Siegen-Wittgenstein

Beiträge zum Thema Siegen-Wittgenstein

Lokales
Mittwoch sind sommerliche Höchsttemperaturen zu erwarten, doch das Sturmtief Hendrik bringt nicht nur  warme Temperaturen mit sich.
2 Bilder

Orkanböen in Norddeutschland erwartet
Meteo Siegerland: An der heimischen Region zieht der Sturm vorbei

sz/RND Siegen/Bad Berleburg. Der goldene Oktober in der Region ist erst einmal vorbei. Das vergangene Wochenende glänzte mit viel Sonne und recht milden Temperaturen, die Aussichten für die kommenden Tage sind aber trüb. Das schreibt das Team von Meteo Siegerland. "Es wird windig", heißt es im aktuellen Facebook-Post der heimischen Wetterfrösche. Einen "Monstersturm" oder gar einen "Wintereinbruch" zum kommenden Wochenende werde es im Kreisgebiet jedoch nicht geben. Und weiter: "Ab Dienstag...

  • Siegen
  • 19.10.21
Lokales
Der 29-jährige Fahrer eines VW Golf war mit seinem Pkw  auf die Gegenfahrbahn geraten und er mit einem entgegenkommenden Schwerlastkran zusammengekracht.
2 Bilder

Unfall in Irmgarteichen
Pkw kracht gegen Schwerlastkran - Fahrer schwer verletzt

kay Irmgarteichen. Nichts ging mehr am Dienstagmorgen auf der Koblenzer Straße/L722 in Irmgarteichen. Grund hierfür war ein Verkehrsunfall, der sich auf der Ortsdurchfahrt ereignet hatte. Der 29-jährige Fahrer eines VW Golf war mit seinem Pkw von der Ortsmitte kommend in Richtung Gernsdorf unterwegs. Im Verlauf einer Rechtskurve verlor er auf regennasser Fahrbahn, laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache, die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit...

  • Wilnsdorf
  • 19.10.21
LokalesSZ
Die Jugenduntersuchungen im Kreis Siegen-Wittgenstein werden zu wenig genutzt. Nur etwa jeder sechste Teenager geht zu den Jugenduntersuchung J1 und J2.
2 Bilder

Appell von Kinder- und Jugendarzt
Jugendliche verzichten meist auf die Untersuchungen J1 und J2

sp/sz Siegen/Bad Berleburg. Nur etwa jeder sechste Teenager im Kreis Siegen-Wittgenstein geht zu den Jugenduntersuchung J1 und J2. Das gehe aus einer aktuellen Auswertung hervor, schreibt die AOK Nordwest. Danach nutzten im vergangenen Jahr nur 16 Prozent der AOK-versicherten Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren die medizinischen Checks. Im Vorjahr waren es 17,1 Prozent. Dr. Michael Prinz, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin aus Neunkirchen, sagt: „Wir machen die.“ Aber auch er...

  • Siegen
  • 19.10.21
LokalesSZ
Die Anzahl der öffentlichen E-Ladestationen lässt noch zu wünschen übrig.

Siegen-Wittgenstein hinkt hinterher
ADAC kritisiert mangelnden Ausbau von E-Ladestationen

juka Siegen/Bad Berleburg. Vereinzelt weist die Karte blaue und rote Punkte auf. In Siegen, Freudenberg und Kreuztal sind es ein paar mehr, geht der Blick über Netphen und Hilchenbach hinweg in Richtung Wittgenstein wird es immer dürftiger, erst in Bad Berleburg ballt es sich wieder. Die Karte der Bundesnetzagentur zeigt die Anzahl der öffentlich zugänglichen E-Ladestationen, insgesamt gibt es in Siegen-Wittgenstein 89 Normal- und 23 Schnellladepunkte. 1616 reine Elektroautos in...

  • Siegen
  • 18.10.21
Lokales
Die Siegen-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein  ist über das Wochenende gesunken. In den Kreisen Olpe und Altenkirchen ist sie jedoch gestiegen.

Corona in der Region
Inzidenz in SI-WI sinkt weiter - deutlicher Anstieg in AK

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Das RKI hat in der Nacht die aktuellen Coronavirus-Zahlen veröffentlicht. Während die Siegen-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein gesunken ist, ist sie in den Kreisen Olpe und Altenkirchen gestiegen. Im AK-Land sogar sehr deutlich. Die Inzidenz in den drei Kreisen liegt aber unter dem Bundesdurchschnitt. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein ist über das Wochenende weiter gesunken. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) hatte der Wert in der...

  • Siegen
  • 18.10.21
SportSZ

Fußball-B-Kreisliga 2 Siegen-Wittgenstein
SV Eckmannshausen sorgt für Paukenschlag

TSV Weißtal 2. - VfB Banfe 2:1 (1:0) „Heute haben wir von unserem breiten, ausgeglichenen Kader profitiert, denn im Vergleich zur Vorwoche waren gleich acht Spieler nicht dabei“, berichtete Weißtals Trainer Andre Seither. „Gegen einen starken Gegner, der nicht nur robust war, sondern auch spielerische Elemente eingebracht hat, haben wir auf Grund unserer sehr guten 1. Halbzeit letztlich verdient gewonnen“, befand der TSV-Coach. Kevin Wacker (36.) und Max Schwunk (79.) schossen einen...

  • Siegen
  • 17.10.21
SportSZ

Fußball-B-Kreisliga 1 Siegen-Wittgenstein
SpVg Bürbach zeigt Moral, Hoffnung beim TuS Alchen

TSV Siegen - SV Gosenbach 1:0 (0:0) Christian Rödder entschied das Duell der Jugendkooperationspartner zu Gunsten des TSV (78.). Gosenbach spielte nach Platzverweisen gegen Sascha Richter (65. Rote Karte/grobes Foulspiel) und Marius Strunk (75. Gelb-rote Karte/Meckern) in Unterzahl. Bei den Gastgebern sah Mark Schneider kurz vor Schluss wegen Meckerns ebenfalls eine Ampelkarte (91.). „Es war ein chaotisches und zerfahrenes Spiel. Wir mussten viel Geduld haben und am Ende zittern, weil wir zu...

  • Siegen
  • 17.10.21
SportSZ
Der Deuzer Marc Schmidt (Zweiter v.l.) im Zweikampf mit Setzens Sven Jurzo (8) . Links schaut Setzens David Funkner (7) zu. Die Deuzer wahrten durch den 2:1-Sieg ihre „weiße Weste“.

A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein
Giarruffo wahrt die blütenweiße Weste

SG Siegen-Giersberg - Fortuna Freudenberg 2. 3:0 (2:0) „Wir haben sehr gut gegen den Ball gearbeitet und kaum gegnerische Torchancen zugelassen – das war der Schlüssel zum Sieg“, freute sich Giersbergs Trainer Christoph Spies. Nach dem 1:0 von Stefan Feldmann (28.) sorgte Janik Zöller (45.) nach einer Freudenberger Ecke und schnellem Abwurf von Torwart Timo Schölzke für die Vorentscheidung. Das 3:0 war eine „A-Jugend-Coproduktion“, erzielt von Philipp Drössler (81.), der bereits das 1:0...

  • Siegen
  • 17.10.21
Lokales
Froh, sich endlich wieder unters Volk mischen zu dürfen: Die Gaukler.
7 Bilder

Mittelaltermarkt in Freudenberg
Gaukler und gute Laune

sabe Freudenberg. Die Sonne strahlt mit den Ritterrüstungen um die Ecke – und auch die Mundwinkel der Menschen machen mit: im frisch gestalteten Kurpark in Freudenberg sind nicht nur Gaukler, sondern auch betont gute Laune angesagt. Nach der gezwungenen Pandemie-Pause ist der berühmte Freudenberger Mittelaltermarkt wieder zurück – und zwar an neuem Standort. Denn hier im Kurpark, sagt Tourismusmanagerin Paulina Coroly, sei erstens mehr Platz und zweitens die Ausgangslage besser zu überwachen....

  • Freudenberg
  • 16.10.21
SportSZ

Fußball-B-Kreisliga 1 Siegen-Wittgenstein
SuS-Reserve überrascht Sohlbach/Buchen

SG Hickengrund 2. - Gurbetspor Burbach 7:0 (2:0) Für die Gastgeber netzten Tobias Celmer (42./44./57.) und Nick Marvin Künkler (57./62./79.) je dreimal ein. Dazu traf auch Jonathan Elias Ströhmann (71.). „Wir haben die Tore zur richtigen Zeit gemacht. Nach dem dritten Treffer ist der Gegner auseinandergebrochen. Durch den ersten Sieg ist die Freude groß, das müssen wir mitnehmen“, erklärte HSG-Trainer René Stöcker. 1. FC Dautenbach - SG Oberschelden 1:5 (0:2) Trotz einer coronabedingten...

  • Siegen
  • 10.10.21
LokalesSZ
Ab jetzt sind die Tests bei Dr. Gero von Fircks, Sprecher der Apotheken in Siegen-Wittgenstein, und seinen Kollegen nicht mehr kostenlos – außer z. B. für Kinder und Jugendliche.
2 Bilder

Hier kann getestet werden
Herbstferien: Auch für Schüler gilt nun die Corona-Testpflicht

tip Siegen. Keine Schule, keine Testungen – und das kann für Eltern von schulpflichtigen Kindern in den jetzt beginnenden Herbstferien zu einem Problem werden. Denn weiterhin gelten bei vielen Freizeiteinrichtungen die 3G-Regeln. Schüler gelten während der Unterrichtszeiten als regelmäßig getestet, haben also Zutritt. Jetzt müssen Eltern für das Schwimmbad, Zoobesuche und Co. einen höchstens 48 Stunden alten Test für ihre Kinder mitbringen. Teils ist dies aber gar nicht so einfach, denn die...

  • Siegen
  • 10.10.21
Lokales
Bundesweit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz wieder an.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 68,2

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein liegt am Sonntag bei 68,2. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor. Für den Kreis Olpe wird die Kennziffer, die die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, mit 39,0 angegeben. Im Kreis Altenkirchen liegt die Inzidenz bei 30,2.  Sieben-Tage-Inzidenz bundesweit bei 66,1 Bundesweit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz im Vergleich zum Vortag erneut leicht an....

  • Siegen
  • 10.10.21
Lokales
In Siegen-Wittgenstein ist die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienstag leicht gesunken.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein wieder unter 70

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Dienstag bei 67,5. Tags zuvor wurde die Kennziffer, die die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, mit 71,5 angegeben. Im Kreis Olpe steigt die Inzidenz von 52,5 auf jetzt 56,2 leicht an. Und im Kreis Altenkirchen liegt die Inzidenz bei 34,9.  Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland fällt leicht Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist im Vergleich zum...

  • Siegen
  • 05.10.21
Lokales
Der Region steht ein schönes Wochenende bevor - es bleibt trocken und die Temperaturen erreichen angenehme 17 Grad.

Vorhersage von Meteo Siegerland
Am Wochenende kommt der goldene Oktober

sz Siegen/Bad Berleburg. Das sind rosige Aussichten für das Wochenende: Laut aktueller Vorhersage von Meteo Siegerland, den heimischen Wetterfröschen, kommt der goldene Oktober in die Region. Schon am Freitag bleibt es trocken, die Temperaturen steigen auf 13 bis 18 Grad. "Das Wochenende wird sehr wahrscheinlich freundlich mit Nebel und Bodenfrost am Morgen. Tagsüber bis 17 Grad", schreiben die Hobbymeteorologen weiter. Ab Freitag steigt die Nachtfrostgefahr, Autofahrer sollten in den frühen...

  • Siegen
  • 05.10.21
Lokales
Christiane Berlin ist nicht mehr Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag Siegen-Wittgenstein.

Kreistag Siegen-Wittgenstein
Christiane Berlin tritt als Grünen-Fraktionsvorsitzende zurück

sz Siegen/Bad Berleburg. "Christiane Berlin sah sich aus persönlichen Gründen gezwungen, ihr Kreistagsmandat und den Fraktionsvorsitz niederzulegen", heißt es in einer Pressemitteilung der Kreistagsfraktion Siegen-Wittgenstein der Grünen. Seit zwei Jahren leitete Berlin die Kreistagsfraktion, der sie seit Januar 2017 angehörte. Nach der Kommunalwahl war sie von der Fraktion, die von fünf auf inzwischen acht Kreistagsmitgliedern angewachsen ist, im Amt bestätigt worden. "Den nun überraschend...

  • Siegen
  • 04.10.21
LokalesSZ
Drei Anträge der AfD-Fraktion zum jüngsten Kreistag wurden mit breiter Mehrheit von der Tagesordnung abgesetzt, unter anderem der zum Verzicht auf „Gendersprache“ im Schrifttum der Verwaltung.

Israelflagge, Regenbogenfarben und Gendersprache
Kreistag: Drei Anträge der AfD abgesetzt

ihm Bad Berleburg/Siegen. Ob und wie viel lokalpolitischer Konfliktstoff in den drei Anträgen der AfD-Fraktion zum jüngsten Kreistag steckte – man wird es nicht erfahren. Denn alle drei Anträge wurden mit breiter Mehrheit von der Tagesordnung abgesetzt. Der Kreistag, der diesmal im Bürgerhaus Bad Berleburg tagte, wollte sich mit folgenden Punkten nicht näher befassen: Hissen der israelischen Flagge am Kreishaus als Zeichen der Solidarität mit Israel am 9. November, dem Jahrestag der Pogromnacht...

  • Siegen
  • 04.10.21
SportSZ

Fußball-B-Kreisliga 2 Siegen-Wittgenstein
VfB Banfe triumphiert im "Kult-Kick"

TSV Weißtal 2. - SpVg Kredenbach/Müsen 7:1 (4:0) „Das war eine Klasseleistung von uns, insbesondere in der 1. Halbzeit. Zur Pause hätte es gut und gern auch 8:0 stehen können. Nach der Pause hat sich Kredenbach mit einer guten kämpferischen Leistung ins Spiel zurück gearbeitet und ein echtes Traumtor erzielt“, sagte Weißtals scheidender Trainer Bernard Krasniqi, der mit sofortiger Wirkung zum A-Ligisten SV Netphen wechseln wird. Den Weißtaler Treffersegen teilten sich Leon Palaj (9.),...

  • Siegen
  • 03.10.21
SportSZ

Fußball-B-Kreisliga 1 Siegen-Wittgenstein
Jubelt Anadolu Neunkirchen am "grünen Tisch"?

FC Freier Grund 2. - Anadolu Neunkirchen 0:2 Wertung Anadolu bejubelt im Derby bei der Reserve des FC Freier Grund wohl im Nachklang am „grünen Tisch“ den zweiten Saisonsieg – oder doch nicht? „Der Schiedsrichter hat eine falsche Auswechslung eingetragen von einem Spieler, der gar nicht gespielt hat, sodass es jetzt auf dem Papier danach aussieht, dass wir einen Spieler zu viel aus unseren anderen Mannschaften eingesetzt haben. Ob wir das jetzt noch umbiegen können, kann ich aber nicht sagen....

  • Siegen
  • 03.10.21
LokalesSZ
Bei Temperaturanstieg oder Rauchentwicklung werde sofort der Strom abgestellt, eine Störungsmeldung gehe an die Servicestelle. Für die Hilchenbacher Windräder sitzt der Servicebetrieb in Haiger.

Brennendes Windrad ist nicht löschbar
Feuerwehr muss im Brandfall die Umgebung schützen

ihm Hilchenbach/Haltern. Die schlechten Nachrichten aus dem Münsterland kamen gleich in Doppelpack: In Haltern war ein erst vor einem halben Jahr in Betrieb genommenes Windrad einfach abgebrochen, in Neuenkirchen stand eine 19 Jahre alte Windkraftanlage in Flammen. Die SZ sprach mit Günter Pulte, dem Geschäftsführer der Rothaarwind GmbH, die in Hilchenbach fünf Windräder betreibt und weitere in Hilchenbach und Kirchhundem plant, über Risiken und Vorsorge. Da muss ein massiver Baufehler passiert...

  • Hilchenbach
  • 02.10.21
LokalesSZ

Impfquote im Kreis liegt bei etwa 85 Prozent
Landrat Andreas Müller sieht keine Impfmüdigkeit

juka Siegen. Während in Alten- und Pflegeheimen mittlerweile sogar schon die Drittimpfungen begonnen haben, gibt es immer noch einen nicht unerheblichen Teil der Bevölkerung, der bisher noch überhaupt keine Dosis der Corona-Impfstoffe erhalten hat. 194 779 Erstimpfungen weist das Corona-Update des Kreises Siegen-Wittgenstein am Freitagmorgen aus, 70,7 Prozent der Gesamtbevölkerung macht das aus. Damit liegt der Kreis über dem Bundesschnitt (68,1 Prozent). Landrat Andreas Müller geht sogar noch...

  • Siegen
  • 01.10.21
Lokales
Schüler aus der Eulenklasse der Grundschule Niederlaasphe erkundeten unter anderem den Barfußpfad im Rahmen der Waldjugendspiele.

Wald und Natur erleben
Wittgensteiner Schüler nehmen wieder an den Waldjugendspielen teil

sz Grund/Wittgenstein. Bei schönstem Spätsommerwetter hat das Forstamt Siegen-Wittgenstein jetzt im Staatswald zwischen dem Bahnhof Vormwald und der Ginsberger Heide in Grund wieder Waldjugendspiele durchgeführt. Nach der coronabedingten Absage der Veranstaltung im Jahr 2020 konnten wieder Viertklässler von Grund- und Förderschulen aus Wittgenstein und dem nördlichen Siegerland mit rund 350 Schülerinnen und Schülern einen spannenden Tag im Wald erleben. Den Wald erlebenDurch die...

  • Hilchenbach
  • 01.10.21
LokalesSZ
Die Freiwillige Feuerwehr probte am Donnerstagabend an der Industriestraße. Im Mittelpunkt der Übung standen die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft und die Zusammenarbeit der Einheiten.
2 Bilder

Einsatzbereit sein und als Team arbeiten
Feuerwehr probt Ernstfall bei der TG Kunststoffverarbeitung

vö Erndtebrück. Im Altkreis Wittgenstein, der Industrieregion im Grünen, ist das an der Tagesordnung: Produzierendes Gewerbe und Wohngebiete liegen in der Regel dicht beisammen. Das ist grundsätzlich kein Problem, aber die Freiwillige Feuerwehr sollte die Konstellation auf dem Schirm haben. Übungen sind da ein probates Mittel: Die Erndtebrücker Wehr probte am Donnerstagabend in Form eines Großalarms auf dem Gelände der Firma TG Kunststoffverarbeitung an der Industriestraße. Jahresabschlussübung...

  • Erndtebrück
  • 01.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.