Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

LokalesSZ-Plus
Zuhause muss ich zur Not auch mehrfach am Tag räumen, wenn die Wege wieder zugeschneit wurden.

Nichtbeachtung der Räumpflicht kann teuer werden
Mehrmals täglich Schnee fegen

pm Siegen. Starke Wintereinbrüche bergen traditionell Gefahren – auf den Straßen, aber auch vor unseren Haustüren. Durch die sogenannte Räumpflicht beugen Städte und Kommunen in ihren Satzungen drohenden Unfällen vor, im Detail gibt es aber vieles zu beachten. „Zuhause muss ich zur Not auch mehrfach am Tag räumen, wenn die Wege wieder zugeschneit wurden oder wieder glatt sind“, sagt Thomas Beineke, Vorsitzender der Interessensvertretung der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer „Haus & Grund...

  • Siegen
  • 13.01.21
  • 781× gelesen
Lokales
Schnee sorgt derzeit wieder für Behinderungen.

L151 und R53 betroffen
Glatte Straßen stoppen Busse

sz Freudenberg. VerkehrsbetriebeWestfalen-Süd GmbH teilt mit, dass wegen glatter Straßen die Busse der VWS GmbH am Mittwochmorgen die Linie L 151 (Freudenberg - Hohenhain - Plittershagen) nicht bedient werden können. Darüber hinaus kann die Linie R 53 nicht von Alchen über Niederholzklau fahren und verläuft derzeit über Bühl nach Oberholzklau.

  • Freudenberg
  • 13.01.21
  • 444× gelesen
Lokales
Schnee und Glätte sorgen am Dienstagmorgen für erhebliche Beeinträchtigungen auf den Straßen in Siegen-Wittgenstein. Auch auf der Kalteiche (B54) war es sehr rutschig. Dies bekam ein Autofahrer zu spüren, der von Wilnsdorf kommend in Richtung Haiger unterwegs war.
Video 10 Bilder

Schnee-Chaos in Siegen-Wittgenstein (Update und Video)
Polizei rückte zu elf Unfällen aus

kay/sz Siegen/Bad Berleburg. Der Schneefall machte Autofahrern im Kreis Siegen-Wittgenstein am Dienstagmorgen erneut schwer zu schaffen. Vor allem auf den Bergstrecken kam es zu teils massiven Behinderungen, viele Lkw hatten sich festgefahren und blockierten die Straßen. Der Schnee machte vor keinem Verkehrsweg halt: Bundes-, Kreis- und Landstraßen sowie die Autobahn waren betroffen, gut 20 Verkehrsbehinderungen wurden gemeldet. Sieben Verkehrsunfälle bis 8 Uhr Laut Stefan Pusch, Pressesprecher...

  • Siegen
  • 12.01.21
  • 7.238× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die weiße Pracht lockt dieser Tage Jung und Alt nach draußen und in die Wälder (hier auf der Hohenroth). Wer zwischen den Bäumen spazieren geht, tut dies auf eigene Gefahr und sollte die gebotene Vorsicht walten lassen.
3 Bilder

Winterwetter in der Region
Wald darf betreten werden - auf eigene Gefahr

tile Wilgerdorf/Vormwald. Der Wanderparkplatz auf der Kalteiche an der B54 in Wilgersdorf ist dieser Tage gut frequentiert. Herrchen mit Hund, zwei befreundete Walkerinnen oder Läufer, eine Mutter mit Kindern, spazierende Pärchen – sie alle lockt das malerische Winterwunderland vor der eigenen Haustür. „Endlich mal ein richtiger Winter“, ist zu hören. Oder: „Einfach herrlich!“ Der Satz „So kommt man wenigstens mal raus“, fällt auch des Öfteren. Die Lust am Schneewandern ist dabei nicht auf das...

  • Wilnsdorf
  • 12.01.21
  • 1.077× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ski und Rodel gut, auch auf dem weitläufigen Stirnskopf am Stegskopf.

Winterfreuden im Lockdown
Die Lage in den "Schnee-Hotspots"

ihm/rai/hobö Winterberg/Fahlenscheid/Emmerzhausen. Nach den teils chaotischen Zuständen an den vorherigen Wochenenden sorgte wohl auch der in tieferen Lagen gefallene Schnee für Entspannung in Winterberg & Co. – Der Überblick: WinterbergDie Polizei und die Städte im südlichen Sauerland meldeten am Samstagnachmittag eine weitgehend entspannte Lage. Die chaotischen Szenen vom Wochenende zuvor wiederholten sich nicht. Wie auch – für Besucher aus dem Ruhrgebiet blieben schon die Zufahrten in die...

  • Siegen
  • 10.01.21
  • 397× gelesen
Lokales
Die Autobahnmeisterei Freudenberg kümmert sich mit insgesamt fünf Streufahrzeugen und 24 Mitarbeitern um 70 Kilometer Fahrstrecke.

Winterdienste haben Hochkonjunktur
Ab auf die Autobahn

sz Siegen. Es ist kurz vor 16 Uhr – und der Blick aus dem Fenster ist kaum hilfreich. Bereits seit dem frühen Nachmittag soll Schnee fallen, das sagen zumindest die Wetterprognosen. Und auch für den frühen Abend ist Niederschlag vorhergesagt. Doch noch ist es bloß grau und ruhig. Christoph Heer, Betriebsdienstleiter bei der Autobahnmeisterei Freudenberg, muss eine Entscheidung fällen. Es wird nicht die letzte an diesem Tag gewesen sein. Die Organisation des Winterdienstes gehört von Mitte...

  • Siegen
  • 08.01.21
  • 486× gelesen
Lokales
Der unkontrollierbare VW Crafter schleuderte auf der A 4 über die seitliche Schutzplanke und kam im Straßengraben zum Stillstand – hierbei riss der Anhänger des Gespanns ab.
6 Bilder

Wintereinbruch in Siegen-Wittgenstein und Olpe
Straßenverhältnisse sorgen für etliche Unfälle

+++ Update: Ergänzungen in der Erstmeldung (s. u.) +++ +++ Update: A4 - Kontrolle über Hängergespann verloren +++ kay Olpe. Neben den Land- und Kreisstraßen sorgte auch auf den Autobahnen Schneefall für winterliche Straßenverhältnisse. Dies bekam der Fahrer eines VW Crafter mit Anhänger zu spüren. Gegen 22 Uhr war er am Freitag auf der A 4 vom Kreuz Olpe-Süd in Richtung Köln unterwegs. Zwischen dem Autobahnkreuz und der Anschlussstelle Eckenhagen verlor er die Kontrolle über sein Gespann und...

  • Siegen
  • 08.01.21
  • 2.639× gelesen
LokalesSZ-Plus
Weiße Weihnacht? Das war in den vergangenen 70 Jahren in der Region eher die Ausnahme.

Schnee an Feiertagen immer seltener
Schlechte Chancen für eine weiße Weihnacht

tile Siegen. „I’m dreaming of a white Christmas.“ Wohl niemand hat je so kitschig-schön über die sprichwörtliche weiße Weihnacht gesungen wie Bing Crosby. Allein die erste Zeile des 1942 erschienen Songs reicht aus, um die Gedanken in märchenhafte Winter-Landschaften zu entführen. Der warme Bassbariton des US-Schauspielers und -Sängers, am besten mit leicht kratzender Nadel von Platte, legt sich so sanft auf das Gemüt wie eine frische Decke weichen Neuschnees über Felder, Wälder, Straßen und...

  • Siegerland
  • 08.12.20
  • 366× gelesen
Lokales

Schneeglatte Fahrbahn wurde zum Verhängnis
Pkw mit Sommerreifen landet im Graben

sz Rödgen. Ein glättebedingter Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der B 54 kurz vor Rödgen. Eine 18-Jährige war mit ihrem Opel von Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs. In einem Kurvenbereich, kurz vor dem Ortseingang, verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen. Der Pkw drehte sich auf der schneeglatten Fahrbahn und kippte rechtsseitig in den Straßengraben. Ersthelfer konnten die junge Frau aus ihrem Auto befreien. Nach rettungsdienstlicher Versorgung wurde...

  • Wilnsdorf
  • 11.12.19
  • 3.147× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.