Schutz

Beiträge zum Thema Schutz

Lokales
Das Bundeskriminalamt schätzt die Dunkelziffer von sexualisierter Gewalt auf 250 000 Fälle pro Jahr in Deutschland.

Kinderschutz
Stadt Siegen bietet Beratung bei sexualisierter Gewalt an

sz/js Siegen. Lügde, Bergisch Gladbach, Münster: Die Namen dieser Städte stehen in unrühmlicher Verbindung zu bekannt gewordenen Fällen schwerer sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Sie haben aufgezeigt, dass es Handlungsbedarf gibt, dass Opferschutz und Präventionsarbeit gestärkt werden müssen. Stadt Siegen bietet Beratung an Auch die Stadt Siegen wird nun eine spezialisierte Beratung bei sexualisierter Gewalt ausbauen. Als Teil der städtischen Jugendhilfestruktur wird die...

  • Siegen
  • 20.09.21
Lokales
Steven Klups hat alle Hände voll zu tun – in seinem Siegener Laden „Express Phonechirurg“ repariert er jeden Tag defekte Smartphones.

Tipps gegen Hitze, Wasser und Viren
Erste Hilfe fürs Handy

gro Siegen. Eine umgekippte Tasse Kaffee, einen heißen Strandtag oder einen Sturz in die Toilette – unser Handy muss vieles mitmachen. Gerade in Zeiten von digitalem Impfpass und mobilem Bezahlen ist unser Telefon wichtiger denn je. Doch wie schützt man es richtig und wie reagiert man im Notfall? Der Siegener Handyexperte Steven Klups hat der SZ einige Tipps und Tricks verraten, wie das Handy viele alltägliche Situationen bestmöglich überlebt. Richtiger Schutz ist wichtigDer richtige Schutz sei...

  • Siegen
  • 22.07.21
Lokales
Auch der umstrittene Abriss des „Deutschen Hauses“ in Weidenau ist Grundlage für die Forderung nach einem  kommunalen Konzept zur Unterschutzstellung von Fassaden – dort, wo der Denkmalschutz nicht greift.

Strategien für einen städtebaulichen Denkmalschutz erarbeiten
Erhalt von historischen Quartieren und Fassaden

js Siegen. Die Raritäten alter Bausubstanz in der Stadt Siegen sollen nicht so ohne Weiteres wirtschaftlichen Interessen zum Opfer fallen dürfen. Darin sind sich Politik und Verwaltung einig. In einer gemeinsamen Sitzung sprachen sich Bau- und Kulturausschuss am Mittwoch einstimmig dafür aus, dass die Verwaltung Strategien für einen städtebaulichen Denkmalschutz erarbeitet und Anfang kommenden Jahres zur Diskussion stellt. Dabei soll es nicht um einzelne Gebäude gehen, die beim gesetzlichen...

  • Siegen
  • 04.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.