Seminar

Beiträge zum Thema Seminar

Kultur
 Margaux und die BANDiten treten im Schlosspark auf.

„International Poetry@ Rubens“: Konzert am Oberen Schloss
Pure Euphorie mit Chansons im Grünen

sz Siegen. Ein Stück Kultur-Normalität in Form einer literarisch-musikalischen Open-Air-Sommerveranstaltung kehrt auch im Rahmen der Veranstaltungsreihe InternationalPoetry@Rubens nach Siegen zurück. Am Freitag, 23. Juli, 19 Uhr, beginnt ein besonderes Konzert im Musikpavillon am Oberen Schloss (Corona-Regeln bitte beachten). Die Veranstaltung wurde von den Studierenden des Projektseminars „Literaturfestivals“ konzipiert und realisiert. Der Veranstalter ist das Haus der Wissenschaften der...

  • Siegen
  • 20.07.21
Kultur
Es gibt ein deutliches Besucherinteresse an den Fotos des Siegerländers Otto Arnold am Lehrstuhl der Kunstgeschichte der Uni Siegen.

Ausstellung mit Fotos von Otto Arnold (1881–1944)
Natur und Arbeitswelt der Heimat

pebe Siegen. Er war Lehrer, Rektor der Siegener Nordschule und engagierter Amateurfotograf. Der Siegerländer Otto Arnold (1881–1944) lichtete nicht einfach ab, was ihm vor die Linse kam. Er hatte einen ästhetischen und pädagogischen Anspruch, denn seine Fotos, Glasplattendias, nutzte er im Unterricht, um seinen Schülerinnen und Schülern einen Einblick in Natur und Arbeitswelt ihrer Heimat zu geben. Seine Fotosammlung stellt eine faszinierende Dokumentation dar, die einen Einblick in ein nicht...

  • Siegen
  • 09.07.21
Lokales
Web-Seminar gibt Antworten auf Fragen rund um das Thema Führungskräfte.

Permanente Veränderungen in der Gesellschaft
Web-Seminar für Führungskräfte

sz Siegen/Olpe. Wie meistert man als Führungskraft die permanenten Veränderungen in der Gesellschaft? Wie kann man eine persönliche Führungsstrategie entwickeln? Wie führt man Mitarbeitende auf Distanz? Und wie kann man seine Stärken stärken? Das Web-Seminar „Leadership – Zeitgemäß führen“ geht auf alle diese Fragen ein und weckt ein neues Verständnis für Führung. Diese ist besonders im Zuge von Digitalisierung und Agilität komplex geworden. Expertin Dagmar Gerigk gibt dazu Anregungen und steht...

  • Siegen
  • 11.06.21
Kultur
Insa Wilke referiert in einem Online-Seminar der Uni Siegen über ihre Arbeit.

Insa Wilke wird in einem Online-Seminar der Uni Siegen über ihre Arbeit sprechen
Literaturkritik hautnah erleben

sz Siegen. Insa Wilke gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Literaturkritikerinnen und -kritikern Deutschlands. 2010 erschien ihre Monographie „Ist das ein Leben. Der Dichter Thomas Brasch“. Außerdem ist sie bekannt durch das Format „lesenswert Quartett“ (SWR-Fernsehen). Darüber hinaus schrieb sie bereits Kritiken für große Tages- und Wochenzeitungen und ist Mitglied diverser Jurys für Literaturpreise. In diesem Jahr hat sie den Posten als Jury-Vorsitzende des Ingeborg-Bachmann-Preises...

  • Siegen
  • 14.04.21
Lokales

Studierende sollen sich anpassen
Gender-Sprache als Norm

ihm Siegen. Die „geschlechtergerechte Sprache“ fordert von den Studierenden an der Universität Siegen Anpassung. Viele Dozenten gerade in den Geistes- und Sozialwissenschaften verlangen in Seminar- und Examensarbeiten die durchgehende Genderung, also den Gebrauch von männlicher und weiblicher Form, nach Möglichkeit mit der Erweiterung auf diverse Geschlechter. Ob bei Nichteinhaltung dieser Vorgabe eine Abwertung der Note droht, ist nicht belegt. Entsprechende Gerüchte sind allerdings immer...

  • Siegen
  • 19.03.21
Lokales

Wichtige Tipps für Weg in die Selbstständigkeit
Infos für angehende Gründer

sz Siegen. Gründungsinteressierte erhalten in dem „Basisseminar für Existenzgründer“, das die Industrie- und Handelskammer Siegen in einem zweiteiligen Webinar kostenfrei anbietet, wichtige Informationen über den Weg in die Selbstständigkeit. Am Freitag. 5. März, von 9 bis 11.30 Uhr klären Gründungsberaterin Sandra Scholtyschik und Rechtsreferentin Tanja Wagener insbesondere die formalen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Gründung. Am Freitag, 12. März, informiert Gründungsberaterin Sibylle...

  • Siegen
  • 28.02.21
Lokales
Die IHK Siegen bietet für interessierte Gründer das „Basisseminar für Existenzgründer“ an.

Virtuelle IHK-Veranstaltung
Seminare für Existenzgründer

sz Siegen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen bietet für interessierte Gründer das „Basisseminar für Existenzgründer“ in zwei Teilen als virtuelle Veranstaltungen an. Am Freitag, 5. Februar, von 12 bis 14.30 Uhr klären Gründungsberaterin Sandra Scholtyschik und Rechtsreferentin Tanja Wagener insbesondere die formalen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Gründung. Um die Inhalte eines Businessplans geht es am Freitag, 19. Februar, von 9 bis 11 Uhr. Darüber informiert...

  • Siegen
  • 26.01.21
Lokales
Werben für die Kindertagespflege als sinnvolle Betreuungsform (v.l.): Jutta Schäfer, Julia Richter und Sebastian Hüpper.

Kompaktkurs zur Kindertagespflege
Tagesmütter gesucht

sz Kreisgebiet/Olpe Ein Kompaktkurs zur Kindertagespflege beginnt Anfang September in der Katholischen Bildungsstätte für Erwachsenen- und Familienbildung in Olpe. Zu dieser Weiterbildung, die sowohl die Grund- als auch die Aufbauqualifizierung umfasst, sollten sich interessierte Frauen und Männer möglichst bald anmelden. Die Kindertagespflege, bei der Kinder zu individuell vereinbarten Betreuungszeiten an einem oder mehreren Tagen der Woche zur Tagesmutter kommen, hat sich zu einer wichtigen...

  • Stadt Olpe
  • 28.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.