Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Sakramentaler Segen statt Prozession

sz Siegen/Freudenberg. Die Pfarreien Heilige Familie Weidenau (mit den Gemeinden St.Joseph, Heilig Kreuz und St. Marien Geisweid), Christkönig (St. Marien Eiserfeld, St. Peter und Paul, St. Liborius Niederschelden, Heilig Geist Seelbach und St. Lukas Fischbacherberg), St. Johannes der Täufer (St. Michael, St. Bonifatius Kaan, St. Marien) und St. Marien in Freudenberg werden aufgrund der durch die Corona-Umstände erschwerten Bedingungen auf ihre Fronleichnams-Prozessionen verzichten. Zugleich...

  • Siegen
  • 05.06.20
  • 10× gelesen
Lokales
Die Corona-Krise hält auch die heimische Region in Atem. Mit unserem Live-Ticker behalten Sie alle Ereignisse im Blick.
8 Bilder

Corona-Ticker
Corona-Verdacht der Kreuztaler Lehrerin nicht bestätigt

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker: 4. Juni 2020 21.30 Uhr - Gäste in Cafés und Restaurants müssen derzeit ihre Kontaktdaten angeben. In zweierlei Hinsicht könnten sich jedoch Probleme einstellen: Zum einen gibt es Besucher, die Fantasienamen verwenden, zum anderen halten sich nicht alle Betriebe an den Datenschutz. Datenschutz teilweise Fehlanzeige 20 Uhr - Der Corona-Verdacht bei einer Lehrkraft der St.-Martin-Grundschule in Kreuztal hat...

  • Siegerland
  • 04.06.20
  • 590.135× gelesen
Kultur
Ein zentraler Schauplatz des 1. Siegener Urban Art Festivals ist der Gebäudekomplex Herrengarten am Siegufer. Hier trafen sich am Donnerstagnachmittag Veranstalter, Künstler und Sponsoren, um die erste Aktion „colour-blocking“ vorzustellen, die im Entstehen ist. Rechts am Haus sieht man schon was.
2 Bilder

1. Urban Art Festival in Siegen hat begonnen
"Out And About" ist nichts ist für die Ewigkeit

zel Siegen. „Jetzt aber raus“ sei der Arbeitstitel für das 1. Siegener Urban Art Festival gewesen, erzählt Astrid Schneider, Leiterin der städtischen Kulturabteilung Kultur Siegen. Der Titel begeistert sie immer noch – zumal das Rausgehen und Draußensein in Corona-Zeiten eine besondere Bedeutung bekommen hat. Aber: „Das Kollektiv“ hat sich für einen anderen Namen entschieden: „Out And About“. So wie die Uni in die Stadt kommt, kommt bis in den Oktober hinein die Kunst in die Stadt, zu den...

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 135× gelesen
Lokales
Das Auto geriet auf den Seitenstreifen, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Foto: kay

Fahrer verliert Kontrolle
Pkw überschlägt sich

Zu einem Unfall auf der Siegener Wallhausenstraße wurden am Donnerstagnachmittag Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Ein 20-Jähriger war, vom Heidenberg kommend, bergab in Richtung Autobahnzubringer unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Wagen geriet auf den Seitenstreifen, überschlug sich und blieb schließlich auf der Seite liegen. Der 20-Jährige wurde nach rettungsdienstlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Während des...

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 400× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Umbau läuft: Die kath. Kirche in Weidenau wird zur Kolumbariumskirche.
8 Bilder

Kolumbariumskirche Weidenau
Leben und Tod unter einem Dach

cs Weidenau. Der Tod gehört zum Leben dazu. Wir alle wissen, dass wir eines Tages, nach hoffentlich vielen gesunden und erfüllenden Jahrzehnten, sterben werden. Und doch wird die Thematik oftmals tabuisiert, die Hektik des Alltags lässt eine Auseinandersetzung mit dem Ende des (irdischen) Lebens kaum zu. Ganz bewusst geht die Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Weidenau auch deshalb den Weg, Leben und Tod zusammenzubringen. Das über 60 Jahre alte Gotteshaus am Stockweg wird zur Kolumbariumskirche...

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 122× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der Politikwissenschaftler Claus Leggewie tritt in ein öffentliches Gespräch mit Navid Kermani im Apollo-Theater ein. Er antwortete der SZ auf Fragen zu seiner Person und seinem Engagement in Siegen.

Claus Leggewie im Dialog mit Navid Kermani
Wo Gesellschaft beginnt

pebe Siegen/Gießen. Gemeinsam treten sie an, einen Blick auf die gegenwärtige Zeit zu werfen, reflektierend, diagnostisch – und als Freunde: Der Schriftsteller Dr. Navid Kermani und der Politikwissenschaftler Prof. Dr. ClausLeggewie, im Gespräch auf der Bühne des Apollo-Theaters in Siegen. Kermani ist hier geboren, die vielfach ausgezeichnete Arbeit des habilitierten Orientalisten wird auch in der Region intensiv wahrgenommen. Claus Leggewie (geboren 1950) studierte in Köln und Paris...

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 33× gelesen
Lokales

Kein Ferienpass im Sommer

sz Haiger. In diesem Sommer wird es keinen Haigerer Ferienpass geben. Nach umfangreichen Überlegungen ist die Stadtverwaltung zu der Entscheidung gelangt, das Programm nicht anzubieten. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Aber die Sicherheit der Kinder und der beteiligten Mitarbeiter stand im Mittelpunkt“, erklärte Bürgermeister Mario Schramm. Es sei nahezu unmöglich, bei einem Programm für Kinder die Abstands- und Hygieneregeln zu 100 Prozent einzuhalten.

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 29× gelesen
Lokales

Nur ein Fahrstreifen
HTS-Brücken auf dem Prüfstand

sz Siegen/Eiserfeld. Auf der Hüttentalstraße (HTS) nimmt die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in der kommenden Woche (ab 8. Juni) turnusmäßige Prüfungen an einigen Bauwerken vor. Betroffen sind die Talbrücken Boschgotthardshütte und Schemscheid sowie die Hangbrücke Eiserfeld. Für diese Prüfungen werden Untersichtgeräte eingesetzt, daher steht den Verkehrsteilnehmern nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 64× gelesen
Lokales

Vier Betriebe geprüft
Zollkontrollen in der Fleischbranche

sz Siegen/Olpe/Dortmund. Am 28. und 29. Mai überprüften insgesamt 26 Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Dortmund gemeinsam mit Angehörigen der Arbeitsschutzverwaltung und den Gesundheitsämtern im Rahmen einer regional durchgeführten Schwerpunktprüfung Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der Fleischbranche. Im gesamten Bezirk des Hauptzollamts, dessen Geschäftsbereich sich über den östlichen Teil des Ruhrgebiets und das westliche Sauerland bis hin zum Siegerland...

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 118× gelesen
Kultur
Die Siegerländer Bergknappenkapelle probte in der vorigen Woche an ungewohntem Ort, auf dem Parkplatz der Niederscheldener Firma Amkon. Inzwischen erlaubt das Land NRW die Probe auch wieder in geschlossenen, wenngleich gut durchlüfteten Räumen, so dass die Knappen wieder im Volkshaus musizieren können.
Video
2 Bilder

Bergknappenkapelle probt unter Corona-Bedingungen
Blasmusik mit „Ploppschutz“

ciu Niederschelden/Siegen. „Die lange Zeit des Wartens ist seit letzter Woche vorbei.“ – Sichtlich erleichtert berichtet Carsten Daub von dieser ersten Probe im Freien. Ein bisschen Land in Sicht für den Vorsitzenden der Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden, die am vorigen Donnerstag erstmals nach der Corona-Auszeit wieder zusammen gespielt hat. Möglich war das auf dem Parkplatz der Niederscheldener Firma Amkon; an diesem Donnerstag wird sogar wieder eine Übungsstunde im...

  • Siegen
  • 03.06.20
  • 321× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Lokales SZ-Plus
April 2018: Bei der bundesweiten Razzia wurden Daeng B. und Martin J. als Kopf der Bande im Bordell an der Siegener Friedrichstraße festgenommen. Archivfoto: kalle

Urteil im "Thai-Connection"-Prozess
Lange Haftstrafen für Drahtzieher

sz Siegen/Hanau. „Die Frauen und Transsexuelle, die nach Deutschland eingeschleust worden sind, stammen alle aus armen Verhältnissen“, sagt Richter Andreas Weiß und blickt in Richtung der Hauptangeklagten Deang B., die das Urteil regungslos entgegennimmt. Weiß, der Vorsitzende der 5. Großen Strafkammer am Hanauer Landgericht, die coronabedingt im Congress Park Hanau verhandelt, nimmt in seinem Urteil gegen die fünf führenden Köpfe der „Thai-Connection“ kein Blatt vor den Mund. Er nennt B....

  • Siegen
  • 03.06.20
  • 1.094× gelesen
Lokales

Bauarbeiten in Köln
Keine freie Bahn für Regionalzüge

sz Siegen/Köln. Aufgrund von Bauarbeiten in Köln kommt es bis Sonntag, 14. Juni, bei zahlreichen Zügen der Linie RE 9 zu Umleitungen (ggf. Ersatzhalt Köln-Süd), Zug- und Haltausfällen sowie Fahrtzeitänderungen. Zwischenzüge fallen laut Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) aus – nicht so die im Stundentakt verkehrenden RE 9-Fahrten. Mit Blick auf den Ausfall der Halte Köln Hbf und Messe/Deutz rät der ZWS, alternativ andere Regional- und S-Bahn-Linien im Raum Köln zu nutzen. In...

  • Siegen
  • 03.06.20
  • 72× gelesen
Lokales

Zwischen Haiger und Siegen
Busse ersetzen RE 99

sz Siegen/Haiger. Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG fallen am 12.06.2020 in der Nacht von Freitag auf Samstag, 11./12. Juni, die letzten RE 99-Züge zwischen Haiger und Siegen aus und werden durch Busse ersetzt. Bei den letzten beiden Zügen der Linie RB 95 muss der Halt Rudersdorf in Fahrtrichtung Siegen entfallen. Auch dort verkehrt laut Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) ein Bus als Ersatz.

  • Siegen
  • 03.06.20
  • 45× gelesen
Lokales SZ-Plus
Start auf der Siegbrücke, Zwischenstopp in Geisweid, Endstation in Weidenau: Protest fürs Klima geht während Pandemiezeiten via Drahtesel. Foto: Sarah Benscheidt
Video

Streikkultur angepasst
Fridays for Future radelt fürs Klima

sabe Siegen. Demonstrieren in der jetzigen Zeit braucht einen triftigen Grund, Kreativität und Aufwand. Ein Konglomerat, das der Fridays-for-Future-Protestaktion unter dem Motto #KlimazielStattLobbydeal vorangehen musste und – zumindest in der Krönchenstadt – in jedem Fall einen Anspruch auf Aufmerksamkeit für sich erheben konnte. Protest für nachhaltige KonjunkturmaßnahmenPassanten schauten neugierig, als sich knapp 20 Streikende – maximal 30 hätten die Restriktionen nach der...

  • Siegen
  • 02.06.20
  • 247× gelesen
Kultur
Seit 2016 ein musikalischer Vagabund: Simon alias „still afloat“.
2 Bilder

Blue Box startet digitale Konzertreihe
Veränderte Jugendkultur

sz Siegen. Eigentlich fing alles ganz banal an: Aufgrund der Schließung der Siegener Blue Box im März, nutzen die verblieben Mitarbeitenden die Zeit, dem Haus für Offene Kinder- und Jugendarbeit und Jugendkulturarbeit mit diversen Renovierungsarbeiten einen neuen, gepflegten Look zu verpassen. Im Bistrobereich wurde in diesem Zuge eine kleine Bühne erreichtet, die für Bistrokonzerte genutzt werden soll. Zur Eröffnung der Bühne veranstalteten die Mitarbeiter ein kleines Konzert, das via Internet...

  • Siegen
  • 02.06.20
  • 117× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nach und nach füllen sich die Schulen wieder: Ab jetzt sind auch große Teile der in den vergangen Wochen nicht eingesetzten Lehrer wieder im Unterricht. Es reicht nicht mehr aus, zu einer grob definierten Risikogruppe zu gehören.

Risikogruppen für Lehrer neu definiert
Alter allein keine Entschuldigung

js Siegen/Olpe/Bad Berleburg. Die Lehrerzimmer an den nordrhein-westfälischen Schulen dürfen ab dieser Woche wieder etwas voller werden. Die Risikogruppen, die seit der schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts bislang außen vor blieben, sind mit dem Start in den Juni weniger grob und generell festgelegt. Wer weiterhin aus Gründen des eigenen Gesundheitsschutzes nicht für den Präsenz-Unterricht vor eine (wenn auch verkleinerte) Klasse treten darf, muss zunächst ein ärztliches Attest...

  • Siegen
  • 01.06.20
  • 1.160× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Anblick am Himmel ist selten geworden, doch immer mal wieder sausen Militärjets im Tiefflug auch über unsere Region hinweg.

Luftwaffe der Bundeswehr
Kampfjets im Tiefflug über die Region

cs Siegen/Bad Berleburg. Ein lauer Frühsommerabend auf der heimischen Terrasse, ein erfrischendes Kaltgetränk zum verdienten Feierabend, nur das sanfte Zwitschern der Vögel ist zu hören – bis plötzlich ein ohrenbetäubender Lärm die Idylle schlagartig durchbricht. Ein Kampfjet der Luftwaffe donnert im Tiefflug über das obere Ferndorftal, ebenso wie kürzlich über Deuz. Gefühlt hatte es solche Flüge seit Ewigkeiten nicht mehr gegeben. Stimmt dieser subjektive Eindruck? Und, salopp gefragt, was...

  • Siegen
  • 31.05.20
  • 2.490× gelesen
Lokales
Prof. Tristan Thielmann und sein Hochschulteam nehmen künftig vor allem die Datenpraktiken ins Visier. Foto: Archiv

Sonderforschung verlängert

sz Siegen/Weidenau. Großer Erfolg für die Wissenschaftler am Sonderforschungsbereich (SFB) „Medien der Kooperation“ der Universität Siegen: Der 2016 etablierte Bereich wird in den kommenden dreieinhalb Jahren weiter gefördert. Das hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) am Freitag bekannt gegeben. Insgesamt werden bis Ende 2023 weitere 10 Mill. Euro für die Forschungsarbeit an der Hochschule bewilligt. An dem Sonderforschungsbereich sind mehr als 60 Wissenschaftler unterschiedlicher...

  • Siegen
  • 31.05.20
  • 511× gelesen
Lokales
Das Wesentliche: schmalere Fahrbahn, breitere Bürgersteige mit Naturstein gepflastert, die für Menschen mit Handicap gut begehbar sind.

Siegtalstraße symbolisch übergeben
"Schossi" strahlt wie neu

sz Niederschelden. Der Umbau der „Schossi“ in der Niederscheldener Ortsmitte ist abgeschlossen, Bürgermeister Steffen Mues und Amtskollege Maik Köhler aus dem benachbarten Kirchen haben am Freitag die Siegtalstraße (Bild) symbolisch an die Anwohner übergeben. Für den Verkehr ist die Straße wie auch die Siegbrücke bereits seit rund zwei Wochen wieder geöffnet. „Unser Ziel war es, die Ortsmitte städtebaulich zu modernisieren. Ich freue mich, dass der Umbau gelungen ist und die ‚Schelder...

  • Siegen
  • 30.05.20
  • 486× gelesen
Lokales
Melanie Becker möchte an die Spitze der Siegener Verwaltung.

Bürgermeisterkandidatin der Linken in Siegen
Becker will ins Rathaus

sz Siegen. Nicht nur die Ingmar Schiltz (SPD) und Michael Groß (Grüne) möchten den amtierenden Siegener Bürgermeister, Steffen Mues (CDU), aus dem Rathaus drängen: Melanie Becker von den Siegener Linken tritt bei der Kommunalwahl im Herbst ebenso als Bürgermeisterkandidatin an. Die Mitglieder des Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein der Linken haben Becker jetzt bei ihrer Kreiswahlvollversammlung mit großer Mehrheit zur Kandidatin gekürt. „Meine Ziele sind es unter anderem, Siegen zur...

  • Siegen
  • 30.05.20
  • 635× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die wenigen Schauer der vergangenen Wochen sind nur ein Topfen auf den heißen Stein. Dürre und Trockenheit werden zu einem immer größeren Problem.

Auch im Mai extrem wenig Niederschlag
Die Dürre hält an

cs Siegen/Bad Berleburg. Am Ende reichte es nicht zum Rekord. Steuerte der April lange Zeit darauf hin, als der trockenste aller Zeiten in die Geschichtsbücher der Meteorologen einzugehen (die SZ berichtete), fielen zum Endes des Monats doch noch ein paar mickrige Regentropfen vom Himmel. Dennoch, mit einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von nur rund 15 Litern pro Quadratmeter in NRW wurden gerade einmal 24 Prozent der ansonsten üblichen Niederschlagsmenge von 62 Litern erreicht. Und...

  • Siegen
  • 30.05.20
  • 203× gelesen
Lokales SZ-Plus
Kontrovers wird derzeit die Debatte geführt: „Schlimm ist das und nicht zu verstehen“, kommentiert Dirk Märker, Vorsitzender des MC Daadetal, den Vorstoß der Länder Richtung sonn- und feiertäglichem Fahrverbot. Foto: Pixabay

Motorradfahrer blicken mit Sorge nach Berlin
Sonntagsfahrten auf dem Kieker

nja Siegen/Daaden. Über vier Millionen Motorräder gibt es in Deutschland – deren Fahrer dürften nun mit Sorge Richtung Berlin blicken, denn: Der Bundesrat sieht dringenden Handlungsbedarf, „für besondere Konfliktfälle Geschwindigkeitsbeschränkungen und zeitlich beschränkte Verkehrsverbote an Sonn- und Feiertagen aus Gründen des Lärmschutzes zu ermöglichen“. Er bittet die Bundesregierung, „die hierzu einschlägigen Regelungen anzupassen“. Motorräder mit alternativen Antriebstechniken wie...

  • Siegen
  • 29.05.20
  • 1.634× gelesen
  • 7. Juni 2020 um 16:00
  • Schloßpark
  • Siegen

Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten - Uni Big Band Siegen

Die Uni Big Band Siegen - das Jazzorchester der Universität - feiert 2019/20 ihr vierzigjähriges Bestehen. Die meisten großen Jubiläumsveranstaltungen mußten aus aktuellen Gründen ins Jahr 2021 verschoben werden. Umso mehr freut sich die Band darauf, kurz vor den Sommerferien wieder live auftreten zu können und läßt es zum Abschluß der leider verkürzten Saison noch einmal richtig krachen. Bandleader Martin Reuthner, seit zehn Jahren an der Spitze dieser erstklassigen Formation aus Studierenden,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.