Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Lokales
In Arfeld zelebrierte man den ersten Senioren-Treff. Es war die Premiere nach einer langen Pause.

Planungen für Weihnachtsfeier
Senioren-Treff Arfeld beendet lange Corona-Pause

vc Arfeld. Rüdiger und Elke Hartmann war die gute Laune anzusehen. Endlich konnten die beiden Vertreter des Senioren-Treffs Arfeld wieder etwas organisieren und für die Unterhaltung der Arfelder Senioren sorgen. So nahmen am Dienstagmittag gleich 43 Seniorinnen und Senioren im Gemeindehaus Arfeld Platz. „Endlich können wir uns wieder treffen“, begrüßte Rüdiger Hartmann die gut gelaunte Runde. Nein, schön sei die Corona-Zeit nicht gewesen. „Jeder war vorsichtig und das war auch gut. Was aber...

  • Bad Berleburg
  • 07.10.21
Lokales
Wiedersehen nach Corona-Zwangspause: Insgesamt 35 Mitglieder sind der Einladung des Berleburger Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWo) gefolgt und haben sich im Rumilingene-Haus in Raumland zum gemeinsamen Austausch getroffen.
2 Bilder

AWo-Erzählcafé
Riesen-Resonanz nach 19 Monaten Stillstand

ako Raumland. Als Lothar Pätzold im Jahr 2016 zum Vorsitzenden gewählt wurde, hatte der Berleburger Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWo) um die 40 Mitglieder. Seitdem ist die Anzahl allerdings kontinuierlich gestiegen – auf mittlerweile 96 Aktive: „Viele sind von uns und dem, was wir tun, so begeistert, dass sie eintreten“, sagte der 74-Jährige im Gespräch mit der SZ. An das letzte Treffen erinnert er sich noch ganz genau: „Das war am 16. Februar 2020.“ Alle weiteren Zusammenkünfte oder...

  • Bad Berleburg
  • 17.09.21
Lokales
Klinik-Clown Michael Wibbelt überraschte die Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses in Bad Berleburg unter anderem mit Jonglierkünsten.

Wunsch der Bewohner geht in Erfüllung
Klinik-Clown zaubert ein Lächeln ins Gesicht

ako Bad Berleburg. Ein tanzendes Diabolo, fliegende Keulen und Fackeln sowie ein Hund, der Kunststücke zeigt: Mit großer Freude verfolgten die Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses am Dienstagnachmittag die Show von Michael Wibbelt. Der Klinik-Clown zeigte seine Jonglierkünste, artistische Leistungen und humorvolle Pointen – und zauberte den Senioren gemeinsam mit seinem vierbeinigen Assistenten Bingo ein Lächeln ins Gesicht. Den Besuch des lustigen Clowns hatte sich zuvor ein Heimbewohner im...

  • Bad Berleburg
  • 07.07.21
LokalesSZ
Die WOB-Gruppe hatte im Frühjahr bereits eine Grafik zur Verfügung gestellt, wie sich das Gelände in Bad Berleburg darstellen wird. Baustart An der Odebornskirche soll im ersten Quartal 2022 sein.

Ehemaliger Tennisplatz
2022 Baubeginn für Seniorenheim in Bad Berleburg

vö Bad Berleburg. Was an anderen Standorten offenbar bereits gängige Praxis ist, soll nun auch in Bad Berleburg realisiert werden: Die WOB-Gruppe aus München, die das neue Seniorenheim auf dem ehemaligen Tennisplatz An der Odebornskirche errichten wird (die Siegener Zeitung berichtete), kündigt an, dass das Projekt in die offene Vermarktung geht. Konkret können private Investoren einzelne Zimmer erwerben – unabhängig davon, ob der Interessent das Haus bewohnt oder nicht. Gegenfinanziert werde...

  • Bad Berleburg
  • 30.06.21
Lokales
Der Besuch der Clowns Karl-Heinz und Karlotta im Haus am Sähling war etwas ganz Besonderes – für die Mitarbeiter und die Bewohner gleichermaßen.

Heim am Sähling Bad Berleburg
Clowns zaubern Senioren ein Lächeln ins Gesicht

vc Bad Berleburg. Den Bewohnern auch in Zeiten der Corona-Pandemie ein Lächeln ins Gesicht zaubern und für eine willkommene Abwechslung sorgen: Das war ein wichtiges Ziel von Edith Aderhold, die das Seniorenheim am Sähling leitet. Zu diesem Konzept gehörten interne Maifeste, aber auch Überraschungs-Aktionen wie etwa am Freitagnachmittag: Da schauten die Klinik-Clowns Karlotta und Karl-Heinz vorbei, um gute Stimmung zu verbreiten. Sie brachten viel Empathie und natürlich ihre Gitarren mit. „Dat...

  • Bad Berleburg
  • 03.05.21
LokalesSZ
Die Wohngemeinschaft für Senioren entsteht am Bad Berleburger Lerchenweg. In Kürze sollen die ersten Bewohner einziehen.

Lerchenweg Bad Berleburg
Senioren-WG geht in die Vermarktungsphase

vö Bad Berleburg. „Selbstbestimmt leben – Gemeinschaft erleben“ steht über diesem Projekt, das in den vergangenen Monaten am Bad Berleburger Lerchenweg entstanden ist – und in das viel Herzblut und Kreativität investiert wurde. Ideengeber Bernd Norkus setzt hier auf „ein neues Wohnkonzept für Menschen fortgeschrittenen Alters, die sich ein selbstbestimmtes, gemütliches Wohnen wünschen, das gleichzeitig die Möglichkeit zu innerhäuslichen Kontakten und Gemeinschaft bietet“, macht der Mann aus...

  • Bad Berleburg
  • 09.02.21
LokalesSZ
Seit 2020 ist die frühere Rothaarklinik in Bad Berleburg im Eigentum einer Sauerländer Investorengemeinschaft. Und die hat für die Immobilie über der Stadt durchaus ehrgeizige Pläne, wie Carsten Schulte Müller beim Besuch in der SZ-Redaktion Bad Berleburg unterstreicht.
2 Bilder

Unternehmer Carsten Schulte Müller im Gespräch
Exklusive Aussichten für die ehemalige Rothaarklinik

vö Bad Berleburg. Vom Himmel gefallen sei die Idee nicht und der Kauf sei auch keine spontane Entscheidung gewesen, unterstreicht Carsten Schulte Müller beim Besuch in der SZ-Redaktion Bad Berleburg. Der Mann aus Sundern ist Kopf jener Investorengemeinschaft, die bereits seit März 2020 Eigentümerin der ehemaligen Rothaarklinik am Spielacker ist (die Siegener Zeitung berichtete ausführlich). „Bad Berleburg hat Potenzial, die Stadt kann Lebensqualität bieten, das kulturelle Programm ist...

  • Bad Berleburg
  • 06.01.21
LokalesSZ
Bei der Kreistagswahl strotzt das Kandidatenfeld nicht gerade vor Jugendlichkeit: Insgesamt 349 Männer und Frauen werden vor dem nächsten Wahltermin im Jahr 2025 ihr 67. Lebensjahr vollenden.

Kommunalwahl im Kreis Siegen-Wittgenstein
Mehr Senioren als junge Leute kandidieren

ihm Siegen/Bad Berleburg. Ein normaler Donnerstag im Februar. Ausschusssitzung in einer beliebigen Kommune im Kreis Siegen-Wittgenstein. Die Fraktionssprecher reden. Es geht um ein Jugendthema. Aber zu Wort melden sich überwiegend ältere Herrschaften. Sie sind von dem Thema, um das es hier geht, viele Jahre entfernt. Vielleicht haben sie über ihre Enkel schon einmal davon gehört, aber als es um die Entscheidung geht, beschleicht die Beobachter der Eindruck: Hier reden Blinde von der Farbe. Um...

  • Siegen
  • 30.08.20
LokalesSZ
Viele Angebote für Senioren fallen aktuell wegen der Corona-Pandemie aus. Zeitvertreib wie Karten spielen oder andere Dinge geschieht deshalb vorwiegend in den eigenen vier Wänden.

Viele Angebote fallen aufgrund der Pandemie aus
Und was ist mit den Senioren?

joge Bad Berleburg. Das Coronavirus kursiert weiterhin in der Welt und belastet die Menschen. Für eine Altersgruppe ist es besonders schwierig: Alte Menschen – Seniorinnen und Senioren – werden in der Corona-Krise als Risikogruppe eingestuft. Dabei spielt nicht nur die Angst vor einer Infektion und einem wahrscheinlich drastischen Verlauf der Erkrankung eine Rolle, sondern auch, dass viele Veranstaltungen und Angebote für Senioren seit langem nicht mehr stattfinden. Wie die Situation für...

  • Bad Berleburg
  • 18.08.20
LokalesSZ
Die Ausbildung der zwölf Senioren-Sicherheitsberater für Wittgenstein findet in der Bad Berleburger Polizeiwache statt – auch mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes und der Verbraucherzentrale.  Foto: Martin Völkel

Senioren-Sicherheitsberater
Wichtiges Bindeglied zur Polizei

vö Bad Berleburg. Die Veranstaltung im Juni 2019 im Erndtebrücker Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWo) war sehr gut besucht: Bernd Weiskirch und Dirk Flack, beide von der Polizei zum Senioren-Sicherheitsberater ausgebildet, waren als Referenten beim Info-Café in der Edergemeinde dabei. Ihnen ging es in ihrem Vortrag nicht darum, die älteren Menschen zu verunsichern, sondern ihnen vielmehr Sicherheit in Form von Wissen zu vermitteln. Sie sprachen darüber, dass ältere Menschen eine...

  • Bad Berleburg
  • 24.01.20
LokalesSZ
Das Team von der Seniorenbegegnungsstätte hat mal wieder ganze Arbeit geleistet: Liebevolle Dekoration, unterhaltsame Live-Musik, gutes Essen und auch um die Bedienung hat sich das ehrenamtliche Team gekümmert.

Oktoberfest für Senioren
O’zapft is’: Es war wieder bayerisch in Bad Berleburg

sabe Bad Berleburg. Schon von weitem roch es nach süßem Senf, nach Weißwürstchen, Brezeln und – noch etwas lag in der Luft: gute Laune. Ja, es ist zwar erst Anfang September, das raubte aber der wunderbaren Oktoberfeststimmung in der Mehrzweck-Location am Kriegerplatz in Bad Berleburg nichts in Sachen Atmosphäre – dafür hatte das Team von der Seniorenbegegnungsstätte eindrücklich gesorgt. Liebevoll wurde hier alles ganz traditionell mit weiß-blauen Akzenten geschmückt und mit Blumen und...

  • Bad Berleburg
  • 06.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.