Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales SZ-Plus
In den Rettungswagen des DRK, das den Rettungsdienst im Kreis Siegen-Wittgenstein außerhalb der Stadt Siegen durchführt, hat die Digitalisierung schon längst Einzug gehalten. Nun soll der Telenotarzt an die vorhandenen Systeme andocken.  Archivbild: DRK

Telenotarztsystem: Testlauf in Siegen-Wittgenstein
Telenotarzt auch zwischen Siegen und Bad Berleburg in den Startlöchern

ihm Siegen/Bad Berleburg. Es geht voran mit dem Telenotarzt, der künftig die Notfallsanitäter im Rettungseinsatz unterstützen soll. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Dienstag am „Tag des Notrufs 112“ mit Vertretern der Krankenkassen, der kommunalen Spitzenverbände und der Ärztekammern eine Absichtserklärung unterzeichnet: Das Telenotarztsystem in NRW soll flächendeckend ausgebaut werden. Technische Anbindung wird geprüft Bisher gibt es ein funktionierendes Telenotarztsystem in...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 731× gelesen
Lokales
Westnetz hatte durch den Sturm "Sabine" weniger Probleme zu verkraften als befürchtet.

400 Mitarbeiter im Einsatz
Westnetz: Weniger Schäden als befürchtet

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Nachdem sich Orkantief „Sabine“ abgeschwächt hat, zieht der Stromnetzbetreiber Westnetz eine erste Bilanz: Die Auswirkungen des Sturms im Versorgungsgebiet von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz seien vielfach nicht so stark gewesen, wie im Vorfeld befürchtet. Westnetz hatte die meisten Störungen im Siegerland und im Raum TrierUrsache für zahlreiche Stromausfälle im Westnetz-Gebiet am Sonntag waren in den meisten Fällen entwurzelte Bäume und...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 221× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der öffentliche Auftritt von Friedrich Merz, gestern im Haus der Siegerländer Wirtschaft – nachdem Annegret Kramp-Karrenbauer am Morgen überraschend verkündet hat, dass sie keine Kanzlerkandidatur mehr anstrebt und mittelfristig auch den Parteivorsitz abgeben will. Die Ironie der Geschichte: Vor sechs Jahren hatte „AKK“ hier ebenfalls eine Laudatio im Rahmen einer CDA-Veranstaltung gehalten, wenig später begann der politische Aufstieg der ehemaligen Ministerpräsidentin des Saarlandes. Foto: rt

Unionspolitiker schweigt zu AKK
AfD: Friedrich Merz redet in Siegen Klartext

ch Siegen. An diesem Abend warten im Haus der Siegerländer Wirtschaft alle. Auf eine Antwort. Auf eine Aussage. Auf eine Ansage. Am Montagmorgen hatte CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer überraschend verkündet, dass sie keine Kanzlerkandidatur mehr anstrebt und mittelfristig auch den Parteivorsitz abgeben will. Nun sind alle Augen auf den potenziellen CDU-Kanzlerkandidaten gerichtet. Blitzlichtgewitter der Fotografen, die etwa 80 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung zücken ihre...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 334× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die nach Hunderten zu zählenden Einsatzkräfte hatten in der Nacht von Montag auf Dienstag alle Hände voll zu tun.
2 Bilder

Nach "Sabines" Auftritt
Sturmschäden mit Fotos melden

ihm/jak/mir  Siegen.   Christoph 25, der Rettungshubschrauber, war am Montag nur kurze Zeit nicht dienstbereit. Das am Diakonie-Klinikum Jung-Stilling in Siegen stationierte Fluggerät der ADAC-Luftrettung kann ohnehin nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang fliegen, so dass der Ausfall bis 9.40 Uhr nicht sonderlich ins Gewicht gefallen ist. ADAC-Pressesprecher Jochen Oesterle erklärt, wenn der Wind 50 Knoten (80 bis 90 km/h) erreiche, dürfe der Motor des Airbus H135 nicht mehr angelassen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 268× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Interview mit der Siegener Zeitung sprach CDU-Politiker Friedrich Merz  über seinen Bezug zum Kreis Siegen-Wittgenstein, über die Zukunft der CDU und über eine Zusammenarbeit mit der AfD.

Friedrich Merz im Interview mit der Siegener Zeitung
„Potenzial der Union liegt bei 35 plus X“

sp Siegen. Im Interview mit der Siegener Zeitung sprach CDU-Politiker Friedrich Merz (geboren in Brilon) über seinen Bezug zum Kreis Siegen-Wittgenstein, über die Zukunft der CDU und über eine Zusammenarbeit mit der AfD.  • Welche Verbindung haben Sie als Sauerländer zum Kreis Siegen-Wittgenstein? „Ich bin von 1989 bis 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments gewesen. Das war mein erstes politisches Amt, das ich in der hauptberuflichen Politik hatte, und der Kreis Siegen-Wittgenstein...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 285× gelesen
Lokales
Der 82-jährige Ferndorfer Erich Hermann beseitigte am Montag einen Baum, der umgefallen war.
55 Bilder

Orkan "Sabine" hält Bad Berleburg, Siegen und Olpe in Atem (Update 12.53 Uhr)
Züge nach Frankfurt und Essen fahren, einige Straßen noch gesperrt

sz Siegen/Olpe/Bad Berleburg.  Sturm oder Orkan? Egal, "Sabine" tobt am Tag und sauste durch die Nacht und macht den Einsatzkräften jede Menge Arbeit. Hier der Unwetter-Überblick für die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe, das Wichtigste in Kürze: • Polizei und Feuerwehr müssen zu einigen Dutzend Einsätzen (7 Uhr: 120) ausrücken. • Erfreulich: Bislang gibt es keine Verletzten. • Etliche Kreis-, Landes- und Bundesstraßen sind wegen umgestürzter Bäume gesperrt.  • Bus und Bahn stehen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 111.718× gelesen
Lokales SZ-Plus
Viele Messebesucher haben sich vor Ort ein Tattoo stechen lassen, die Auswahl an Stilen und Motiven ist groß. Fotos: Sarah Panthel
26 Bilder

Tattoo- und Art-Messe „Tattoo Tattaa“ in der Siegerlandhalle
Das geht voll unter die Haut

sp Siegen. Sie polarisieren, die einen sind von ihnen begeistert, die anderen betrachten sie kritisch: Tattoos. Dass das Interesse an der Körperkunst, die unter die Haut geht, aber groß ist, sieht man nicht zuletzt daran, dass Messen eigens für das Thema stattfinden – wie am Samstag und Sonntag im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle in Siegen. Über 2000 Besucher nutzten dort die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends zu informieren oder sich vor Ort ein Tattoo stechen zu lassen. Wer...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 413× gelesen
Kultur SZ-Plus
Von einem guten Geist (Karolin Konert) begleitet: Martin Luther King (Andreas Wolfram), dessen Geschichte am Samstag in gleich zwei monumentalen Aufführungen in der Siegerlandhalle erzählt wurde.
16 Bilder

Musical "Martin Luther King" in der Siegerlandhalle (Bildergalerie)
Mit großem Chor auf der Spur einer Vision

ciu Siegen. Ein Strauß roter Plastikblumen – in einer Kulisse, die auf viele und vieles setzt, die großen Gesten, das große Ganze, den bildhaften und klanglichen Effekt, ist er ein Zeichen für das, was bleibt, was nicht verwelkt, verblasst, vergeht. In der Farbe der Liebe, des Zueinanderstehens, Miteinandergehens, des immer wieder neuen Versuchs, versöhnliche Wege zu wagen. Dieser rote Plastikblumenstrauß ist Coretta geblieben, wie das Kleid mit dem schwarzen Schleier von der Beerdigung ihres...

  • Siegen
  • 09.02.20
  • 637× gelesen
Lokales SZ-Plus
Am Montag wird sich die Lage noch nicht beruhigen. Sturm bis 100 km/h wird prognostiziert.
3 Bilder

Orkan "Sabine" hat Siegen und Olpe erreicht
Sturmböen bis 103 km/h möglich

sz/mir Siegen/Netphen-Salchendorf. Orkantief „Sabine“ ist im Anmarsch. Sturm, orkanartige Böen und sogar Orkanböen sind möglich. Dazu Regen und im Bergland auch Schneefall. „Uffpasse“, mahnt Carsten Beyer (Netphen-Salchendorf), der Initiator von Meteo Siegerland. 120 km/ sind möglich, es ist nur eine Berechnung„Viel kann, nix muss“, so lautet sein Blick auf die Wettermodelle. „Windgeschwindigkeiten von über 120 km/h könnten uns um die Ohren hauen, es bleibt immer noch eine Berechnung ohne...

  • Siegen
  • 09.02.20
  • 11.356× gelesen
Lokales
Ein erster Walk auf dem Laufsteg gehört dazu.

Models gesucht
Casting in der City-Galerie startet

sp Siegen. Die vergangenen Staffeln waren bereits ein voller Erfolg, jetzt soll sich die dritte anschließen: In der City-Galerie Siegen startete in diesen Tagen das große Model-Casting. Alexander Strauß von der Fashion-Event-Agentur Escolett aus Hamburg sucht wieder Jungen und Mädchen, Personen mittleren Alters und Senioren, die gerne vor der Kamera stehen und sich auf dem Laufsteg präsentieren wollen. Dabei ist dem Leiter der Agentur wichtig: „Wir suchen das beste Gesamtpaket. Das ist kein...

  • Siegen
  • 09.02.20
  • 1.737× gelesen
Kultur
Kinder von Glückauf-Schule und Löhrtor-Gymnasium erlebten die Eröffnung der 2. Siegener Kinder- und Jugendbuchbiennale in der Nikolaikirche mit. Auch Bürgermeister Steffen Mues und Pfarrerin Silke van Doorn hörten der Autorin Nina Weger gerne zu.
5 Bilder

2. Kinder- und Jugendbuchbiennale in Siegen
Türen in die Welt des Lesens

ciu Siegen. Wie sieht eigentliche eine Tür zur Lesewelt aus? Vielleicht so: Sie zeigt eine Landkarte, auf der sich eine weite Reise verfolgen lässt – von Hannover über Frankfurt und München, über die Alpen und ans Meer, bis nach Rom, wo der Papst lebt und damit einer, der sich auskennen sollte mit den Fragen rund um Leben und Tod. Die Tür zur Lesewelt könnte aber auch das Gesicht einer Autorin tragen, die höchstselbst zu den Kindern geht, um ihre Geschichten vorzulesen, gerade so viel, dass...

  • Siegen
  • 08.02.20
  • 94× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Volksbank in Südwestfalen blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück, das heimische Kreditinstitut sieht sich aber auch mit einigen Herausforderungen für die Zukunft konfrontiert.
3 Bilder

Volksbank in Südwestfalen blickt auf erfolgreiches Jahr 2019 zurück
Optimistisch in die Zukunft

cs Siegen. Im Rückblick war das Hauptaugenmerk des vergangenen Geschäftsjahres rasch ausgemacht: Der Schwerpunkt lag 2019 auf der Migration der Volksbanken im Märkischen Kreis und im Siegerland. Im Sommer 2018 hatten die beiden Häuser die Zusammenlegung zur neuen Volksbank in Südwestfalen eG verkündet, „2019 war also das erste gemeinsame volle Jahr“, stellte Karl-Michael Dommes am Freitag im Rahmen der Bilanz-Pressekonferenz fest. Es seien „gute und erfolgreiche“ erste zwölf Monate gewesen,...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 205× gelesen
Lokales
Thomas Carolus, Inhaber des Lehrstuhls für Strömungsmaschinen an der Uni Siegen, erklärte anschaulich, wie innovative Ideen und Methoden seines Forschungsbereichs die Energiewende positiv mitgestaltet haben und weiterhin mitgestalten werden. Foto: Uni

Abschiedsvorlesung von Professor Dr.-Ing. Thomas Carolus
Energiewende positiv mitgestaltet

sz Siegen/Weidenau. 30 Jahre lang hat er an der Universität Siegen geforscht, gelehrt und als Ingenieur die Energiewende aktiv mitgestaltet. Jetzt ist Professor Dr.-Ing. Thomas Carolus mit einer Abschiedsvorlesung in der Aula des Paul-Bonatz-Campus in den Ruhestand gegangen. Vom Siegener Bezirksverein des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) erhielt er die VDI-Ehrenplakette für sein langjähriges Engagement als Arbeitskreisleiter und für sein soziales Engagement. Die Gäste waren teilweise aus...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 83× gelesen
Lokales

Schlafapnoe ernst nehmen

sz Siegen/Freudenberg. Tagsüber körperlich aktiv sein, keinen Alkohol trinken, am Abend Lärm und Licht meiden – das sind einige Möglichkeiten, um etwas gegen Schlafstörungen zu tun. Dass nächtliche Unruhe nicht wenigen Menschen zu schaffen macht, wurde im Diakonie-Klinikum Jung-Stilling deutlich. 200 Gäste lockte es zum Vortrag von Schlafmediziner Dr. Rainer Grübener. Schlafhygiene? Gemeint sind erste Hilfen, die schlaffördernd wirken können. Das heißt, helles Licht vor dem Zubettgehen meiden...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 30× gelesen
Lokales SZ-Plus
Spätestens im Dezember sollte die IC-Linie 34 an den Start gehen und natürlich auch am Siegener Hbf (Bild) halten; ursprünglich sollte das Signal für die Anbindung an den Fernverkehr bereits Ende 2019 auf Grün gesprungen sein. Doch das Projekt hat die Bahn vertagt, intern. Foto: Christian Hoffmann
2 Bilder

IC 34: Anbindung der Krönchenstadt verschoben / Bürgermeister Steffen Mues sauer
Kein Intercity weit und breit

ch Siegen. Gleich zwei Mal schüttelte die stellv. CDU-Landesvorsitzende und zweite Chefin der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft in NRW, kurz CDA, den Kopf: Einmal heftig aus Verwunderung ob der unendlichen Geschichte der Anbindung der Krönchenstadt an das Fernverkehrsnetz, das andere Mal kaum merklich, als beim gemeinsamen Infrastrukturforum von CDA und heimischer CDU-Mittelstandsvereinigung beim Thema zweigleisiger Ausbau der Siegstrecke Skepsis geäußert wurde. Vortrag von A bis...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 109× gelesen
Kultur SZ-Plus
Jünter, Jürgen und Jötz (Uli Winters, Henning Bornemann, Tobias Brodowy, v. l.) im Cowboy-Trucker-Country-Fieber.
4 Bilder

Copa-Boys Jünter, Jötz und Jürgen eskalierten im Lÿz
Verbaler Blödsinn zum Lachen

ba Siegen. Jünter, Jötz und Jürgen waren in der Stadt. Genauer gesagt, am Donnerstagabend im Siegener Kulturhaus Lÿz mit ihrem Programm „Copacabana eskaliert!“. Und wer die drei Copa-Boys mit dem lockeren Mundwerk aus dem Radioprogramm von WDR 2 kennt, weiß, was das zu bedeuten hat: ein Feuerwerk an konzentriertem Verbal-Blödsinn. Denn Uli Winters, Tobias Brodowy und Henning Bornemann haben vor allem ein Talent: Quasseln auf Zuruf, frei nach dem Motto „Klingt interessant, isses aber...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 75× gelesen
Kultur SZ-Plus
Das Marmen Quartett mit (v. l.) Johannes Marmen (Violine), Ricky Gore (Violine), Steffan Morris (Violoncello) und Bryony Gibson-Cornish (Viola) war im Festkonzert zum 25-Jährigen des Studios für Neue Musik eine echte Entdeckung.
Video  3 Bilder

Marmen Quartet erwies sich im Siegener Apollo-Theater als Entdeckung
Studio für Neue Musik feierte Silberjubiläum

Nicht das Kuss Quartett, sondern das Marmen Quartet spielte zum Jubiläum des Studios für Neue Musik im Apollo-Theater Siegen auf. ciu Siegen. Mit „mixed feelings“, gemischten Gefühlen, genössen sie es, an diesem Donnerstagabend im Apollo-Theater auftreten zu können, seien „very happy to be here“ – auch um denen, die eigentlich dieses Festkonzert zum 25-Jährigen des Studios für Neue Musik hätten spielen sollen, im besten Sinne etwas zurückzugeben. Siegen nämlich hatte das Marmen Quartet nicht...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 114× gelesen
Lokales

Inserieren rund um die Uhr

jak Siegen. Rund um die Uhr komfortabel Anzeigen aufgeben – das ist seit dieser Woche mit der neuen Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung unter der Web-Adresse www.siegener-zeitung.de/anzeigeaufgeben möglich. „Egal ob es eine Traueranzeige, eine Stellenanzeige, ein Immobiliengesuch oder ein Kfz-Verkauf sein soll – all das ist jetzt noch einfacher machbar“, freut sich Michael Göttert, Leitung Verkauf und Marketing bei der Vorländer Mediengruppe. Und wenn das Neugeborene nachts schreit?...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 66× gelesen
Lokales SZ-Plus
An der Raststätte Siegerland-Ost gab es gestern mindestens einen Stau. Der Grund: Baumschnitt am Fahrbahnrand.
2 Bilder

Auch zwischen Olpe, Siegen und Haiger-Burbach
Täglich Staus auf der A45

sz/mir Siegen/Olpe. Nordrhein-Westfalen belegt in der aktuellen ADAC-Staubilanz unverändert den Spitzenplatz. Mehr als ein Drittel aller bundesweiten Staus (und stockender Verkehr) entfiel 2019 auf NRW (36 Prozent). Auch bei den Stau-Kilometern (32 Prozent) und Staustunden (33 Prozent) hatte NRW den größten Anteil. Sauerlandlinie auf Platz zehn bundesweitWo sind die dicksten Staus rund um Siegen/Olpe? In den bundesweiten TOP-15-Abschnitten mit den meisten Staukilometern zählten allein elf aus...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 303× gelesen
Lokales SZ-Plus
Große und kleine Lego-Fans können auf der Online-Plattform „Lego ideas“ eigene Ideen und Entwicklungen präsentieren. Für den Nachbau des Siegener Doppeldecker-Busses, Jahrgang 2009, wird man rund 1800 Steine und viel Zeit benötigen.
7 Bilder

Student aus Siegen hat Idee für "Lego ideas"
10.000 Unterstützer für Hübbelbummler gesucht

ch Siegen/Billund. Die Internationale Raumstation (ISS), Kulissen aus dem Musical Mary Poppins oder eine Piratenbucht im eigenen Wohnzimmer – solche Träume können mit Lego in Erfüllung gehen. Der dänische Hersteller der bekannten bunten Bauklötzchen bietet jedem die Gelegenheit, über die Onlineplattform „Lego ideas“, selbst erdachte Modelle in den Handel zu bringen. Dabei ist „erdacht“ das falsche Wort: Immerhin zwei Monate lang tüfftelte der Siegener Medien-Student Adrian Alonso Alvarez mit...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 2.796× gelesen
Lokales
Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rückte am Donnerstagnachmittag zum Siegener Schlehdornweg aus.
8 Bilder

Zimmerbrand am Schlehdornweg in Siegen
Zwei verletzte Kinder

cs Siegen. Ein Großaufgebot von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückte am Donnerstagnachmittag zum Schlehdornweg in Siegen aus. Wie die Kreispolizeibehörde mitteilte, ging gegen 14.30 Uhr ein Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr ein. Vermutlich eine vergessene Kerze löste in einem Wohnhaus einen Zimmerbrand aus. Zwei Kinder, ein zehn Jahre altes Mädchen sowie ein 13-jähriger Junge, wurden mit Rauchgasvergiftungen in die DRK-Kinderklinik eingeliefert. Der Sachschaden bewegt sich im ganz...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 5.568× gelesen
Sport SZ-Plus
Der Siegener Nino Miotke (Bildmitte) bejubelte gemeinsam mit seinen Teamkollegen den Cup-Coup des 1. FC Saarbrücken. Der Viertligist zog durch den 5:3-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den Karlsruher SC ins DFB-Pokal-Viertelfinale ein.

Siegener im DFB-Pokal-Viertelfinale
Miotke: „Jetzt hoffentlich nicht die Bayern . . .“

ubau Völklingen. Am Ende war nur noch Jubel, Glückseligkeit, ja fast schon Ekstase. Als Christopher Schorch am Mittwochabend um 23.22 Uhr „seinen“ Elfmeter versenkt hatte, stand das alt ehrwürdige Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen kopf. Die Freude über den soeben errungenen 5:3-Triumph nach Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Karlsruher SC und den damit verbundenen Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale kannte bei Spielern und Fans des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken keine...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 1.321× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.