Schienenverkehr

Beiträge zum Thema Schienenverkehr

LokalesSZ
Otto Wunderlich hat als Vorsitzender des Arbeitskreises Schienenverkehr Südwestfalen seine Visionen, was die überregionale Anbindung und das Linienbündel Ost seiner Heimat Wittgenstein anbetrifft.

Otto Wunderlich spricht über einen gerechten ÖPNV
Euro-Region mit einheitlichem Tarif

howe Bad Laasphe. Sollte irgendwann nochmal der Normalfall eintreten, Corona endlich beiseite geschoben worden sein und die Fußballfreunde wieder in die Stadien dürfen, dann freuen sich die Siegerländer und Wittgensteiner Fans der schwarz-gelben Borussia demnächst über eine Direktverbindung von Siegen nach Dortmund. Non-Stop mit dem Inter-City-Zug vom Hauptbahnhof in die Ruhrgebietsmetropole: Für Otto Wunderlich vom Arbeitskreis Schienenverkehr Südwestfalen ist das einer der Bausteine, die...

  • Bad Laasphe
  • 06.01.21
  • 256× gelesen
LokalesSZ
Die Pläne für einen „Railport Hinterland Breidenstein“ erscheinen alles andere als unrealistisch. Zuvor muss allerdings die Lahnbrücke bei Wallau erheblich saniert werden.

"Railport Hinterland Breidenstein"
Güter auf die Schiene bringen

vö Breidenbach/Bad Laasphe. Marian Zachow, der Erste Beigeordnete des hessischen Nachbar-Landkreises Marburg-Biedenkopf, sprach am Mittwochmorgen bei der Video-Pressekonferenz davon, dass es in einem Zeitraum von zwei bis drei Jahren gelungen sei, die Weichen komplett umzustellen. Und diese Aussage ist wörtlich zu nehmen: Denn die Zeichen, dass aus den Plänen für einen „Railport Hinterland Breidenstein“ Realität werden könnte, stehen mittlerweile durchaus auf Grün. Wirtschaftliche...

  • Bad Laasphe
  • 17.12.20
  • 368× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.