Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Stilistischer Feinsinn

Gelungener Auftakt zu Orgelwochen mit Martin Sander sz Siegen. In der Nikolaikirche fand jetzt das erste Konzert im Rahmen der diesjährigen Siegener Orgelwochen statt. Der Auftakt war gut besucht und ohne Abstriche gelungen. Der 1963 in Berlin geborene und jetzt in Heidelberg wirkende Organist Martin Sander spielte bekannte Werke der Orgelliteratur von Bach bis Franz Liszt insgesamt sehr bewegt, mit einem deutlichen Akzent auf dem Ausdrucksgehalt ––sozusagen ein subjektiver Ansatz im Gefolge...

  • Siegen
  • 08.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

Außengastronomie auf der Kippe

Siegener Wirte erheben Einspruch gegen Erhöhung der Straßennutzungs-Gebühren Siegen. Wer von uns wünscht sich bei den derzeitigen Wetterverhältnissen nicht manchmal heimlich den Sommer herbei? Bei Sonnenschein im Biergarten oder im Stra#DFencafé sitzen – das wäre doch was! Einigen Wirten wird jetzt jedoch die Vorfreude auf die Sommersaison ordentlich getrübt: Inhaber von Gaststätten und Cafés im Innenstadtbereich müssen sich in diesem Jahr genauer überlegen, wie viele Gäste sie an ihren...

  • Siegen
  • 08.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

»Veteranen der Natürlichkeit« ohne Zukunft?

Die Menschenwürde setzt der Bio-Technik Grenzen, aber schließt sie nicht aus Siegen. Ein Semester lang hatte sich in der Ringvorlesung Forum Siegen alles um Menschenrechte und Menschenwürde gedreht, doch der abschließende Vortrag der Siegener Historikerin und Philosophin Dr. Claudia Althaus zeigte, dass der Begriff der Menschenwürde weitgehend unbestimmt geblieben war. »Menschenwürde und Bio-Technik« lautete das Thema des Referats, in dem Frau Althaus eher mit vorsichtigen Eingrenzungen...

  • Siegen
  • 08.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

Konfirmanden gesucht

Siegen. Das Kreiskirchenamt Siegen sucht nach den Männern und Frauen, die im Jahre 1951 konfirmiert worden sind. Diese können in diesem Jahr goldene Konfirmation feiern. Angesprochen sind nicht nur die heimischen Konfirmanden, sondern auch die aus den östlichen Bundesländern, den ehemaligen deutschen Ostgebieten sowie Aus- und Übersiedler aus der ehemaligen Sowjetunion, Rumänien, Polen, usw. Für den Westbezirk findet die goldene Konfirmation am 8. April und für alle anderen Siegener Bezirke am...

  • Siegen
  • 08.02.01
  • 5× gelesen
Lokales

Schüler sind ihre eigenen Chefs

RELEASE-Projekt der Universität Siegen lud zum Forum »Schule und Selbstständigkeit« Siegen. Über 50 Interessierte aus Schule, Wirtschaft und Uni folgten jetzt der Einladung des »RELEASE-Projekts« der Uni Siegen zum Forum »Schule und Selbstständigkeit«. Die Referenten Armin Schneider, Schulleiter der Neunkirchener Realschule und Mitbegründer von elf Schülerfirmen, Gregor Kölsch, Ausbildungsleiter der Firma Hees und Rolf Kettler vom Regionalen Netzwerk Existenzgründung (RENEX) führten das...

  • Siegen
  • 08.02.01
  • 7× gelesen
Lokales

Viele heimische Vereine bedacht

Glaubrecht-Stiftung schüttete im vergangenen Jahr 40000 DM aus Siegen. Stolze Bilanz konnte in diesen Tagen die Horst und Irmgard Glaubrecht-Stiftung ziehen. Aufgrund einer Erbschaft konnte das Stiftungskapital so erhöht werden, dass die Stifter im vergangenen Jahr 40000 DM an Vereine und Institutionen der Region auszuschütten in der Lage waren. Horst Glaubrecht, der Stiftungsgründer: »Wie in jedem Jahr haben wir auch diesmal darauf geachtet, schnell und unbürokratisch zu helfen. Bewusst haben...

  • Siegen
  • 08.02.01
  • 27× gelesen
Lokales

Schwarz-weiße Migrantengeschichte

Fotoschau im Siegener Rathaus-Foyer »So fing es an«: vom deutsch-türkischen Anwerbeabkommen bis zum Stopp im Jahre 1973 Siegen. »So fing es an«. Titel einer Foto-ausstellung, die derzeit im Foyer des Rathauses am Siegener Markt zu sehen ist. 32 Bilder aus den Jahren 1961 bis 1973 – Dokumente in Schwarz-Weiß über verschiedene Stationen der Einwanderungsgeschichte auf deutschem Boden. Migra-tion in Bildern unter spezieller Berücksichtigung des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens (1961), dem...

  • Siegen
  • 08.02.01
  • 4× gelesen
Lokales

Brand in Schuleschnell entdeckt

Siegen. Brandstiftung vermutet die Polizei als Ursache eines Feuers, das am Montagmorgen in der Pestalozzischule an der Westerwaldstraße in Siegen ausbrach. Der Hausmeister hatte starke Rauchentwicklung aus dem Erdgeschoss des Schulgebäudes bemerkt. Der Brand war an einem Handtuchautomaten auf der Mädchentoilette entstanden. Die Feuerwehr wurde alarmiert und das Schulgebäude geräumt. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht werden. Der Schulbetrieb wurde schon bald nach dem...

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

Defektes Kabel lösteBrand in Küche aus

Siegen. Vermutlich das defekte Kabel eines Elektrogeräts verursachte gestern Nachmittag einen Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Nassauischen Straße. Eine 24-jährige Frau und ihre vierjährige Tochter wurden mit dem Verdacht auf Rauchvergiftung vorsorglich mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Schaden von rund 20000 DM. Im Einsatz waren die Floriansjünger der Hauptwache sowie der Löschzüge Fludersbach, Hain und Hammerhütte.

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

Lummerland zum Mitmachen

Die Geschichte von Jim Knopf und Lokomotivführer Lukas als Musical sz Siegen. Es gibt Geschichten, die können nicht oft genug erzählt werden. So wie die von Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer: Aus Gründen drohender Übervölkerung verlassen Lukas und Jim Knopf ihre geliebte Heimat. Auf ihrer Reise erleben die Freunde spannende Abenteuer, treffen ungewöhnliche Wesen und retten die Prinzessin Li-Si aus den Klauen der Drachenlehrerin Frau Mahlzahn. Michael Ende schrieb das Märchen von der...

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 6× gelesen
Lokales

Dramatik und Spannung garantiert

Stagione d’Opera Italiana gab die »Aida« in Siegen – Giuseppe Verdi starb vor 100 Jahren sz Siegen. Der Kampf zweier Frauen um einen geliebten Mann, einen ägyptischen Feldherrn, während in der Zeit der Pharaonen ein Krieg zwischen Ägypten und Äthiopien tobt. Amneris, Tochter des ägyptischen Königs, ist Radames ebenso in leidenschaftlicher Hingabe verfallen wie Aida, äthiopische Königstochter und Sklavin im Feindesland. Als wenn dies nicht schon verwickelt genug wäre, sieht sich auch Radames...

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

Andy Borg präsentiert»Stars der Volksmusik«

sz Siegen. Die Siegener Zeitung präsentiert am Donnerstag, 8. Februar, in der Siegerlandhalle »Die Stars der Volksmusik 2001«. Die Mitwirkenden stehen fest: Wildecker Herzbuben, Judith & Mel, Heintje, Axel Becker, Monika Martin, Nockalm Quintett und die Curocas Musikanten. Selbstverständlich wird auch Andy Borg zum Mikrofon greifen, um zu singen. Es gibt noch Karten an der Konzertkasse der Siegener Zeitung, Tel. 0271-5940-350.

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

Aussage der Tochter glaubhaft

Gutachten im Prozess um sexuellen Missbrauch abgegeben Siegen. Der 43-Jährige streitet die Tatvorwürfe ab. Er habe seine Tochter nie sexuell missbraucht, hatte er an den vergangenen drei Verhandlungstagen immer wieder beteuert. Zeugen hatten für ihn gesprochen, hatten seiner Tochter Hass und Rache gegen den Vater nachgesagt. Ein Psychologe und eine Kriminalkommissarin hingegen hielten die Angaben der heute volljährigen jungen Frau für glaubhaft. Die Glaubhaftigkeit ihrer Aussage interessierte...

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 12× gelesen
Lokales

Bauhof Südzieht jetzt um

Siegen. In den nächsten Tagen ziehen die 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und drei Auszubildende des Bereichs Straßenunterhaltung vom Bauhof Süd in der Maccostraße in Niederschelden in den Stockweg nach Weidenau um. Der seit 1975 bestehende Standort an der Maccostraße wird vom Bereich Straßenunterhaltung aufgegeben und von der städtischen Grünflächenabteilung übernommen. Neuer Standort des gesamten Bereichs Straßenunterhaltung ist der Bauhof Nord, Stockweg 7, 57076 Siegen. Die...

  • Siegen
  • 06.02.01
  • 34× gelesen
Lokales

HSG Siegens Nöte steigen

Die Lage im Handball: Bittere 20:21-Derbyniederlage gegen TuS Ferndorf 2. Siegen. In der Handball-Herren-Oberliga Westfalen war der TuS Ferndorf spielfrei. Dafür fiel eine Vorentscheidung zugunsten von HSG Augustdorf/Hövelhof. Der Spitzenreiter hat nach dem 32:30-Torefestival im Top-Hit bei GWD Minden 2. einen Vorsprung von drei Punkten.In der Landesliga gewann der RSV 06 Eiserfeld nach dem 28:28 beim Tabellendritten HSV Werdohl/Versetal einen ganz wichtigen Punkt. Er hat jetzt vier Punkte...

  • Siegen
  • 05.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

e-Business: Chanceoder Risiko?

Siegen. Die Fortbildungsakademie Medien in Siegen öffnet am Donnerstag, 15. Februar, erstmals die Tore für das »eBusiness-Forum«: Der Vortrag zum Thema e-Business: Folgen für die Unternehmenskultur soll grundlegende Fragen beantworten wie »Was ist eBusiness?«–und »Welche organisatorischen und strategischen Veränderungen bringt die Einführung von eBusiness in Unternehmen mit sich?« Referent ist Dr. Sven Keller von der Aventum GmbH. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21 Uhr im Kultur- und...

  • Siegen
  • 05.02.01
  • 2× gelesen
Lokales

»Wir sind von Freunden umzingelt«

Grund für Wehr-Personalabbau: Tauziehen um Standortverwaltung – SPD-Verteidigungsexperte Göllner bei Personalräten Siegen. Das Tauziehen um die Bundeswehr-Standortverwaltung an der Tiergartenstraße wird heftiger. An dem einen Ende des Stricks ziehen Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping und sein »Schließungsteam«, am anderen Ende des Tampens hängt eine Seilschaft, die sich aus Abgeordneten und Personalräten rekrutiert.Gestern Morgen war ein bedeutender Mann vor Ort: Uwe Göllner,...

  • Siegen
  • 03.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Schnee behinderte gestern Verkehr

Siegen. Die Rückkehr des Winters führte gestern Abend auf den heimischen Straßen und Autobahnen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und zu zahlreichen Unfällen, bei denen aber niemand verletzt wurde. Insbesondere auf den Steigungs- bzw. Gefällstrecken lief mancherorts kein Rad mehr rund. Betroffen waren nicht nur der Individualverkehr, sondern auch der Öffentliche Personen-Nahverkehr auf den Linien in die höheren Regionen.Die Lkw-Fahrer hatten ebenfalls mit den Tücken des Winters zu kämpfen....

  • Siegen
  • 03.02.01
  • 1× gelesen
Lokales

Ein Spiel mit völlig neuen Regeln

Siegener Zeitung präsentiert: Mel Gibson in »Was Frauen wollen« – Preview am Valentinstag – 200 x 2 Karten zu gewinnen sz Siegen. Nick Marshall (Mel Gibson) ist ein erfolgreicher Werber mitten in Chicago, Vater einer Tochter im besten Teenageralter und vor allem ein echter Macho. Er rechnet fest mit einer Beförderung, als ihm die junge Darcy McGuire (Helen Hunt) vor die Nase gesetzt wird. Als Nick eine Kampagne zu Lockenwickler, Haarwuchs und Wonderbra entwickeln soll und ihm die Ideen...

  • Siegen
  • 03.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

Geplante Improvisation in leeren Räumen

Großer Besucherandrang bei musikalischer Begehung des Museums für Gegenwartskunst sz Siegen. Besucherschlangen bis auf den Gehweg bei einer Veranstaltung der Reihe »Studio für Neue Musik?« Ja, bei der musikalischen Begehung der Räume des neuen Museums für Gegenwartskunst in Siegen konnte man neben vielen anderen auffallenden und ungewöhnlichen Ereignissen auch das erleben. Von Anfang an also irgendwo im Strom der Zuhörer, umgeben von Menschen, ihren Stimmen, ihren Gehgeräuschen, umgeben von...

  • Siegen
  • 03.02.01
  • 5× gelesen
Lokales

Nirgendwo ist mehr Hoffnung als im Herzen des Maulwurfs!

»The sexy Poets« heute Abend noch einmal im Lÿz sz Siegen. Ganz schön clever: Sex zieht immer. Und wenn dann in diesen Zeiten als zweites Stichwort noch Multimedia fällt, dann horcht auch der Dilldapp im tiefsten Wiesengrund auf. Selbst Schneefall vermag ihn dann nicht mehr zu stoppen. So war denn gestern Abend auch das Theaterchen im Siegener Lÿz bei der multimedialen Lyrikshow (Altvordere mögen das Lesung nennen) des Duos »The sexy Poets« ordentlich besucht.»The sexy Poets«, das sind Marc...

  • Siegen
  • 03.02.01
  • 3× gelesen
Lokales

Wegbereiter und Vorbild zugleich

Jürgen Tietze erhielt gestern das Bundesverdienstkreuz am Bande Siegen. »Großer Bahnhof« gestern im Siegener Kreishaus: In feierlichem Rahmen nahm Jürgen Tietze das Bundesverdienstkreuz am Bande aus den Händen des stellv. Landrats Jürgen Althaus entgegen. Seit einem halben Jahrhundert engagiert sich der Geehrte in der Kinder- und Jugendarbeit. Für Siegens Bürgermeister Ulf Stötzel gehört der 61-Jährige zu jenen Menschen, die sich mit beispielhafter Tatkraft, vorbildlichem Engagement und großer...

  • Siegen
  • 03.02.01
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.