Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Nach dem Ende der Herbstferien wird an den Schulen in NRW wieder eine verschärfte Maskenpflicht eingeführt.

Corona-Herbst in NRW
Ab Montag Maskenpflicht in Schulen

sz Düsseldorf. Schüler ab der 5. Klasse müssen in NRW nach den Herbstferien auch an ihrem Sitzplatz im Unterricht wieder Maske tragen. Die Regelung soll bis zu den Weihnachtsferien gelten, teilte das Schulministerium am Mittwoch mit. Eine entsprechende E-Mail an die Einrichtungen wurde versandt. Zudem kündigte das Land ein Sonderprogramm an, um die Belüftung an Schulen zu verbessern. Das Land wird dafür laut NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) 50 Millionen Euro für mobile Lüftungsanlagen...

  • Siegen
  • 21.10.20
  • 2.732× gelesen
LokalesSZ-Plus
Elias und Matthias Prietzel waren – wie alle anderen beteiligten Elsoffer auch – mit großem Engagement bei der Sache.
3 Bilder

Klassisches Brotgetreide aus Elsoff
Heimatverein baut Roggen an

vö Elsoff. In einem „normalen Jahr“ hätte es folgendermaßen ausgesehen: Die Schüler der Grundschule Unterm Heiligenberg in Elsoff hätten das Thema Getreideanbau und -ernte ein ganzes Jahr lang begleitet und mit einem großen Ernte-Tag auf dem Feld den krönenden Abschluss gefeiert. Doch die Corona-Pandemie mit den entsprechenden Abstandsregeln zwang die Elsoffer zum Alternativprogramm. Natürlich waren die Jungen und Mädchen noch aktiv dabei, als es darum ging, auf der 1500 Quadratmeter großen...

  • Bad Berleburg
  • 15.10.20
  • 166× gelesen
LokalesSZ-Plus
Um von Großenbach in die Schule nach Erndtebrück zu gelangen, ist ein großer Aufwand notwendig. Der Rat der Stadt Bad Laasphe hat noch einmal gefordert, Lösungen zu finden.

Keine ÖPNV-Anbindung: Eltern müssen Fahrt zahlen
Mit dem Taxibus zur Schule

tika Großenbach/Bad Laasphe. Eine Fahrt in die Schule – von Großenbach zur Realschule nach Erndtebrück. Für Lena Schneider drohte sie zur Odyssee zu avancieren. Die Tochter von Jessica und Matthias Schneider, die in dem kleinen Bad Laaspher Ortsteil wohnen, verbrachte die Sommerferien mit Ungewissheit. Lange schien unklar, wie sie zur Schule gelangen sollte, denn eine durchgängige ÖPNV-Anbindung gab es nicht (SZ berichtete exklusiv). Die Hoffnung ruhte auf verschiedenen Linien und Verbindungen,...

  • Bad Laasphe
  • 15.10.20
  • 308× gelesen
Lokales
Der Vorsitzende der LAG der LEADER-Region Wittgenstein, Holger Saßmannshausen, überreichte den Zuwendungsbescheid an Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann – in Anwesenheit von Vertretern der Grundschulen im Stadtgebiet sowie des Dotzlarer Vereins für Kultur- und Heimatpflege und der Stadt Bad Berleburg.

Grüne Klassenzimmer in Bad Berleburg dank LEADER
Lernen wird zur Erfahrung

sz Bad Berleburg. Raus aus der Schule – rein in die Natur: Zukünftig können die Kinder an allen Grundschulen im Bad Berleburger Stadtgebiet im „grünen Klassenzimmer“ die Pflanzen- und Tierwelt und ihre Vielfalt entdecken und erleben. „Die mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnete Stadt Bad Berleburg möchte den Weg zu nachhaltigem Handeln und Angeboten auch in den Grundschulen fortsetzen“, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. Unterstützung kommt von...

  • Bad Berleburg
  • 12.10.20
  • 56× gelesen
LokalesSZ-Plus
Eine Lehrerin der Städtischen Grundschule Bad Laasphe (hier im Bild) ist positiv auf Corona getestet worden. Das führt dazu, dass die Schüler aus vier Klassen seit Donnerstagnachmittag unter Quarantäne stehen und am Samstag getestet werden.

Corona: Positives Ergebnis bei einer Lehrerin
Reihentestung für Grundschule in Bad Laasphe

bw Bad Laasphe. Vier Klassen der Grundschule in Bad Laasphe stehen seit Donnerstagnachmittag unter Quarantäne, wie der Kreis am späten Donnerstagabend bekannt gab und unsere Zeitung am Freitag vermeldete. Am letzten Tag vor den Herbstferien fiel damit der Unterricht für die Mädchen und Jungen der Klassen 2a, 3a und 3b sowie 4a aus. Damit aber nicht genug: Die Schüler müssen sich am Samstag einem verpflichtenden Corona-Test unterziehen. Positives Ergebnis bei einer LehrerinGenau das hatten...

  • Bad Laasphe
  • 09.10.20
  • 3.963× gelesen
LokalesSZ-Plus
Gordon Kämmerling, Geschäftsführer von Schloss Wittgenstein, freut sich über den endlich erfolgten Breitband-Anschluss von Institut, Gymnasium und Realschule in Bad Laasphe.

Nach etlichen Verzögerungen
Endlich Breitband an Schloss-Schulen

howe Bad Laasphe. Die Freude ist riesig im Hause Schloss Wittgenstein. „Wir schwimmen jetzt auf der großen Internet-Welle“, freut sich Gordon Kämmerling, Geschäftsführer des Instituts Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe. Dort oben auf dem Berg haben Gymnasium und Realschule sowie das Internat Schloss Wittgenstein seit diesen Mittwoch Punkt 5 Uhr einen gigabit-fähigen Anschluss. Mit 500 Mbit sind Schüler und Lehrer nun im Unterricht unterwegs, vertraglich könnte Gordon Kämmerling die Leistung...

  • Bad Laasphe
  • 11.09.20
  • 208× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ab heute gibt es in NRW vorerst im Unterricht keine Maskenpflicht mehr.

Ab sofort tragen die Schüler freiwillig Masken
Keine Maskenpflicht mehr im Schulunterricht

hobö/sz Siegen/Olpe/Düsseldorf.  Keine Frage, das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz-Maske gehört nicht zu den vergnügungssteuerpflichtigen Tätigkeiten. Daher dürften viele Schüler buchstäblich aufgeatmet haben, als die nordrhein-westfälische Landesregierung in der vergangenen Woche das Ende der Maskenpflicht im Schulunterricht ankündigte. Einher ging diese Botschaft gleichwohl mit deutlicher Kritik selbst von Seiten der Schüler, dass die Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus nun deutlich...

  • Siegen
  • 31.08.20
  • 363× gelesen
LokalesSZ-Plus
Bad Berleburger Schulleiter berichten jetzt  im Fachausschuss über ihre Erfahrungen in der Pandemie-Zeit: Vor allem Inklusionsschüler litten unter den widrigen Bedingungen.

Erfahrungen der Pandemie-Zeit
Inklusionsschüler sind die Verlierer

howe Bad Berleburg. Spannend war der Tagesordnungspunkt im Bad Berleburger Ausschuss für Soziales, Bildung, Sport und Kultur am Mittwochabend. Denn die Schulleiter berichteten über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf den Schulbetrieb, Und was da so ans Tageslicht kam, versetzte die Ausschussmitglieder durchaus in Erstaunen. Vorweg: Alle, gleich welcher politischer Farbe, zollten der Lehrerschaft in der Zeit des Lockdowns oder des rollierenden Unterrichts ein großes Lob. Positive...

  • Bad Berleburg
  • 27.08.20
  • 502× gelesen
LokalesSZ-Plus
Marianne Oppermann arbeitet an der Königstraße in Bad Laasphe mit allerlei kind-gerechten Mitteln.

Duden-Institut weiterhin für Kinder am Start
Therapie geht auch online

howe Bad Laasphe. „Corona“ kam dem Duden-Institut ordentlich in die Quere. Denn genau, als der Lockdown beschlossen wurde, erfolgte der Umzug. „Wir haben einfach alles in die Mitte des größten Raumes gestapelt“, verriet Leiterin Marianne Oppermann, „während der Vermieter noch dabei war, die ehemalige Apotheke umzubauen“. Genau dorthin, eingangs der Königstraße, ist das Duden-Institut umgezogen. Mit dem Lockdown einher ging die Schließung der Schulen. Da war für Marianne Oppermann klar: Ich...

  • Bad Laasphe
  • 21.08.20
  • 60× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wie groß sind die Defizite der Schüler durch das Lernen ohne Präsenzunterricht?

Das Lernen auf Distanz und die Folgen an den Schulen
„Kein Grund zur Panik“

sp/bw Siegen/Daaden/Wenden/Erndtebrück. Das neue Schuljahr ist angelaufen. Wie befürchtet, ist der Alltag aufgrund der Corona-Pandemie aber längst nicht zurückgekehrt. Einige Klassen und Lehrer müssen bereits wieder zu Hause bleiben. Wie groß die Defizite der Schüler durch das Lernen ohne Präsenzunterricht sind und wie sie jetzt wieder aufgearbeitet werden sollen, darüber sprachen einige Schulleiter mit der SZ. „Kein Grund zur Panik“, findet Sven Berghäuser, Schulleiter des Gymnasiums auf...

  • Siegen
  • 20.08.20
  • 375× gelesen
LokalesSZ-Plus
Unterricht in Coronazeiten: An weiterführenden Schulen – wie hier an der Realschule Erndtebrück – gilt die Maskenpflicht immer, an Grundschulen müssen die Kinder ihre Maske aufziehen, sobald sie sich von ihrem Platz erheben.

Einrichtungen in Wittgenstein
Schulen ringen um Normalität

bw Bad Berleburg/Bad Laasphe/Erndtebrück. Seit genau einer Woche läuft der Regelbetrieb an den Schulen wieder, auch in Wittgenstein – aber was bedeutet schon „Regelbetrieb“ in außergewöhnlichen Zeiten wie diesen? Durch Corona herrschen besondere Bedingungen, die Frage ist dabei: Wie sehr beeinflussen Maskenpflicht und Abstandsregeln den Unterricht an den Schulen? Nur sehr wenig, findet Schulleiterin Corie Hahn vom Städtischen Gymnasium Bad Laasphe. Die Schüler seien sehr diszipliniert im...

  • Bad Berleburg
  • 20.08.20
  • 251× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Dorfgemeinschaft Wunderthausen macht aus der früheren Schule einen schmucken Treffpunkt.

Bad Berleburg sammelt Öko-Punkte
Gerätehaus aus Holz und Pellets

vö Bad Berleburg. So darf es weitergehen: Die Stadt Bad Berleburg ist mit Macht dabei, den Titel als nachhaltigste Kleinstadt Deutschlands auf unterschiedlichen Ebenen zu untermauern. Zwei richtungsweisende Entscheidungen fielen am Donnerstagabend in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses jeweils einstimmig. Zum einen bekommt die Löschgruppe Weidenhausen das erste Feuerwehrgerätehaus im Stadtgebiet, das in Holzbauweise umgesetzt wird, zum anderen wird die alte Ölheizung im...

  • Bad Berleburg
  • 19.06.20
  • 110× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die 16-jährige Amelie Flesch, Schülerin der Q1 des Städtischen Gymnasiums, wurde von der Deutsch-Amerikanischen-Gesellschaft ausgezeichnet. Englisch-Lehrer Jörg Menzenbach ist stolz auf sie. Foto: Holger Weber

Städtisches Gymnasium Bad Laasphe
Amelie Flesch begeisterte nicht nur ihren Lehrer

howe Bad Laasphe. Der Stolz beim engagierten Englisch-Lehrer Jörg Menzenbach war am Mittwoch deutlich zu spüren. Auch Corie Hahn freute sich als Schulleiterin des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe riesig über das tolle Leistungsvermögen von Schülerin Amelie Flesch. Die 16-Jährige hatte in der „Q1“ nicht nur ein spannendes Thema ihrer Facharbeit gewählt, sondern ein über zwölfseitiges Werk abgeliefert, das nicht nur die Schule in Erstaunen versetzte. Die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.20
  • 179× gelesen
Lokales
Tim Stockhausen aus der Klasse 6c am Gymnasium Schloss Wittgenstein hat eine sehr aufwendige Collage zum Thema Corona-Krise gestaltet.

Eine logistische Meisterleistung
GSW: Wiederbeginn des Unterrichts ist geglückt

sz Bad Laasphe. Der Präsenzunterricht am Gymnasium Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe hat endlich wieder begonnen – zunächst allerdings nur für die Schülerinnen und Schüler der Q1 (Jahrgangsstufe 11). Der Wiedereinstieg in den Unterricht wurde sowohl von den Schülern als auch von den Lehrern des Schloss-Gymnasiums nach so langer Abstinenz sehnlichst begrüßt, um sich endlich einmal wieder von Angesicht zu Angesicht austauschen zu können. Vor allem die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe...

  • Bad Laasphe
  • 18.05.20
  • 239× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der Grad der Digitalisierung könnte auch an Siegen-Wittgensteiner Schulen deutlich besser sein, Fördergelder aus dem Digitalpakt werden bislang jedoch nicht beantragt.

Kommunen in Siegen-Wittgenstein
Keine Lust auf Geld aus dem Digitalpakt Schule

cs Siegen/Bad Berleburg. Mit dem Digitalpakt Schule wollen Bund und Länder für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik sorgen. Das klingt simpel, bereits im Mai 2019 fiel der Startschuss für das vom Bundesbildungsministerium aufgelegte und rund 5 Mrd. Euro schwere Programm. Als im März das Ausmaß der Corona-Pandemie – Stichworte Schulschließung und Lernen daheim – in aller Deutlichkeit sichtbar wurde, verkündete Ministerin Anja Karliczek (CDU), dass man kurzerhand 100 Mill....

  • Siegen
  • 12.05.20
  • 432× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hinsichtlich der Spiel- und Bolzplatzflächen ist die Gemeinde Erndtebrück laut Bericht gut aufgestellt. Die Gemeindeprüfungsanstalt NRW empfiehlt dennoch eine weitere Prüfung möglicher Flächenreduzierungen.
2 Bilder

Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt NRW
Eine Überschuldung ist denkbar

tika Erndtebrück. Einsparpotenziale gibt es innerhalb einer Kommune immer. Ein externer Blick soll den Verwaltungen in Nordrhein-Westfalen helfen, diese zu erkennen und umzusetzen. Turnusmäßig hat die Gemeindeprüfungsanstalt NRW (gpaNRW) diese Prüfung im Jahr 2018 vorgenommen. In einer gemeinsamen Sitzung des Rates und des Rechungsprüfungsausschusses der Gemeinde Erndtebrück am Mittwoch, 30. Oktober, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Erndtebrück stellt ein gpa-Vertreter den Bericht...

  • Erndtebrück
  • 22.10.19
  • 252× gelesen
Lokales
Die Zukunft in den Schulen ist digital. Sie ist allerdings auch von Unwägbarkeiten und offenen Fragen geprägt. Foto: Archiv

Medienentwicklungsplan für die Schulen
Bad Berleburg will Weg ins digitale Zeitalter ebnen

tika Bad Berleburg. Der Erneuerungsbedarf ist enorm, der Betreuungsbedarf ebenso: „Wir gehen einen Schritt in die richtige Richtung. Und wir gehen nicht einfach los, sondern wir gehen strukturiert los“, lobte Andreas Lückel am Mittwochabend den Entwurf des Medienentwicklungsplans für die Schulen der Stadt Bad Berleburg für die Jahre 2019 bis 2023. Der Vorsitzende des Ausschusses für Soziales, Bildung, Sport und Kultur spiegelte damit das allgemeine Stimmungsbild des Gremiums in der Aula des...

  • Bad Berleburg
  • 26.06.19
  • 232× gelesen
Lokales

Porno-Dreh: Klappe, die nächste...
Schule verteilt nun Elternbriefe

howe Bad Laasphe. Der Vorfall mit den Pornos, die ein Paar gemeinsam mit dem Busfahrer in einem Linienbus von Bad Laasphe gedreht hatte (die SZ berichtete exklusiv), hat hohe Wellen geschlagen. Und obwohl die „Drehs“ bereits 13 Monate zurückliegen, werden jetzt im Raum Bad Laasphe die ersten Konsequenzen aus den Veröffentlichungen gezogen. Erst seit wenigen Wochen kursieren die Videos in Schülerkreisen, unter anderem machen die Filme bei WhatsApp die Runde. Und weil sich dieser Tage einige...

  • Bad Laasphe
  • 30.05.19
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.