Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Acht Monate Haft auf Bewährung

mir Siegen.  Im Mammut-Verfahren um die strafrechtliche Aufarbeitung der ominösen Vorgänge in der ehemaligen Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete in Burbach hat die 1. große Strafkammer am Freitag in einem abgetrennten Verfahren ein Urteil gefällt. Der 26-jährige Kevin K. mit Wohnsitz in der Verbandsgemeinde Kirchen erhielt eine achtmonatige Bewährungsstrafe wegen Freiheitsberaubung in vier Fällen und einer gefährlichen Körperverletzung. Oberstaatsanwalt Hans-Werner Münker hatte elf Monate...

  • Siegen
  • 30.08.19
  • 94× gelesen
Lokales
Die Aufwertung des Areals an der FJM-Straße in Siegen steht kurz bevor. Der Abriss könnte schon im Winter beginnen (die SZ berichtete exklusiv) und der Neubau bald starten, wenn die Politik Baurecht schafft.

Politik muss Bebauungsplan nochmals starten
Johann-Moritz-Quartier in der Mache

ch Siegen. Klappe, die zweite. Und „action”. Die Politik, genauer: der Wirtschaftsförderungsausschuss der Krönchenstadt, hat am Donnerstagabend den Grundstein für das geplante Johann-Moritz-Quartier in der Innenstadt gelegt. Das Gremium empfiehlt dem Stadtrat einstimmig, endlich Baurecht zu schaffen und den Entwurf des dafür notwendigen vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 451 der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bemerkenswert dabei: So weit war man bereits im vergangenen...

  • Siegen
  • 30.08.19
  • 666× gelesen
Lokales

"Warntag"
Sirenen ertönen wieder

sz Siegen/Bad Berleburg. Unter dem Motto „Zusammen: warnen“ werden am Donnnerstag, 5. September, wieder in ganz Nordrhein-Westfalen die Sirenen getestet. Auch in Siegen-Wittgenstein werden sie um 10 Uhr zu hören sein. „In den Städten und Gemeinden des Kreises sind knapp 5000 Einsatzkräfte ehren- und hauptamtlich für die Sicherheit der Bürger im Einsatz. Das passiert aber häufig völlig unbemerkt“, sind sich Kreisbrandmeister Bernd Schneider und Thomas Tremmel als Leiter des Amts für Brand-...

  • Siegen
  • 30.08.19
  • 100× gelesen
Lokales
Das Kreishaus reicht nicht mehr aus für die zahlreichen Mitarbeiter der Verwaltung. Das Jugendamt ist über mehrere Standorte verteilt und soll künftig räumlich zusammengeführt werden.

Neben dem Lÿz
Neubau für die Kreisverwaltung

ihm Siegen. Die Kreisverwaltung weitet sich nicht nur haushalterisch, sondern auch räumlich aus, wenn es nach Landrat Andreas Müller geht. Er schlägt dem Kreistag einen Neubau für 16 bis 17 Mill. Euro vor. Er soll nördlich oder südlich des Lÿz entstehen und das komplette Jugendamt mit 80 Büros aufnehmen, außerdem 550 Quadratmeter für die Kfz-Zulassungsstelle sowie Flächen für eine Dienstwagengarage und eventuell eine Hausmeisterwerkstatt bereitstellen. Ein europaweiter Architektenwettbewerb...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 605× gelesen
Kultur
Die Verantwortlichen vom Verein Junges Theater Siegen stellten ihr neues Kursangebot „Spiel:Farben“ und die aktuell laufenden Projekte für die Saison 2019/20 vor.

Junges Theater Siegen bietet Theaterkurse an
"Spiel:Farben" Kunterbunt, Neon und Noir

zel Siegen. Musikschule, Jugendkunstschule, Ballettschule – das alles gibt es für Kinder und Jugendliche schon in Siegen. Was offenbar fehlt, ist eine Theaterschule. So sehen das jedenfalls die Verantwortlichen vom Verein Junges Theater Siegen und machen selbst ein Angebot. Als Theaterschule möchten sie „Spiel:Farben“ allerdings nicht verstanden wissen, sondern als langfristiges, fortlaufendes Angebot im Bereich der Jugendkultur, wie Vorsitzender Peer Ball in einem Pressegespräch im „Culthaus“...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 273× gelesen
Lokales
Erwartbar, dennoch ernüchternd: Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im August nochmal gestiegen und liegt nun erstmals wieder über 10 000. Grafik: Agentur für Arbeit

Konjunktureintrübung zu spüren
Arbeitslosigkeit steigt

sz Siegen/Olpe. Erwartbar, dennoch ernüchternd: Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist im August nochmal gestiegen und liegt nun erstmals wieder über 10 000. „Die etwas schwächere Entwicklung im verarbeitenden Gewerbe und die saisonübliche Jugendarbeitslosigkeit, sind die Gründe für den Anstieg. Die Unternehmen in unserer Region informieren sich auch über Kurzarbeit, es ist in der letzten Auswertung erneut ein leichter Anstieg der Anzeigen zu erkennen. Dennoch sehe ich für unsere Region keinen...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 93× gelesen
Lokales

Zivil-militärische Zusammenarbeit

sz Siegen/Rennerod. Im Rahmen eines „Tags der offenen Tür“ beim Sanitätsregiment 2 in der Alsbergkaserne in Rennerod trafen sich zehn Soldaten des Kreisverbindungskommandos Siegen Wittgenstein unter Leitung von Oberstleutnant Matthias Kimmel und acht Teilnehmer des DRK-Kreisverbands Siegen-Wittgenstein unter Leitung des Rotkreuz-Beauftragten Thomas Krämer. Sinn und Zweck der Veranstaltung war es, unter sachkundiger Regie von Hauptfeldwebel Peter Kauke die Unterstützungsmöglichkeiten der...

  • Siegen
  • 29.08.19
  • 44× gelesen
Lokales SZ-Plus
Gemeindebriefe sind ein wichtiges Instrument der Kommunikation für die Kirchengemeinden. Der Datenschutz macht die Sache allerdings kompliziert.

Datenschutz im Gemeindebrief
Wenn die Gratulanten ausbleiben

ihm Siegen. Oma Hilde versteht die Welt nicht mehr. 90 Jahre alt wird sie, erfreut sich bester Gesundheit und würde so gerne die Glückwünsche der Nachbarschaft entgegennehmen. Aber nur eine Handvoll Nachbarn kommt, wenige rufen an. Ganz anders als vor zehn Jahren, beim 80sten. Damals stand das Telefon nicht still, denn viele hatten im Gemeindebrief von dem Jubeltag gelesen. 2019 stehen in den kirchlichen Nachrichten, die von Haus zu Haus verteilt werden, keine Geburtstage mehr. Der Datenschutz,...

  • Siegen
  • 28.08.19
  • 811× gelesen
Sport SZ-Plus
Das organisierende „Kompetenzteam“ des Siegener Women’s Run freute sich  über ein gemeinsames Foto mit den beiden Schirmherrinnen Sabrina und Hildegard Mockenhaupt (vorne, Bildmitte).
2 Bilder

2. Siegener Women's Run
Frauen überholen laufend

geo Siegen. Mit über 1000 Teilnehmerinnen war die Premiere des Siegener Women’s Runs vor fast genau einem Jahr ein beachtlicher Starterfolg. Und einer, der nach Wiederholung förmlich schrie! Und nun ist es tatsächlich wieder soweit: am 8. September startet an der Sieg-Arena die Neuauflage des von Frauen organisierten und nur für Frauen ausgeschriebene 2. Siegener Women’s Run. Aber zehn Tage vor dem Startschuss ist durchaus noch Luft nach oben. Denn am Dienstag hatten sich 806 Läuferinnen für...

  • Siegen
  • 28.08.19
  • 285× gelesen
Sport
Mit stolzer Brust präsentierten sich die jungen Athleten des Ejot-Teams TV Buschhütten sowie die Verantwortlichen und unverzichtbaren Helfer im Hintergrund beim Pressetermin. Foto: jb

Europameisterschaften im Mix Relay:
Ejot-Team: Youngster zur EM nach Lissabon

jb Buschhütten. Ein ganz besonderer Höhepunkt steht vor den Triathleten des Ejot-Teams TV Buschhütten. Am 5. Oktober startet eine Gruppe des deutschen Rekordmeisters in Alhandra, einem Nachbarort von Lissabon, bei den Europameisterschaften im Mix Relay. Das ist eine ganz besondere Wettkampfform. Im Wechsel bilden zwei Frauen und zwei Männer eine Staffel. Jede(r) muss dann 250 m Schwimmen, 7,5 Kilometer Radfahren und abschließend 2,5 Kilometer Laufen, bevor das nächste Staffelmitglied ins...

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 401× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Prozess um sexuellen Missbrauch in Bad Laasphe wird erst im September fortgesetzt.

Prozess um sexuellen Missbrauch
Mit einem Urteil ist erst im Spätherbst zu rechnen

mick Siegen/Bad Laasphe. Diverse Urlaubs- und andere Termine führen dazu, dass ein Urteil im Verfahren um mutmaßliche Missbrauchsfälle in Bad Laasphe jetzt frühestens im Oktober oder sogar November fallen wird. Zu Beginn des Verhandlungstages am Montag lehnte die 1. große Strafkammer des Siegener Landgerichts auch die abgeänderten Anträge des Verteidigers ab, die mutmaßlichen Opfer per Gutachten auf ihre Glaubwürdigkeit untersuchen zu lassen. Lebensgefährtin des Angeklagten erneut im...

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 228× gelesen
Lokales

Viele Fahrradunfälle am Wochenende

sz Siegen/Bad Berleburg. Zahlreiche Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Fahrrädern meldet die Polizei vom Wochenende. Auf der Weidenauer Straße in Weidenau fuhr am Freitagabend eine Autofahrerin nach einer Wartezeit vor einer roten Ampel an, als diese Grünlicht zeigte. Dabei rammte sie einen Radfahrer vor ihr. Dieser erlitt leichte Verletzungen. In Obersetzen stürzte ein 44-jähriger Radfahrer am Freitagnachmittag in einer Bodenwelle und verletzte sich leicht. Klugerweise trug er einen...

  • Siegen
  • 26.08.19
  • 98× gelesen
Lokales
Das Fahrzeug geriet in den Straßengraben und überschlug sich mehrfach.

Auto überschlug sich
Drei Verletzte nach Unfall auf A 45

kay Siegen. Am späten Sonntagnachmittag ereignete sich auf der A 45 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine 33-jährige Pkw-Fahrerin war auf der Sauerlandlinie von Süden kommend in Richtung Norden unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Siegen verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und geriet ins Schleudern. Das Fahrzeug geriet in den Straßengraben und überschlug sich mehrfach. Die 33-Jährige und eine weitere Beifahrerin...

  • Siegen
  • 25.08.19
  • 5.648× gelesen
Lokales SZ-Plus
Sich einmal Lokomotivführer wie ein echter Lokomotivführer fühlen: Für den elfjährigen Daniel ging dieser Traum beim Lokschuppenfest in Erfüllung.  Fotos: Dirk Manderbach
4 Bilder

Lokschuppenfest
Eisenbahnfans feiern ihre Passion

dima ■ Daniel strahlte am Samstag mit Siegens Sonne um die Wette. Nur ein paar Stufen trennten den elfjährigen Siegener vom Traum, sich einmal wie ein echter Lokomotivführer zu fühlen. Klar, dass er sich diese Chance nicht nehmen ließ. Dabei ist er nicht nur Lokomotiv-, sondern auch noch ein echter Lokschuppenfest-Fan. Denn gemeinsam mit seinem Vater gehört er bereits zu den Stammkunden des Events am Siegener Ringlokschuppen. Die Aktiven des Südwestfälischen Eisenbahnmuseums mussten am...

  • Siegen
  • 24.08.19
  • 516× gelesen
Lokales

Tritt- und Schnittwunden
Schlägerei endete im Krankenhaus

dima Siegen. Zwei Gruppen von insgesamt sechs Personen im Alter zwischen 17 und 20 Jahren gerieten am Freitag Abend am Siegufer im Bereich der Siegener Brüder-Busch-Straße miteinander in Streit. Die verbale Auseinandersetzung mündete schließlich in eine handfeste Schlägerei, die gegen 22.40 Uhr für einen Einsatz der Polizei sorgte. Die jungen Männer gingen nach Auskunft der Polizei mit einer zersplitterten Flasche und mit Fußtritten aufeinander los. Die Polizei sprach von zwei Geschädigten und...

  • Siegen
  • 24.08.19
  • 454× gelesen
Lokales

Neue Sanitäranlagen im Leimbachstadion

sz Siegen. Die in die Jahre gekommene WC-Anlage im Hauptgebäude des Leimbachstadions ist Geschichte. Nachdem Bauarbeiter im Auftrag der Stadt Siegen die Damen- und Herren-Toiletten abgerissen und das Gebäude entkernt hatten, wurden jetzt zwei Sanitär-Container angeliefert. Diese sollen übergangsweise während der Bauphase der neuen Anlage zur Verfügung stehen. Die Maßnahme war nachträglich in den städtischen Haushalt 2019 aufgenommen wurden. Insgesamt 150 000 Euro hat der Rat zur Verfügung...

  • Siegen
  • 23.08.19
  • 51× gelesen
Lokales

Einige Seiteneinsteiger

sz Siegen/Arnsberg. Der Beginn des Schuljahres 2019/20 am kommenden Mittwoch markiert nicht nur für die Schülerinnen und Schüler den Auftakt in ein Jahr voller neuer Erfahrungen – auch für zahlreiche neu eingestellte Lehrer im Regierungsbezirk Arnsberg beginnt ein neuer Lebensabschnitt. „Insgesamt konnten für das neue Schuljahr im Regierungsbezirk 1216 neue Lehrkräfte eingestellt werden, von denen 104 als Seiteneinsteiger allerdings nicht den klassischen Ausbildungsweg für Lehrer gegangen...

  • Siegen
  • 23.08.19
  • 74× gelesen
Kultur
SDP geht mit neuem Album auf Tour und wird am 7. November in der Siegerlandhalle „aufschlagen“.
5 Bilder

Für jeden etwas: das Herbst-Programm der Siegerlandhalle
Comedy, Musik und viel mehr in Siegen

sz Siegen. Die Comedians haben die Siegerlandhalle als Veranstaltungsort entdeckt und damit das junge Publikum der Universitätsstadt. Allein zwölf Comedy-Veranstaltungen stehen zwischen September und Dezember im neuen Herbst-Programm an. Darunter sind Kawus Kalantar (1. Oktober), der ein Glücksfall für originelle Stand-up-Comedy ist, oder Thorsten Bär (19. Oktober), der glatt behauptet: „Der Bär ist los!“ Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht er da? Ralph Ruthe (9. November) macht das, was...

  • Siegen
  • 23.08.19
  • 336× gelesen
Lokales
50 statt Tempo 70 - auf der L 562 müssen sich Autofahrer vorübergehend an ein  neues Tempolimit halten.
2 Bilder

Teilstück der L 562
Tempo 50 nur vorübergehend

cs Siegen. Tempo 50 statt 70 – viele Autofahrer staunten nicht schlecht, als ihnen die neue Beschilderung auf der L 562 zwischen Siegen und Lindenberg auffiel. Ab Höhe der Kreuzung zu Seelbach gilt das neue Tempolimit. Für Aufklärung sorgte auf SZ-Anfrage die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Siegen. „Seitens der Bauaufsicht der Stadt Siegen und dem Landesbetrieb Straßen NRW wurde der Straßenverkehrsbehörde mitgeteilt, dass im Bereich des an die L 562 angrenzenden Geländes Freudenberger Straße...

  • Siegen
  • 23.08.19
  • 1.808× gelesen
Lokales SZ-Plus
Bei der Europawahl sei die SPD zu hasenfüßig aufgetreten, findet Kevin Kühnert. Grundsätzlich fordert er, sehr konkrete Standpunkte in allen politischen Fragen zu vertreten.

Juso-Chef Kevin Kühnert
Der Mann kann Sozialismus

mir Siegen. Sinnkrise hin oder her, es gibt sie noch, die Sozialdemokratie. Auch in Siegen. Trotz des Sommers und der Ferien. Ein Beleg dafür war gestern Abend die Diskussionsveranstaltung mit dem Juso-Bundesvorsitzenden Kevin Kühnert in der gut besetzten Lyz-Aula. Ja genau, der Kühnert mit den Sozialismus-Thesen, der BMW verstaatlichen will und sich laut einer großen Zeitung „ins Abseits träumt“. Besagtes Interview rückte Kühnert gerade, „BMW stand gar nicht darin.“ Das Gesagte sollte...

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 462× gelesen
Kultur
Zur Ausstellung „dazwischen ist shining“ im Hause Seel laden die beteiligten Mitglieder der Gruppe „Kunstraum Siegen“.
2 Bilder

„Kunstraum Siegen“ zeigt Gruppenausstellung im Haus Seel
Die Arbeit mit der Kunst

pebe Siegen. Kann Dialog Räume füllen? Er kann! Das zeigt die Ausstellung „dazwischen ist shining“ der Gruppe „Kunstraum Siegen – Atelier für Kunst und Fragen“, die an diesem Donnerstag um 19 Uhr in Haus Seel eröffnet wird. Der Siegener Künstler Ulrich Langenbach, Begleiter der Geisweider Ateliergemeinschaft, die seit nunmehr rund elf Jahren miteinander arbeitet, wird in die Ausstellung einführen. Freundschaftliches Symposium des Denkens und AuslotensAcht der elf Ausstellenden sorgen im...

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 285× gelesen
Lokales

Bauarbeiten zwischen Betzdorf und Siegen
Fast alle Züge fallen aus

sz Siegen/Betzdorf. Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Betzdorf und Siegen fallen von Montag bis Freitag, 2. bis 6. September, fast alle Züge der Linie RB 93 aus. Wie der Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd mitteilt, wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.  Der Zug der Linie RE 99 zwischen Au (ab 6.10 Uhr), Betzdorf (ab 6.34 Uhr ) und Siegen-Hauptbahnhof (an 6.52 Uhr) fährt vom 2. bis 16. September bis Siegen nach geändertem Fahrplan mit verlängerten Fahrzeiten und endet...

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 487× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.