Alles zum Thema Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales
Stets ein Anziehungspunkt ist die Hüpfburg. Foto: tom

Spiel und Spaß beim Stadtteilfest

tom Siegen. Der Einladung zum 21. Stadtteilfest am Heidenberg folgten am  Freitag rund 400 Menschen. Organisiert hatten die Veranstaltung das Stadtteilbüro sowie die „runden Tische“ Heidenberg und Fischbacherberg. Rund ums Dr.-Ernst-Schuppener-Haus gab es für Kinder und Jugendliche ein breites Angebot an kreativen und spielerischen Möglichkeiten. Im Garten lockten zudem Bastelangebote und Kinderschminken. Auf der im oberen Teil für den Verkehr gesperrten Heidenbergerstraße befanden sich u. a....

  • Siegen
  • 15.06.19
  • 55× gelesen
Lokales

Projektvorschläge einreichen
Fördergelder für Sportstätten

sz Siegen/Bad Berleburg. Die NRW-Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. „So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen bislang n och nicht gegeben“, teilen die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Jens Kamieth und Anke Fuchs-Dreisbach mit. Für Siegen-Wittgenstein stehen den beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Jens Kamieth und Anke Fuchs-Dreisbach zufolge insgesamt knapp 4,516 Mill. Euro für...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 56× gelesen
Kultur
Kira van der Giet, Sarah Bäumer und Luisa Schmidt präsentieren ihre Entwürfe für ein junges Theater über den Dächern der Stadt. Die Modelle sind augenblicklich im Sieg-Foyer des Siegener Apollos ausgestellt.

Architektur-Studentinnen zeigen Arbeiten
Entwürfe für Apollo-Aufbau

sz Siegen. Zur letzten Vorstellung der Operettenproduktion „Im weißen Rössl“, die in Zusammenarbeit des Apollo-Theaters mit der Universität Siegen entstanden ist und mit 135 Mitwirkenden zu der personalintensivsten Aufführungsserie des Siegener Theaters wurde, präsentierten die zwei Masterstudentinnen Luisa Schmidt und Sarah Bäumer sowie die wissenschaftliche Assistentin Kira van der Giet Projektentwürfe für einen Probenraum und eine Studiobühne auf den Dächern des Apollo-Theaters. Bezug zum...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 163× gelesen
Lokales
Im Zuge der Planungen fand jetzt ein erstes Treffen Interessierter statt.  Foto: vg

Neueste Trends aus der Welt der Medizin

vg Siegen. Die Vorländer Mediengruppe plant in enger Zusammenarbeit mit heimischen Krankenhäusern und behandelnden Ärzten ein neues Heft, das unter dem Titel „Gesundheitskompass Südwestfalen“ neueste Trends und Themen aus der Welt der Medizin und Gesundheitsvorsorge dem Leser näherbringen will. Dazu fand jetzt im Verlagshaus in Siegen ein erstes Vorgespräch mit Vertretern von Kliniken und Arztpraxen statt. Da sich die neue Veröffentlichung an dem bereits sehr erfolgreichen Magazin...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 104× gelesen
Lokales
5 Euro Zuschuss  im Monat können bedürftige Frauen voraussichtlich im kommenden Jahr für die Pille erhalten.

Fonds für Verhütungsmittel
Pille auf Kreiskosten

ihm  Siegen. So hoch hatte die Kreisverwaltung gar nicht gegriffen. Der Verhütungsmittelfonds, der den Sozialprofis im Kreishaus vorschwebte, sollte mit 10 000 Euro pro Jahr ausgestattet werden. Als sich aber der Sozialausschuss am Donnerstag damit befasste, gab es ein unerwartetes Plus. 20 000 Euro beantragte Nicole Schoeppner (SPD) und bekam dafür den Beifall von Cornelia Busch-Pfaffe (CDU) und die Zustimmung sämtlicher Ausschussmitglieder. Stadt und Kreis gemeinsamGrund für die Verdopplung:...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 373× gelesen
Sport
Arthur Tomas (rotes Trikot), hier beim 3:0 gegen Wuppertal am vorletzten Spieltag im Dreikampf mit Dennis Malura (links) und Gino Windmüller, gehört auch nach dem Abstieg aus der Regionalliga zum Stammpersonal des 1. FC Kaan-Marienborn.

Fußball-Oberliga Westfalen
Noch Personal-Bedarf bei Kaan

carlo Kaan-Marienborn.  Tobias Wurm muss sich in Geduld üben. „Am liebsten würde ich jetzt schon loslegen“, sagt der neue Trainer des aus der Fußball-Regionalliga West abgestiegenen 1. FC Kaan-Marienborn.  Los geht es mit der Vorbereitung auf die Oberliga Westfalen nach einem Jahr Viertklassigkeit jedoch erst am 6. Juli   mit dem ersten Training unter der Regie des Nachfolgers von Thorsten Nehrbauer, der zum Regionalligisten Bonner SC gewechselt ist. Personal-Gespräche nächste WocheÜber...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 169× gelesen
Sport
Mit einem Jahr "Verspätung" aufgrund einer Verletzung bestand Torsten Lober die Dan-Prüfung.
2 Bilder

Judo
Lober und Schneider neue Dan-Träger

sz Gernsdorf/Freudenberg. Die Judoka Torsten Lober (JC Gernsdorf) und Benjamin Schneider (TV Freudenberg) haben in Hagen die Prüfung zum 1. Dan (Meistergrad) bestanden und sind nun berechtigt, den schwarzen Gürtel zu tragen. Beide haben in den letzten Monaten intensiv trainiert und sind am Wochenende regelmäßig zu Vorbereitungslehrgängen nach Hagen gefahren. Bei der Prüfung riefen beide ihr Programm sicher ab und bestanden mit guter Leistung. Der 19-jährige Schneider begann 2008 mit dem...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 142× gelesen
Lokales
Die kath. Kirche hat einen dornigen Weg vor sich. So sind z. B. nun alle hauptberuflich eingesetzten Personen verpflichtet, im Abstand von fünf Jahren ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

Hinschauen und schützen
Kirche nach Missbrauchsskandal aktiv

sz Siegen. Der sexuelle Missbrauchsskandal belastet die katholische Kirche und hat ihrem Ansehen sehr geschadet. Viele fragen sich, wie das nur möglich war. Und: Viele fragen sich, wie man künftig Schlimmes verhindern könne. Das Pfarrheim St. Peter und Paul in Siegen bot da den richtigen Rahmen für eine Präventionsschulung zum Thema „sexualisierte Gewalt“ im Dekanat Siegen. Daran nahmen alle Seelsorger und Mitarbeiter aus Einrichtungen des Dekanats teil. Geleitet wurde die Veranstaltung von...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 168× gelesen
Lokales

Caritas-Haussammlung
Zeichen setzen

sz Siegen/Bad Berleburg. Unter dem Leitwort „Zeichen setzen“ ruft der Caritasverband Siegen-Wittgenstein vom 22. Juni bis 13. Juli zur Haussammlung im Kreisgebiet auf. Ehrenamtlich tätige Frauen und Männer gehen in diesem Zeitraum von Haus zu Haus und bitten um Spenden für die soziale Arbeit der örtlichen Caritas-Konferenzen und des Caritasverbands sowie der Kirchengemeinden in der Region. 70 Prozent des Sammlungserlöses verbleiben laut Pressemitteilung in den Kirchengemeinden bzw. den...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 35× gelesen
Sport
Beim vergangenen Rudelturnen ging es auf dem Platz vor dem Apollo-Theater sportlich hoch her.

An diesem Freitag
Rudelturner steigen aufs Dach der City Galerie

sz Siegen. Nach einem sonnigen Workout mit rund 350 Teilnehmern auf dem Scheinerplatz in Siegen (Bild) geht das Rudelturnen in die nächste Runde. Auf dem Dach der City Galerie findet an diesem Freitag die Sonderveranstaltung „Zumbathon“ statt. Dann heißt es, drei Stunden nonstop Zumba zu tanzen. Für die „Moves“ zeichnen das Tanzwerk Freudenberg, die Tanzschule Step Up und Ayla Pilli vom TuS Eisern verantwortlich. Stefan Fuckert und Guido Müller, die Erfinder des Events, laden alle Zumba-Tänzer...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 144× gelesen
Lokales

Aktionstage zum persönlichen Budget

sz Siegen. Die Teilhabe-Beratung für Siegen-Wittgenstein (EUTB) und die Beauftragten der Belange für Menschen mit Behinderung der Stadt Siegen veranstalten vom 1. bis 12. Juli Aktionstage rund um das Thema „persönliches Budget – mehr als Geld“. In diesem Rahmen werden zwei Vortragsveranstaltungen angeboten. Am Montag, 1. Juli, 17 Uhr, wird im Weidenauer Rathaus zunächst das Budget vorgestellt, anschließend wird das Potenzial des Instruments auch über NRW-Grenzen hinaus politisch...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 48× gelesen
Lokales

„Monetary Game Jam"
Brettspiele selbst entwickeln

sz Siegen. Selbst im digitalen Zeitalter erfreuen sich Brettspiele nach wie vor großer Beliebtheit. Egal ob Klassiker oder Neuheiten: Bei vielen ist der Spieleabend fester Bestandteil der Freizeitgestaltung mit Familie und Freunden. Warum also nicht einfach mal selbst ein Brettspiel planen, gestalten und fertigstellen? Genau darum geht es beim „Monetary Game Jam – Das Geld- und Finanzsystem spielerisch verstehen“. Im „Fab Lab“ der Universität Siegen im Herrengarten 2 sind am Samstag und...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 34× gelesen
Sport
Nina Schubrikoff schied in Oschersleben einmal aus und wurde einmal 27. Foto: hajo

Tragisches IDM-Wochenende
Schubrikoff stürzt und verliert Freund

hajo Oschersleben. „Das war ein Wochenende, das ich nie vergessen werde“, trauerte Nina Schubrikoff aus Anzhausen. Dabei war ihr Sturz und das letztendlich unerwartet verlaufene Motorradrennen im Rahmen der IDM-Läufe in Oschersleben fast schon zur Nebensache geworden. Denn zwischen ihren beiden Rennen in der Klasse Supersport 300 passierte ein tragischer Unfall in der Klasse Supersport 600, in dessen Folge ihr Freund Dennis Lippert aus Brunnthal bei München in ein Krankenhaus eingeliefert...

  • Siegen
  • 13.06.19
  • 200× gelesen
Sport

Gehörlosen-EM
Bölker mit Deutschland im Finale

pm Heraklion. Jetzt fehlt nur noch ein einziger Schritt. Christian Bölker, Torhüter des Fußball-Oberligisten 1. FC Kaan-Marienborn, greift mit der deutschen Gehörlosen-Nationalmannschaft nach dem Titel bei der Europameisterschaft. In Heraklion auf der Insel Kreta bezwang die deutsche Auswahl am frühen Mittwochabend Gastgeber Griechenland in der Vorschlussrunde mit 1:0 (0:0) und trifft damit im Endspiel auf die Ukraine, die sich gegen Irland ebenfalls knapp mit 1:0 durchsetzte. Das Finale wird...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 101× gelesen
Lokales
Bis in die Abendstunden hinein werden der Kornmarkt, die Fissmer-Anlage und die Stufen vor der Nikolaikirche gut und gerne genutzt – natürlich in erster Linie bei schönem Wetter. Am nächsten Morgen dann muss Küster Stefan Kober ran, um aufzuräumen.

„Unhaltbare Zustände“
Küster regt sich über Wildpinkler auf

ch Siegen. Samstagabend. Auf dem Rücken des Siegbergs, in Siegens Altstadt. Die sinkende Sonne blinkt im Krönchen, wärmt 53 Meter weiter in der Tiefe die vielen Menschen auf der Stufenanlage vor der Nikolaikirche. Die Stimmung ist gut. Es wird getrunken, gelacht, irgend etwas Süßliches in den Shishas geraucht. Am nächsten Morgen hat der Spaß dann längst aufgehört. „Wenn ich sonntags um 8 Uhr um die Ecke komme, dann blicke ich auf ein Schlachtfeld“, sagt Stefan Kober. Hier liegt jede Menge...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 2.237× gelesen
Lokales

Erniedrigender Blick unter den Rock
Frauen-Union fordert Strafe für „Upskirting“

sz Siegen. „Die Frauen-Union Siegen-Wittgenstein fordert ,Upskirting‘ – das voyeuristische Fotografieren unter den Rock einer Frau – vollumfänglich unter Strafe zu stellen. ,Upskirting‘ ist erniedrigend, einfach nur abstoßend und verletzt das sexuelle Selbstbestimmungsrecht der Frau“, so Dr. Uta Butt, Vorsitzende der Frauen-Union. Die bestehende Rechtslage biete für Opfer von „Upskirting“ aus Sicht der Frauen Union keine zufriedenstellende Antwort. Opfer könnten sich zwar auf den...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 117× gelesen
Kultur
Absolut inspirierend fand das Team der Eiserfelder Theatergruppe gee whiz! die Teilnahme an den Theatertagen in Friedrichshafen (hier entstand das Gruppenfoto) und Korbach. Am Wochenende hat die Truppe nun das Ensemble des Ev. Gymnasiums Meinerzhagen zu Gast – zu Aufführungen und gemeinsamen Workshops.
2 Bilder

Theatertreffen in Eiserfeld
gee whiz! war mit "Unerhört" auf Festivals

ciu Eiserfeld. Vor ziemlich genau einem Jahr feierte „Unerhört!“ seine Premiere an der Gesamtschule Eiserfeld. Inzwischen ist viel passiert. So vertrat das Schultheater-Ensemble gee whiz! mit diesem aufwühlenden, Fragen stellenden Stück im Herbst das Land Nordrhein-Westfalen beim bundesweiten Festival „Schultheater der Länder“ in Kiel. Nun gab es gleich zwei weitere Einladungen zu Festivals, bei denen ambitionierten Schultheater- und freien Gruppen eine Plattform gegeben wird – zur...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 158× gelesen
Sport

Info-Veranstaltung in der Bismarckhalle
Inklusion läuft

sz Siegen. Beim Siegerländer AOK-Firmenlauf gingen bereits vor 15 Jahren Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und gleichberechtigt an den Start. In vielen Unternehmen gibt es Kollegen, die körperlich beeinträchtigt sind – und auch die Mitarbeiter aus Einrichtungen für Menschen mit Behinderung gehören selbstverständlich zum Firmenlauf. Hier sind sie mittendrin statt nur dabei. Und dass diese Idee tatsächlich umgesetzt werden kann, hat :anlauf – mit Unterstützung des Kreises...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 39× gelesen
Lokales

Innovative Projekte und vakante Pfarrstellen
Kreissynode tagt in Wilgersdorf

sz Siegen/Wilgersdorf. Die Synode des ev. Kirchenkreises Siegen kommt am 26. Juni ab 8 Uhr zu ihrer Sommertagung zusammen. In der CVJM-Jugendbildungsstätte Wilgersdorf berät das Leitungsgremium des Kirchenkreises unter anderem über einen Fonds für innovative Projekte, den Umgang mit länger vakanten Pfarrstellen sowie eine landeskirchliche Vorlage zum Thema Flucht und Migration. Schwerpunktthema der Sommersynode ist eine mögliche Vereinigung des Kirchenkreises Siegen mit dem ev. Kirchenkreis...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 50× gelesen
Lokales
Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf insgesamt 30 000 Euro.

Führerschein sichergestellt
Drei Autos und eine Mauer gerammt

sz Kaan-Marienborn. Am Dienstagmittag hat sich auf der Hauptstraße in Kaan-Marienborn ein heftiger Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 90-Jähriger mit seinem VW vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Hauptstraße. Dabei übersah er eine Audi-Fahrerin (43), die auf der Hauptstraße in Richtung Feuersbach fuhr.  Der Volkswagen kollidierte zunächst mit dem Audi und kam anschließend an einer Mauer zum Stehen. Eine zufällig vorbeifahrende hatte den Crash...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 158× gelesen
Lokales
Der tote Schüler aus Rothemühle wurde im Dezember 2018 nach einer aufwendigen Suchaktion im Umfeld der Gesamtschule Wenden gefunden.

Tod eines 16-Jährigen aus Rothemühle
Plädoyers: Einigkeit über Unterbringung

win Siegen/Wenden. Im Verfahren um den Tod eines 16-jährigen Schülers aus Rothemühle wurden am Dienstag im Siegener Landgericht die Plädoyers vorgetragen. Nach Informationen der SZ sprach sich Staatsanwalt Rainer Hoppmann für eine Verurteilung des inzwischen 15 Jahre alten Angeklagten wegen Mordes aus; er sprach sich für eine dementsprechende Jugendstrafe von acht Jahren aus. Die Nebenklage, die die Familie des getöteten Jungen vertritt, schloss sich dieser Forderung an. Verteidiger Martin...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 1.022× gelesen
Sport
Christian Bölker vom 1. FC Kaan-Marienborn möchte am Mittwochabend mit der deutschen Nationalmannschaft ins Finale der Gehörlosen-Europameisterschaft vordringen.

Gehörlosen-EM
Bölker Mittwochabend auf Kreta im Halbfinale

sz Heraklion/Kreta. Bereits am Mittwochabend bestreiten die deutschen Gehörlosen-Fußballer bei der Europameisterschaft auf Kreta das Halbfinale gegen Gastgeber Griechenland. Die deutsche Nationalmannschaft mit dem Käner Christian Bölker im Tor wird um 18 Uhr Ortszeit (17 Uhr MESZ) im Theodorus Stadium von Heraklion versuchen, das Finale dieser Gehörlosen-EM zu erreichen. Wie die SZ  berichtet hatte, waren beide Teams per Elfmeterschießen als Sieger der Viertelfinals gegen England bzw....

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 152× gelesen