Sexueller Übergriff

Beiträge zum Thema Sexueller Übergriff

LokalesSZ
Weil er die damals zehn Jahre alte Tochter seiner ehemaligen Verlobten mehrfach sexuell missbraucht haben soll, muss sich seit Montag ein 30-Jähriger vor der Schöffengerichtskammer des Amtsgerichts Betzdorf verantworten.

Sexueller Missbrauch von Minderjähriger
"Oma, ich kann das nicht vergessen"

nb Betzdorf. Weil er die damals zehn Jahre alte Tochter seiner ehemaligen Verlobten mehrfach sexuell missbraucht haben soll, muss sich seit Montag ein 30-Jähriger vor der Schöffengerichtskammer des Amtsgerichts Betzdorf verantworten. Adrian T. (alle Namen von der Redaktion geändert) schwieg beim Prozessauftakt zu den Vorwürfen. Ins Rollen gebracht hat das Ganze eine Bemerkung des Mädchens, Celine B., im Schulunterricht. Als gerade die erste Stunde Sexualkundeunterricht in der Klasse lief, so...

  • Betzdorf
  • 07.06.21
  • 344× gelesen
LokalesSZ
Vor dem Schöffengericht in Betzdorf muss sich ein Familienvater aus Syrien verantworten, der seine eigenen Nichten sexuell missbraucht haben soll.

Mann spricht vor Gericht von "Späßen"
Familienvater soll seine Nichten sexuell missbraucht haben

thor Betzdorf. Für Nurin K. (Name von der Redaktion geändert) war die Sache nach relativ kurzer Beratungszeit mit seinem Pflichtverteidiger Robert Boll klar: Eine „Verständigung“ in Form eines Geständnisses wäre für ihn kein wirklicher Gewinn gewesen. Denn weder Staatsanwaltschaft noch das Schöffengericht unter Vorsitz von Beatrice Haas konnten dem 32-Jährigen Hoffnung auf eine Bewährungsstrafe machen. „Eine Verständigung ist möglich, aber nicht auf Basis der Strafandrohung“, sagte Boll zu...

  • Betzdorf
  • 19.04.21
  • 255× gelesen
LokalesSZ
Eine Geschichte über zu viel Nähe und den besonderen Schutz Minderjähriger war jetzt Thema vor dem Amtsgericht Betzdorf.

Urteil vor dem Amtsgericht Betzdorf
Familienvater bedrängt 17-Jährige sexuell

damo Betzdorf. Leonies Nervosität ist nicht zu übersehen, aber die 17-Jährige macht ihre Sache trotzdem gut. Sie spricht zwar leise, aber klar. Sie denkt nach, bevor sie dem Richter antwortet. Und da, wo es nötig ist, gewährt die Schülerin einen Einblick in ihr Gefühlsleben, gerade so tief, dass sie die scheinbaren Widersprüche auflösen kann. Das gelingt ihr: Denn obwohl die Geschichte, die jetzt am Amtsgericht aufgerollt worden ist, viele Fragen aufwirft und obwohl am Ende Aussage gegen...

  • Betzdorf
  • 27.01.21
  • 692× gelesen
Lokales
In beiden Fällen blieben die Frauen äußerlich unverletzt.

Fahndung erst nach sieben Tagen
Sexuelle Übergriffe auf zwei junge Frauen

sz/kalle Geisweid. Hätte es zu dem sexuellen Übergriff am Mittwoch auf eine 25-jährige Frau überhaupt kommen müssen, wenn die Polizei bereits bei einem ähnlichen Übergriff Ende vergangener Woche eine öffentliche Fahndung eingeleitet und der Tatverdächtige hätte ermittelt werden können? Bereits am vergangenen Freitag gegen 7.30 Uhr ist eine junge Frau, die in Geisweid mit ihrer vierjährigen Tochter unterwegs war, von einem Mann in augenscheinlich sexueller Absicht angefasst worden. Die Frau...

  • Siegen
  • 10.12.20
  • 5.686× gelesen
Lokales
Bei einem Einsatz wurden am Samstag drei Polizisten und eine Polizistin von einem 21-Jährigen verletzt.

21-Jähriger verletzt vier Beamte
Polizei ermittelt wegen versuchter sexueller Nötigung

kalle Siegen. Gleich drei Polizeibeamte und eine Polizeibeamtin wurden am Samstagmittag bei einem Einsatz am Brüderweg in Siegen zum Glück nur leicht verletzt. Wie die Polizei auf Nachfrage der Siegener Zeitung mitteilte, war es in einer Wohnung zwischen einem Polizei bekannten 21-Jährigen und einer 26-jährigen Frau  nach einer Party zu einem heftigen Streit gekommen. Dabei soll es nach Angaben des Opfers auch zu einer sexuellen Nötigung gekommen sein. Die Frau verließ dann die Wohnung. Bei...

  • Siegen
  • 10.08.20
  • 2.108× gelesen
LokalesSZ
Nach einem sexuellem Übergriff fiel vor dem Schöffengericht in Bad Berleburg ein Urteil.

Schöffengericht Bad Berleburg
Opfer von sexuellem Übergriff

howe Bad Berleburg. Die Verhandlung im Bad Berleburger Amtsgericht hatte am Freitag was Gutes: Torsten Hoffmann, Vorsitzender des Schöffengerichts, bedankte sich am Ende bei allen Beteiligten für die „Verhandlungsatmosphäre“. Denn nach einem gut einstündigen Rechtsgespräch – unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Nebenraum – präsentierte das Gericht im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft, Verteidigung und der Nebenklage eine vernünftige Lösung für eine Verfahrensbeendigung. Dabei lag das...

  • Bad Berleburg
  • 18.08.19
  • 472× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.