Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Lokales

Schlägerei beim Karneval

sz Sporke. Am späten Samstagabend kam es im Rahmen einer Karnevalsparty zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Besuchern in der Sporker Schützenhalle. Hierbei wurden insgesamt drei Personen verletzt. Zwei Beteiligte wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht, um dort ihre Blessuren behandeln zu lassen. Die Polizei fertigte eine entsprechende Strafanzeige. In der strafrechtlichen Betrachtung wird sich ein 21-jähriger Finnentroper jedoch auch wegen einer...

  • Lennestadt
  • 23.02.20
  • 131× gelesen
Lokales

Zeugen gesucht
Betrunkener griff mehrere Menschen an

Meggen. Ein 32-jähriger angetrunkener Mann beschäftigte am heutigen Dienstag ab 7 Uhr die Polizei in Lennestadt. Nach bisherigen Ermittlungen bedrängte er einen Mann auf dem Parkplatz „Alter Bahnhof“. Dabei kam es zu einer Auseinandersetzung, in deren Folge der Geschädigte einen Angriff abwehren und sich in sein Auto setzen konnte, um den Ort zu verlassen. Der Zeuge gab an, dass der Tatverdächtige dann mit einem Gegenstand in die Scheibe der Fahrertür gestochen habe. Vor der Attacke war dem...

  • Lennestadt
  • 04.02.20
  • 78× gelesen
Lokales

Mann erlitt schwere Kopfverletzungen

sz Altenhundem/Meggen. Eine Polizeistreife wurde am Sonntag ins Altenhundemer Krankenhaus gerufen. Dort hatte sich am frühen Morgen ein 33-Jähriger gemeldet, der schwere Verletzungen im Kopfbereich aufwies, sich aber nicht mehr an Einzelheiten erinnern konnte. Nach seinen Angaben hatte er sich jedoch bis etwa 2.30 Uhr in einer Discothek in Meggen aufgehalten. Ermittlungen dort ergaben, dass es zwischen dem 33-Jährigen und einer bislang unbekannten männlichen Person auf dem Schützenplatz zu...

  • Lennestadt
  • 07.10.19
  • 128× gelesen
Lokales

Party lief aus dem Ruder

sz Elspe. Mehrere Anwohner meldeten am späten Freitagabend eine ruhestörende Party in Elspe. Neben der Ruhestörung wurde zeitgleich eine Schlägerei von dieser Party gemeldet, in deren Verlauf ein 18-Jähriger eine blutende Gesichtsverletzung davontrug. Die eingesetzten Polizeibeamten ermittelten die Täter noch vor Ort. Diese versuchten sich jedoch zunächst durch Flucht und dann, als sie von den Polizisten eingeholt wurden, durch körperliche Gewalt gegen die polizeilichen Maßnahmen zur Wehr zu...

  • Lennestadt
  • 15.09.19
  • 132× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.