Schwimmhalle

Beiträge zum Thema Schwimmhalle

LokalesSZ
In diesem Jahr soll das Freizeitbad Netphen wieder öffnen - trotz Corona und trotz umfassender Sanierungsmaßnahmen.

Sanierung für 725.000 Euro
Freizeitbad Netphen soll dieses Jahr öffnen

ihm Netphen. Das Freizeitbad Netphen ist geschlossen, aber hinter den Kulissen tut sich einiges. Zum einen hat der Rat in nichtöffentlicher Sitzung am Dienstag über die Konstruktion der FON-GmbH (Freizeitpark Obernau Netphen) und über die Entscheidungsstrukturen nachgedacht, zum anderen stehen Sanierungsinvestitionen in Höhe von 725.000 Euro an, für die die Stadt Netphen als Eigentümerin eine 100-Prozent-Förderung erhält. CDU liegt Erhalt des Schwimmbades Netphen am Herzen In der...

  • Netphen
  • 27.03.21
  • 159× gelesen
Lokales
Wie geht es weiter mit den Schwimmbad-Neubau-Plänen in Wenden? Der Rat der Gemeinde setzte die Diskussion am Mittwochabend erst einmal aus.

Punkt fliegt von der Tagesordnung
Keine neue Diskussion um Schwimmbad-Neubau in Wenden

hobö Wenden. Nichts wurde es am Mittwochabend mit einer erneuten Diskussion pro oder contra Schwimmbad-Neubau im Rat der Gemeinde Wenden. Wie berichtet, hatte die Verwaltung einen Beschlussvorschlag auf die Tagesordnung gestellt, die mit der Mehrheit von SPD, UWG und Grünen gefassten Beschlüsse zum Neubau eines Schwimmbads aufzuheben. Ärger um Wendener Schwimmbad-Neubau Doch dazu kam es genau so wenig wie zu einer abermaligen Diskussion. Martin Solbach stellte als CDU-Fraktionsvorsitzender den...

  • Wenden
  • 17.03.21
  • 111× gelesen
LokalesSZ
Margit Müller hat 2008 „Die Schwimmschule“ in Siegen eröffnet. Im ersten Lockdown musste sie bereits 100 Tage den Betrieb einstellen, seit November sind es bisher schon
weitere 113 Tage, in denen sie Kindern das Schwimmen nicht beibringen darf.

DLRG, Vereine und Schwimmschulen in Sorge
Viele Nichtschwimmer durch Corona

tile Siegen/Dahlbruch. Seit gut einem Jahr liegt die Schwimmausbildung bei einem Großteil der Ortsvereine der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) brach. Die Zahl der Nichtschwimmer in Deutschland nahm bereits vor Corona stetig zu, aufgrund der Pandemie wird sie wohl noch schneller steigen. Mehr als die Hälfte der Deutschen schwimmen laut DLRG unsicher oder können es gar nicht. Bei den Zehnjährigen sind es sogar 60 Prozent. „Im Endeffekt wird es soweit kommen, dass man von einer...

  • Siegen
  • 21.02.21
  • 487× gelesen
LokalesSZ
Wer sich eine Entscheidung über die Zukunft der Schwimmhalle Wenden erhofft hatte, wurde im Rahmen der Ratssitzung enttäuscht.

Schwimmbad Wenden
Noch keine Entscheidung gefällt

hobö Wenden. Viele hatten mit einer dann doch mal endgültigen Entscheidung für die Zukunft des Wendener Schwimmbads gerechnet, doch in der rekordverdächtigen Sitzung des Wendener Gemeinderats am Mittwochabend wurde die nicht gefällt. In der allein im öffentlichen Teil viereinhalbstündigen Debatte über 28 Tagesordnungspunkte war auch der Punkt „Generalsanierung der Schwimmhalle Wenden“ zu finden. Speziell ging es um die Genehmigung eines Dringlichkeitsbeschlusses, den Bürgermeister Bernd Clemens...

  • Wenden
  • 11.12.20
  • 77× gelesen
LokalesSZ
Ein Wiedereröffnungstermin für das Erndtebrücker Hallenbad steht weiterhin in den Sternen. Ursprünglich sollte es – pünktlich zum Beginn des Herbstes – Mitte Oktober nach der Corona-bedingten Zwangspause und umfassender Sanierung wieder öffnen.

Sanierung läuft weiterhin
Hallenbad Erndtebrück bleibt geschlossen

tika Erndtebrück. Zunächst hatte die Gemeinde Erndtebrück aus einer Not gewissermaßen eine Tugend gemacht: Den Corona-bedingten Lockdown nutzte die Edergemeinde, um das Hallenbad an der Erndtebrücker Mozartstraße zu sanieren – deutlich umfassender als zunächst geplant. Neue Fensterfront, neue Sitzbänke, neuer Anstrich, neue Fliesen im Beckenbereich. Nicht weniger als eine Grundsanierung hatte das Hallenbad erfahren – und sollte pünktlich zum Herbstbeginn öffnen. „Wenn alles weiter so gut läuft,...

  • Erndtebrück
  • 21.10.20
  • 232× gelesen
LokalesSZ
Das Außengelände vor dem Hallenbad Erndtebrück soll umgestaltet werden.

Eder-Radweg und Hallenbad
Erndtebrück will Fördermittel für zwei Großprojekte

bw Erndtebrück. Trotz aller Haushaltsnöte – über die unsere Zeitung bereits ausführlich berichtete – will die Gemeinde Erndtebrück kräftig investieren und hat einige Projekte „im Anstich“. Am Mittwochabend spricht der Gemeinderat über mehrere Vorhaben, die in der nächsten Zeit mit erheblichen Fördermitteln realisiert werden sollen. Die Siegener Zeitung verschafft einen Überblick. Für das ambitionierte Projekt des neuen Einstiegs in den Eder-Radweg inklusive einer Weiterentwicklung des...

  • Erndtebrück
  • 07.10.20
  • 131× gelesen
LokalesSZ
Das inzwischen mehr als 50 Jahre alte Schwimmbad auf dem Westerberg in Wenden wird derzeit grundlegend untersucht. Die Ergebnisse sollen helfen, die Entscheidung pro oder contra Sanierung respektive Neubau zu begründen.
2 Bilder

Sanierung oder Neubau bleibt weiter offen
Erst im Dezember sollen alle Entscheidungsgrundlagen vorliegen

hobö Wenden.  Ein weiteres „heißes Eisen“ der Kommunalpolitik in der Gemeinde Wenden wird nicht mehr vor den Kommunalwahlen entschieden. Nachdem bereits klar ist, dass der neu  zu wählende Gemeinderat über die womöglich mehr als 32 Millionen Euro teure Umgestaltung und Sanierung der Gesamtschule zu befinden hat, wird nun auch die Frage, ob die Schwimmhalle auf dem Wendener Westerberg saniert oder an einem anderen Standort neu gebaut wird, nicht mehr in der nun zu Ende gehenden Wahlperiode...

  • Stadt Olpe
  • 02.09.20
  • 269× gelesen
Lokales
Die Vorarbeiten für die neue Fliesen- Legung sind in vollem Gange. Die Fliesen im Beckenbereich wurden großräumig vom Schwimmbad-Team entfernt.

Corona-Pause genutzt
Hallenbad Erndtebrück wird saniert

sz Erndtebrück. Glasklare Fenster, neue Sitzbänke, die gelben Säulen haben einen neuen Anstrich bekommen – jetzt werden sogar die Fließen um den Beckenbereich erneuert. Eine Grundsanierung, welche die Wartezeit erträglicher macht. In der coronabedingten Schließzeit des Bades wurden zunächst die mittlerweile 40 Jahre alten Fensterfronten ausgetauscht. Da diese in den vergangenen Jahren „blind“ geworden waren, sah die Gemeinde hier die dringende Notwendigkeit nachzurüsten. Neben diesem optischen...

  • Erndtebrück
  • 31.08.20
  • 418× gelesen
LokalesSZ
Der Vorstand des CDU-Gemeindeverbands Wenden möchte prüfen lassen, ob auf diesem Wiesengelände am Ortsausgang von Wenden in Richtung Ottfingen der Neubau der Wendener Grundschule – möglicherweise mitsamt der Schwimm- und der Turnhalle – möglich ist. Die Partei bittet die Ratsfraktion der CDU jedenfalls darum, „sich diese Überlegungen zu eigen zu machen und in die weitere Beratungen des Gemeinderates einzubringen“.  Foto: hobö

Für möglichen Neubau der Grundschule
CDU bringt neuen Ort ins Spiel

hobö Wenden. Der Konjunktiv spielt derzeit in der politischen Debatte in der Gemeinde Wenden eine große Rolle. Insbesondere im Zusammenhang mit der Sanierung oder dem Neubau der Schwimmhalle sowie einer Verlagerung der gesamten Grundschule in Wenden wird die Möglichkeitsform gerne genutzt. Aussagen wie „Sollten die Prüfungen ergeben, dass …, fordern wir …“ sind häufig zu hören respektive zu lesen. So auch ganz aktuell in einem überraschenden Vorschlag des CDU-Gemeindeverbands Wenden. „Sollten...

  • Wenden
  • 06.02.20
  • 816× gelesen
LokalesSZ
Unabhängig davon, ob auf dem Gelände zusätzlich ein Hallenbad errichtet werden wird, muss das Freudenberger Freibad saniert werden. Über das genaue Vorgehen herrscht jedoch nach wie vor keine Einigkeit.

Scharfe Debatte um Sanierung im Freudenberger Rat
Freibad-Diskussion nahm Fahrt auf

cs Freudenberg. Wie geht es mit dem Warmwasserfreibad in der Gambach weiter? Wie ausführlich berichtet, muss die Anlage saniert werden – unabhängig davon, ob auf dem Gelände zusätzlich ein Hallenbad errichtet werden wird oder nicht. In gemeinsamer Sitzung von Bau- und Verkehrsausschuss und dem Gremium für Schule, Sport, Familie und Soziales kochte die Diskussion bereits hoch und legte jüngst im Rat noch einmal an Schärfe zu. CDU bekräftigte ihre Forderungen„Wir hätten uns eine Entscheidung für...

  • Freudenberg
  • 10.12.19
  • 577× gelesen
LokalesSZ
Wann und in welcher Form das Freudenberger Freibad in der Gambach saniert werden soll ist weiterhin unklar.
4 Bilder

Vorerst keine Beckenkopfsanierung in Freudenberg
CDU-Antrag abgelehnt

cs Freudenberg. Die Christdemokraten wollten Nägel mit Köpfen machen. Sanierung der Beckenköpfe im Freudenberger Freibad in Edelstahl-Auskleidung sowie die Ertüchtigung des Kinderplanschbeckens im Bestand – das sollte der Bau- und Verkehrsausschuss in seiner jüngsten, gemeinsamem Tagung mit dem Ausschuss für Schule, Sport, Familie und Soziales auf den Weg bringen. „Wir sind verwundert über die nicht konkrete Beschlussvorlage der Verwaltung“, kritisierte Achim Loos. Nach den Vorstellungen des...

  • Freudenberg
  • 29.11.19
  • 426× gelesen
LokalesSZ
Auf der Wiese oberhalb des Freudenberger Freibades könnte eine neue Schwimmhalle entstehen. Der Politik wurden jetzt erstmals konkrete Überlegungen für den möglichen Neubau vorgestellt.

Varianten für Neubau in Freudenberg vorgestellt
Erste Pläne für neues Hallenbad

cs Freudenberg. Im September 2018 stellte die Freudenberger Verwaltungsspitze die Pläne für ein neues Hallenbad in der Gambach vor (die SZ berichtete), jetzt wurde es erstmals konkret. In gemeinsamer Sitzung des Ausschusses für Schule, Sport, Familie und Soziales sowie des Bau- und Verkehrsausschusses stellte Reinhardt Eule vom Planteam Ruhr seine Überlegungen vor, die allerdings noch in den Kinderschuhen stecken. Stadtkämmerer Julian Lütz unterstrich, dass der Neubau nur mit Fördermitteln zu...

  • Freudenberg
  • 28.11.19
  • 1.405× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.