Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
In den städtischen Schulen in Olpe soll es künftig keine „dicke Luft“ mehr geben.

Ausschuss unterstützt Verwaltungs-Vorschlag
Frische Luft in den Schulen in Olpe

win Olpe. In den städtischen Schulen soll es künftig keine „dicke Luft“ mehr geben. Der Ausschuss Bildung, Soziales und Sport sprach sich jetzt  einhellig für einen umfassenden Verwaltungsvorschlag aus, der sich mit der Anschaffung von Gerätschaften für die Luftreinhaltung von Schulräumen befasste (die SZ berichtete). Die Grünen zogen einen von ihnen vorgelegten Antrag betreffend die Grundschulen zurück, weil der der Verwaltung ihr Anliegen mit umfasse. CO2-Ampeln und Raumluftfilter Große...

  • Stadt Olpe
  • 10.09.21
Lokales
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plädiert für einheitliche Quarantäne-Regeln für Schulen.

Länder mit unterschiedlichem Vorgehen
Jens Spahn will einheitliche Quarantäne-Regeln in Schulen

sz Siegen/Berlin. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plädiert für einheitliche Quarantäne-Regeln für Schulen. Die Frage, welche und wie viele Kinder im Falle einer Corona-Infektion in der Schule in Quarantäne geschickt würden, werde in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich gehandhabt, sagte der CDU-Politiker am Montag. Für Eltern wie Kinder sei das nur schwer nachvollziehbar. "Das werde ich mit den Ländern besprechen." Zur Kritik am Umgang mit den Schulen sagte er, seit Beginn der...

  • Siegen
  • 30.08.21
Lokales
Die Höhere Handelsschule des Berufskollegs des Kreises Olpe entließ 60 Absolventinnen und Absolventen nach einem außergewöhnlichen Schuljahr.

Höhere Handelsschule Olpe
Corona-Rahmen fördert die digitalen Fertigkeiten

sz Olpe/Altenhundem. Schulleiter Bernard Schmidt blickte in glückliche Gesichter, als er die 2021er-Absolventinnen und Absolventen der Höheren Handelsschule des Berufskollegs des Kreises Olpe entließ. In seiner Ansprache erinnerte er an die erschwerten Lernbedingungen der Corona-Zeit und unterstrich vor diesem Hintergrund die besonderen Leistungen. Anders als in vergangen Jahren wurden nicht nur fachliche Inhalte gelernt. Corona lehrt digitale Fertigkeiten Auch die digitalen Fertigkeiten wurden...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
Lokales
Der Bauteil Schützenstraße des Städtischen Gymnasiums wird komplett leergeräumt und dann kernsaniert. Er soll nicht nur energetisch auf den neuesten Stand gebracht werden.
3 Bilder

In Olper Schulen herrscht Hochbetrieb
Hochkonjunktur statt Sommerpause

win Olpe. Sommerferien – was für Schüler und Lehrkräfte eine Auszeit bedeutet, heißt für Handwerker und Bauleute: Hochkonjunktur. Denn die sechseinhalb Wochen, in denen die Klassen leer bleiben, sind die Zeit, in der laute Arbeiten angegangen werden können, ohne zu stören. Im Gebiet der Stadt Olpe bedeutet dies: In fast allen Schulen herrscht Hochbetrieb. Bernd Sundermann vom Amt für zentrale Gebäudebewirtschaftung der Stadt Olpe hat eine lange Liste zu bewältigen. „Was durch alle Schulen geht...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
Lokales
Die Absolventen der Klasse 10a.
8 Bilder

Die Absolventen der Sekundarschule Olpe
187 Abschlusszeugnisse überreicht

sz Olpe. „Endlich geschafft!“ Das denken sich wohl die stolzen 187 Absolventinnen und Absolventen der Sekundarschule Olpe, die an den Standorten Hakemicke in Olpe und Herrnscheid in Drolshagen in zusammen acht 10. Klassen ihre Abschlüsse bestanden haben. Unter dem Motto „Checknix – ein original Abschluss 2021 in zehn Staffeln“, in Anlehnung an die Streaming-Plattform „Netflix“, wurde mit der Abschlussfeier und Zeugnisübergabe die letzte Staffel „abgedreht“. Spannender und nervenraubender hätte...

  • Stadt Olpe
  • 07.07.21
LokalesSZ
Neun der ersten zehn Schülerinnen und Schüler des internationalen Zweigs am Städtischen Gymnasium mit (stehend v. l.) Marco Butz, Peter Weber, Christian Hermann, Holger Köster und den beiden Koordinierungs-Lehrkräften Dr. Gabriele Lück-Gegic und Stephan Seidel.

Sahnehäubchen auf dem Abitur
Städtisches Gymnasium schult international

win Olpe. Genau 50 Jahre nach der Einschulung der ersten Mädchen am Städtischen Gymnasium Olpe (SGO) schlägt die Schule ein neues Kapitel auf: Der neue Zweig „International School“, mit viel Rückenwind aus der Uni Siegen und der heimischen Wirtschaft angeschoben und begleitet, nimmt nun seinen Betrieb auf. Am Montag stellten Schulleiter Holger Köster, Bürgermeister Peter Weber sowie Marco Butz und Christian Hermann als Vertreter des „Vereins zur Unterstützung der Internationalen Schule...

  • Stadt Olpe
  • 23.06.21
Lokales
Freuen sich über die Kooperation (v. l.): Holger Köster, Birgit Graumann und Winfried Fischer.

Multiprofessionelle Zusammenarbeit geplant
Deutsch als Fremdsprache

sz Olpe/Siegen. Das Sprachenzentrum der Universität Siegen wird das Städtische Gymnasium Olpe künftig bei der Planung, Etablierung und Weiterentwicklung eines Sprachförderprogramms für Schülerinnen und Schüler, die neu im deutschen Bildungssystem sind, beraten. Der internationale Zweig des SGO wird dabei ab dem kommenden Schuljahr u.a. durch die Mitarbeit bei der Konzeption des Programms, dem Unterricht in Sprachkursen und der Durchführung von Sprachtests sowie der curricularen Planung eines...

  • Stadt Olpe
  • 15.06.21
LokalesSZ
Damit Unterricht mit Laptop und Tablet funktioniert, braucht es vernünftige Netze. Die Stadt Olpe will die digitale Infrastruktur ihrer Schulen verbessern. Eine zunehmend teurer werdende Angelegenheit, wie jetzt im Schulausschuss deutlich wurde.

Vernetzung der Schulen
Breitband-Kosten in Olpe explodieren

win Olpe. Obwohl längst beschlossen, stand die Umsetzung des „Digitalpakts“ am Dienstag erneut auf der Tagesordnung im städtischen Ausschuss Bildung, Soziales, Schule. In der Sache geht es um die Verbesserung der digitalen Infrastruktur an den städtischen Schulen. Bernd Sundermann vom städtischen Amt für zentrale Gebäudebewirtschaftung: „Der Umstand, dass wir Sie nochmal behelligen müssen, ist, dass die Ausschreibungen leider nicht den Kostenschätzungen entsprechen.“ Es sei eine sehr niedrige...

  • Stadt Olpe
  • 21.04.21
Lokales
Die Düringerschule hat eine Sonderrolle: Der Hauptstandort an der Rüblinghauser Straße in Olpe ist
Bekenntnisschule, ihr Nebenstandort Dahl Gemeinschaftsgrundschule. Daher sollen hier zunächst keine Elterninformationen organisiert werden.

Streit um Bekenntnisschulen
Umwandlung zu Gemeinschaftsschulen kompliziert

win Olpe/Rhode/Dahl. Es ist ein Konstrukt aus einer anderen Zeit: die Bekenntnisschule. Obwohl komplett staatlich und steuerfinanziert, haben die katholischen oder evangelischen Bekenntnisschulen eine Sonderrolle: Die Schulleitung muss dem jeweiligen Bekenntnis angehören, und wenn zu wenig Plätze da sind, ist das Bekenntnis des künftigen „I-Männchens“ direkt nach der Frage, ob schon Geschwisterkinder an der Schule angemeldet sind, das wichtigste Auswahlkriterium. So lange genug Plätze verfügbar...

  • Kreis Olpe
  • 14.04.21
LokalesSZ
Hoffen, schon bald mit dem Bau des Forscherlabors an der Gallenberg-Grundschule in Olpe beginnen zu können (v. l.): Sven Hilkenbach, Sebastian Kühlmann, Claudia Dietzmann vom Förderverein, Schulleiterin Anke Olberts und Stellvertreterin Kerstin Quast sowie die Schüler Leon, Kayla und Leito.

Natur kennenlernen
Forscherlabor an der Gallenbergschule Olpe in den Startlöchern

mari Olpe. Noch liegt der Bewilligungsbescheid des NRW-Umweltministeriums nicht vor. Doch Schulleitung und Förderverein der Olper Gallenberg-Grundschule hoffen, schon bald mit dem Bau des geplanten Forscherlabors beginnen zu können. Denn ihr Antrag auf Kleinprojekt-Fördermittel steht nach Angaben von Regionalmanagerin Anne-Kathrin Hoß der Leader-Region BiggeLand – Echt Zukunft, im Ranking ganz oben. Die Gallenbergschule hat sich im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) schon...

  • Stadt Olpe
  • 12.04.21
Lokales
Erstmals seit vielen Jahren startet das Städtische Gymnasium Olpe mit nur drei fünften Klassen ins neue Schuljahr.

Folgen des Corona-Schuljahres
Städtisches Gymnasium Olpe startet mit nur drei fünften Klassen

win Olpe/Wenden. Erstmals seit vielen Jahren wird das Städtische Gymnasium Olpe mit nur drei fünften Klassen ins neue Schuljahr starten. 80 Anmeldungen hat Schulleiter Holger Köster registriert, und das lässt keine Optionen für eine Vierzügigkeit offen. Der Oberstudiendirektor macht dafür zwei Faktoren ursächlich: die Corona-Krise und die Tatsache, dass der derzeitige vierte Grundschuljahrgang der kleinste seit Jahren ist. „Wir haben bei den Anmeldegesprächen festgestellt, dass viele Eltern der...

  • Stadt Olpe
  • 12.03.21
Lokales
Die Gallenberg-Grundschule soll im nächsten Schuljahr ausnahmsweise noch einmal dreizügig geführt werden und damit den Anmeldeüberhang auch aus Rhode aufnehmen. Platz entsteht durch die Zusammenlegung der Betreuungsformen.

Zehn Eingangsklassen an Grundschulen in Olpe
Zusatz-Klasse am Gallenberg

win Olpe/Dahl/Rhode. Zehn Eingangsklassen sollen im neuen Schuljahr an den fünf Grundschulstandorten im Olper Stadtgebiet gebildet werden. Am Dienstag, 2. Februar, wird der Ausschuss Bildung, Soziales und Sport erstmals darüber beraten, endgültig befinden wird am 10. Februar die Stadtverordnetenversammlung. Dabei ergibt sich eine ungewöhnliche Konstellation, soll doch die eigentlich zweizügige Gallenberg-Grundschule einmalig dreizügig ausgestattet werden. Ebenfalls drei Eingangsklassen soll die...

  • Stadt Olpe
  • 01.02.21
Lokales
Schulträger mit neuem Leiter (v. l.): GFO-Geschäftsführer Markus Feldmann, Manuel Cordes, Barbara Hummert-Hüwelmeier und Björn Donadell.

St.-Franziskus-Schule Olpe
Manuel Cordes neuer Schulleiter

sz Olpe. Die St.-Franziskus-Schule in Olpe bekommt einen neuen Schulleiter. Ab dem 1. Februar wird Manuel Cordes die Bündelschule mit Gymnasial- und Realschulzweig leiten. Barbara Hummert-Hüwelmeier und Björn Donadell haben die Schule in der Zeit des Übergangs nach dem vorzeitigen Ausscheiden von Schulleiterin Dr. Gerlis Görg geleitet (die SZ berichtete). Diese Zeit war geprägt durch die Herausforderungen der Corona-Pandemie, und die beiden Stellvertreter hätten dies erfolgreich gemeistert, wie...

  • Stadt Olpe
  • 29.01.21
Lokales
Sebastian Ninse (l.) gratuliert Hendrik Senger zum Erfolg beim Bundeswettbewerb KI und überreicht ein Geschenk der Schule.

Bundeswettbewerb künstliche Intelligenz
Franziskusschüler Hendrik Senger belegt Rang 2

sz Olpe/Stuttgart. „Verbessere die Welt mit künstlicher Intelligenz!“ – diesem Aufruf des Bundeswettbewerbs Künstliche Intelligenz folgten im vergangenen Jahr zahlreiche junge Menschen. Unter der Organisation des Tübinger Kompetenzzentrums für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen machten sie sich auf, Computerprogramme zu entwickeln, die eigenständig Probleme lösen können. Einer von ihnen ist Hendrik Senger. Er ist 17 Jahre alt, wohnt in Bergneustadt und macht im nächsten Jahr sein...

  • Stadt Olpe
  • 07.12.20
LokalesSZ
Ein Ergebnis des Gesprächs zwischen Bund und Ländern am Mittwoch könnte sein, dass der Schulbeginn entzerrt wird.

Gestaffelter Unterrichtsbeginn möglich
Wie die Schüler geschützt werden sollen

nja/sz Siegen/Düsseldorf. Ein klares Bekenntnis zum Präsenzunterricht in den Schulen, eine „neue Teststrategie“ mit dem Ziel einer verkürzten Quarantänezeit für Schüler und Lehrer sowie die Möglichkeit, den Zeitkorridor für den Unterrichtsbeginn morgens zu vergrößern: Das waren gestern Kernaussagen der nordrhein-westfälischen Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP). Sie erwartet nicht, dass es beim Corona-Gipfel am Mittwoch einen bundesweiten Beschluss für einen „Wechselunterricht“– mal in der...

  • Siegerland
  • 23.11.20
Lokales

Einbrecher verursachten immensen Schaden

win Olpe. Dreimal sind in den vergangenen Wochen Einbrecher in die Sekundarschule Olpe eingedrungen und haben dort immensen Schaden verursacht. Wie die Polizei auf Anfrage der SZ mitteilte, sei eine erste Tat Mitte Dezember angezeigt worden, eine weitere Mitte Februar und die dritte am vergangenen Wochenende. Die Täter richteten wilde Verwüstungen unter anderem im Lehrerzimmer an, brachen Spinde auf und verstreuten den Inhalt auf dem Boden, zerschlugen große Flachbildschirme mit einer Axt und...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
Lokales

Einbrecher stiegen in Schule ein

sz Olpe. Der Hausmeister der Schule am Quellenweg hatte am Sonntagmittag bemerkt, dass unbekannte Täter am Wochenende in das Gebäude eingebrochen waren. Polizeibeamte stellten vor Ort fest, dass die Täter ein Fensterelement auf der Gebäuderückseite brachial herausgebrochen hatten und danach in die Schule eingestiegen waren. Im Inneren wurden etliche Türen gewaltsam geöffnet und Schränke und Schubladen durchwühlt. Auf den ersten Blick hatte der Hausmeister festgestellt, dass drei TV-Geräte aus...

  • Stadt Olpe
  • 17.12.19
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler sangen sich bei der „Musical-Revue“ in die Herzen der Zuschauer. Foto: Schule

„Musical-Revue“ begeistert Publikum

sz Olpe. Unter dem Motto „Lieder von früher und heute, von nah und fern, aus Musical und Film, gesungen von klein und groß“ präsentierte die bunt gemischte „Franziskus-Gesangs-Crew“ unter der Gesamtleitung von Musiklehrerin Juliane Beckmann in der Aula der St.-Franziskus-Schule ein musikalisches Feuerwerk mit vielen Überraschungen. Insgesamt 19 Solisten aus den Jahrgangsstufen 6 bis Q 2 (12) sangen sich an dem Abend in die Herzen ihrer Zuhörer und nahmen sie mit auf eine Reise zu den...

  • Stadt Olpe
  • 06.10.19
Lokales
Schüler und Lehrer der Sekundarschule Olpe-Drolshagen freuen sich über die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, die im Rahmen einer Feierstunde verliehen worden ist.
7 Bilder

Sekundarschule Olpe-Drolshagen:
„,Schule ohne Rassismus’ ist praktizierte Liebe“

soph Olpe. Bei den Temperaturen am Mittwoch konnten es die Schüler der Sekundarschule Olpe-Drolshagen wohl kaum erwarten, endlich früher als üblich nach Hause zu gehen – hitzefrei war angesagt. Am frühen Nachmittag fanden sich dennoch erstaunlich viele von ihnen freiwillig im Foyer der Schule in Olpe ein. Der Grund war aber auch ein mehr als guter: Der Schule wurde die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SoR) verliehen. 95 Prozent haben unterschriebenWas im Jahr 2016,...

  • Stadt Olpe
  • 26.06.19
Lokales
Der „Umweltbus“ von der Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) war in Olpe zu Gast. Die technischen Möglichkeiten des Equipments ermöglichten den Schülern des Städtischen Gymnasiums ganz neue Forschungsmöglichkeiten.
4 Bilder

„Umweltbus“ war zu Gast am Städtischen Gymnasium Olpe
Schüler erforschten Wald und Boden

sz Olpe. Für die Schüler der Klasse 7d am Städtischen Gymnasium Olpe (SGO) ging es kürzlich in den Schulwald der Schule, um dort das Ökosystem Wald und den Boden in der eigenen Umgebung zu erforschen. Das Besondere an diesem Tag: Der „Umweltbus“ von der Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) hatte an diesem Tag halt in Olpe gemacht und die technischen Möglichkeiten des Equipments ermöglichten den Schülern ganz neue Forschungsmöglichkeiten. Interessante EinblickeAls Ziel stand die Gewinnung neuer...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.