Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Unfallzeugen gesucht

Siegen. Zeugen sucht die Polizei im Zusammenhang mit einer Unfallflucht, die sich am Sonntag gegen 15 Uhr auf der Herderstraße ereignet hat. Ein unbekannter Fahrzeugführer war auf der Herderstraße Richtung Wellersbergstraße unterwegs. Der Wagen kam rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Der Schaden wird auf rund 3500 DM geschätzt. Die Unfallspuren deuten darauf hin, dass es sich um einen roten BMW gehandelt haben könnte. Hinweise erbittet die Polizei in Siegen unter...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 12× gelesen
Lokales

Mit Fackeln und Laternen

Viele Teilnehmer beim Martinszug der Spandauer Schule Siegen. Über 100 Kinder der ersten und zweiten Klasse der Spandauer Schule hatten sich gemeinsam mit ihren Eltern und dem Schulkindergarten zum Martinzug vor der Gemeinschaftsgrundschule eingefunden. Zahlreiche Lichter leuchteten in bunten Laternen, Feuerfackeln flackerten und viele Kerzen brannten. Gemeinsam mit dem Rektor der Schule, Rainer Kampf, stimmten Schüler und Eltern schließlich das Martinslied ein, als sich mit einem Mal der...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 23× gelesen
Lokales

Fechten gegen Drogenkonsum

Projekt „Balance halten” an der Realschule Am Häusling soll Schüler stark machen Siegen. Ein kleines Jubiläum feiert jetzt das Projekt „Balance halten” an der Realschule Am Häusling. Seit fünf Jahren existiert das Suchtpräventionsprojekt. Ursprünglich initiiert wurde das Programm vom Jugendamt der Stadt Siegen, der Drogenberatungsstelle Kreuztal und vom Diakonischen Werk. Von Jahr zu Jahr wurde das Projektangebot erweitert. Mittlerweile laufen zehn Projekte, die Schüler der Klasse 8 wählen...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 21× gelesen
Lokales

Harr-Mitarbeitern gekündigt

Helmut Siebdrat: Sozialplan für Angestellte sichergestellt Siegen. Schlechte Nachrichten für die übergebliebenen Mitarbeiter der Bäckerei Harr. Allen Angestellten, so lauten Informationen der Siegener Zeitung, wurde im Rahmen eines Sozialplans zum 31. März 2001 gekündigt. Dies betätigte auch Firmenchef Helmut Siebdrat auf Nachfrage. Offizielle Lesart im Kündigungsschreiben, so ein Harr-Mitarbeiter, sei der Rückzug Siebdrats aus dem aktiven Geschäft aus Altersgründen.Helmut Siebdrat ist nach...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 78× gelesen
Lokales

Als Teil des „Milieus” funktioniert

Ehemalige Prostituierte wegen Beihilfe zu Zuhälterei und Menschenhandel verurteilt Siegen. Als vor gut einem Jahr die „Akte Rotlicht” geschlossen wurde, wanderten vier Angeklagte in den Knast – „Zuhälterkönig” Winni R. u.a. wegen Zuhälterei, schweren Menschenraubes, Freiheitsberaubung und schwerer Körperverletzung für fünf Jahre und neun Monate. Drei Mitangeklagte mussten wegen anderer Verbrechen für zwölf, neun und fünf Jahre „einrücken”. R.’s Verlobte wurde u.a. wegen Zuhälterei,...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 12× gelesen
Lokales

Libellen – Machos & Luftjäger

Neues Buch über heimische Libellenarten veröffentlicht Siegen. Nachdem vor einigen Tagen eine kleine zoologische Sensation, die Libellenart „Grüne Keiljungfer”, auf dem Trupbacher Übungsplatz fotografiert wurde, die SZ berichtete, präsentieren nun Albrecht Belz und Markus Fuhrmann in einem Buch die Ergebnisse aus mehr als zwei Jahrzehnten Forschung über heimische Libellenarten. Der 6. Band der Schriftenreihe der Bilologischen Station Rorhaargebirge mit dem Naturschutzbund NABU „Beiträge zur...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 20× gelesen
Lokales

Imbissbetreiber inder City ausgeraubt

Siegen. Die Dunkelheit haben am Samstag zwei Schwarzafrikaner ausgenutzt, um einen Raubüberfall mitten in der Siegener Innenstadt zu begehen. Der dreiste Überfall ereignete sich am Samstag kurz nach 19 Uhr in der Fürst-Johann-Moritz-Straße. Nach Polizeiangaben hatte der Besitzer eines Imbissbetriebes gerade sein Geschäft geschlossen und sich in den Hinterhof zu seinem Auto begeben, als er plötzlich hinter sich zwei Schwarzafrikaner bemerkte, die ihm vom Sehen her bekannt waren. Das Duo forderte...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 31× gelesen
Lokales

„Wir verlieren unsere Kunden!”

Siegerlandhallenchef Schmidt hat sich erste Absagen eingefangen Siegen. Das Interesse von Veranstaltern an der Siegerlandhalle ist ungebrochen – nur deren mangelhafte Kapazität bereitet Hallendirektor Friedrich Schmidt und seinem Team immer mehr Kopfzerbrechen. Er hat sich gerade in jüngster Zeit einige Absagen eingehandelt. Der Grund: Die Siegerlandhalle sei einfach zu klein.Drei große Anbieter haben sich bisweilen schon zurückgezogen: Zum einen Jomo, ein Zulieferer für Großküchen, der eine...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 17× gelesen
Lokales

SPD: „Diffamierung” einstellen

In Sachen Feuerwehr soll CDU bei der Wahrheit bleiben Siegen. Der Vorstand des SPD-Stadtverbandes Siegen kritisiert in einer Pressemitteilung scharf die Mittel, mit denen die CDU versuche, zum Thema Berufsfeuerwehr Schadensbegrenzung in eigener Sache zu betreiben. Sie versuche sich im Nachhinein reinzuwaschen. So wolle die Union den Eindruck erwecken, als habe sie nie mit einer Berufsfeuerwehr für Siegen geliebäugelt. Man schreibe sogar dem Vorsitzenden des Feuerschutzausschusses, Manfred...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 41× gelesen
Lokales

SILA 2002 noch ohne Termin

Messebeirat soll frische Ideen liefern – Besucherzahl über 50000 Siegen. Rund um die Siegerlandhalle werden seit Sonntag die Messezelte abgebaut. Zeit für Messechef Detlef Koenitz, im Rahmen einer Pressekonferenz die Siegerlandausstellung 2000 Revue passieren zu lassen und einen Ausblick für die SILA 2002 zu geben. Sein Fazit: Die Siegerlandausstellung hat bei Besuchern und Ausstellern insgesamt einen guten Eindruck hinterlassen. 80 Prozent der über 270 Aussteller waren mit dem Messeergebnis...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 19× gelesen
Lokales

Aktuelle Bilder weltweit abrufbar

SZ-online: Webcam im Probelauf – Alle 90 Sekunden neu Siegen. Wer die Homepage der Siegener Zeitung („http://www.siegener- zeitung.de”) öffnet, blickt zurzeit nicht nur auf eine rundum erneuerte, farbenfrohe Eingangsseite. Auch ein neues Angebot ist über diese Seite erreichbar: die SZ-Webcam (Internet-Kamera). Zurzeit befindet sich das Angebot im Probelauf. Die Kamera, im Hauptgebäude der Siegener Zeitung aufgestellt, fängt alle 90 Sekunden ein aktuelles Bild von der Martinikirche ein....

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 17× gelesen
Lokales

Giganten mit der Säge zu Rinde gerückt

Außergewöhnlicher Einsatz im Siegener Stadtgebiet – Pilz fordert weitere Opfer Siegen. „Drei solche Giganten in einer Woche, das haben wir noch nie gehabt”, resümiert Bertram Nöll, der mit seinem Bruder Michael im Kreis Siegen-Wittgenstein Baumbeschneidungen und Fällungen durchführt. Ein außergewöhnlicher Einsatz: Drei Naturdenkmale mussten in Siegen binnen dreier Tage weichen, drei Ulmen, davon eine 130 Jahre alt, allesamt mindestens 30 Meter hoch und am Fuß über einen Meter dick, wurden in...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 19× gelesen
Lokales

Trotz „Regen-Sommers” schöne Fotos

Jury wertete über 300 eingesandte Bilder aus – Preisübergabe in der Erzquellbrauerei Siegen. Die SZ-Leser haben sich vom verregneten Sommer 2000 nicht bange machen lassen und fleißig Bilder zum großen Fotowettbewerb der Siegener Zeitung und der Erzquellbrauerei eingeschickt. Das Thema „Spaß im Urlaub” scheint manchem in den schönsten Wochen des Jahres aber vergangenen zu sein. „Trotz Regen, Regen, Regen und immer Regen”, schrieb eine Leserin aus Netphen, hätten ihre Kinder Helen und Henrik...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 37× gelesen
Lokales

Überregionales Treffen der Polizei im Dreiländereck

Dienststellen tauschten Erfahrungen der Kooperation aus Siegen. Die Straftäter in unserer Region scheren sich nicht um Ländergrenzen und Zuständigkeiten, sondern treiben ihr Unwesen überall. Darauf hat sich auch die Polizei vorzubereiten – und zwar die Polizeidienststellen der betroffenen Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen, um im Ernstfall gemeinsam vorzugehen. Diese Zusammenarbeit, die in den vergangenen Jahren immer wieder erfolgreich im Einzelfall praktiziert wurde,...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 16× gelesen
Lokales

„Schön, dass du mir geholfen hast”

Lindenbergschule richtete Montessori-Zweig ein – Vier retardierte Kinder integriert Siegen. Ein Anfang ist gemacht. Seit Schuljahresbeginn gibt es an der Lindenbergschule einen Montessori-Zeig. Der umfasst erst einmal die 20 Mädchen und Jungen der Klasse 1a und soll in einem nächsten Schritt auf zwei Klassen ausgeweitet werden. Nicht nur die Anwendung der Pädagogik und Materialien nach Maria Montessori ist die Besonderheit des Unterfangens, für das sich das Kollegium der Grundschule unter...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 16× gelesen
Lokales

Architekturstudentin der Uni in Siegen gewann NRW-Preis

Alexandra Latsch hatte die Nase vorn Auch Steffen Krumm kam in die Wertung der Besten Siegen. Architekturstudenten der Uni Siegen waren in der ersten Runde des bundesweiten Hebel-Studentenwettbewerbs 1999/2000 äußerst erfolgreich. Alexandra Latsch (Siegen) gewann den mit 3000 DM dotierten 1. Preis, und der in Siegen studierende Steffen Krumm aus Karlsruhe ist stolz über einen mit 1000 DM bewerteten 2. Rang. Damit haben sich diese beiden Preisträger des Fachbereiches Architektur und Städtebau...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 32× gelesen
Lokales

Der Sprung ins Wasser wird teurer

Stadtverwaltung plant Erhöhung der Eintrittspreise in Hallen- und Freibäder Siegen. Wer in der Krönchenstadt ab dem 1. Januar 2001 den Sprung ins kühle oder vorgeheizte Nass wagen möchte, muss aller Voraussicht nach tiefer in die Tasche greifen: Die Verwaltung plant, die Preise für Einzelkarten bei Erwachsenen von 4 auf 5 und bei Jugendlichen von 2 auf 2,50 DM zu erhöhen. Auch die Preise für Zehnerkarten sollen deutlich angehoben werden: Erwachsene sollen 40 DM (bislang 36), Jugendliche 20 DM...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 19× gelesen
Lokales

Einmal blies es so richtig deftig

Wetter im Oktober präsentierte sich in der heimischen Region wenig golden Siegen. Die Klimastation des Fachbereichs Bauingenieurwesen mit der Studienrichtung Wasserwirtschaft und Wasserbau an der Universität Siegen hat die folgenden Wetterdaten im Monat Oktober 2000 erfasst und ausgewertet. Die aufzeichnenden Geräte stehen in Weidenau, Paul-Bonatz-Straße 9 bis 11 (Haardter Berg), auf NN +300 m.Niederschlag (1 mm entspricht 1 l/qm): 1. Dekade 33,4 mm; 2. Dekade 12,4 mm; 3. Dekade 26,2 mm;...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 16× gelesen
Lokales

In schwierigen Zeiten Flagge gezeigt

SPD-Delegation startete zu einer Informationsreise in den israelischen Partnerkreis Emek-Hefer Siegen. „Solidarität in schwierigen Zeiten!” Unter dieser Überschrift stand der Besuch der SPD-Kreistagsfraktion im israelischen Partnerkreis Emek Hefer. Die Kommunalpolitiker aus Siegen-Wittgenstein waren bereits unmittelbar nach Abschluss ihrer Informationsreise übereinstimmend der Meinung, dass der Besuch durch einen herausragenden politischen Charakter gekennzeichnet war.Der Reiseantritt erfolgte...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 41× gelesen
Lokales

Straßenraub an der Sieg

25-Jähriger von drei Südländern um Geld gebracht Siegen. Am Dienstag ereignete sich gegen 17.45 Uhr auf dem Fuß- und Radweg zwischen Heeser und Freudenberger Straße ein Raubüberfall auf einen 25-jährigen Fußgänger. Der junge Mann war allein in Richtung Siegener Innenstadt unterwegs. Nachdem er die Heeser Straße überquert und etwa 100 Meter auf dem Weg zurückgelegt hatte, kamen ihm drei junge Männer entgegen.Einer aus der Gruppe ging sofort auf den 25-Jährigen zu, bedrohte ihn mit einem Messer...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 18× gelesen
Lokales

Harr-Mitarbeitern gekündigt

Helmut Siebdrat: Sozialplan für Angestellte sichergestellt Siegen. Schlechte Nachrichten für die übergebliebenen Mitarbeiter der Bäckerei Harr. Allen Angestellten, so lauten Informationen der Siegener Zeitung, wurde im Rahmen eines Sozialplans zum 31. März 2001 gekündigt. Dies betätigte auch Firmenchef Helmut Siebdrat auf Nachfrage. Offizielle Lesart im Kündigungsschreiben, so ein Harr-Mitarbeiter, sei der Rückzug Siebdrats aus dem aktiven Geschäft aus Altersgründen.Helmut Siebdrat ist nach...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 46× gelesen
Lokales

Die 105000-DM-Lachnummer der Bahn

Hochmoderner Zug in Siegen sollte Verspätungen vermeiden – doch es ist kein Fahrer da Siegen. Die Deutsche Bahn (DB), finanziell stehen bei ihr die Zeichen auf Rot. In den nächsten drei Jahren wird das Unternehmen Verluste von jährlich 800 Mill. bis 1,2 Mrd. DM schreiben. Wie die Bahn Geld aus dem fahrenden Zug wirft, hier ein Beispiel aus der Region.Im Siegener Bahnhof steht der moderne Triebwagen VT 640. Er gehört zur „mobilen Herbst-Einsatzgruppe” der Bahn. Das moderne Fahrzeug ist nach...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.