Schule

Beiträge zum Thema Schule

LokalesSZ
Raumluftreinigungsgeräte sind für die Stadt Olpe derzeit kein Thema.

Stadt Olpe schafft keine Luftreiniger an
Es bleibt beim Lüften im Klassenzimmer

win Olpe. Außer dem Beschluss über die Beauftragung des siegreichen Architekturbüros mit dem Start der Planungen für das neue Rathaus (die SZ berichtete) standen am Mittwoch auf der Tagesordnung der Sondersitzung auch alle üblichen Tagesordnungspunkte einer normalen Ratssitzung, auch der Punkt „Anfragen von Ratsmitgliedern“. Und hier hatte Bürgermeister Peter Weber (CDU) eine ausführliche Antwort vorbereitet. Die SPD hatte in einer Anfrage wissen wollen, ob die Stadt sich angesichts der...

  • Stadt Olpe
  • 30.10.20
Lokales
Nach dem Ende der Herbstferien wird an den Schulen in NRW wieder eine verschärfte Maskenpflicht eingeführt.

Corona-Herbst in NRW
Ab Montag Maskenpflicht in Schulen

sz Düsseldorf. Schüler ab der 5. Klasse müssen in NRW nach den Herbstferien auch an ihrem Sitzplatz im Unterricht wieder Maske tragen. Die Regelung soll bis zu den Weihnachtsferien gelten, teilte das Schulministerium am Mittwoch mit. Eine entsprechende E-Mail an die Einrichtungen wurde versandt. Zudem kündigte das Land ein Sonderprogramm an, um die Belüftung an Schulen zu verbessern. Das Land wird dafür laut NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) 50 Millionen Euro für mobile Lüftungsanlagen...

  • Siegen
  • 21.10.20
Lokales
Siegerehrung mit den schnellen Wendener Läufern (hintere Reihe, v. l.): Levin Guillaume, Ben Ackerschott, Rasmus Uelner und Nico Siedenstein; vorne knien Beyza Yildiz (l.) und Victoria Wurm.	Foto: Schule

Schüler pulverisieren Rekord
Schulsport-Aktionstag in Wenden ein voller Erfolg

sz Wenden. Erstmals in der Geschichte von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics haben die Wendener Sportklassen gemeinsam mit mehr als 235 000 Schülerinnen und Schülern aus 1273 Schulen ein starkes Zeichen für den Schulsport gesetzt und auf die Bedeutung von Sport und Bewegung im schulischen Alltag hingewiesen. „Die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler bei der sportlichen Betätigung und der verantwortungsvolle Umgang mit den Hygieneregeln zeigen, dass der Schulsport trotz...

  • Wenden
  • 10.10.20
LokalesSZ
Ab heute gibt es in NRW vorerst im Unterricht keine Maskenpflicht mehr.

Ab sofort tragen die Schüler freiwillig Masken
Keine Maskenpflicht mehr im Schulunterricht

hobö/sz Siegen/Olpe/Düsseldorf.  Keine Frage, das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz-Maske gehört nicht zu den vergnügungssteuerpflichtigen Tätigkeiten. Daher dürften viele Schüler buchstäblich aufgeatmet haben, als die nordrhein-westfälische Landesregierung in der vergangenen Woche das Ende der Maskenpflicht im Schulunterricht ankündigte. Einher ging diese Botschaft gleichwohl mit deutlicher Kritik selbst von Seiten der Schüler, dass die Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus nun deutlich...

  • Siegen
  • 31.08.20
Lokales
Die Einbrecher richteten einen hohen Sachschaden an.

Täter richten hohen Schaden an
Einbrecher wüten in Schule

sz Drolshagen. Unbekannte drangen in der Nacht zum Sonntag in ein Schulgebäude im Herrnscheider Weg ein. Dazu hatten sie eine Nebentür aufgehebelt. Die Täter durchsuchten zahlreiche Räume und Schränke. Dabei entwendeten sie zwar nach bisherigem Kenntnisstand nichts, aber beträchtlichen Sachschaden an. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und sicherte die Spuren.

  • Drolshagen
  • 31.08.20
LokalesSZ
Petra Schmidt, Leiterin der Gräfin-Sayn-Grundschule Drolshagen, und Christian Otto, stellvertretender Schulleiter der Sekundarschule Olpe: „Digitales Lernen ist ein gutes
Mittel der Zukunft.“

Fehlende Struktur zu Hause bereitet teilweise Probleme
Lernen auf Distanz

mari Drolshagen. In der Sitzung des Ausschusses Bildung, Soziales, Kultur und Sport der Stadt Drolshagen informierten am Mittwoch die Leitungen der Gräfin-Sayn-Grundschule und des Teilstandorts Drolshagen der Sekundarschule Olpe über den Verkauf des Unterrichts während der coronabedingten Schulschließungen und den aktuellen Stand der Dinge. Kaum Lerndefizite„Gut 95 Prozent unserer 450 Kinder an den drei Standorten Drolshagen, Hützemert und Schreibershof weisen nach den Sommerferien keine...

  • Drolshagen
  • 28.08.20
LokalesSZ
Wie groß sind die Defizite der Schüler durch das Lernen ohne Präsenzunterricht?

Das Lernen auf Distanz und die Folgen an den Schulen
„Kein Grund zur Panik“

sp/bw Siegen/Daaden/Wenden/Erndtebrück. Das neue Schuljahr ist angelaufen. Wie befürchtet, ist der Alltag aufgrund der Corona-Pandemie aber längst nicht zurückgekehrt. Einige Klassen und Lehrer müssen bereits wieder zu Hause bleiben. Wie groß die Defizite der Schüler durch das Lernen ohne Präsenzunterricht sind und wie sie jetzt wieder aufgearbeitet werden sollen, darüber sprachen einige Schulleiter mit der SZ. „Kein Grund zur Panik“, findet Sven Berghäuser, Schulleiter des Gymnasiums auf der...

  • Siegen
  • 20.08.20
LokalesSZ
Die Gesamtschule Wenden – hier die Ansicht vom unteren Pausenhof – muss saniert werden. Außerdem sind millionenschwere Umbauplanungen in der Diskussion.

Gesamtschule Wenden
Über 32 Millionen für Umbau

hobö Wenden. Dem am 13. September neu zu wählenden Mitgliedern des Wendener Gemeinderats dürfte der Rucksack schon jetzt schwer vorkommen, den sie Mittwochabend aufgesetzt bekommen haben. Denn das höchste politische Gremium der Kommune soll erst nach der Wahl entscheiden, ob und welcher Form die Gesamtschule Wenden zu einem modernen Schul- und Kulturzentrum umgebaut werden soll. Allein die am Mittwoch erstmals öffentlich genannte Kostenschätzung von 32,2 Millionen Euro – worin die jährlichen...

  • Wenden
  • 20.08.20
LokalesSZ
An der Gesamtschule Wenden sind vier Schüler an Covid-19 erkrankt.

Regelunterricht an Gesamtschule Wenden läuft weiter
Vier Schüler infiziert

hobö Wenden. Nachdem in der vergangenen Woche die Infektion einer Lehrerin mit dem neuen Coronavirus vermeldet worden war, schreckte am Mittwoch die Nachricht, dass auch vier Schüler der Gesamtschule Wenden positiv auf Covid-19 getestet worden sind, doch so manche Eltern auf. Einige wandten sich an die SZ-Redaktion und schilderten ihre Sorgen. „Diese Sorgen können wir ja nachvollziehen“, erklärt Julia Cruz Fernandez. Aber die Leiterin der Gesamtschule Wenden wundert sich, warum die Eltern nicht...

  • Wenden
  • 19.08.20
LokalesSZ

Leiter der Wendener Schulen berichten über Corona-Krise und deren Auswirkungen
Umbrüche von jetzt auf gleich

yve ■ Durch die Ausbreitung des neuen Coronavirus standen und stehen die Schulen vor großen Herausforderungen. Wie wurde der Unterricht trotz Schulschließungen fortgeführt? Und welche Vorbereitungen auf Teil- und Regelöffnung wurden getroffen? Derlei Fragen hatte die Wendener UWG-Fraktion in der Mai-Sitzung des Ausschusses Bildung und Soziales gestellt. In der jüngsten Sitzung am Dienstag berichteten dann die Leiter der vier Bildungseinrichtungen in der Gemeinde über die „Corona-Krise und deren...

  • Wenden
  • 26.06.20
Lokales

Einbrecher verursachten immensen Schaden

win Olpe. Dreimal sind in den vergangenen Wochen Einbrecher in die Sekundarschule Olpe eingedrungen und haben dort immensen Schaden verursacht. Wie die Polizei auf Anfrage der SZ mitteilte, sei eine erste Tat Mitte Dezember angezeigt worden, eine weitere Mitte Februar und die dritte am vergangenen Wochenende. Die Täter richteten wilde Verwüstungen unter anderem im Lehrerzimmer an, brachen Spinde auf und verstreuten den Inhalt auf dem Boden, zerschlugen große Flachbildschirme mit einer Axt und...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
Lokales

Einbrecher stiegen in Schule ein

sz Olpe. Der Hausmeister der Schule am Quellenweg hatte am Sonntagmittag bemerkt, dass unbekannte Täter am Wochenende in das Gebäude eingebrochen waren. Polizeibeamte stellten vor Ort fest, dass die Täter ein Fensterelement auf der Gebäuderückseite brachial herausgebrochen hatten und danach in die Schule eingestiegen waren. Im Inneren wurden etliche Türen gewaltsam geöffnet und Schränke und Schubladen durchwühlt. Auf den ersten Blick hatte der Hausmeister festgestellt, dass drei TV-Geräte aus...

  • Stadt Olpe
  • 17.12.19
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler sangen sich bei der „Musical-Revue“ in die Herzen der Zuschauer. Foto: Schule

„Musical-Revue“ begeistert Publikum

sz Olpe. Unter dem Motto „Lieder von früher und heute, von nah und fern, aus Musical und Film, gesungen von klein und groß“ präsentierte die bunt gemischte „Franziskus-Gesangs-Crew“ unter der Gesamtleitung von Musiklehrerin Juliane Beckmann in der Aula der St.-Franziskus-Schule ein musikalisches Feuerwerk mit vielen Überraschungen. Insgesamt 19 Solisten aus den Jahrgangsstufen 6 bis Q 2 (12) sangen sich an dem Abend in die Herzen ihrer Zuhörer und nahmen sie mit auf eine Reise zu den...

  • Stadt Olpe
  • 06.10.19
Lokales
Schüler und Lehrer der Sekundarschule Olpe-Drolshagen freuen sich über die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, die im Rahmen einer Feierstunde verliehen worden ist.
7 Bilder

Sekundarschule Olpe-Drolshagen:
„,Schule ohne Rassismus’ ist praktizierte Liebe“

soph Olpe. Bei den Temperaturen am Mittwoch konnten es die Schüler der Sekundarschule Olpe-Drolshagen wohl kaum erwarten, endlich früher als üblich nach Hause zu gehen – hitzefrei war angesagt. Am frühen Nachmittag fanden sich dennoch erstaunlich viele von ihnen freiwillig im Foyer der Schule in Olpe ein. Der Grund war aber auch ein mehr als guter: Der Schule wurde die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SoR) verliehen. 95 Prozent haben unterschriebenWas im Jahr 2016,...

  • Stadt Olpe
  • 26.06.19
Lokales
Der „Umweltbus“ von der Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) war in Olpe zu Gast. Die technischen Möglichkeiten des Equipments ermöglichten den Schülern des Städtischen Gymnasiums ganz neue Forschungsmöglichkeiten.
4 Bilder

„Umweltbus“ war zu Gast am Städtischen Gymnasium Olpe
Schüler erforschten Wald und Boden

sz Olpe. Für die Schüler der Klasse 7d am Städtischen Gymnasium Olpe (SGO) ging es kürzlich in den Schulwald der Schule, um dort das Ökosystem Wald und den Boden in der eigenen Umgebung zu erforschen. Das Besondere an diesem Tag: Der „Umweltbus“ von der Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) hatte an diesem Tag halt in Olpe gemacht und die technischen Möglichkeiten des Equipments ermöglichten den Schülern ganz neue Forschungsmöglichkeiten. Interessante EinblickeAls Ziel stand die Gewinnung neuer...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.