Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Beispiellos und allen Widrigkeiten zum Trotz

Ergänzungsband 2/II zur Neuen Echter Bibel liegt vor Siegen. »Denn wo ein Testament ist, da muss noch der Tod eintreten des, der das Testament gemacht hat. Denn ein Testament tritt erst in Kraft mit dem Tode...« Wer die Texte des Neuen Testaments ohne alle mahnenden und belehrenden Untertöne einfach nur zu verstehen sucht und auf sich einwirken lässt, der mag mitunter erschrecken über die krude Nüchternheit mancher Aussagen. Dazu gehören wohl auch die zitierten Worte aus dem Brief an die...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 2× gelesen
Lokales

Bach’sche Karfreitagspredigt

Bach-Chor führte »Johannespassion« hervorragend auf sz Siegen. »Herr, unser Herrscher, dessen Ruhm in allen Landen herrlich ist!« und »Herr Jesu Christ, erhöre mich, ich will dich preisen ewiglich!«: Zwischen der fraglosen und allgemeinen Anerkennung von Christi Herrschermacht und der Bitte um persönliche Rettung bewegen sich Text und Musik von Johann Sebastian Bachs »Johannespassion«, die der Bach-Chor und das Bach-Orchester Siegen gestern Nachmittag unter der souverän gestaltenden und...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 4× gelesen
Lokales

Mit Schiffschaukel gegen Seuche

THW machte Nägel mit Köpfen MKS-Hotline-Team bekommt im Kreishaus heiße Ohren / Tag für Tag gehen 300 Anrufe ein Siegen. Wetterfrösche, Plüschhasen, Keramik-Kamele, Marzipanschweine, Klammeraffen, Warteschlangen, Drahtesel und Schluckspechte haben eines gemeinsam: Sie fallen nicht unter die seit etwa zweieinhalb Wochen geltenden »Schutzmaßnahmen vor der Maul- und Klauenseuche (MKS) im Kreis Siegen-Wittgenstein«. Am 23. März traten in NRW neue Bestimmungen in Kraft - u.a. ein Transportverbot...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

Elf Lkw geblitzt

Siegen. Polizeibeamte der Siegener Hauptwache und des Bezirksdienstes der Wache Oberstadt führten am Montag in der Fludersbach Geschwindigkeitskontrollen durch. Zwischen 8.30 und 9.30 Uhr wurden 19 Lkw gemessen. Davon fuhren laut Polizei elf der schweren Fahrzeuge zu schnell. Bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h lag der »Spitzenreiter« bei 72 km/h. Hier droht dem Fahrer ein Fahrverbot. Insgesamt wurden drei Ordnungswidrigkeits-Anzeigen vorgelegt, die allesamt zu Bußgeldern...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 5× gelesen
Lokales

Einstweilen nur noch Unverständnis für die Düsseldorfer Politik

Forscher des Fachbereichs Chemie kämpfen für den Erhalt der Naturwissenschaften an der Siegener Universität / Auch für gute Lehrer unerlässlich Siegen. Im Bereich ihrer jeweiligen Forschung und Lehre sind sie es gewohnt, mit Erfolg anzupacken. Internationale Kontakte mit renommiertesten Instituten und Forschern sind für sie selbstverständlich. Dass mehrere Max-Planck-Institute im Fachbereich Chemie der Universität Siegen bestimmte Arbeiten durchführen lassen, gehört fast zum Alltäglichen. Aber...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 14× gelesen
Lokales

Die Fortbildung erfolgreich beendet

Siegen. Ihre Fortbildung beim Berufsfortbildungswerk Siegen zur Leitung des Pflegedienstes einer Station oder Abteilung beendeten jetzt 22 examinierte Alten- und Krankenpflegekräfte. Die Fortbildungsmaßnahme, die 576 theoretische Unterrichtsstunden umfasste, endete mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung. Folgende Teilnehmer qualifizierten sich erfolgreich:Hans-Jürgen Benner (Scheuerfeld), Ursula Bruch (Wilnsdorf), Gertraude Diedrich (Kreuztal), Benedikt Güldenring (Betzdorf), Bärbel...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 26× gelesen
Lokales

Gesundheit in der Familienbildungsstätte

Siegen. Zu einem Vortrag über Ernährung und Krebs lädt die Ev. Familienbildungsstätte des Kirchenkreises Siegen, Friedrich-Wilhelm-Str. 39, am Donnerstag, 12. April, von 19 bis 20.30 Uhr ein. Die Referentin, Bärbel Altland-Neuser, Ernährungsberaterin, zeigt an diesem Abend mögliche Zusammenhänge auf. Gesunde Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit ist das Thema eines Kurses in der Ev. Familienbildungsstätte. An drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen (ab dem 3. Mai von 17.30 bis 19 Uhr)...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 5× gelesen
Lokales

Bedarfslücken gefüllt

Siegen. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Maria Hauck als 2. Vorsitzende und Albert Hauck als Schriftführer des Fördervereins der Volkshochschule Siegen bestätigt. Rolf Kretzer stellte sich nicht mehr als Beisitzer zur Wiederwahl zur Verfügung. Als Nachfolgerin bestimmten die Mitglieder einstimmig Rosemarie Schwarze. Von den Mitgliedsbeiträgen und Spenden konnte im letzten Jahr laut u.a. die Bleistift-Aktion der City-Galerie unterstützt werden. Anlässlich des Europäischen Jahres der Sprachen...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 2× gelesen
Lokales

Vorträge zum Stadtjubiläum liegen in neuer Fassung vor

Jahrbuch für regionale Geschichte zusammengestellt Siegen. Über den Hochschulstandort Siegen wird derzeit diskutiert. Das geschieht nicht zum ersten Mal. Schon vor 400 Jahren wurde über den Standort debattiert. 1601 waren es die Studenten, die Siegen als geeigneten Hochschulort in Frage stellten. Im gewerbereichen Siegen fehlte es damals am sauberen Wasser und an sauberer Luft, vor allem fehlte es an der zum Studium notwendigen Ruhe. Alles gewichtige Argumente, die zur Schließung der Hohen...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 5× gelesen
Lokales

Eberhard Fries: »Wir haben Atlantis gefunden«

Erinnerung an die große Helgoland-Expedition des Siegeners mit Forscher Jürgen Spanuth Siegen. Ein Pastor aus Bordelum (Schleswig-Holstein) und ein Taucher aus Siegen wurden von der »ernsten Wissenschaft« jahrelang belacht. Das hatte etwas Gutes: Zum einen standen den Historiker-Profis die Lachfalten gar nicht mal schlecht, und zum anderen wurde das Prediger-Tauch-Duo zur Höchstform gereizt. Jürgen Spanuth war der Mann im Talar und Eberhard Fries der Mann im Gummianzug. Beide: Vehement...

  • Siegen
  • 14.04.01
  • 46× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Lokales

Decke wird saniert

Siegen. Die Sanierung der Straßendecke auf der Straße Hainer Hütte (bis Einmündung Brüderweg) soll am Dienstag, 17. April, beginnen. Dies teilt das bauausführende Unternehmen mit.

  • Siegen
  • 10.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

Dienststellen über Ostern geschlossen

Siegen. Die Rathäuser Geisweid und Weidenau bleiben von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag geschlossen. Auch die Bestattungsannahme im Verwaltungsgebäude Fludersbach 56 bleibt während der Feiertage zu. Am Samstag, 14. April, können Beerdigungen von 7.30 bis 10.30 Uhr telefonisch unter (0271) 404-4807 angemeldet werden. Das teilt die Siegener Stadtverwaltung mit.Das Siegerlandmuseum und das Ausstellungsforum in der Adolf-Saenger-Stiftung, Oranienstraße 9, bleiben Karfreitag und -samstag...

  • Siegen
  • 10.04.01
  • 4× gelesen
Lokales

Sieg aus dem »Nirwana« des Fußballs

Zwei »Blitzlichter« verhalfen schwacher Siegener Mannschaft zum neuen Höhenflug sz Siegen. Wenn selbst ein 100-Prozent-Fußballer wie Ingo Peter Einblick in sein Inneres gewährt, in dem es während der gestrigen 90 Minuten fürchterlich »zugegangen« sein muss, dann ist es wohl auch so gewesen: im Umgang mit dem runden Leder vollbrachten die Spieler der Siegener »Sportfreunde« anstelle flotter Weisen jede Menge Gräueltaten. Prompt machte der Trainer den »Diener« vor dem wahrlich erstaunlich...

  • Siegen
  • 09.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

»Ein gewagtes Unterfangen«

Bürgerinitiative schimpft über die Bürgschaft der Stadt Siegen. Die Bürgschaft der Stadt Siegen von 1 Mill. DM für den »Trägerverein des Museums für Gegenwartskunst« sowie die Stundung einer Forderung von 530000 DM gegenüber der Peter-Paul-Rubens-Stiftung (die SZ berichtete) hat nun die »Bürgerinitiative gegen Behördenwillkür« auf den Plan gerufen. Ihr Vorsitzender Rolf Haßler äußert in einem Schreiben an Bürgermeister Ulf Stötzel deutlichen Protest.»Die Gemeindeordnung sieht vor, dass die...

  • Siegen
  • 09.04.01
  • 4× gelesen
Lokales

Zu viel Strom an Turmuhr

Nikolaikirche wieder »zeitlos« / Spulendraht zu dick? Siegen. Gut beraten ist derzeit, wer beim Bummel durch die Oberstadt eine Armbanduhr trägt. Denn ein Blick auf die Turmuhr der Nikolaikirche bringt nur Verwirrung, da sie seit geraumer Zeit steht. Dabei war sie erst Mitte Januar von einem Expertenteam repariert worden. Heliodor Frankovski, Küster in der Nikolaikirche, erklärt die näheren Umstände. Es liege mal wieder an den Magnetspulen. Der Draht, den eine Siegener Elektrofirma Anfang des...

  • Siegen
  • 09.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

–Sympathie für PKK-Führer Öcalan

Kurdisches Neujahrsfest wurde zu politischer Großveranstaltung / Hohe Gäste in Siegen Siegen. 3000 Menschen haben am Samstag in der Siegerlandhalle das kurdische Neujahrsfest »Newroz« (der neue Tag) gefeiert. Für die Kurden ist dieser wichtige Tag nicht nur der traditionelle Neujahrstag, der Frühjahrsbeginn und das Ende der Winterzeit. »Newroz« steht heute vor allem für die Hoffnung auf Frieden. Die zahlreichen großen Festveranstaltungen wie die in der Siegerlandhalle sind zu bedeutenden...

  • Siegen
  • 09.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

Klangwerk spielt Werke von Sofia Gubaidulina

Berühmte Komponistin zu Gast/Studio für Neue Musik sz Siegen. Am morgigen Dienstag, 10. April, wird eine der bedeutendsten Komponistinnen unserer Zeit zu Gast in Siegen sein: Sofia Gubaidulina wohnt einem Konzert bei, in dem die Junge Kammerphilharmonie Klangwerk neben Beethovens 4. Sinfonie auch zwei ihrer Werke spielt, »Concordanza« für Kammerensemble und »Sieben Worte« für Violoncello, Bajan und Streicher. Die Junge Kammerphilharmonie musiziert ab 20 Uhr im Festsaal der...

  • Siegen
  • 09.04.01
  • 4× gelesen
Lokales

»Für Übergangsprozess wird angemessene Zeit benötigt«

Bis Ostern soll neues Konzept für Studiengangmodell stehen Siegen. »Noch vor Ostern wird ein Konzept für ein solches Studiengangmodell von den Naturwissenschaften erarbeitet und im Laufe des Sommersemesters verfeinert«, geben sich Prof. Dr. Hans Dieter Dahmen und Prof. Dr. Günter Zech, Dekan bzw. Prodekan des Fachbereichs Physik kämpferisch. Doch diese Zeitvorgabe sei äußerst knapp, da durch den fächerübergreifenden Anspruch sehr viel Abstimmungsbedarf bestehe, geben sie zu bedenken. Dabei...

  • Siegen
  • 09.04.01
  • 2× gelesen
Lokales

Eine Schulzeit voller Wirren

Ehemalige Oberschul-Absolventen feierten in vertrauter Runde ihr »Gold-Abitur« Siegen. 60 Jahre sind vergangen, seit für einige Schüler der Siegener Volksschulen mit dem Eintritt in die Höhere Schule eine neue Ära begann. An der »Städtischen Oberschule für Jungen, Siegen«, dem heutigen Gymnasium am Löhrtor, setzte sich damals eine Klasse zusammen, die die Bezeichnung »b« erhielt. Die Kameraden jener ehemaligen Klasse trafen sich am Samstagnachmittag im Café des Oberen Schlosses in Siegen und...

  • Siegen
  • 09.04.01
  • 7× gelesen
Lokales

Berufskolleg beglückwünscht

Regierungspräsident zu Besuch an neuer Fachhochschule Siegen. Regierungspräsident Wolfram Kuschke war jetzt zu Besuch an der neu gegründeten Fachschule für Heilerziehungspflege des Berufskollegs AHS in Siegen. Dabei zeigte sich der Regierungspräsident als kompetenter Ansprechpartner, zumal er einer derjenigen ist, die den Bildungsgang der Heilerziehungspflege ins Leben gerufen haben.»Die Politik für behinderte Menschen hat sich in den letzten Jahren gewandelt, weg von der Beschränkung auf die...

  • Siegen
  • 07.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

Freispruch kontra Bewährungsstrafe

Im Prozess gegen Siegener Notar um Falschbeurkundungen: neuerliche Plädoyers Siegen. Zweiter Anlauf, im Verfahren gegen einen Siegener Rechtsanwalt und Notar zu einem Urteil zu kommen. Der erste Versuch war gescheitert, weil Amtsrichter Dr. Konrad Beyerle statt eines Urteils zu einer anderen Entscheidung kam: Rund 50 neue Zeugen sollten in den »unendlichen Weiten« des Verfahrens gehört werden. 50 Zeugen, die seinerzeit bei dem Notar Kaufangebote für steuerlich interessante Objekte auf Rügen...

  • Siegen
  • 07.04.01
  • 4× gelesen
Lokales

Erste Mathe-Olympiade für die Grundschulen

Nordschule als Austragungsort Mathematik: Wahrnehmen, Beobachten und Beschreiben Siegen. Die Klassenräume teilen sich in angestrengte Gesichter, Hände, die fest den Füllfederhalter umgreifen, und in solche mit verschmitzten Blicken, die unerschütterliche Zuversicht signalisieren, die das Austeilen der Fragebögen kaum erwarten können. Sage und schreibe 70 Grundschüler aus den dritten und vierten Schuljahren aus insgesamt 18 Grundschulen im Altkreis Siegen fanden sich jetzt in der Siegener...

  • Siegen
  • 07.04.01
  • 3× gelesen
  • 31. Mai 2020 um 16:00
  • Schloßpark
  • Siegen

Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten - RHYTHM - TALK ..... Brazilified !

SAMBA , BOSSA-NOVA und klass. brasilianische Kompositionen von JOBIM, BONFA , MACHADO u.a. bilden die musikalische Grundlage für den RHYTHM-TALK des Quartetts mit Johannes Koch Gitarre Klaus Panten Flöte ,Sax Matthias Siembab Bass Christian Schneider Percussion ... von der brasilianischen Musik inspirierte Stücke aus dem Jazz-Fusion Bereich von Spyro-Gyra oder Pat Metheny stehen für den spannenden musikalischen Dialog der Kulturen, mal feurig,...

  • 7. Juni 2020 um 16:00
  • Schloßpark
  • Siegen

Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten - Uni Big Band Siegen

Die Uni Big Band Siegen - das Jazzorchester der Universität - feiert 2019/20 ihr vierzigjähriges Bestehen. Die meisten großen Jubiläumsveranstaltungen mußten aus aktuellen Gründen ins Jahr 2021 verschoben werden. Umso mehr freut sich die Band darauf, kurz vor den Sommerferien wieder live auftreten zu können und läßt es zum Abschluß der leider verkürzten Saison noch einmal richtig krachen. Bandleader Martin Reuthner, seit zehn Jahren an der Spitze dieser erstklassigen Formation aus Studierenden,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.