Schutzkleidung

Beiträge zum Thema Schutzkleidung

LokalesSZ
Wenn die Feuerwehr neue Schutzkleidung bekommt, wird das eine gewaltige Sammelbestellung: Rund 280 ehrenamtliche Kräfte leisten den Dienst am Nächsten, und deren Ausstattung lässt sich die Verbandsgemeinde jetzt rund 450 000 Euro kosten.

„Zweite Haut“ kostet 450 000 Euro
Neue Ausrüstung für Kirchener Feuerwehrleute

damo Kirchen. Über die Temperaturen, die ein Brathähnchen im Kugelgrill abbekommt, können Feuerwehrmänner nur müde lächeln: „Bei einem Hausbrand müssen wir Temperaturen von rund 400 Grad aushalten“, berichtet der stellvertretende Wehrleiter Thomas Wickler. Allerdings gibt’s noch ein paar bedeutsame Unterschiede zwischen dem Huhn und dem Feuerwehrmann: Letztgenannter will die Hitze überleben. Und dafür trägt er eine zweite Haut: seine Schutzausrüstung. Wie wichtig es ist, dass die Dienstkleidung...

  • Kirchen
  • 09.04.21
  • 1.069× gelesen
LokalesSZ
Florian Junker (r.) demonstriert den Einsatz des Türmoduls, das minutenschnell in den vorhandenen Rahmen der Praxistür montiert werden kann.

Abstriche ohne Körperkontakt
Spezial-Türeinsatz erspart Schutzkleidung

win Olpe. Die Corona-Pandemie hat Auflagen nötig gemacht, um den Kontakt zwischen Menschen zu minimieren. Denn nur so lässt sich das Virus in seiner Ausbreitung hemmen, so lange keine flächendeckenden Impfungen verfügbar sind. Insbesondere sind die Menschen gefährdet, die mit vielen möglichen Virusträgern im Kontakt sind. Hier hat die Firma Vivacon eine Idee umgesetzt, die einerseits einfach und schnell funktioniert, andererseits praktikabel ist. Laborhandschuhe in der Plexiglasscheibe...

  • 03.12.20
  • 791× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.