Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales SZ-Plus
Unterschreiben sollen Eltern die Zeugnisse ihrer Sprösslinge, "Nachverhandlungen" über Noten aber sind ausgeschlossen.

Eltern dürfen Zeugnisse einsehen
Noten sind nicht verhandelbar

sos Niederdielfen. Wenn der letzte Schultag vor den Sommerferien vor der Tür steht, freuen sich die Grundschulkinder üblicherweise auf die kommenden Freibadbesuche ohne Hausaufgaben im Nacken oder eine Reise ans Meer. Vorher aber, da führt kein Weg dran vorbei, wollen die Eltern noch das Zeugnis sehen. Wie hat der Sohn in Mathematik abgeschnitten? Wo gibt es bei der Tochter Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich Sachunterricht? Das große Zittern aber, das es früher hier und da gegeben haben mag,...

  • Wilnsdorf
  • 24.06.20
  • 386× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wann wieder ein geregelter Schulbetrieb möglich sein wird, vermag nach wie vor niemand wirklich abzusehen – Homeschooling ist der Begriff der Stunde. Auch im Hause Schöler gilt es, Sohnemann Niklas daheim zu unterrichten. Der Siebenjährige besucht die 1. Klasse und muss entsprechend elementar wichtige Grundlagen für seine weitere Laufbahn vermittelt bekommen.

Homeschooling für Erstklässler
Vom Opernsänger zum Lehrer

cs Wilnsdorf. Das allererste Schuljahr – für Kinder und Eltern der Start in einen vollkommen neuen Lebensabschnitt. Die Zeit in der Kita ist vorüber; jetzt gilt es, dem Nachwuchs Schreiben, Lesen und Rechnen beizubringen sowie das nicht minder wichtige richtige Sozialverhalten mit auf den Weg zu geben. Hinter dem siebenjährigen Niklas Schöler aus Wilnsdorf liegen aufregende Monate, ehe die Corona-Pandemie auch den Erstklässler aus der Wielandkommune jäh stoppte. Jetzt sind Mama und Papa...

  • Wilnsdorf
  • 05.05.20
  • 528× gelesen
Lokales
Für die Jüngsten noch etwas unkomfortabel. Das wird sich mit der finalen Lösung sicher ändern. Fotos: Tim Lehmann
  2 Bilder

Neue Ampelanlage über der B 54
Wunsch geht in Erfüllung

tile Wilnsdorf. Mehrere Elterngenerationen von Grundschulkindern hatten sie sich bisher vergeblich gewünscht, jetzt wurde die lang ersehnte Ampelanlage – für manchen wohl zu spät – über der Frankfurter Straße (B 54) auf Höhe der Bushaltestellen „In der Struth“ vergangene Woche errichtet. Provisorisch zunächst, aber mit dem Versprechen, im kommenden Jahr eine feste Installation daraus zu machen. Karl-Josef Fischer von der Regional-Niederlassung Straßen NRW bestätigte auf SZ-Anfrage, dass es...

  • Wilnsdorf
  • 10.04.20
  • 2.447× gelesen
Lokales
Schulleiterin Anke Höfer, Bürgermeisterin Christa Schuppler, mit Kollegin Michaela Diezemann (Fachdienstleiterin Schule, Kultur und Sport) und Tillmann Henrich (Fachdienstleister Zentrales Gebäudemanagement)  (v. r.) freuen sich über den gelungenen Abschluss der Bauarbeiten in der Grundschule Dielfen.

Grundschule Dielfen: Größere Eingangshalle und neuer Turnhallenboden
Baumaßnahmen beendet

sz Niederdielfen. Die Gemeinde Wilnsdorf hat in den vergangenen Monaten einige Bauarbeiten an der Grundschule Dielfen durchführen lassen. So wurde die Eingangshalle der Grundschule im Ortsteil Niederdielfen vollumfänglich modernisiert und erweitert. Fassade, Böden, Decke und Beleuchtung – alles wurde saniert und auf den neuesten Stand gebracht. Die vorigen Außen-WCs sind jetzt zu Innen-WCs umfunktioniert worden, sodass die Fläche des Foyers fast verdoppelt wurde. Die Baumaßnahmen fanden...

  • Wilnsdorf
  • 03.03.20
  • 201× gelesen
Lokales
Die Grundschule Wilgersdorf wird zurzeit kommissarisch geleitet.

Tanja Henrichs ist nicht mehr Schulleiterin
Wechsel an der Grundschule Wilgersdorf

sp Wilgersdorf. Seit Beginn dieses Jahres ist Tanja Henrichs nicht mehr Schulleiterin der Grundschule Wilgersdorf. Sie nahm eine Stelle an der deutschen internationalen Schule Johannesburg in Südafrika an. Zurzeit leitet Julia Paul, Konrektorin der Grundschule Wilnsdorf, kommissarisch die Schule. Die Stelle soll neu besetzt werden, teilte der Kreis Siegen-Wittgenstein auf Nachfrage mit. Noch sei aber über die Neubesetzung nicht entschieden, ein Verfahren aber initiiert.

  • Wilnsdorf
  • 21.01.20
  • 230× gelesen
Lokales SZ-Plus
Fünf Schüler vertraten die Projekt-Gruppe und stellten gemeinsam mit Schulleiterin Petra Hein (l.) und Lehrerin Julia Bührdel (2. v. l.) ihre Werke vor. Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler (r.) eröffnete die Ausstellung im Rathaus.
  5 Bilder

Hauptschule Wilnsdorf stellt im Rathaus aus
Einsatz gegen Vorurteile

sp Wilnsdorf. Die erste Reaktion der Jugendlichen leitet die Ausstellung ein: „Die Bilder von Hauptschülern will doch eh niemand sehen.“ Ein Vorurteil, das sie schnell über Bord werfen mussten und dabei fiel ihnen auf, dass sie genau das stört, wenn Menschen eine voreingenommene Meinung haben, ohne sich vorher intensiv mit etwas oder jemandem auseinander gesetzt zu haben. Schnell wurde dann klar: Das wird das Thema der Ausstellung, die jetzt den Titel „Ohne Vorurteile“ trägt. „Kunst auf der...

  • Siegen
  • 18.01.20
  • 398× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Grundschul-Standort „Vorm Brand“ wird aufgegeben, das entschied am Donnerstag der Rat. Was mit dem Gebäude und der Fläche passieren könnte, ist noch nicht geklärt, wurde aber in den politischen Gremien mitdiskutiert.

Rat stimmte für einen neuen Standort der Grundschule Wilnsdorf
Neubau am Höhwäldchen

sp Wilnsdorf. Die Entscheidung ist gefallen: Der Rat der Gemeinde Wilnsdorf stimmte am Donnerstag mehrheitlich (27 Ja-Stimmen, sieben Nein-Stimmen) für den Neubau der Grundschule Wilnsdorf am Standort Höhwäldchen. Zuvor hatte der Schulausschuss, der gemeinsam mit dem Rat tagte, mehrheitlich diese Empfehlung ausgesprochen. Bereits vor einem Monat und elf Tagen, wie Andreas Weigel (BfW/FDP) betonte, hatten die beiden politischen Gremien über die bauliche Zukunft der Grundschule Wilnsdorf...

  • Wilnsdorf
  • 22.11.19
  • 739× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der Oberstufenchor unter Leitung von Anke Voß begeisterte am Donnerstagabend die Zuhörerinnen und Zuhörer bei der Premiere der Jahreskonzerte des Gymnasiums Wilnsdorf.
  3 Bilder

Gymnasium Wilnsdorf mit jeder Menge Filmmusik
Silvia Neid als prominenter Gast

ba Wilnsdorf. Gibt es etwas Schöneres, als sich an einem nasskalten Novemberabend einen romantischen oder spannenden Film anzuschauen? Schwerlich. Doch am Donnerstagabend bot die Fachschaft Musik des Gymnasiums Wilnsdorf eine fabelhafte Alternative. Denn bei der Premiere der diesjährigen Jahreskonzerte hieß es: „Film ab!“ So verwandelte sich das Forum des Gymnasiums in einen imaginären Filmpalast, in dem sich allerlei Filmhelden tummelten, um das Publikum musikalisch in cineastische Welten zu...

  • Wilnsdorf
  • 16.11.19
  • 635× gelesen
Lokales

Fraktion spricht sich offiziell für einen neuen Standort der Grundschule Wilnsdorf aus
SPD nach Vertagung jetzt für Neubau

sp/sz Wilnsdorf. Die SPD-Fraktion Wilnsdorf spricht sich jetzt für einen Neubau der Grundschule Wilnsdorf an einem neuen Standort – von der Verwaltung vorgeschlagen ist „am Höhwäldchen“ – aus. Das teilten die Sozialdemokraten am Donnerstag in einer Pressenotiz mit. In der vergangenen Sitzung des Schulausschusses, die gemeinsam mit dem Rat stattfand, wollten die Genossen noch keine Entscheidung treffen (die SZ berichtete). Nicht nur ihnen, auch den anderen Mitgliedern der zwei Gremien,...

  • Wilnsdorf
  • 14.11.19
  • 317× gelesen
Lokales
Anke Fuchs-Dreisbach (2. v. l.) hörte sich die Anregungen und die Kritik der Schüler an. Auch Schulleiterin Yvonne Fromm (l.) gab der Landtagsabgeordneten einiges mit auf den Weg. Foto: Sarah Panthel

MdL Anke Fuchs-Dreisbach besuchte Schüler aus dem Pflegebereich
Kritik am neuen Gesetz: Die Falschen angehört

sp Oberdielfen. Die Erneuerung des Pflegeberufgesetzes, das 2020 in Kraft tritt, wird nicht überall begeistert angenommen. So wie bei den Schülern des Auditoriums Südwestfalen in Oberdielfen, die eine Ausbildung als Altenpflegerin oder Altenpfleger absolvieren. Rund 30 Auszubildende des 1. und 2. Lehrjahres äußerten gestern gegenüber der Landtagsabgeordneten Anke Fuchs-Dreisbach (CDU) Kritik an den Reformen, stellten Fragen und sprachen über ihre Ängste. Der Besuch fand im Rahmen der „Tage...

  • Wilnsdorf
  • 05.11.19
  • 205× gelesen
Lokales SZ-Plus

Schulleiter erläuterte, warum Neubau der Grundschule sinnvoll ist
Für modernen Unterricht

sp Wilnsdorf. Lange wurde diskutiert, und am Ende stand doch kein Ergebnis. Wie berichtet, will sich die Politik in Wilnsdorf noch ausführlich beraten, bevor sie sich bezüglich der Grundschule Wilnsdorf festlegt. Schließlich, so betonten die Fraktionen, müsse hier eine Entscheidung getroffen werden, die die Gemeinde viel Geld kosten wird. In der gemeinsamen Sitzung des Schulausschusses und des Rates am Donnerstag sprach ein „Betroffener“. Warum die Schulkonferenz sich einstimmig für einen...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 109× gelesen
Lokales

Digitalpakt macht’s möglich

sp Wilnsdorf. Der Schulausschuss und der Rat haben am Donnerstag einstimmig entschieden, dass ein Betrag in Höhe von 193 600 Euro für Toilettenanlagen der Realschule sowie für die Sanitäranlagen ihrer Sporthalle zur Verfügung stehen wird. Wie berichtet bestand diese Möglichkeit, weil Mittel aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020“ frei wurden – ursprünglich war das Geld für die Digitalisierung der Wilnsdorfer Schulen gedacht. Jetzt aber besteht mit dem neuen „Digitalpakt“ die Möglichkeit, die...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 63× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Grundschule Wilnsdorf: Hier besteht Handlungsbedarf. Eine Entscheidung, wie es weitergehen soll, wurde gestern Abend noch nicht getroffen.  Foto: Sarah Panthel

Schulausschuss und Rat diskutierten über die Grundschule Wilnsdorf
Entscheidung vertagt

sp Wilnsdorf. An der Grundschule Wilnsdorf besteht Handlungsbedarf, das wurde bei der 360°-Betrachtung festgestellt. Zum einen fehlt Platz – für Mehrzweck-, Ganztags- und Inklusionsräume. In Zahlen sind das insgesamt rund 200 Quadratmeter. Zum anderen ist die Turnhalle baulich abgängig und es bestehen sanierungs- und brandschutztechnische Bedarfe. Im März dieses Jahres wurde die Verwaltung vom Rat der Gemeinde damit beauftragt, zwei mögliche Varianten, die eine Lösung darstellen,...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
  • 609× gelesen
Lokales

"Digitalpakt" könnte finanzielle Mittel freimachen
Mehr Geld für Schultoiletten

sp/sz Wilnsdorf. Die Sanitäranlagen an den Schulen im Gemeindegebiet Wilnsdorf sind immer wieder Gesprächsthema in der Kommunalpolitik und bieten häufig Diskussionsstoff. Zuletzt als der Erhalt der Schullandschaft auf der Agenda stand. Da war den Fraktionen angemerkt worden, dass dringender Handlungsbedarf bei der Sanierung und Erneuerung der Schultoiletten bestehe. Jetzt könnte dafür mehr Geld zur Verfügung stehen. Der Grund: der neue „Digitalpakt Schule“, der speziell für den Ausbau der...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.19
  • 74× gelesen
Lokales SZ-Plus
Schüler der Klassen 6 und 10 (während der Projektzeit von Mai bis Juli dieses Jahres noch in den Klassen 5 und 9) feierten mit Schulleitung, Lehrern und Gemeindevertretern den Gewinn des Bundeswettbewerbs, der mit 3000 Euro dotiert war.

Hauptschule Wilnsdorf gewinnt Bundeswettbewerb
So (un-)wahrscheinlich wie Fußball-Weltmeister Island

tile Rudersdorf. So macht Lernen Spaß: Die Hauptschule Wilnsdorf setzte sich beim bundesweiten Schülerwettbewerb des Verbands der Landschaftsgärtner gegen 200 Mitbewerber aus ganz Deutschland durch. Unter den 15 Schulen in der Endrunde war die Rudersdorfer Schule die einzig verbliebene Hauptschule. Gestern nahmen Schüler der Klasse 6 und 10, Projektlehrer und Schulleitung die Urkunde in Empfang. Obendrein lässt der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau 3000 Euro für das...

  • Wilnsdorf
  • 01.10.19
  • 1.219× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.