Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Lokales
Das Hygienekonzept des Johannes-Althusius-Gymnasiums hat im Wesentlichen dazu beigetragen, dass sich im vergangenen Schuljahr von den rund 500 Schülern offensichtlich niemand mit dem Coronavirus infizierte.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Bildung
Digital-Unterricht hat nicht alle erreicht

ako Bad Berleburg. E-Learning, Notbetreuung oder Schnelltests: Die Corona-Pandemie, aber auch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben für den schulischen Bereich viele – und oft auch gravierende – Auswirkungen auf alle Mitglieder der Schulgemeinschaft. Die Vertreterinnen und Vertreter der Bad Berleburger Schulleitungen berichteten jüngst im Ausschuss für Soziales, Bildung, Sport und Kultur über ihre Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr. ►Grundschulen: Als ein großes „Hin und Her“...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.21
Lokales
Die Erndtebrücker Realschule an der Ederfeldstraße ist und bleibt eine beliebte Adresse. Nach aktuellem Stand liegen 46 Anmeldungen für das neue Schuljahr 2021/2022 vor.

Anmeldezahlen für die Schulen in Wittgenstein
Realschule liegt bei Viertklässlern voll im Trend

bw Wittgenstein. Für alle Schüler ist diese Zeit mit Distanzunterricht zuletzt und jetzt endlich auch wieder mit Präsenzunterricht nicht einfach. Besonders schwer ist sie allerdings wohl für die Viertklässler. Denn für sie steht neben der Herausforderung, in Corona-Zeiten zu lernen, auch noch der Wechsel an die weiterführende Schule bevor. In diesen Tagen sind die Anmeldefristen an den meisten Schulen in Wittgenstein zu Ende gegangen, nur an den beiden privaten Schulen am Schloss Wittgenstein...

  • Wittgenstein
  • 24.02.21
LokalesSZ
Schulleiterin Corie Hahn und Medienbeauftragter Sven
Sendfeld sind sich einig: Der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium in Bad Laasphe läuft gut. Ihre Schüler sehen sie online ganz ähnlich, wie auf den Fotos auf dem Jahresplakat.

Schule in Bad Laasphe
So läuft der Distanzunterricht am Städtischen Gymnasium

bw Bad Laasphe. Die nackten Zahlen für die Hardware im digitalen Unterricht an den Schulen der Stadt Bad Laasphe veröffentlichte unsere Zeitung in der vergangenen Woche – insgesamt 86 iPads für die Lehrkräfte am Gymnasium und an den vier Grundschulen sowie 147 Endgeräte, die an die Schüler verliehen werden können, die zu Hause nicht über die nötige Technik für den Distanzunterricht via Internet verfügen. Dass aber hinter diesen Zahlen ein erheblicher menschlicher Aufwand steht, verdeutlichten...

  • Bad Laasphe
  • 21.01.21
LokalesSZ
Auch für die Schulen ist Corona eine absolute Ausnahmesituation. Trotzdem hinkt der normale Unterricht aktuell nicht hinter dem Lehrplan hinterher.

Heimische Pädagogen winken ab
Zusätzliches Corona-Schuljahr nicht nötig

bw Siegen/Bad Laasphe/Erndtebrück. Ein zusätzliches Schuljahr durch die Probleme in der Corona-Pandemie? Diesen Vorschlag äußerte nicht irgendwer, sondern mit Heinz-Peter Meidinger immerhin der Präsident des Deutschen Lehrerverbands. Für viele Eltern und Schüler werde diese Möglichkeit, das Schuljahr auf freiwilliger Basis zu wiederholen, enormen Druck aus dieser schwierigen Situation herausnehmen. Die Corona-Pandemie lasse auch das laufende Schuljahr kein normales werden, betonte der ehemalige...

  • Siegen
  • 10.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.