Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Einbruch in Bäckerei

Siegen. Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 13. zum 14. November in die Filiale einer Bäckerei in der Eiserfelder Straße ein und stahlen Wechselgeld, 30 Päckchen Kaffee und Süßigkeiten. Laut Polizeibericht gelangten sie über den Aufenthaltsraum in den Verkaufsraum und hebelten dort die Kasse aus. Anschließend drangen sie auch in die übrigen Räumlichkeiten ein und öffneten alle Behältnisse. Die Schadenshöhe beträgt ungefähr 500 DM.Siegen. Ungewöhnlicher Unfall am Siegener Obergraben: Der...

  • Siegen
  • 15.11.00
  • 14× gelesen
Lokales

FDP wird für Apollo stimmen

Fraktion legte gestern Abend die Marschroute im Rat fest sz Siegen. Die FDP-Fraktionskonferenz hat sich gestern Abend in einer eingehender Diskussion mit dem Apollo-Projekt befasst. Bei einer Gegenstimme wurde beschlossen, dem Vorschlag des Bürgermeisters zu folgen, auch unter Berücksichtigung der gemeinsamen Fraktionssitzung von Kreis- und Stadt-FDP. Die FDP-Ratsfraktion hat sich entschieden, einstimmig der Vorlage zuzustimmen.Die FDP begrüßt, dass nach 50 Jahren auch die beiden Fraktionen...

  • Siegen
  • 15.11.00
  • 12× gelesen
Lokales

CDU-Fraktion für Apollo-Theater

sz Siegen. Die CDU-Fraktion hat sich gestern Abend entschieden, im Haupt- und Finanzausschuss und im Rat für den Vorschlag des Bürgermeisters zustimmen, die Apollo-Pläne zu verwirklichen. Von den 29 Stadtverordneten nahmen 27 teil, die alle nach ausführlicher Diskussion mit Ja stimmten. Einstimmige Meinung: Für das Apollo-Projekt sollen keine freiwilligen Leistungen gezahlt werden.

  • Siegen
  • 15.11.00
  • 12× gelesen
Lokales

Wagen völlig verkeilt

Pkw blieb am Parkhaus Obergraben in Ausfahrt stecken Siegen. Ungewöhnlicher Unfall am Siegener Obergraben: Der Wagen einer 26-jährigen Fahrerin verkeilte sich gestern Vormittag in der Ausfahrt des Parkhauses Obergraben. Der Grund: Ein hinter der Frau sitzendes Kleinkind hatte plötzlich angefangen zu schreien, die Fahrerin drehte sich um und riss dabei die Lenkung leicht nach rechts. Ergebnis: Der Wagen verkeilte sich, und die Aufhängungen des hinteren linken und des rechten vorderen Rades...

  • Siegen
  • 15.11.00
  • 9× gelesen
Lokales

Kulturkreise-Kooperation in Sachen Apollo

sz Siegen. Das Regionaltheater Apollo steht am Freitag, 17. November, im Geisweider Rathaus sowohl im Kreisausschuss (15 Uhr) als auch im Kreistag (17 Uhr) auf der Tagesordnung. In einem Antrag der CDU zur Kreistagssitzung geht es um die Kooperation zwischen den Kulturkreisen im Kreis Siegen-Wittgenstein beim Projekt „Regionaltheater Siegen”: Der Landrat wird gebeten, so die Christdemokraten, dem Kreistag über die Ergebnisse der bisherigen Konsensgespräche zwischen den Kulturkreisen zu...

  • Siegen
  • 15.11.00
  • 12× gelesen
Lokales

„Freunden” lag nur am „Shit”

Keine Gewinne erzielt – Bewährung für Haschisch-Händler Siegen. Regelmäßig hatte er das in vielen Kreisen begehrte Hanf-Harz verkauft. Wöchentlich kaufte er zwischen 100 und 500 Gramm Haschisch und „vertickte” es ohne großen Gewinn weiter. Was der 23-jährige Elektroniker kürzlich vor dem Schöffengericht berichtete, müsste er eigentlich während der nächsten Kreis-Suchtwoche in allen Schulen erzählen: Wie rasend schnell der Weg in die Gewöhnung an den Shit und damit auch in die Drogenkriminalität...

  • Siegen
  • 15.11.00
  • 15× gelesen
Lokales

Straßenraub an der Sieg

25-Jähriger von drei Südländern um Geld gebracht Siegen. Am Dienstag ereignete sich gegen 17.45 Uhr auf dem Fuß- und Radweg zwischen Heeser und Freudenberger Straße ein Raubüberfall auf einen 25-jährigen Fußgänger. Der junge Mann war allein in Richtung Siegener Innenstadt unterwegs. Nachdem er die Heeser Straße überquert und etwa 100 Meter auf dem Weg zurückgelegt hatte, kamen ihm drei junge Männer entgegen.Einer aus der Gruppe ging sofort auf den 25-Jährigen zu, bedrohte ihn mit einem Messer...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 8× gelesen
Lokales

Serieneinbrecher von Polizei überführt

Siegen. Einen Serientäter, dem insgesamt 30 Pkw-Einbrüche und ein Wohnungseinbruch vorgeworfen werden, hat die Polizei jetzt dingfest gemacht. Im Bereich von Fischbacherberg und Wellersberg war es in Siegen seit März dieses Jahres immer wieder zu Pkw-Aufbrüchen gekommen. Die Scheiben der Fahrzeuge wurden eingeschlagen und aus den Fahrzeugen wurden Taschen und Handys und andere Gegenstände entwendet. Auffallend war, dass der Täter sich in keinem Fall die Mühe machte, die teilweise wertvollen...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 16× gelesen
Lokales

Überregionales Treffen der Polizei im Dreiländereck

Dienststellen tauschten Erfahrungen der Kooperation aus Siegen. Die Straftäter in unserer Region scheren sich nicht um Ländergrenzen und Zuständigkeiten, sondern treiben ihr Unwesen überall. Darauf hat sich auch die Polizei vorzubereiten – und zwar die Polizeidienststellen der betroffenen Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen, um im Ernstfall gemeinsam vorzugehen. Diese Zusammenarbeit, die in den vergangenen Jahren immer wieder erfolgreich im Einzelfall praktiziert wurde,...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 12× gelesen
Lokales

24 Frauen für die IT-Branche in der Region gerüstet

Gute Arbeitsmarktchancen durch Qualifizierungslehrgang Siegen. Zum Abschluss des Pilotprojektes „IT-Qualifizierung - Basisqualifikation für Frauen in Teilzeit”, die SZ berichtete, überreichten Bürgermeister Ulf Stötzel und Werner Schäfer, Zweigniederlassungsleiter NRW I des Berufsfortbildungswerkes des DGB GmbH (bfw), den 24 erfolgreichen Absolventinnen jetzt ihre Zertifikate. In seinem Grußwort hob Ulf Stötzel die besondere Leistung der Frauen hervor, die neben den Anforderungen des Lehrgangs...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 17× gelesen
Lokales

Deutsche Wissenschaft ist im internationalen Vergleich gut

Jahresempfang des Rektorats der Uni Siegen: Präsident der Hochschulrektorenkonferenz war Festredner Siegen. Ganz im Zeichen von Internationalität und Globalisierung stand gestern Abend der traditionelle Jahresempfang des Rektorats der Universität Siegen. Zum einen wurden - wie bereits gewohnt – ausländische und auch deutsche Studierende für ihre wissenschaftlichen Arbeiten ausgezeichnet, zum anderen war Prof. Dr. Klaus Landfried, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, der Einladung in die...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 14× gelesen
Lokales

Fleißige Helfer für die Adventswerkstätten gesucht

Siegen. Alle ehemaligen Kinder,Eltern sowie Interessierte und Freunde sind am Montag, 13. November, und Dienstag, 14. November, jeweils ab 15 Uhr aufgerufen, sich an den Adventswerkstätten der Integrierten Kindertagesstätte am Kirchweg in Siegen zu beteiligen.Papierarbeiten, Kerzengießen, Holz- und Näharbeiten sowie das Kranzbinden stehen auf dem Programm. Die Schulkinder bestreiten das Café. Den Abschluss bildet ein Puppenspiel.

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 8× gelesen
Lokales

ZVS-Info ausgeliefert

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2001 Siegen. Die Zentralstelle zur Vergabe von Studienplätzen (ZVS) hat die Broschüre „ZVS-Info” ausgeliefert. Sie ist für Bewerberinnen und Bewerber bestimmt, die zum Sommersemester 2001 ein Studium beginnen wollen. Grundsätzlich sind Studiengänge an wissenschaftlichen Hochschulen bundesweit und an staatlichen Fachhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen angesprochen, dazu Lehramtsstudiengänge in Nordrhein-Westfalen (Lehrämter für Primarstufe und...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 17× gelesen
Lokales

Mehr Werbung an Schulen

Realschullehrerverband macht auf Problem aufmerksam Siegen. Der Kreisverband des Realschullehrerverbandes Südwestfalen hatte jetzt zur Kreisversammlung eingeladen. Im Mittelpunkt der Versammlung stand das Referat des Dipl.-Politologen Robert Erlinghagen zum Thema „Sponsoring von Schule”.In prägnanter Weise zeichnete der Referent die sich bereits in vielen Ländern der westlichen Welt ankündigenden Veränderungen im Bildungssektor nach, die durch das Diktat der knappen Kassen und den sich in der...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 17× gelesen
Lokales

STS-Team hilft A-Klasse auf die Beine

Offener Werk-Tag im Technik-Service der AWo Zig Besucher kamen zum Effertsufer – Gehandikapte Menschen stehen voll im Arbeitsleben Siegen. Mit Recht sind sie stolz: Sie arbeiten für den Fahrzeughersteller mit dem Stern am Bug. Und sie gehen mit Elan zur Sache: Belegschaftsmitglieder vom Siegener Technik Service (STS) der AWo. „Alles was hier liegt, ist für die A-Klasse. Beispielsweise dieses Teil. Das ist ein hinteres Seitenfenster. Dieses kleine A-Klassen-Dreieck. Hätten Sie das gewusst?”...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 79× gelesen
Lokales

Mensch und Technik zum Wohle des Kindes

Neuropädiatrische Abteilung der DRK-Kinderklinik Siegen existiert seit 25 Jahren Siegen. Ein Viertel Jahrhundert ist sie schon alt: die neuropädiatrische Abteilung der DRK-Kinderklinik Siegen. „Dass wir schon 25 Jahre lang Kindern helfen, ist ein Grund zum Feiern”, gab der Chefarzt der Abteilung, Dr. Wilfried Pott, gestern seine persönliche Einschätzung des Jubiläums ab.Ein Blick zurück: Am 1. Juni 1975 wurde die damalige „Sonderambulanz für anfallskranke Kinder” umgewandelt in die...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 121× gelesen
Lokales

Ameisen spektakulär gerettet

Schutzwarte übt scharfe Kritik am Siegener Bauamt Siegen. Für Waldbesitzer, Forstleute und Mitarbeiter der nordrhein-westfälischen Ameisenschutzwarte (ASW) haben Waldameisen im Großökosystem eine große Bedeutung. Sowohl im biologischen Forstschutz als auch als Überlebensfaktor für die heimischen Spechtarten ist die Waldameise ein wichtiges Bindeglied in der Natur.Das, so vermutet die ASW, hat sich wohl noch nicht überall herumgesprochen. Man hält mit Kritik an der Siegener Bauverwaltung nicht...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 21× gelesen
Lokales

„Schön, dass du mir geholfen hast”

Lindenbergschule richtete Montessori-Zweig ein – Vier retardierte Kinder integriert Siegen. Ein Anfang ist gemacht. Seit Schuljahresbeginn gibt es an der Lindenbergschule einen Montessori-Zeig. Der umfasst erst einmal die 20 Mädchen und Jungen der Klasse 1a und soll in einem nächsten Schritt auf zwei Klassen ausgeweitet werden. Nicht nur die Anwendung der Pädagogik und Materialien nach Maria Montessori ist die Besonderheit des Unterfangens, für das sich das Kollegium der Grundschule unter...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 12× gelesen
Lokales

Mehrere Festnahmen nach Verfolgungsjagd

Siegen. In die Straßensperre der Polizei fuhren gestern Nachmittag zwei Personenwagenbesatzungen, die über längere Zeit von der Autobahnpolizei verfolgt worden waren. Wie es heißt, hat es Festnahmen gegeben. Die Hintergründe lagen bis Redaktionsschluss noch im Dunkeln. Die Autobahnpolizeistation Freudenberg bestätigte den Vorfall. Federführend sei die Kreispolizeibehörde in Siegen. Ein Sprecher der Leitstelle: „Die Ermittlungen dauern an.” Die Festnahmen erfolgten in der Dreisbach. Zumindest...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 16× gelesen
Lokales

CDU: Mit Hauberg Projekte bezahlen

Siegen. In Siegen wird – wie anderswo auch – dringend Geld gebraucht. Die Entscheidungen über große Projekte stehen an. Die kosten Geld. Aus der Stadtkasse lachen rote Zahlen. Zwar ist auch in der Krönchenstadt der sagenumwobene Dukatenesel noch nicht entdeckt worden, die Christdemokraten sind aber auf eine Idee gestoßen, den Säckel aufzufüllen. Das Zauberwort heißt „Haubergsanteile”. Denn, so die CDU: „Angesichts der schwierigen Haushaltslage und zur Finanzierung notwendiger Projekte muss die...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 10× gelesen
Lokales

Familien stehen nicht alleine da

Sozialpädagogische Familienhilfe bietet im Trägerverbund Unterstützung Siegen. Markus sitzt vor einem Spielbrett, das auf den ersten Blick an ein „Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel” erinnert. Familienbrett heißt diese Tafel. Auf dem Familienbrett stellt Markus die Beziehungen innerhalb seiner Familie aus seinem Blickwinkel dar: er selbst, seine Mutter, seine jüngere Schwester, den kleinen Bruder, seinen Vater, der schon seit Jahren nicht mehr in der Familie lebt, und den neuen Lebenspartner seiner...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 108× gelesen
Lokales

In schwierigen Zeiten Flagge gezeigt

SPD-Delegation startete zu einer Informationsreise in den israelischen Partnerkreis Emek-Hefer Siegen. „Solidarität in schwierigen Zeiten!” Unter dieser Überschrift stand der Besuch der SPD-Kreistagsfraktion im israelischen Partnerkreis Emek Hefer. Die Kommunalpolitiker aus Siegen-Wittgenstein waren bereits unmittelbar nach Abschluss ihrer Informationsreise übereinstimmend der Meinung, dass der Besuch durch einen herausragenden politischen Charakter gekennzeichnet war.Der Reiseantritt erfolgte...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.