Seniorensicherheitsbeauftragter

Beiträge zum Thema Seniorensicherheitsbeauftragter

LokalesSZ
Kriminelle versuchen es immer wieder: Wegen der vielen verschiedenen Maschen der Profis ist es für die Senioren schwierig, die Betrugsversuche direkt zu erkennen.

Warnung vor Enkeltrick
Polizei klärt auf Wochenmärkten über Betrugsmasche auf

gro Hilchenbach. Das Telefon klingelt. Es ertönt eine Frauenstimme. „Rate mal wer am Telefon ist?“ „Julia, bist du es?“, antwortet Rita Müller, 78 Jahre alt, Rentnerin. „Ja ich bin’s, deine Enkelin“. Weinend fährt die Anruferin fort: „Ich wurde positiv auf Corona getestet, und ich brauche deine Hilfe. Ich benötige ein Medikament, welches sehr teuer ist. Kannst du mir das Geld leihen, Oma? Die Ärzte glauben, dass ich ohne Medikament sterben werde“.Eine halbe Stunde später klingelt das Telefon...

  • Siegerland
  • 13.12.20
  • 233× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.