Schwimmunterrrricht

Beiträge zum Thema Schwimmunterrrricht

LokalesSZ
Das war zugegeben vor der Pandemie: Hochbetrieb im Lehrschwimmbecken Aue/Wingeshausen. Der Vorstand hätte nichts dagegen, wenn sich die Dinge etwas besser planen ließen.

Förderverein nimmt Fahrt auf
Das sind die Pläne für das Lehrschwimmbecken Aue-Wingeshausen

vö Aue/Wingeshausen. Nach einem schwierigen Jahr 2021 mit Corona-bedingten Einschränkungen und technischen Herausforderungen nimmt der Förderverein Lehrschwimmbecken Aue-Wingeshausen (FLAW) wieder Fahrt auf. Streng genommen tut er das bereits seit den Herbstferien - als die neue Pumpe im Bad eingebaut war: "Es haben sich viele regelmäßige Gruppen mit festen Zeiten eingerichtet. Wir hatten kaum freie Zeiten", bilanzierte die Vorsitzende Juliane Berger im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Man...

  • Bad Berleburg
  • 27.03.22
LokalesSZ
In manchen Kommunen wird daran gearbeitet, Schulkindern auch in den kommenden Wochen Schwimmunterricht zu ermöglichen.

Unterricht theoretisch weiter erlaubt
Trotz allem schwimmen

ihm Siegen/Bad Berleburg. Der Betrieb von Schwimmbädern ist nach der neuen Corona-Schutzverordnung NRW nicht erlaubt, wohl aber der Schwimmunterricht. Für die Schulträger erhebt sich nun die Frage: Wo sollen die Kinder schwimmen lernen, wenn die Bäder geschlossen sind? • Stadt Siegen: Die städtischen Hallenbäder bleiben für den Schwimmunterricht der Schulen geöffnet, der Schwimmunterricht könne zu den gewohnten Schwimmzeiten stattfinden, teilt die Verwaltung mit. • Stadt Hilchenbach: Die Stadt...

  • Siegen
  • 31.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.