sexuelle Belästigung

Beiträge zum Thema sexuelle Belästigung

LokalesSZ-Plus
Die junge Frau berichtete im Zeugenstand unter Schluchzen und Weinen von dem Vorfall im Friseursalon.

Gericht: Wann beginnt sexuelle Belästigung?
Junge Frau sieht Grenze überschritten

damo Betzdorf. Wann kommt ein Mensch einem anderem so viel zu nahe, dass er dafür bestraft werden muss? Oder, konkreter gefragt: Wo beginnt eine sexuelle Belästigung? Das war die zentrale Frage, die Strafrichter Erich Massow jetzt im Betzdorfer Amtsgericht beantworten musste. Was war geschehen? Eine damals 16-Jährige hat im Dezember 2019 in einem Friseursalon im Oberkreis als Praktikantin gearbeitet. Eines Morgens war sie allein im Salon, weil ihr Chef noch auf Besorgungsgängen war....

  • Betzdorf
  • 10.10.20
  • 322× gelesen
Lokales

Polizei sucht Zeugen

sz Finnentrop. Bereits am 4. Juli, so hat ein Zeuge der Polizei berichtet, habe er, während er die Lennestraße in Finnentrop entlangging, beobachtet, wie eine junge Frau sexuell belästigt wurde. Nach seinen Angaben sollen drei Männer mit arabischem Aussehen versucht haben, eine Frau zwischen 18 und 20 Jahren, die ebenfalls die Lennestraße entlang lief, am Oberkörper und Po anzufassen. Durch das beherzte Eingreifen des Zeugen sollen sie schließlich von ihr abgelassen haben, sodass sie geflüchtet...

  • Finnentrop
  • 04.08.20
  • 96× gelesen
Lokales

Frau bedrängt: Polizei ermittelt Tatverdächtigen

sz Olpe. Von einem Mann bedrängt wurde eine Frau am Montag auf einem Parkplatz In der Wüste. Er sprach sie zunächst auf ihre Beine an, die er als „schön“ lobte, und kam ihr dabei körperlich so nahe, dass sie durch ein Gebüsch auf Distanz gehen musste. Danach fragte er die Frau nach ihrer Unterwäsche. Nachdem die Geschädigte den Unbekannten energisch auffordert hatte, sie in Ruhe zu lassen, entfernte er sich mit einem Pkw in unbekannte Richtung. Aufgrund eines Kennzeichenfragments und einer...

  • Stadt Olpe
  • 07.05.20
  • 123× gelesen
Lokales

16-Jährige Siegenerin sexuell belästigt
Übergriff am Schulzentrum

sz Siegen. Bereits am vergangenen Freitag, gegen 8 Uhr, wurde eine Siegenerin (16) von einem bisher unbekannt Mann im Bereich des Wallauer Weges belästigt. Von der Bushaltestelle am Schulzentrum verfolgte der Mann die Jugendliche, näherte sich ihr und begrapschte sie. Die 16-Jährige flüchtete in ein Wohnhaus, der Mann verschwand in unbekannte Richtung. Er wird als circa 30 Jahre alt beschrieben, zwischen 180 und 185 Zentimeter groß, von normaler Figur, hellhäutig, kurze mittelblonde Haare....

  • Siegen
  • 07.10.19
  • 345× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.