Schusswaffe

Beiträge zum Thema Schusswaffe

LokalesSZ
Zuerst dachte das Ehepaar Schuhen an einen normalen Kampf unter Katern, aber dann war das Diabolo deutlich zu sehen.
2 Bilder

Kater Carlo in Brachbach verletzt
Tierquäler schießt mit Luftdruckwaffe auf Katze

nb Brachbach. Das Klappern der Leckerchen-Dose lässt Carlo die Ohren spitzen: Geschmeidig springt der junge Kater über den Wohnzimmersessel auf seinen großen Kratzbaum und staubt einen Snack ab. Als er kurze Zeit später auf dem Sofa liegt, schnurrt er laut. Dass er nach wie vor durch das heimische Wohnzimmer der Familie Schuhe in Brachbach wuseln kann, ist dabei absolutem Glück und Zufall zu verdanken. Denn was vor wenigen Tagen geschah, hätte das Tier auch mit einer schwerwiegenden Verletzung...

  • Kirchen
  • 25.09.21
LokalesSZ
Die Polizisten haben zu Taser und Pistole gegriffen, um den Angeklagten zu stoppen.

22-Jähriger vor dem Landgericht Koblenz
Schuss der Polizistin trifft Kevin T. in die Hüfte

damo Alsdorf/Koblenz. Sein Mantel ist drei Nummern zu groß für ihn, und das gilt auch für den Saal 128, den größten des Koblenzer Landgerichts: Kevin T. sitzt mit hängenden Schultern in seinem Spuckschutz-Kasten aus Plexiglas. Allein auf weiter Flur, er wirkt wie ein Junge auf der Schwelle zum Erwachsenen. Ob ihm der Kassierer im Supermarkt Hochprozentiges verkaufen würde, ohne nach dem Ausweis zu fragen? Aber Kevin T. (Name geändert) ist 22 Jahre alt, und so steht er nicht vor dem...

  • Betzdorf
  • 02.03.21
Lokales
Video

Polizei nimmt Mann fest (2. Update)
Täter nun in Haft

sz Siegen. Am Samstag kam es in den Nachmittagsstunden zu einem  Ladendiebstahl in einem Siegener Einkaufsmarkt an der Hagener Straße (die Siegener Zeitung berichtete). Der 34-jährige Täter flüchtete anschließend mit einem Taxi vom Tatort. Die  alarmierte Polizei konnte im Rahmen der Fahndung das Taxi entdecken und gab dem  Fahrer Anhaltezeichen. Der 34-jährige Fahrgast zwang den Taxifahrer zunächst  weiter zu fahren. Im Bereich Fludersbach/Peipers Halde stoppte das Taxi und der Täter verließ...

  • Siegen
  • 25.01.21
LokalesSZ
Video 9 Bilder

Polizei nimmt Mann fest (Update)
Video: Schuss nach Ladendiebstahl

kay Siegen. Großeinsatz für die Polizei am Samstag gegen 16.30 Uhr in der Fludersbach: Nach ersten der Siegener Zeitung vorliegenden Informationen hatte eine männliche Person im Kaufland-Supermarkt  an der Hagener Straße einen räuberischen Diebstahl begangen. Den Tatort verließ er mit einem Taxi. An der Ecke Peipers Halde/Fludersbach kaperte der Räuber sodann einen Pkw. Der zwischenzeitlich eingetroffenen Polizei gelang es, den Täter an gleicher Stelle zu überwältigen und vorläufig...

  • Siegen
  • 24.01.21
Lokales
Bei einem Polizeieinsatz in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain kam es zum Dienstwaffeneinsatz seitens eines Polizeibeamten.

Nach eskaliertem Familienstreit
Polizist schießt auf Angreifer mit Messer

sz Alsdorf. Zum Äußersten ist es am späten Montagabend in einem Wohnhaus in Alsdorf in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain bei einem Polizeieinsatz gekommen. Auf Nachfrage erklärte die ermittelnde Generalstaatsanwaltschaft Koblenz, dass nach einem Notruf vier Polizeikräfte der PI Betzdorf zu einem Familienstreit eilten, der offenbar schon eskaliert war. Demnach drohte ein 22 Jahre alter deutscher Staatsangehöriger zunächst damit, seine Mutter und danach sich selbst mit einem Messer...

  • Betzdorf
  • 27.10.20
Lokales

Nach Raubdelikt liegt Täterbeschreibung vor
Fußgänger mit Schusswaffe bedroht

sz Kreuztal. In der Nacht zu Christi Himmelfahrt (21. Mai) wurde ein 22-jähriger Fußgänger von einem Unbekannten überfallen. Der 22-Jährige war auf der Marburger Straße in Richtung Ferndorf unterwegs, als ihm in Ernsdorf in Höhe eines Gebrauchtwagenhändlers ein Mann mit einer Schusswaffe entgegen kam. Dieser bedrohte ihn und erzwang eine zweistellige Summe Bargeld. Der Täter flüchtete alsdann in Richtung Schlehdornstraße, wo sich seine Spur verlor. Im Zuge der Ermittlungen zeichnete sich...

  • Kreuztal
  • 04.06.20
Lokales
Zwei Jugendliche wurden am frühen Samstagmorgen in Hamm (Sieg) überfallen. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Symbolbild: Archiv

Jugendliche geschlagen und mit Waffe bedroht
Überfall nach Schülerparty in Hamm

sz Wissen/Hamm (Sieg). Zwei Schüler wurden am frühen Samstagmorgen nach einer Party in Hamm (Sieg) überfallen, mit einer Waffe bedroht und durch Schläge und Tritte verletzt. Stufenfete in Gesamtschule Wie die Kriminalpolizei berichtet, hatte es im Vereinsheim des VfL Hamm eine Stufenfete des Wissener Kopernikus-Gymnasiums gegeben. Zwei 18 Jahre alte Partybesucher hatten sich zum Schlafen in ein Auto, das einem der Jugendlichen gehört, zurückgezogen. Der Pkw war an der Martin-Luther-Straße...

  • Betzdorf
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.