Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Harr-Mitarbeitern gekündigt

Helmut Siebdrat: Sozialplan für Angestellte sichergestellt Siegen. Schlechte Nachrichten für die übergebliebenen Mitarbeiter der Bäckerei Harr. Allen Angestellten, so lauten Informationen der Siegener Zeitung, wurde im Rahmen eines Sozialplans zum 31. März 2001 gekündigt. Dies betätigte auch Firmenchef Helmut Siebdrat auf Nachfrage. Offizielle Lesart im Kündigungsschreiben, so ein Harr-Mitarbeiter, sei der Rückzug Siebdrats aus dem aktiven Geschäft aus Altersgründen.Helmut Siebdrat ist nach...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 4× gelesen
Lokales

Fleißige Helfer für die Adventswerkstätten gesucht

Siegen. Alle ehemaligen Kinder,Eltern sowie Interessierte und Freunde sind am Montag, 13. November, und Dienstag, 14. November, jeweils ab 15 Uhr aufgerufen, sich an den Adventswerkstätten der Integrierten Kindertagesstätte am Kirchweg in Siegen zu beteiligen.Papierarbeiten, Kerzengießen, Holz- und Näharbeiten sowie das Kranzbinden stehen auf dem Programm. Die Schulkinder bestreiten das Café. Den Abschluss bildet ein Puppenspiel.

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 0× gelesen
Lokales

STS-Team hilft A-Klasse auf die Beine

Offener Werk-Tag im Technik-Service der AWo Zig Besucher kamen zum Effertsufer – Gehandikapte Menschen stehen voll im Arbeitsleben Siegen. Mit Recht sind sie stolz: Sie arbeiten für den Fahrzeughersteller mit dem Stern am Bug. Und sie gehen mit Elan zur Sache: Belegschaftsmitglieder vom Siegener Technik Service (STS) der AWo. „Alles was hier liegt, ist für die A-Klasse. Beispielsweise dieses Teil. Das ist ein hinteres Seitenfenster. Dieses kleine A-Klassen-Dreieck. Hätten Sie das gewusst?”...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 0× gelesen
Lokales

In schwierigen Zeiten Flagge gezeigt

SPD-Delegation startete zu einer Informationsreise in den israelischen Partnerkreis Emek-Hefer Siegen. „Solidarität in schwierigen Zeiten!” Unter dieser Überschrift stand der Besuch der SPD-Kreistagsfraktion im israelischen Partnerkreis Emek Hefer. Die Kommunalpolitiker aus Siegen-Wittgenstein waren bereits unmittelbar nach Abschluss ihrer Informationsreise übereinstimmend der Meinung, dass der Besuch durch einen herausragenden politischen Charakter gekennzeichnet war.Der Reiseantritt erfolgte...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 0× gelesen
Lokales

Mehrere Festnahmen nach Verfolgungsjagd

Siegen. In die Straßensperre der Polizei fuhren gestern Nachmittag zwei Personenwagenbesatzungen, die über längere Zeit von der Autobahnpolizei verfolgt worden waren. Wie es heißt, hat es Festnahmen gegeben. Die Hintergründe lagen bis Redaktionsschluss noch im Dunkeln. Die Autobahnpolizeistation Freudenberg bestätigte den Vorfall. Federführend sei die Kreispolizeibehörde in Siegen. Ein Sprecher der Leitstelle: „Die Ermittlungen dauern an.” Die Festnahmen erfolgten in der Dreisbach. Zumindest...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

ZVS-Info ausgeliefert

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2001 Siegen. Die Zentralstelle zur Vergabe von Studienplätzen (ZVS) hat die Broschüre „ZVS-Info” ausgeliefert. Sie ist für Bewerberinnen und Bewerber bestimmt, die zum Sommersemester 2001 ein Studium beginnen wollen. Grundsätzlich sind Studiengänge an wissenschaftlichen Hochschulen bundesweit und an staatlichen Fachhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen angesprochen, dazu Lehramtsstudiengänge in Nordrhein-Westfalen (Lehrämter für Primarstufe und...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

Unfallzeugen gesucht

Siegen. Zeugen sucht die Polizei im Zusammenhang mit einer Unfallflucht, die sich am Sonntag gegen 15 Uhr auf der Herderstraße ereignet hat. Ein unbekannter Fahrzeugführer war auf der Herderstraße Richtung Wellersbergstraße unterwegs. Der Wagen kam rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Der Schaden wird auf rund 3500 DM geschätzt. Die Unfallspuren deuten darauf hin, dass es sich um einen roten BMW gehandelt haben könnte. Hinweise erbittet die Polizei in Siegen unter...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

Familien stehen nicht alleine da

Sozialpädagogische Familienhilfe bietet im Trägerverbund Unterstützung Siegen. Markus sitzt vor einem Spielbrett, das auf den ersten Blick an ein „Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel” erinnert. Familienbrett heißt diese Tafel. Auf dem Familienbrett stellt Markus die Beziehungen innerhalb seiner Familie aus seinem Blickwinkel dar: er selbst, seine Mutter, seine jüngere Schwester, den kleinen Bruder, seinen Vater, der schon seit Jahren nicht mehr in der Familie lebt, und den neuen Lebenspartner...

  • Siegen
  • 14.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

SPD: „Diffamierung” einstellen

In Sachen Feuerwehr soll CDU bei der Wahrheit bleiben Siegen. Der Vorstand des SPD-Stadtverbandes Siegen kritisiert in einer Pressemitteilung scharf die Mittel, mit denen die CDU versuche, zum Thema Berufsfeuerwehr Schadensbegrenzung in eigener Sache zu betreiben. Sie versuche sich im Nachhinein reinzuwaschen. So wolle die Union den Eindruck erwecken, als habe sie nie mit einer Berufsfeuerwehr für Siegen geliebäugelt. Man schreibe sogar dem Vorsitzenden des Feuerschutzausschusses, Manfred...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 0× gelesen
Lokales

Unfallzeugen gesucht

Siegen. Zeugen sucht die Polizei im Zusammenhang mit einer Unfallflucht, die sich am Sonntag gegen 15 Uhr auf der Herderstraße ereignet hat. Ein unbekannter Fahrzeugführer war auf der Herderstraße Richtung Wellersbergstraße unterwegs. Der Wagen kam rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Der Schaden wird auf rund 3500 DM geschätzt. Die Unfallspuren deuten darauf hin, dass es sich um einen roten BMW gehandelt haben könnte. Hinweise erbittet die Polizei in Siegen unter...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Der Sprung ins Wasser wird teurer

Stadtverwaltung plant Erhöhung der Eintrittspreise in Hallen- und Freibäder Siegen. Wer in der Krönchenstadt ab dem 1. Januar 2001 den Sprung ins kühle oder vorgeheizte Nass wagen möchte, muss aller Voraussicht nach tiefer in die Tasche greifen: Die Verwaltung plant, die Preise für Einzelkarten bei Erwachsenen von 4 auf 5 und bei Jugendlichen von 2 auf 2,50 DM zu erhöhen. Auch die Preise für Zehnerkarten sollen deutlich angehoben werden: Erwachsene sollen 40 DM (bislang 36), Jugendliche 20 DM...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 2× gelesen
Lokales

Eine-Welt-Fest in Siegen

Siegen. Unter dem Motto „Ist Armut gerecht?” steht das diesjährige Eine-Welt-Fest am Samstag, 24. Juni, auf dem Scheinerplatz. Eröffnet wird die Veranstaltung Siegens stellv. Bürgermeister Siegfried Köhl. Ausrichter ist das „Eine-Welt-Forum” Siegen-Wittgenstein, ein Zusammenschluss lokaler Initiativen und Organisationen aus dem entwicklungs- und umweltpolitischen Bereich. Die Gruppen des „Eine-Welt-Forums” werden ihre Arbeit an Informationsständen und zum Teil auf der Bühne vorstellen....

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Mehr als 100 TonnenKleidung gesammelt

Siegen. Positive Bilanz hat der DRK-Kreisverband Siegerland nach der Kleidersammlung gezogen. 120 Fahrzeuge und rund 400 Helfer, unterstützt von der Reservistenkameradschaft, der Jugendfeuerwehr und einigen Vereinen, waren im Dienst der guten Sache unterwegs. Das Ergebnis: rund 105000 Kilogramm Kleidung, so berichtete Organisator Bernd Günther, hatten die Siegerländer – und sicher auch einige Siegerländerinnen – vor die Tür gestellt.

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

„Wir verlieren unsere Kunden!”

Siegerlandhallenchef Schmidt hat sich erste Absagen eingefangen Siegen. Das Interesse von Veranstaltern an der Siegerlandhalle ist ungebrochen – nur deren mangelhafte Kapazität bereitet Hallendirektor Friedrich Schmidt und seinem Team immer mehr Kopfzerbrechen. Er hat sich gerade in jüngster Zeit einige Absagen eingehandelt. Der Grund: Die Siegerlandhalle sei einfach zu klein.Drei große Anbieter haben sich bisweilen schon zurückgezogen: Zum einen Jomo, ein Zulieferer für Großküchen, der eine...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 2× gelesen
Lokales

Mehrere Festnahmen nach Verfolgungsjagd

Siegen. In die Straßensperre der Polizei fuhren gestern Nachmittag zwei Personenwagenbesatzungen, die über längere Zeit von der Autobahnpolizei verfolgt worden waren. Wie es heißt, hat es Festnahmen gegeben. Die Hintergründe lagen bis Redaktionsschluss noch im Dunkeln. Die Autobahnpolizeistation Freudenberg bestätigte den Vorfall. Federführend sei die Kreispolizeibehörde in Siegen. Ein Sprecher der Leitstelle: „Die Ermittlungen dauern an.” Die Festnahmen erfolgten in der Dreisbach. Zumindest...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 33× gelesen
Lokales

Als Teil des „Milieus” funktioniert

Ehemalige Prostituierte wegen Beihilfe zu Zuhälterei und Menschenhandel verurteilt Siegen. Als vor gut einem Jahr die „Akte Rotlicht” geschlossen wurde, wanderten vier Angeklagte in den Knast – „Zuhälterkönig” Winni R. u.a. wegen Zuhälterei, schweren Menschenraubes, Freiheitsberaubung und schwerer Körperverletzung für fünf Jahre und neun Monate. Drei Mitangeklagte mussten wegen anderer Verbrechen für zwölf, neun und fünf Jahre „einrücken”. R.’s Verlobte wurde u.a. wegen Zuhälterei,...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 4× gelesen
Lokales

Giganten mit der Säge zu Rinde gerückt

Außergewöhnlicher Einsatz im Siegener Stadtgebiet – Pilz fordert weitere Opfer Siegen. „Drei solche Giganten in einer Woche, das haben wir noch nie gehabt”, resümiert Bertram Nöll, der mit seinem Bruder Michael im Kreis Siegen-Wittgenstein Baumbeschneidungen und Fällungen durchführt. Ein außergewöhnlicher Einsatz: Drei Naturdenkmale mussten in Siegen binnen dreier Tage weichen, drei Ulmen, davon eine 130 Jahre alt, allesamt mindestens 30 Meter hoch und am Fuß über einen Meter dick, wurden in...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 2× gelesen
Lokales

Frühstücks-Treffen begeisterte

Veranstaltung stand unter dem Motto „Leben heute – trotz gestern und morgen!” Siegen. Am Samstagmorgen freute sich Initiatorin Edith Fuhrmann zahlreiche Gäste zum nunmehr 28. „Frühstücks-Treffen für Frauen” im Gläsersaal der Siegerlandhalle willkommen zu heißen. Die Veranstaltung, die als allgemeiner Gesprächsaustausch über Lebens- und Glaubensfragen in 180 deutschen Städten seit mehreren Jahren immer wieder begeisterte Teilnehmerinnen anzieht, war auch in Siegen überaus gut besucht. 420...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 4× gelesen
Lokales

Startschuss für „SILA 2000” gefallen

NRW-Staatssekretär Jörg Bickenbach bei Eröffnung zugegen – 60000 Besucher angepeilt Siegen. „Information, Produktpräsentation und Unterhaltung” – unter diesem vertrauten Motto steht die 21. Siegerland-Ausstellung , die gestern ihre Pforten öffnete. Rund 270 Aussteller präsentieren bis zum 3. September ihre Angebotspaletten. Zur Eröffnung fand sich viel Prominenz aus der gesamten Region im Leonhard-Gläser-Saal ein. Einer ließ sich allerdings vertreten: Anstelle von NRW-Wirtschaftsminister...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 6× gelesen
Lokales

Realschule soll für Museum „bluten”

Siegen. Die drastischen Mehrkosten für die Einrichtung des Museums für Gegenwartskunst im alten Siegener Telegrafenamt strahlen auch auf andere Bauprojekte in der Stadt Siegen aus. Nach SZ-Informationen sollen die überplanmäßig aufzubringenden rund 2 Mill. DM kurzfristig durch die Sperrung anderer Haushaltstitel gedeckt werden.Konkret schlägt Stadtbaurat Brune nicht nur vor, zugunsten des Museums 1,4 Mill. DM für die Modernisierung des Siegerlandzentrums im Etat zu sperren, sondern auch 300000...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Haushalt hängt an Konjunkturhoffnungen

Für Siegen lassen Steuerreform und NRW-Modernisierungsgesetz den Ausgleich in die Ferne rücken Siegen. Beim Haushalt der Stadt Siegen geht es in etwa zu wie in dem Spruch: „Wenn Du denkst, Du hast das Glück...” Nach allen Sparanstrengungen der letzten Jahre und der Ausgliederung des Abwasserbetriebs ESi mitsamt den auf diesen entfallenden Darlehen hätte man nämlich im nächsten Jahr das Ziel eines Ausgleichs von Einnahmen und Ausgaben im Verwaltungshaushalt, also im operativen Geschäft,...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 1× gelesen
Lokales

Harr-Mitarbeitern gekündigt

Helmut Siebdrat: Sozialplan für Angestellte sichergestellt Siegen. Schlechte Nachrichten für die übergebliebenen Mitarbeiter der Bäckerei Harr. Allen Angestellten, so lauten Informationen der Siegener Zeitung, wurde im Rahmen eines Sozialplans zum 31. März 2001 gekündigt. Dies betätigte auch Firmenchef Helmut Siebdrat auf Nachfrage. Offizielle Lesart im Kündigungsschreiben, so ein Harr-Mitarbeiter, sei der Rückzug Siebdrats aus dem aktiven Geschäft aus Altersgründen.Helmut Siebdrat ist nach...

  • Siegen
  • 09.11.00
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.