Seelbach

Beiträge zum Thema Seelbach

Lokales
Am Wochenende wird der Busverkehr zwischen Seelbach und Alchen umgeleitet.

Buslinien R37 und R53 werden umgeleitet
Vollsperrung zwischen Seelbach und Alchen

sz Seelbach/Alchen. Die zwischen Seelbach und Alchen verkehrenden Busse der VWS müssen von Samstag, 17. Oktober, 16 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 18. Oktober, umgeleitet werden. Im genannten Zeitraum wird die K6 (Alcher Straße) zwischen Seelbach und Alchen wegen Teerarbeiten voll gesperrt. Die Linie R37 (Siegen – Freudenberg und zurück) wird ab Seelbach über Lindenberg bis zur Wilhelmshöhe in beiden Richtungen umgeleitet. Die Linie R53 (Siegen – Olpe) wird ab Seelbach in beiden Richtungen...

  • Freudenberg
  • 15.10.20
  • 464× gelesen
Lokales
Straßen NRW saniert ab Montag, 12. Oktober, die Kreisstraße 6.

Von Seelbach über Alchen bis Bühl
Fahrbahnsanierung auf der Kreisstraße 6

sz Alchen. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen saniert ab Montag, 12. Oktober, die Kreisstraße 6 jeweils auf der freien Strecke vor und hinter der Ortslage von Alchen. Die Gesamtlänge beträgt etwa 2,8 Kilometer. Die Bauzeit beträgt zwei Wochen. Begonnen wird ab der Kreuzung L 562 / K 6 in Seelbach bis zum Ortseingang Alchen. Die Arbeiten gehen in der kommenden Woche unter halbseitiger Verkehrsführung vonstatten, anschließend wird der Bauabschnitt voll gesperrt. Der Asphalteinbau...

  • 09.10.20
  • 80× gelesen
Lokales

65000 Euro Schaden
Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

sz Seelbach. Ein schwer verletzter Autofahrer und über 65 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der K 6 in Seelbach ereignete. Ein 28-jähriger Autofahrer war unterwegs in Richtung Alchen. Auf Höhe der Einmündung zur Alcher Straße wollte der Mann links abbiegen. Wegen des Gegenverkehrs musste er anhalten. Ein 77-Jähriger sah das zu spät, konnte nicht mehr bremsen und fuhr in das Heck seines Vordermanns. Der 28-Jährige wurde...

  • 30.09.20
  • 34× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Obergeschoss des Seelbacher Bürgerhauses wird derzeit überhaupt nicht mehr genutzt. Damit soll aber bald Schluss sein.
2 Bilder

Bürgerhaus Seelbach
Seelbacher haben viele Ideen für neue Nutzung

juka Seelbach. Das Bürgerhaus in Seelbach soll schon bald in neuem Glanz erstrahlen. Als „Wahrzeichen und Identifikationsort“, bezeichnet Siegens Bürgermeister Steffen Mues das Gebäude, das Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde und jahrelang als Dorfschule, später auch als Stadtteilbücherei und seit 1981 als Bürgerhaus dient. Allerdings nagt der Zahn der Zeit auch an den Mauern und Wänden des beliebten Treffpunkts der Seelbacher. Teilweise unter DenkmalschutzBesonders im oberen Bereich des...

  • Siegen
  • 10.09.20
  • 96× gelesen
Lokales
Der Täter, der am Samstag  die Tankstelle an der Freudenberger Straße überfallen  hat, ließ sich Geld in eine mitgebrachte Plastiktüte geben. Er hatte bei dem Überfall eine Waffe.
Video

Mit der Waffe in der Hand
Video zeigt Tankstellenräuber

kalle Seelbach. Bei dem Überfall am Samstagmorgen auf die Tankstelle Bell Oil an der Freudenberger Straße (die SZ berichtete) liegt jetzt der SZ ein Video des Tathergangs vor. Die Aufnahmen  zeigen den Täter, der sich mit der Drohnung einer Waffe  von der Tankstellenmitarbeiterin Euros in eine rote Plastiktüte stecken lässt. Die Suche der Polizei  nach dem Täter, der  vermutlich aus Osteuropa, stammt,   blieb bisher erfolglos. Hinweise auf die Person nimmt die Polizei entgegen. Der Täter , so...

  • Siegen
  • 10.06.20
  • 1.672× gelesen
Lokales
Der bisher unbekannte Mann soll mehrere Hundert Euro erbeutet haben.

Täterbeschreibung liegt vor
Tankstelle an Freudenberger Straße überfallen

sz Seelbach. Eine Tankstelle in Siegen-Seelbach war das Ziel eines bisher unbekannten Räubers. Gegen 7.15 Uhr am Samstagmorgen betrat ein noch unbekannter Mann den Verkaufsraum der Tankstelle an der Freudenberger Straße. Er bedrohte die 24-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte sie auf, ihm Geld aus der Kasse zu geben. Das Bargeld von einigen Hundert Euro wurde in eine rote Plastiktüte gestopft. Der Mann floh zu Fuß in Richtung Seelbach (Sparkasse/Dornseifer Markt).  Beschreibung...

  • Siegen
  • 07.06.20
  • 192× gelesen
SportSZ-Plus
58 Bilder

Sonnenhangschule war Gastgeber
180 kleine „Wunderläufer“

jb  Seelbach.  Die Bezeichnung „Wunder“ wäre zwar etwas übertrieben gewesen, aber es war höchst erstaunlich, dass am Ende 180 Grundschulkinder der Seelbacher Sonnenhangschule und der Obenstruthschule vom Wellersberg (von knapp 300 gestarteten) einen riesigen Ehrgeiz entwickelten und 60 Minuten lang nicht nur für sich sondern auch für ein ausgezeichnetes Mannschafts- bzw. Schulergebnis im Rahmen des „AOK-Laufwunders“ sorgten. Es waren jedenfalls weit mehr als doppelt so viele Kinder, die mit 30...

  • Siegen
  • 20.09.19
  • 509× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht nach einem Täter, der in Seelbach acht Autos zerkratzte. Foto: Archiv

Acht Pkw mutwillig zerkratzt

sz - Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte am Montag zwischen 13 und 18 Uhr mit einem spitzen Gegenstand insgesamt acht Motorhauben von ausgestellten Fahrzeugen auf dem Gelände eines in Seelbach an der Freudenberger Straße ansässigen Autohauses. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Hinweise zu dem Täter nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter Tel. (0271) 7099-0 entgegen.  

  • Haiger
  • 21.03.12
  • 16× gelesen
Lokales

Turnhalle sofort sanieren

mir Seelbach. Kürzlich erschütterte die Nachricht alle Seelbacher und Trupbacher: Bei Schnee muss die Turnhalle der Sonnenhangschule geschlossen werden. Gestern ging der Bezirksausschuss Siegen-West an die Aufarbeitung des Themas. Endlos lang die Rednerliste, auch die Schulleiterin durfte zweimal ans Mikrofon. Am Ende kam ein einmütiger Appell an Rat und Verwaltung heraus. Die Turnhalle sollte unter keinen Umständen geschlossen werden; bis zur Etatberatung und -verabschiedung sollte eine...

  • Haiger
  • 19.01.10
  • 24× gelesen
Lokales
Farbenfrohe Bilder am Obstbaumstamm: Christine Nöh präsentiert „Kunst im Garten“. Für Afrika!  Foto: ciu

Christine Nöh: „Kunst im Garten“

ciu Seelbach. Ihre Bilder sind bunt. Farbenfroh, positiv, dem Leben zugewandt. Und: immer wieder anders. Denn Christine Nöh will sich nicht festlegen. Wenn sie malt, dann so, wie es ihr einfällt und gefällt. Mal realistisch, mal abstrakt, offen für Neues, kreativ. So entstehen Acryl-Bilder und Aquarelle, mit dem Pinsel gearbeitet oder mit der Druckwalze, Collagen … 80 ihrer Bilder, meist im recht handlichen Format, stellt sie am morgigen Samstag, 29. August, aus. Von 15 bis 18 Uhr präsentiert...

  • Haiger
  • 28.08.09
  • 34× gelesen
Lokales
Vorstandsmitglieder der Bürgerinitiative nahmen das Gelände des geplanten Gewerbegebiets Oberschelden/Seelbach in Augenschein.  Foto: BI

Kalte Enteignung?

sz Seelbach. Vor kurzem informierte der Vorstand der Waldgenossenschaft Seelbach die Aktivisten der 2001 gegründeten Bürgerinitiative „Pro Wohnen Seelbach“, deren Mitglied die Waldgenossenschaft ist, über den Sachstand zum geplanten Gewerbegebiet Oberschelden/Seelbach. Anlass war ein Besuch des Siegener Bürgermeisters Steffen Mues bei den Waldgenossen. Steffen Mues habe in dem Gespräch nach Angaben des Waldvorstands den Willen der Stadt Siegen zur Durchsetzung des Plans bekräftigt. Während die...

  • Haiger
  • 22.08.09
  • 23× gelesen
Lokales

Senioren verbrachten heiteren Nachmittag

sz Seelbach. Über 90 Seniorinnen und Senioren füllten den Saal des Bürgerhauses. Sie erlebten unterhaltsame Stunden beim traditionellen vorweihnachtlichen Seniorennachmittag. Der Heimat- und Verschönerungsverein Seelbach hatte dazu den Saal festlich geschmückt. Der Vorsitzende Jürgen Röcher begrüßte auch Siegens stellv. Bürgermeisterin Angelika Flohren, Pfarrer Olaf Latzel und Vikar Michael Grischa.Für Musik sorgten in bewährter Weise die »Eisenwald-Musikanten«. Mit ihren Liedern animierten sie...

  • Haiger
  • 04.12.06
  • 18× gelesen
Lokales

40 Jahre Autohaus Günther

Großes Frühlingsfest an der Freudenberger Straße mm Seelbach. Selbst Schnee am frühen Sonntagmorgen des Frühlingsfesttages konnte die Stimmung im Autohaus Günther an der Freudenberger Straße nicht abkühlen lassen. Denn Feste müssen gefeiert werden, wie sie fallen. So die Meinung der Familie Günther, die zum 40-jährigen Bestehen ihres Autohauses am vergangenen Wochenende nahezu 2500 Gäste empfangen konnte.Gründergeist und Spaß am Beruf brachte Erwin Günther in den 60er Jahren mit, als er voll...

  • Haiger
  • 02.05.06
  • 19× gelesen
Lokales

Einbrüche über DNA aufgeklärt

sz Seelbach. Zwei Einbrüche vom vergangenen Jahr, bei denen jeweils Diebesgut in Höhe von mehreren zehntausend Euro erbeutet wurde, konnten jetzt aufgeklärt werden.Bei beiden Einbrüchen waren jeweils die Schulungsräume einer Fortbildungsakademie an der Alcher Straße betroffen. Beim ersten Einbruch am 9. September des vergangenen Jahres waren Computerteile im Wert von rund 30000 e entwendet worden. Bei dem zweiten Einbruch am 30. Oktober 2003 wurden wiederum Computerteile im Wert von rund 16000...

  • Haiger
  • 07.08.04
  • 5× gelesen
Lokales

Nach Unfall aus dem Staub gemacht

sz Seelbach. Die Besitzerin eines Toyota Corolla stellte am Montagmorgen ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Freudenberger Straße ab. Als sie am frühen Abend zurückkehrte, musste sie laut Polizeibericht feststellen, dass ein anderes Fahrzeug ihren Pkw gerammt hatte. Der Verursacher hatte sich nicht gemeldet. Am Unfallort wurden graue Farbsplitter gefunden, die vom flüchtigen Fahrzeug stammen dürften.

  • Haiger
  • 16.04.03
  • 6× gelesen
Lokales

Fleißige Sammler in Seelbach unterwegs

sz Seelbach. Der Heimat- und Verschönerungsverein Seelbach startete mit seiner alljährlichen Waldreinigung in den Frühling. 40 Helfer des Heimatvereins, der Jugendfeuerwehr, des CVJM und die Alten Herren des TSV Siegen sorgten dafür, dass die Seelbacher Gemarkung vom Wohlstandsmüll befreit wurde. Dabei war festzustellen, dass weniger die Waldbereiche, sondern vielmehr die Randbereiche des Ortes und die Straßenränder verschmutzt waren.Über 30 Müllsäcke füllten die fleißigen Helfer überwiegend...

  • Haiger
  • 14.04.03
  • 4× gelesen
Lokales

Waschmaschine und Kühlschrank »entsorgt«

sz Seelbach. Ein Jogger beobachtete am Montagabend in Höhe des Seelbacher Weihers, wie aus einem Lkw Gegenstände ausgeladen und über die Leitplanke in Richtung Weiherzulauf geworfen wurden. Der sportliche Zeuge meldete seine Beobachtung der Siegener Polizei, und diese stellte eigenen Angaben zufolge tatsächlich fest, dass dort ein Kühlschrank und eine Waschmaschine entsorgt worden waren. Die Ermittlungen nach dem Verursacher wurden eingeleitet.

  • Haiger
  • 05.02.03
  • 4× gelesen
Lokales

TSC freut sich über eigene Räume

Beim Tag der offenen Tür: Tänzer von Blau-Orange Siegen bezogen ehemaliges Lager von Möbel Zimmermann JaK Seelbach. Der Tanzsportclub Blau-Orange Siegen hat ab sofort ein neues Domizil. Weil die alten Räumlichkeiten in der Kaan-Marienborner Weißtalhalle zu teuer geworden waren, haben sich die Tänzerinnen und Tänzer dazu entschlossen umzuziehen. Um den Verein auch der (weiteren) Nachbarschaft von Seelbach vorzustellen, veranstaltete der TSC am Wochenende einen Tag der offenen Tür. Dort, wo...

  • Haiger
  • 29.01.03
  • 11× gelesen
Lokales

TSC freut sich über eigene Räume

Beim Tag der offenen Tür: Tänzer von Blau-Orange Siegen bezogen ehemaliges Lager von Möbel Zimmermann JaK Seelbach. Der Tanzsportclub Blau-Orange Siegen hat ab sofort ein neues Domizil. Weil die alten Räumlichkeiten in der Kaan-Marienborner Weißtalhalle zu teuer geworden waren, haben sich die Tänzerinnen und Tänzer dazu entschlossen umzuziehen. Um den Verein auch der (weiteren) Nachbarschaft von Seelbach vorzustellen, veranstaltete der TSC am Wochenende einen Tag der offenen Tür. Dort, wo...

  • Haiger
  • 23.01.03
  • 6× gelesen
Lokales

BI kämpft auch für die Lurzenbach

»Pro Wohnen Seelbach« hat jetzt über 700 Mitglieder / Brase-Äußerung stößt auf Kritik sz Seelbach. Keinesfalls eingeschlafen sind laut Pressemitteilung die Aktivitäten des Vorstands der Bürgerinitiative »Pro Wohnen Seelbach«. Nach mehrwöchiger Sommerpause haben die Bürgerinitiativler ihre Arbeit wieder aufgenommen. Ihr besonderes Augenmerk gilt der Entwicklung im Nachbarort Oberschelden, wo sich seit der Anfang Juli von der Stadt Siegen durchgeführten Einwohnerversammlung auch Widerstand gegen...

  • Haiger
  • 11.09.02
  • 9× gelesen
Lokales

Den Widerstand ignoriert

Bürgerinitiative übt harsche Kritik am SPD-Brief sz Seelbach. Erbost haben die Verantwortlichen der Bürgerinitiative »Pro Wohnen Seelbach« auf die »völlige Unterschlagung von Tatsachen, die Verdrehungen und die Ignoranz im offenen Brief der Siegener SPD an die NRW-Landesregierung zur Gewerbegebietsproblematik in Siegen« reagiert (die Siegener Zeitung berichtete gestern).Unterschlagen, so heißt es in einer Stellungnahme der Initiative weiter, werde unter anderem, dass es seit September 2001...

  • Haiger
  • 07.06.02
  • 7× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.