Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
In den Räumen von „Hasi“ – Hackspace Siegen – werden die Notebooks so hergerichtet, dass Kinder sie auch für den Distanz- unterricht nutzen können. (V. l.): Sebastian Vitt, David Amend und Franco Ergoi.
2 Bilder

Bürgerinitiative sammelt alte Computer
Alte Rechner für junge Leute

nja Siegen. Jung und Alt an einem Tisch: Das ist der Grundgedanke einer Aktion, die in Zeiten der Pandemie mit ihren Unbilden wie Homeschooling viral gegangen ist und auch das Siegerland erreicht hat. Der Name – „Hey Alter! Siegen“ klingt vielleicht zunächst leicht despektierlich – und doch verbirgt sich dahinter eine karitative Idee: Ausgediente oder abgeschriebene Computer, im Idealfall Laptops, können gespendet werden und Schülerinnen und Schülern (nicht nur im Distanzunterricht) neue...

  • Siegen
  • 20.07.21
  • 314× gelesen
Lokales
Neuer Glanz für die Gartenstücke der Siedlungsgemeinschaft Eisern.
4 Bilder

Ein Projekt der Pestalozzischule
Schüler bringen Gartenstücke in Schuss

sz Siegen. Hacken, mähen, schneiden, Unkraut jäten, entwurzeln und andere anstrengende Gartenarbeiten treiben den Jugendlichen der Arbeitslehregruppe „Geländepflege“ der Pestalozzischule den Schweiß auf die Stirn. Es riecht nach frischer Erde, Frühlingsblumen, Bäumen, Sträuchern und gemähtem Gras, wenn die Jugendlichen im Knappenweg in Eisern ihre Arbeit verrichten. Wenn man sie von Weitem sieht, sehen sie aus wie eine Gruppe, die sich trifft, um Spaß zu haben und Zeit miteinander zu...

  • Siegen
  • 16.07.21
  • 51× gelesen
Lokales
87 Schülerinnen und Schüler erreichten das Abitur an der Gesamtschule Eiserfeld.

Die Absolventen der Gesamtschule Eiserfeld
Zweimal die Bestnote 1,0

sz Eiserfeld. In diesem Jahr haben an der Gesamtschule Eiserfeld insgesamt 87 Schülerinnen und Schüler das Abitur und fünf Schülerinnen und Schüler die Fachhochschulreife erlangt. Insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler haben einen Durchschnitt mit einer 1 vor dem Komma erreicht, zwei davon haben mit der Bestnote 1,0 abgeschlossen. Moritz Alers, Chaymae Allali, Michael Aralov, Aysenur Aslan, Delal Alina Atmaca, Julian Dominik Bald, Eric Bast, Ben Lukas Becker, Sabrina Bell, Jana Brill, Xavier...

  • Siegen
  • 14.07.21
  • 114× gelesen
Lokales
32 junge Absolventen und Absolventinnen verlassen nun das Semper Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung.

Die Absolventen des Semper Berufskollegs
Konfettiregen für die nun Ehemaligen

sz Geisweid. Ein Knall, ein Konfettiregen – und damit endete für 32 junge Absolventen und Absolventinnen die Zeit am Semper Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung auf der Birlenbacher Hütte in Geisweid. Das Semper Berufskolleg, das bis vor Kurzem noch als TÜV Rheinland Berufskolleg für Kosmetik und Gestaltung firmierte, bildet Schülerinnen und Schüler zu staatlich geprüften gestaltungstechnischen Assistenten und -assistentinnen oder zu staatlich geprüften Kosmetikern und Kosmetikerinnen aus....

  • Siegen
  • 14.07.21
  • 43× gelesen
Lokales
41 Schülerinnen und Schüler erreichten die Fachoberschulreife.

Die Absolventen der Realschule Auf der Morgenröthe
Förderverein zeichnet Jahrgangsbeste aus

sz Siegen. Zum Schuljahresende haben an der Realschule Auf der Morgenröthe 41 Schülerinnen und Schüler die Fachoberschulreife erreicht, viele auch mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Trotz der Corona-Pandemie fanden in der Aula des Schulzentrums zwei klassenweise getrennte, feierliche Abschlussveranstaltungen mit Eltern statt, in denen die Absolventen ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen von Schulleiter Holger Engelbert in Empfang nahmen. Der Förderverein zeichnete...

  • Siegen
  • 14.07.21
  • 53× gelesen
Lokales
Einzelne besonders herrausragende Leistungen wurden mit Stipendien und Würdigungen wissenschaftlicher Institutionen geehrt.

Die Absolventen des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums
Feierliche Zeugnissübergabe in der Siegerlandhalle

sz Siegen. In Präsenz konnten die Abiturientinnen und Abiturienten des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums im Rahmen einer üppigen Feierstunde jetzt ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen ihrer Leistungskurslehrkräfte entgegennehmen. Dafür war der große Saal der Siegerlandhalle zur Verfügung gestellt worden. Grund zum Feiern gab es genug: Gut 20 Abschlüsse trugen eine 1 vor dem Komma, was in einzelnen besonders herausragenden Fällen Stipendien und weitere Würdigungen wissenschaftlicher Institutionen...

  • Siegen
  • 13.07.21
  • 110× gelesen
Lokales
Humangenetiker Wolfram Henn vom Deutschen Ethikrat hat eine Corona-Impfpflicht für Beschäftigte in Schulen und Kitas gefordert.

Kinder unter zwölf Jahren schützen
Ethikratmitglied fordert Impfpflicht für Lehrer und Erzieher

sz Siegen/Berlin. Der Humangenetiker Wolfram Henn vom Deutschen Ethikrat hat eine Corona-Impfpflicht für Beschäftigte in Schulen und Kitas gefordert. "Wer sich aus freier Berufswahl in eine Gruppe vulnerabler Personen hineinbegibt, trägt eben besondere berufsbezogene Verantwortung", sagte Henn gegenüber einer Tageszeitung. "Wir brauchen eine Impfpflicht für das Personal in Kitas und Schulen." Lehrkräfte, Erzieher und Erzieherinnen sollten vor allem Kinder unter zwölf Jahren schützen, die keine...

  • Siegen
  • 12.07.21
  • 619× gelesen
Lokales
61 Abiturientinnen und Abiturienten legten die Prüfung erfolgreich ab.

Die Absolventen der Bertha-v.- Suttner Gesamtschule
Zeugnissübergabe in feierlichem Rahmen

sz Siegen. 61 Abiturientinnen und Abiturienten legten unter dem Vorsitz des Schulleiters Dr. Mario Vallana an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Siegen die Abiturprüfung ab. Im Rahmen eines feierlichen Programms wurden die Abiturzeugnisse überreicht. Besondere Ehrung erfuhr laut Pressemitteilung Katharina Greil für das beste Abitur des Jahrgangs mit der Note 1,0. Folgende Schüler machten ihr Abi: Isha Ahmad, Mahmoud Alshartah, Tabitha Bauer, Tomke Baumann, Franka Baumann (alle Siegen), Merle...

  • Siegen
  • 08.07.21
  • 114× gelesen
Lokales
Das Gymnasium Am Löhrtor verabschiedet Fünf Schülerinnen und Schüler mit der Traumnote 1,0.

Die Absolventen des Gymnasiums Am Löhrtor
Zwei Schülerinnen mit Sarcerius-Plakette ausgezeichnet

sz Siegen. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der schuleigenen Aula am 17.Juni erhielten die diesjährigen Abiturienten an ihrem Abschlusstag „Am Löhrtor“ ihre Abiturzeugnisse. Fünfmal konnte die Traumnote 1,0 erreicht werden, dabei war Alexander Dicke mit 851 von 900 möglichen Punkten der Jahrgangsbeste. Der Schulleiter Dr. Reiner Berg nahm vielfache Ehrungen vor, die Sarcerius-Plakette für herausgehobenes schulisches Engagement erhielten in diesem Jahr Helene Herbst und Sophia Spork. Die...

  • Siegen
  • 08.07.21
  • 142× gelesen
Lokales
Ein besonderer Jahrgang, diese Abiturientia 2021. Das „Evau“ ließ die Absolventen im Leimbachstadion
einlaufen

Die Absolventen des Ev. Gymnasiums Weidenau
Unvergesslicher Einzug

sz Weidenau. Dieser Einzug war ein außergewöhnlicher Blickfang im Siegener Leimbachstadion. Nicht Kicker in kurzen Hosen beschritten am Samstag das Grün der Siegener Fußballarena, sondern die Abiturientia des Evangelischen Gymnasiums („Evau“) in Weidenau. Endlich durften sie alle noch einmal zusammenkommen: Abiturienten, Eltern, Großeltern, Paten, Freundinnen. Jede und jeder durfte mit vier weiteren Personen teilnehmen und mit den Lehrern an einem Ort feiern – unter strenger Einhaltung der drei...

  • Siegen
  • 08.07.21
  • 302× gelesen
Lokales
Schulleiterin Dr. Karin Jänicke äußerte klare Kritik an der Bejauptung, das diesjährige Abitur sei weniger Wert.

Die Absolventen des Weiterbildungskollegs Siegen
,,Sie können besonders stolz auf ihre Leistung sein''

sz Siegen. Das Weiterbildungskolleg Siegen (WBK) hat in diesen Tagen 47 Abschlusszeugnisse vergeben. Zunächst nahmen laut Mitteilung an die Presse 17 Studierende der Vormittags- und Abendsemester der Abendrealschule ihre Fachoberschulreife (mittlerer Bildungsabschluss) auf dem Schulhof des Weiterbildungskollegs in Empfang. Die 30 Abiturzeugnisse wurden in der Folge feierlich überreicht. In ihrer Rede äußerte die Schulleiterin Dr. Karin Jänicke ihr Unverständnis über die in den vergangenen...

  • Siegen
  • 07.07.21
  • 112× gelesen
Lokales
 Neun der Absolventen werden im Spätsommer in den zentralen Berufsbildungsbereich der AWo oder in die Werkstatt für Menschen mit Behinderungen am Siegener Heidenberg wechseln.

Die Absolventen der Hans-Reinhardt-Schule
Zehn Schülerinnen und Schüler erhielten Abschlusszeugnis

sz Siegen. Wegen der Corona-Pandemie durfte es auch in diesem Jahr keinen großen Abschlussball geben. Die Schülerinnen und Schüler der Siegener Hans-Reinhardt-Schule wurden trotzdem nicht weniger feierlich, sondern nur in einem kleineren Rahmen verabschiedet, heißt es in der Pressemitteilung der AWo. Die Hans-Reinhardt-Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in AWo-Trägerschaft. Sie bietet ihren Schülern die Möglichkeit, nach dem Ende ihrer...

  • Siegen
  • 07.07.21
  • 64× gelesen
Lokales
Das Abschlussfoto aus dem April 1949 zeigt die damalige Klasse „U II a“ mit ihrer Klassenlehrerin Edith Germann (zweite Reihe, vierte von links).
2 Bilder

Klassentreffen nach vier Jahrzehnten erstmals ausgebremst
Schulfreundinnen seit fast 80 Jahren

carlo Siegen. 2020? Ein schwieriges Jahr. In vielerlei Hinsicht. Die Corona-Pandemie hat so viele Dinge verändert und auch manch lieb gewordene Tradition ausgebremst. So musste auch das alljährliche Wiedersehen der Klasse „U II a“ des damaligen „Staatlichen neusprachlichen Mädchen-Gymnasiums“ in Siegen eine Zwangspause einlegen. Zum ersten Mal seit den frühen 1980-er Jahren. 40 Fünftklässlerinnen waren es am 2. September 1942 Damals hatte Ilse Berg ihre ehemaligen Klassenkameradinnen zum ersten...

  • Siegen
  • 07.07.21
  • 163× gelesen
Lokales
Fünf Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums absolvierten ihr Abitur mit der begehrten 'eins vor'm Komma'.

Die Absolventen des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung
Erfolgreicher Abschluss trotz Pandemie

sz Siegen. Auch am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen gab es zahlreiche erfolgreiche Abschlüsse: ►Wirtschaftsgymnasium (Allgemeine Hochschulreife): Julia Ackermann (Freudenberg), Mustafa Akyüz (Lennestadt), Elina Arendt (Netphen), Tim Christian Bäumer, Taylan Can (beide Freudenberg), Mark Dehtyarev (Siegen), Tarik Demiro (Scheuerfeld), Tom Epping (Kirchhundem), Rosali Chiara Erdenberger, Tim Fischer (beide Siegen), Albina Gashi (Hilchenbach), Jannik Gellrich (Siegen), Dominik Jung...

  • Siegen
  • 07.07.21
  • 68× gelesen
Lokales
50 Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich das Abitur bestanden.

Die Absolventen des Gymnasiums auf der Morgenröthe
Abitur nach nur drei Jahren in Deutschland

sz Siegen. In der Siegerlandhalle überreichte Schulleiter Sven Berghäuser 50 Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums auf der Morgenröthe das Abiturzeugnis. Jahrgangsbeste war Chiara Sophie Hergarten mit der Traumnote 1,0. Hervorzuheben sind auch die Leistungen von Sára Dore und Mortaza Khaterie, die nach nur drei bzw. fünf Jahren in Deutschland ihr Abiturzeugnis in Händen halten. Folgende Schülerinnen und Schüler freuen sich über das Abi: Leo Becker (Niederschelden), Lina Marie Berghäuser...

  • Siegen
  • 07.07.21
  • 199× gelesen
LokalesSZ
(v.l.)Ludger Dieckmann, Schulfachlicher Dezernent der Bezirksregierung Arnsberg, Susanne Liedtke-Zöller, stellvertretende Schulleiterin des BK AHS, Uwe Gelkermann, neuer Schulleiter des BK AHS, Landrat Andreas Müller und Ute Gieseler, Leiterin des Schulverwaltungsamtes des Kreises, auf der Dachterrasse des Kreishauses.

Digitale Veränderungen gemeinsam gestalten
Landrat empfängt neuen Schulleiter der AHS

sz Siegen. „Die Qualität des Unterrichts lässt sich meiner Meinung nach auch an der Begeisterung der Schülerinnen und Schüler für die Fächer und Themen messen“, sagt Uwe Gelkermann, der neue Leiter des Berufskollegs Allgemeingewerbe, Hauswirtschaft und Sozialpädagogik (AHS) des Kreises Siegen-Wittgenstein. Deshalb hat er sich vorgenommen, gemeinsam mit dem Kollegium diese Begeisterung in der Schülerschaft aufrechtzuerhalten und immer wieder neu zu entfachen. Das machte Gelkermann jetzt im...

  • Siegen
  • 06.07.21
  • 105× gelesen
Lokales
73 Abiturientinnen und Abiturienten verlassen das Weidenauer Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums.

Die Absolventen des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums Weidenau
Zwei Abschlüsse mit 1,0

sz Weidenau. In einer Feierstunde bekamen die 73 Abiturientinnen und Abiturienten des Weidenauer Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums im Lichthof ihre Zeugnisse aus der Hand des Schulleiters Rüdiger Käuser überreicht. Im Abiturjahrgang des Jahres 2021 erreichten 25 Schülerinnen und Schüler einen Abiturdurchschnitt mit einer „1“ vor dem Komma. Mit der Traumnote 1,0 auf dem Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife schnitten zwei Schülerinnen und ein Schüler ab: Lea Sophie Stähler, Lara Steingräber und...

  • Siegen
  • 05.07.21
  • 227× gelesen
Lokales
101 Absolventen verließen am Freitag die Realschule Am Oberen Schloss.

Die Absolventen der Realschule Am Oberen Schloss Siegen
Getrennte Feiern der vier Klassen

sz Siegen. 101 Schülerinnen und Schüler der Siegener Ganztagsrealschule Am Oberen Schloss erhielten am vergangenen Freitag von Rektor Wieland Briel ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen von getrennten Feierstunden der vier Abschlussklassen. 30 Schülerinnen und Schüler erlangten den Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Verabschiedet wurden: ►Klasse 10a: Acelija Aiguna, Selin Atmaca, Brian Becker, Adrian Blumetti, Betul Dakoush, David Eberle, Laila El Touhan, Sabrija Gasi,...

  • Siegen
  • 03.07.21
  • 100× gelesen
Lokales
Die Gesamtschule Eiserfeld verabschiedete feierlich die fünf Abschlussklassen.

Die Absolventen der Gesamtschule Eiserfeld
Feierliche Zeugnisübergabe in der Aula

sz Eiserfeld. Im Rahmen einer aufgrund von Corona kleineren aber nicht weniger feierlichen Zeugnisübergabe in der Schulaula verabschiedete die Gesamtschule Eiserfeld ihren erfolgreichen Jahrgang 10. Von den 145 Schülerinnen und Schülern erhielten 103 die Qualifikation für den Besuch der gymnasialen Oberstufe (zwei Schülerinnen sogar mit einem Notendurchschnitt von 1,0), 29 die Fachoberschulreife und 13 den Hauptschulabschluss. ►10a: Paul Bergel, Merlin Matiz Betz, Bastian Breitenbach, Mia...

  • Siegen
  • 02.07.21
  • 184× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Service der Bezirksregierung
Die Nummer gegen Zeugniskummer

juka Siegen/Olpe. Unterschiedlicher könnte die Gemütslage vor dem Tag X fast nicht sein. Während manche Schüler mit Freude darauf warten, gehen andere mit Gleichgültigkeit, wieder andere mit Sorgen und Ängsten in die Schule, wenn am letzten Tag vor den Sommerferien die Zeugnisvergabe auf dem Programm steht. Sind die Noten letztlich schwächer als erwartet, wurde möglicherweise sogar die Versetzung verpasst, kann die Enttäuschung schnell in Wut oder Empörung umschlagen. Besonders nach diesem...

  • Siegen
  • 29.06.21
  • 152× gelesen
Lokales
SZ-Redakteur Thorsten Stahl.

BIS AUF WEITERES
Ach, mein Rosterberg

Klak-klak-klak machte es am Morgen, Klak-Klak-Klak am Vormittag, Klak-Klak-Klak die ganze Zeit. Verursacher war der junge Navid Kermani, dem es erlaubt war, angesichts seiner Sauklaue im Unterricht eine Schreibmaschine zu benutzen. Klak-klak-klak war nicht nur irgendein nervtötendes Geräusch, es war der Soundtrack der Toleranz. Ermöglicht durch das noch nicht von Rubens okkupierte Gymnasium Am Rosterberg, meiner alten Schule. Einer Schule, die nun bald Geschichte ist. Eine zwangsläufige...

  • Siegen
  • 26.06.21
  • 1.897× gelesen
LokalesSZ
Es greift Unruhe am Löhrtor-Gymnasium um sich: Eltern fragen derzeit zuhauf Lehrern Löcher in den Bauch, ob das traditionsreiche GaL in seiner bewährten pädagogischen Konzeption Bestand hat.

Im Falle einer PPR-Schließung
Löhrtor erteilt Fusionsplänen Absage

mir Siegen. Die gröbsten Corona-Sorgen sind vorbei, an den Schulen ist der Alltag zurück, da taucht eine neue Schuldiskussion auf: Dem Peter-Paul-Rubens-Gymasium droht die Schließung, im Hintergrund wird an einer vierten Gesamtschule gebastelt - mit Verlaub, der Standort auf dem Rosterberg könnte dafür passen. Parallel greift Unruhe am Löhrtor-Gymnasium um sich: Eltern fragen zuhauf Lehrern Löcher in den Bauch, ob das GaL in seiner bewährten pädagogischen Konzeption Bestand hat? Oder muss das...

  • Siegen
  • 26.06.21
  • 392× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.