Schwimmbad

Beiträge zum Thema Schwimmbad

Lokales
Gummibären und Wasser sollten tunlichst nicht kombiniert 
werden. Der Vorstand des Fördervereins Hesselbach freut
sich seit Montag aber über die ein oder andere gekaufte Packung der bunten Süßigkeiten.

Förderverein des Freibades beteiligt sich an Aktion der Firma Haribo
Verpackungen mit Gewinncodes

vc Hesselbach. Gummibärchen essen und Gutes bewirken – diese erbauliche Kombination ist jetzt für alle Freunde und Mitglieder des Fördervereins Freibad Hesselbach möglich. Der Verein beteiligt sich an einer Aktion der Firma Haribo, deren Initiative seit Montag läuft. Seitdem können Codes, die auf Verpackungen der Goldbären-Aktionspackungen zu finden sind, auf Internetseite www.vereinsfreude.haribo.com eingegeben werden. Je mehr Codes für einen Verein eingegeben werden, desto höher die...

  • Bad Laasphe
  • 20.07.21
Lokales
Es gab früher auch in Erndtebrück ein richtiges Freibad. Vor 80 Jahren wurde es unterhalb des Sportgeländes des TuS gebaut. Es hatte nicht lange Bestand.
3 Bilder

1931 in Erndtebrück
Als es im Pulverwald eine Badeanstalt gab

bw Erndtebrück. Endlich ist in Erndtebrück wieder das Hallenbad geöffnet, nachdem es in der Corona-Pandemie lange Zeit geschlossen war. Was nur noch wenige Menschen in der Edergemeinde wissen: Es gab früher auch ein richtiges Freibad in Erndtebrück. Vor 80 Jahren wurde es im Pulverwald gebaut, unterhalb des heutigen Sportgeländes des TuS Erndtebrück. Die Badeanstalt sei für damalige Verhältnisse sehr gut gewesen, erinnert sich ein älterer Bewohner des Ortes. Sie besaß einen Sprungturm mit...

  • Erndtebrück
  • 16.07.21
Lokales
59 Prozent der zehnjährigen Kinder können nicht schwimmen. Alarmierend, findet der Burbacher Rat.

Jedes Burbacher Kind soll schwimmen können
Schwimmen lernen eine Zukunftsaufgabe

tip Burbach. „Schwimmen lernen” soll in Burbach künftig als „Zukunftsaufgabe” angesehen werden. Das hat der Rat einstimmig am Donnerstag beschlossen. Konkret will man damit das Ziel verfolgen, dass jedes Kind am Ende seiner Grundschulzeit schwimmen kann. Problem: Schwimmzeiten buchenDie Verwaltung soll nun prüfen, inwiefern sich die Gemeinde aktiv am Aktionsplan „Schwimmen lernen in Nordrhein-Westfalen” beteiligen könne. Dabei sieht die antragstellende CDU-Fraktion nicht nur die Schulen in der...

  • Burbach
  • 02.07.21
LokalesSZ
Nach dem Corona-Lockdown sind die Wartelisten für Schwimmkurse lang, es herrscht offenkundig enormer Nachholbedarf.

Wartelisten für Schwimmkurse sind lang
Schlange stehen fürs Seepferdchen

sp Siegen/Kirchen. Schwimmen lernen in Gruppen, das ist nach den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wieder möglich. In der Theorie. In der Praxis sieht es so aus, dass nicht alle Kinder einen Platz in den Kursen bekommen. Die Wartelisten sind lang. „Es ist schwierig, das verlorene Jahr wieder aufzuholen“, sagt Klaus Neuser von der DLRG-Ortsgruppe Eiserfeld, die derzeit eine lange Warteliste für Nicht-Schwimmer hat. Im Frühjahr habe Neuser über 20 Anrufe bekommen, wie viele Anfragen...

  • Siegen
  • 24.06.21
Lokales
Die Badesaison am seelbacher Weiher kann erst starten, wenn die Reparaturarbeiten abgeschlossen sind.

Unerwartete Bauarbeiten
Seelbacher Weiher öffnet erst später

gro Seelbach. Lange durften die Freibäder in der Region aufgrund der Corona-Pandemie keine Gäste empfangen. Jetzt ist das Planschen pünktlich zu den sommerlichen Temperaturen wieder erlaubt. Dennoch gibt es schlechte Nachrichten für alle Naturfreibadfans: Der Seelbacher Weiher kann aufgrund von zwei unvorhersehbaren Reparaturarbeiten momentan noch nicht besucht werden. Wann das Naturfreibad wieder öffnet, wird erst Anfang kommender Woche entschieden. „Einen genauen Tag können wir zum jetzigen...

  • Siegen
  • 14.06.21
Lokales
Der DLRG-Ortsverband Betzdorf/Kirchen will auch in diesem Sommer wieder einige Rettungsschwimmer an die Küsten schicken. Weil die Ehrenamtler aber für diese Aufgabe topfit sein müssen, drängt der Verein darauf, endlich wieder trainieren zu können.

Verein verweist auf die Notwendigkeit der Ausbildung
Die DLRG will ins Wasser

damo Kirchen. Eigentlich stehen Reinhard Baumgarten und seine Mitstreiter lieber am Beckenrand, als dass sie Listen führen. Aber die Pandemie hat auch die DLRG Betzdorf/Kirchen mit voller Härte getroffen – ein Schwimmverein ohne Schwimmbad ist nichts anderes als ein Fisch ohne Wasser. Und so tauchen immer mehr Namen auf den Listen auf: Rund 100 Kinder würden gerne wieder ins Wasser. Und für ein halbes Dutzend Rettungsschwimmer wird die Zeit allmählich eng: Sie haben sich für den ehrenamtlichen...

  • Kirchen
  • 07.06.21
Lokales
Im Erndtebrücker Hallenbad ist in der Corona-Pause eine Menge passiert, so wurden etwa die Fenster erneuert. Zur Öffnung des Hallenbades ist ein Vorlauf von 14 Tagen notwendig.

Hallenbad in frühestens 14 Tagen in Betrieb
Öffnung braucht Vorlauf

bw Erndtebrück. Die Inzidenz sinkt in ganz NRW, die ersten Freibäder haben geöffnet – aber was ist mit den Hallenbädern? Diese Frage stellt sich vor allem in Erndtebrück, weil es in der Edergemeinde ja kein Freibad gibt. Grundsätzlich gilt, so erklärt die Gemeindeverwaltung, dass die Hallenbäder bei einer stabilen Landesinzidenz unter 50 für die Allgemeinheit geöffnet werden dürfen. Voraussetzung für den Besuch ist aber der Nachweis eines negativen Corona-Tests. Von heute auf morgen ist...

  • Erndtebrück
  • 01.06.21
LokalesSZ
 „25 Prozent aller Grundschulen haben keinen Zugang mehr zum Schwimmbad“, Felix Besser.

Warnung der DLRG
Zu viele Kinder können nicht schwimmen

goeb Siegen. Das „Seepferdchen“, das die Kinder mit fünf oder sechs Jahren machen, ist nur der Ausweis, dass sie sich 25 Meter über Wasser halten und einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser holen können. Die DLRG-Ortsgruppe Siegen bietet es nicht mehr an. „Es ist eine Motivation, weiter zu machen“, sagt Felix Besser, bei der DLRG-Ortsgruppe Siegen für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Mehr ist es aber auch nicht. Viele Eltern hätten es als Schwimmbefähigung ihrer Kleinen angesehen und...

  • Siegen
  • 25.05.21
LokalesSZ
Toni und Anne vom Bovert freuen sich vor allem aus sportlicher Sicht endlich wieder schwimmen gehen zu können. Sie holen sich direkt eine Monatskarte und hoffen, dass sie in der nächsten Zeit wieder fünfmal wöchentlich Bahnen ziehen dürfen.
5 Bilder

Geisweid und Kaan-Marienborn öffnen nach Lockerungen
Freibadsaison eröffnet

gro Geisweid. Ob im Bikini, im Neopren-Anzug oder der Badehose – am Montag um Punkt 11 Uhr zogen viele hiesige Schwimmfans ihre Bahnen im kühlen Nass des Geisweider Freibads. Auch der kurzzeitige Regen und die dunklen Wolken, die am Siegener Himmel aufzogen, konnten die vielen Besucher nicht abschrecken. Seit Montagvormittag sind das Freibad Kaan-Marienborn und das Warmwasserfreibad in Geisweid wieder geöffnet. Sieben lange Monate mussten Betreiber und Badegäste auf diesen Moment warten. Im...

  • Siegen
  • 17.05.21
LokalesSZ
Ein Freibad voller Badegäste, wie hier in Kaan-Marienborn, scheint momentan weit entfernt. Die Stadt hofft trotzdem die hiesigen Freibäder für die kommende Badesaison unter bestimmten Auflagen öffnen zu können.

Geisweid und Kaan-Marienborn
Corona-Pandemie: Siegen will Freibäder öffnen

gro/sz Siegen. An heißen Sommertagen mit Karacho vom Drei-Meter-Turm ins kühle Nass. Danach ein erfrischendes Eis oder knusprige Pommes rot-weiß auf der überfüllten Liegewiese. So oder so ähnlich stellen sich viele ihren perfekten Freibadbesuch vor. Wäre da nicht die Pandemie, die das öffentliche Leben seit über einem Jahr nahezu stillstehen lässt. Siegen will Freibäder in Geisweid und Kaan-Marienborn öffnen Jetzt gibt es noch eine schlechte Nachricht für die Region: Die Stadt Siegen wird doch...

  • Siegen
  • 13.05.21
LokalesSZ
Gerade für die Senioren steht bei einem Besuch des Molzbergbads nicht nur die eigene Gesundheit im Vordergrund, viele freuen sich auch über die sozialen Kontakte.

Öffnungskonzept ans Land geschickt
Molzbergbad will für Vereine und Senioren öffnen

thor Kirchen. Seit mehr als einem halben Jahr hat kein Schwimmer mehr im Molzbergbad seine Bahnen gezogen, kein Kind hat dort mehr gelernt, sich richtig über Wasser zu halten – und am Beckenrand fand kein einziger Small-Talk unter Senioren statt. Das könnte sich eventuell bald wieder ändern. Die Geschäftsleitung der Freizeitbad Molzberg GmbH hat ein eigenes Öffnungskonzept nach Mainz geschickt. Hintergrund sind die Diskussionen über anstehende Lockerungen für Geimpfte und Genesene, wie...

  • Kirchen
  • 03.05.21
LokalesSZ
In diesem Jahr soll das Freizeitbad Netphen wieder öffnen - trotz Corona und trotz umfassender Sanierungsmaßnahmen.

Sanierung für 725.000 Euro
Freizeitbad Netphen soll dieses Jahr öffnen

ihm Netphen. Das Freizeitbad Netphen ist geschlossen, aber hinter den Kulissen tut sich einiges. Zum einen hat der Rat in nichtöffentlicher Sitzung am Dienstag über die Konstruktion der FON-GmbH (Freizeitpark Obernau Netphen) und über die Entscheidungsstrukturen nachgedacht, zum anderen stehen Sanierungsinvestitionen in Höhe von 725.000 Euro an, für die die Stadt Netphen als Eigentümerin eine 100-Prozent-Förderung erhält. CDU liegt Erhalt des Schwimmbades Netphen am Herzen In der...

  • Netphen
  • 27.03.21
Lokales
Wie geht es weiter mit den Schwimmbad-Neubau-Plänen in Wenden? Der Rat der Gemeinde setzte die Diskussion am Mittwochabend erst einmal aus.

Punkt fliegt von der Tagesordnung
Keine neue Diskussion um Schwimmbad-Neubau in Wenden

hobö Wenden. Nichts wurde es am Mittwochabend mit einer erneuten Diskussion pro oder contra Schwimmbad-Neubau im Rat der Gemeinde Wenden. Wie berichtet, hatte die Verwaltung einen Beschlussvorschlag auf die Tagesordnung gestellt, die mit der Mehrheit von SPD, UWG und Grünen gefassten Beschlüsse zum Neubau eines Schwimmbads aufzuheben. Ärger um Wendener Schwimmbad-Neubau Doch dazu kam es genau so wenig wie zu einer abermaligen Diskussion. Martin Solbach stellte als CDU-Fraktionsvorsitzender den...

  • Wenden
  • 17.03.21
Lokales
Johannes Schneider wurde am Donnerstagabend einstimmig vom Rat zum neuen Stellvertreter des Bürgermeisters (r.) gewählt.

Neuer 1. Beigeordneter
Johannes Schneider will ein Schwimmbad in Wilnsdorf

sp Wilnsdorf. Es war der letzte Punkt auf der Tagesordnung des Wilnsdorfer Rates, der mehr oder weniger mit Spannung erwartet wurde. Denn das Ergebnis der Wahl für den 1. Beigeordneten kam wenig überraschend. Der neue Stellvertreter des Bürgermeisters und Leiter verschiedener Bereiche wie Schule wird Johannes Schneider (die SZ berichtete). Johannes Schneider hat Chancen in Wilnsdorf Verwaltungschef Hannes Gieseler machte kein Geheimnis daraus, dass es sich um seinen Wunschkandidaten gehandelt...

  • Wilnsdorf
  • 05.03.21
Lokales
Leimbachstadion - Stefan Weber.
10 Bilder

SZ besucht Orte, die eigentlich mit Leben gefüllt sind
Nix los im Corona-Lockdown

ap/pm Siegen/Kirchen. Vom Fitnessstudio zum Tierpark über den Club und die Tanzschule bis hin zu jeglichen Freizeiteinrichtungen: Überall ist derzeit nichts los. Keine Besucher, keine Gäste. Doch wie gehen Inhaber und Angestellte damit um? Die SZ hat mit zehn von ihnen gesprochen. Fitnessstudio Box57 In der alten Industriehalle in Netphen lassen die herumstehenden Geräte erahnen, wie schweißtreibend das Training von Björn Müller und seinen Kollegen eigentlich ist. „Wir machen funktionales...

  • Siegen
  • 22.02.21
LokalesSZ
Margit Müller hat 2008 „Die Schwimmschule“ in Siegen eröffnet. Im ersten Lockdown musste sie bereits 100 Tage den Betrieb einstellen, seit November sind es bisher schon
weitere 113 Tage, in denen sie Kindern das Schwimmen nicht beibringen darf.

DLRG, Vereine und Schwimmschulen in Sorge
Viele Nichtschwimmer durch Corona

tile Siegen/Dahlbruch. Seit gut einem Jahr liegt die Schwimmausbildung bei einem Großteil der Ortsvereine der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) brach. Die Zahl der Nichtschwimmer in Deutschland nahm bereits vor Corona stetig zu, aufgrund der Pandemie wird sie wohl noch schneller steigen. Mehr als die Hälfte der Deutschen schwimmen laut DLRG unsicher oder können es gar nicht. Bei den Zehnjährigen sind es sogar 60 Prozent. „Im Endeffekt wird es soweit kommen, dass man von einer...

  • Siegen
  • 21.02.21
LokalesSZ
Wer in dieser Zeit draußen schwimmen geht, muss hartgesotten sein. Sandra Becker (l.) und Jule Weber drehen ein- bis zweimal pro Woche gemeinsam ihre Runden in Südwestfalens größtem Naturfreibad, das der TuS Müsen betreibt.
3 Bilder

Naturfreibad Müsen
Zwei Frauen gehen auch im Winter schwimmen

ph Müsen. Die Luft ist feucht, es riecht nach Schnee. Selbst unter der dicken Winterjacke bibbert man. 3,9 Grad Celsius zeigt das Thermometer am Nikolaustag an – Wassertemperatur! Sandra Becker (53) und Jule Weber (43) lässt das kalt. Im Badeanzug verlassen die beiden Frauen den Umkleidetrakt in Südwestfalens größtem Naturfreibad, überqueren ein Stück Liegewiese und steigen ohne zu zögern die Stufen hinab ins Wasserbecken. Ein kurzes „Uiuiui“, dann legen die beiden los – Jule im Bruststil,...

  • Hilchenbach
  • 11.12.20
LokalesSZ
Wer sich eine Entscheidung über die Zukunft der Schwimmhalle Wenden erhofft hatte, wurde im Rahmen der Ratssitzung enttäuscht.

Schwimmbad Wenden
Noch keine Entscheidung gefällt

hobö Wenden. Viele hatten mit einer dann doch mal endgültigen Entscheidung für die Zukunft des Wendener Schwimmbads gerechnet, doch in der rekordverdächtigen Sitzung des Wendener Gemeinderats am Mittwochabend wurde die nicht gefällt. In der allein im öffentlichen Teil viereinhalbstündigen Debatte über 28 Tagesordnungspunkte war auch der Punkt „Generalsanierung der Schwimmhalle Wenden“ zu finden. Speziell ging es um die Genehmigung eines Dringlichkeitsbeschlusses, den Bürgermeister Bernd Clemens...

  • Wenden
  • 11.12.20
LokalesSZ
Ein Wiedereröffnungstermin für das Erndtebrücker Hallenbad steht weiterhin in den Sternen. Ursprünglich sollte es – pünktlich zum Beginn des Herbstes – Mitte Oktober nach der Corona-bedingten Zwangspause und umfassender Sanierung wieder öffnen.

Sanierung läuft weiterhin
Hallenbad Erndtebrück bleibt geschlossen

tika Erndtebrück. Zunächst hatte die Gemeinde Erndtebrück aus einer Not gewissermaßen eine Tugend gemacht: Den Corona-bedingten Lockdown nutzte die Edergemeinde, um das Hallenbad an der Erndtebrücker Mozartstraße zu sanieren – deutlich umfassender als zunächst geplant. Neue Fensterfront, neue Sitzbänke, neuer Anstrich, neue Fliesen im Beckenbereich. Nicht weniger als eine Grundsanierung hatte das Hallenbad erfahren – und sollte pünktlich zum Herbstbeginn öffnen. „Wenn alles weiter so gut läuft,...

  • Erndtebrück
  • 21.10.20
LokalesSZ
Das Außengelände vor dem Hallenbad Erndtebrück soll umgestaltet werden.

Eder-Radweg und Hallenbad
Erndtebrück will Fördermittel für zwei Großprojekte

bw Erndtebrück. Trotz aller Haushaltsnöte – über die unsere Zeitung bereits ausführlich berichtete – will die Gemeinde Erndtebrück kräftig investieren und hat einige Projekte „im Anstich“. Am Mittwochabend spricht der Gemeinderat über mehrere Vorhaben, die in der nächsten Zeit mit erheblichen Fördermitteln realisiert werden sollen. Die Siegener Zeitung verschafft einen Überblick. Für das ambitionierte Projekt des neuen Einstiegs in den Eder-Radweg inklusive einer Weiterentwicklung des...

  • Erndtebrück
  • 07.10.20
LokalesSZ
Freuten sich über die Fertigstellung des Außenbeckens und die Wiedereröffnung der Sauna: Ulrich Merzhäuser, Joachim Brenner, Linda Stühn (Geschäftsführung), Christoph Weber und Zeki Yaman (v. l.).

Außenbecken im Molzbergbad fertiggestellt
Sauna ohne Wedeltechnik

thor Kirchen. Ein halbes Jahr nach der zwangsweisen Schließung wird ab kommenden Montag die wichtigste Einnahmequelle im Molzbergbad wieder sprudeln. Erstmals seit dem 13. März ist die Sauna geöffnet – „unter Coronabedingungen“, wie Bad-Geschäftsführer Christoph Weber am Mittwoch bei einem Vor-Ort-Termin mit den Beigeordneten Ulrich Merzhäuser (VG Kirchen) und Joachim Brenner (VG Betzdorf-Gebhardshain) anmerkte.Anlass dafür war aber nicht nur der Re-Start, sondern auch die Fertigstellung des...

  • Kirchen
  • 16.09.20
LokalesSZ
Die Sanierung im Freizeitbad Netphen vor zehn Jahren reicht offenbar ganz und gar nicht aus.

Freizeitbad Netphen
Ohne Sanierung muss Schwimmbad schließen

ihm Netphen. Zwar ist das Freizeitbad Netphen 2010 modernisiert worden, aber damals konnten, so die Stadtverwaltung, wegen der belasteten Haushaltslage nur die notwendigsten Maßnahmen durchgeführt werden. Sanierung im Freizeitbad notwendig Nun drohe Ungemach: Die Steuerung der technischen Anlagen im Bad könne ausfallen, in diesem Fall müsse man das Schwimmbad schließen. Erneuert werden müssten zudem Teile der Technik selbst und der Beleuchtung. Ein Teil des Dachs und der Fassade müssten saniert...

  • Netphen
  • 03.09.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.