Schutzmasken

Beiträge zum Thema Schutzmasken

LokalesSZ-Plus
Catharina Dornseifer (IBF-Prokuristin), Athanassios Pappas (Moss) und Philip Jongebloed vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (v. l. n. r.) gewährten einen Blick auf die Anlage.

Produktionsanlage für Mund-Nasen-Schutz
Corona-Masken made in Südwestfalen

kay Freudenberg/Altenhundem. Den Leitsatz „Global denken und lokal handeln“ haben sich das Unternehmen Moss (Altenhundem) und die Freudenberger IBF Automation GmbH zu eigen gemacht. Sie haben gemeinsam eine Produktionsanlage für Mund-Nasen-Schutzmasken entwickelt, sie wird derzeit gebaut. Als Kooperationspartner steht den Sieger- und Sauerländer Betrieben das renommierte Fraunhofer Institut für Produktionstechnik, kurz IPT, zur Seite. Seit vier Wochen wird in den IBF-Hallen fleißig...

  • Freudenberg
  • 14.05.20
  • 378× gelesen
LokalesSZ-Plus
Tobias Steingräber, Produktmanager Arbeitsschutz bei Krückemeyer, zeigt den aktuellen "Verkaufsschlager": die FFP2-Schutzmaske.

Coronavirus sorgt für Hochkonjunktur
Schutzmasken heiß begehrt

tile Wilnsdorf.  Das Coronavirus treibt alle um: Die Sorge, dass aus der auf China konzentrierten Epidemie eine Pandemie werden könnte, sorgt bei der Krückemeyer GmbH für Hochkonjunktur. Das Wilnsdorfer Unternehmen vertreibt auch Artikel des Arbeitsschutzes. „Das Coronavirus macht die Welt verrückt“, fasst Thomas Klein, Vertrieb Neukunden, die Lage zusammen. Man werde mit Anfragen aus ganz Deutschland förmlich überflutet. Bestellt würden Schutzmasken und -anzüge, Nitril-Handschuhe sowie...

  • Wilnsdorf
  • 30.01.20
  • 4.663× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.