Schilder

Beiträge zum Thema Schilder

Sport
Manfred Utsch, wie man ihn kannte: Erfolgreicher Schilderfabrikant sowie Mäzen und großer Freund der Sportfreunde Siegen. Der
Eiserfelder ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
26 Bilder

Zum Tode von Manfred Utsch
"Er war ein 150-prozentiger Sportfreunde-Mann"

krup Siegen. Manfred Utsch hat seinen letzten Kampf verloren, der Unternehmer aus Eiserfeld ist am Dienstag im Alter von 85 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben (die SZ berichtete am Mittwoch kurz). In der Wahrnehmung der Siegerländer Sportöffentlichkeit hat der am 24. März 1936 geborene Ehrenpräsident des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Siegen außergewöhnlich stark polarisiert: Für die einen hat er durch seinen mitunter an einen Alleinunterhalter erinnernden Führungsstil verhindert,...

  • Siegen
  • 04.06.21
Lokales

Zeugin zieht Autoschlüssel ab
Fahrer ramponiert Schilder und Mauer

sz Bad Berleburg. Ein 55-Jähriger ramponierte am Montagmorgen in Bad Berleburg mit seinem Auto gleich mehrere Dinge, bevor er gestoppt werden konnte. Ein Zeuge war hinter dem Mann unterwegs und beobachtete, wie der Fahrer mit seinem BMW an der Ecke Trufterhainstraße von der Fahrbahn geriet und mehrere Verkehrsschilder sowie eine Grundstücksmauer beschädigte. Im Bereich eines Spielplatzes hielt der 55-Jährige an. Einer Frau gelang es, den Autoschlüssel abzuziehen. Da der Motor aber immer noch...

  • Bad Berleburg
  • 20.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.