Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Lokales
An der Realschule Erndtebrück steht der Schacht für den Fahrstuhl bereits. Die Gemeinde hat den barrierefreien Ausbau der Schule auf ihrer Agenda.
2 Bilder

Kommunen nutzen unterrichtsfreie Zeit für Baumaßnahmen
Nicht alles in Sommerferien machbar

bw Wittgenstein. Sechseinhalb Wochen Sommerferien – während Kinder und Jugendliche wie auch Lehrer sich über die unterrichtsfreie Zeit freuen, ist in den Schulen gerade jetzt trotzdem etwas los. Denn Schulträger nutzen diese Zeit für Investitionen, Renovierungs- und Baumaßnahmen. Die Siegener Zeitung fragte in den drei Rathäusern nach, wo die Schwerpunkte liegen. Bad Berleburg Wie schon im vergangenen Jahr liegt an den Schulen der Odebornstadt wieder der Schwerpunkt in der Umsetzung des...

  • Bad Berleburg
  • 09.07.21
LokalesSZ
In zwei Tagen wird es ernst: Am Dienstag drücken diese fünf jungen Menschen am Peter-Paul-Rubens-Gymnasium noch die Schulbank, ab Freitag werden sie über den schriftlichen Abiturprüfungen „brüten“.

Ab Freitag wird es ernst
So laufen die Abiprüfungen in Corona-Zeiten

rege Siegen. „NOCH 3 TAGE“ – dieser Schriftzug zierte am Dienstag den Haupteingang des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums. Aus der „3“ wird am Mittwoch eine „2“, der Countdown läuft: Den Abiturienten des Jahres 2021 stehen die Wochen der Wahrheit bevor. Rund 90.000 Schülerinnen und Schüler wollen in Nordrhein-Westfalen ab Freitag die schriftlichen Prüfungen ablegen. Sie wollen Q 2, die zweite Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe, hinter sich lassen und in einen neuen Lebensabschnitt starten....

  • Siegen
  • 20.04.21
Lokales
Die Erndtebrücker Realschule an der Ederfeldstraße ist und bleibt eine beliebte Adresse. Nach aktuellem Stand liegen 46 Anmeldungen für das neue Schuljahr 2021/2022 vor.

Anmeldezahlen für die Schulen in Wittgenstein
Realschule liegt bei Viertklässlern voll im Trend

bw Wittgenstein. Für alle Schüler ist diese Zeit mit Distanzunterricht zuletzt und jetzt endlich auch wieder mit Präsenzunterricht nicht einfach. Besonders schwer ist sie allerdings wohl für die Viertklässler. Denn für sie steht neben der Herausforderung, in Corona-Zeiten zu lernen, auch noch der Wechsel an die weiterführende Schule bevor. In diesen Tagen sind die Anmeldefristen an den meisten Schulen in Wittgenstein zu Ende gegangen, nur an den beiden privaten Schulen am Schloss Wittgenstein...

  • Wittgenstein
  • 24.02.21
LokalesSZ
Schulleiterin Corie Hahn und Medienbeauftragter Sven
Sendfeld sind sich einig: Der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium in Bad Laasphe läuft gut. Ihre Schüler sehen sie online ganz ähnlich, wie auf den Fotos auf dem Jahresplakat.

Schule in Bad Laasphe
So läuft der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium

bw Bad Laasphe. Die nackten Zahlen für die Hardware im digitalen Unterricht an den Schulen der Stadt Bad Laasphe veröffentlichte unsere Zeitung in der vergangenen Woche – insgesamt 86 iPads für die Lehrkräfte am Gymnasium und an den vier Grundschulen sowie 147 Endgeräte, die an die Schüler verliehen werden können, die zu Hause nicht über die nötige Technik für den Distanzunterricht via Internet verfügen. Dass aber hinter diesen Zahlen ein erheblicher menschlicher Aufwand steht, verdeutlichten...

  • Bad Laasphe
  • 21.01.21
LokalesSZ
Auch für die Schulen ist Corona eine absolute Ausnahmesituation. Trotzdem hinkt der normale Unterricht aktuell nicht hinter dem Lehrplan hinterher.

Heimische Pädagogen winken ab
Zusätzliches Corona-Schuljahr nicht nötig

bw Siegen/Bad Laasphe/Erndtebrück. Ein zusätzliches Schuljahr durch die Probleme in der Corona-Pandemie? Diesen Vorschlag äußerte nicht irgendwer, sondern mit Heinz-Peter Meidinger immerhin der Präsident des Deutschen Lehrerverbands. Für viele Eltern und Schüler werde diese Möglichkeit, das Schuljahr auf freiwilliger Basis zu wiederholen, enormen Druck aus dieser schwierigen Situation herausnehmen. Die Corona-Pandemie lasse auch das laufende Schuljahr kein normales werden, betonte der ehemalige...

  • Siegen
  • 10.12.20
Lokales
Ein Fall von blindem Vandalismus sorgt in Bad Laasphe für großen Ärger.

Vandalismus
Unbekannte zerstören das Tipi der OGS in Bad Laasphe

bw Bad Laasphe. Ein Fall von Vandalismus sorgt für großen Ärger in der OGS der Städtischen Grundschule in Bad Laasphe. Unbekannte Täter haben das Tipi am Dienstagabend oder in der Nacht zu Mittwoch auf dem Außengelände der Schule erheblich beschädigt. Die Polizei wurde verständigt, doch OGS-Leiterin Melanie Leber hat keine allzu große Hoffnung, dass der oder die Täter ermittelt werden können. So bleibt die Offene Ganztagsschule wohl auf den Kosten der Reparatur sitzen. Tipi wird ehrenamtlich...

  • Bad Laasphe
  • 10.12.20
LokalesSZ
Die Grundschulen starten am 15. Juni wieder mit dem Regelbetrieb und dem normalen Unterricht für alle Klassen. Der Bad Laaspher Schulausschuss-Vorsitzende Martin Achatzi will wissen, ob die Schulen dafür vorbereitet sind. Symbolfoto: Archiv

Laaspher Schulausschuss abgesagt
Forderung: IT-Aufrüstung in den Schulen vorantreiben

bw Bad Laasphe. Nicht nur die abgesetzte Ratssitzung sorgt in Teilen der Bad Laaspher Kommunalpolitik für erhebliches Unverständnis, wie unsere Zeitung am Samstag berichtete. In seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Bad Laaspher Schulausschusses übt CDU-Ratsmitglied Martin Achatzi Kritik an der Absetzung der geplanten Sitzung des Gremiums. Er protestiert, dass die Sitzung „ohne vorherige Rücksprache mit mir“ abgesagt worden sei. Die Ausschussmitglieder hätten ja auch schon die Anmeldezahlen...

  • Bad Laasphe
  • 08.06.20
LokalesSZ
Ausreichende Abstände zwischen den Tischen der Schüler, eine offene Tür zur Durchlüftung und vor der Tür Desinfektion: So sehen die Abitur-Vorbereitung im Erdkunde-Leistungskurs von Lehrer Joris Pfahler am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe aus. Foto: pos
3 Bilder

Wiederbeginn nach Corona-Pause
Schüler und Schulen waren für Unterricht gut gerüstet

bw/howe/vö Wittgenstein. Sechs Wochen lang waren die Schulen in Nordrhein-Westfalen geschlossen und die meisten Mädchen und Jungen müssen auch in den kommenden Wochen in ihrem „Homeoffice“ lernen. Für die angehenden Abiturienten an den Gymnasien und die Zehntklässler an den Real- und Hauptschulen ging es indes am Donnerstag zum ersten Mal nach der Corona-Zwangspause zurück in die Schule. Für sie hat die heiße Phase vor den Abschlussprüfungen begonnen. Die Frage ist: Funktioniert das?...

  • Bad Laasphe
  • 24.04.20
LokalesSZ
Erzieherinnen und Lehrkräfte befürchten, dass die Zahlen der Corona-Notbetreuung spätestens kommende Woche deutlich anziehen werden. Das zeigen auch aktuelle Beispiele anderer Regionen, in denen manche Kita schon zur Hälfte wieder gefüllt ist. Foto: Archiv

Kritik an der Aufweichung
Notbetreuung: Mit einem Anstieg ist zu rechnen

bw Wittgenstein. Die Landesregierung hat am vergangenen Wochenende die Vorgaben für die Notbetreuung an Schulen und Kindertagesstätten in ganz Nordrhein-Westfalen geändert, manche sagen: aufgeweicht. Die neue Regelung, nach der auch einzelne Elternteile, die in der viel zitierten kritischen Infrastruktur tätig sind, die Notbetreuung in Anspruch nehmen können (unabhängig vom Beruf des Partners), hat nicht nur Zustimmung geerntet. Zuvor mussten beide Elternteile in den exakt definierten Bereichen...

  • Bad Laasphe
  • 26.03.20
Lokales
Die Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in Bad Berleburg präsentiert sich dieser Tage vollständig eingerüstet. Die Stadt Bad Berleburg lässt das Erscheinungsbild aufwerten und die Fassade der Hauptschule sanieren.
3 Bilder

Bau- und Sanierungsmaßnahmen in Wittgensteiner Schulen
Hohe Investitionen in die Bildung

tika Wittgenstein. Die Sommerferien nutzen Kommunen meist, um große Baumaßnahmen und umfassende Sanierungen in Schulen über die Bühne zu bringen. Deshalb investieren auch die Städte Bad Berleburg und Bad Laasphe sowie die Gemeinde Erndtebrück als Schulträger dieser Tage hohe finanzielle Mittel in ihre Einrichtungen. Monetär betrachtet ist dabei die Stadt Bad Berleburg Spitzenreiter. Insgesamt investieren die drei Kommunen aus dem Altkreis Wittgenstein 819 900 Euro – Teile davon fließen...

  • Bad Berleburg
  • 19.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.