Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Weiter keine Lösung

Siegen. Auch die gestrige „Elefantenrunde” der Sportfr. Siegen brachte noch keine Lösung. Das Gespräch zwischen dem kompletten Vorstand, dem Sportlichen Leiter Rolf Bleck und Trainer Ingo Peter ergab hinsichtlich des weiteren Vorgehens im Zusammenhang mit den vorübergehend suspendierten Spielern Zorislav Jonjic und Uwe Klein noch keine greifbaren Ergebnisse. Vielmehr seien noch ungeklärte Punkte, die nun wiederum heute mit den Spielern selbst erörtert werden sollen. Dies teilte der 1....

  • Siegen
  • 08.12.00
  • 5× gelesen
Lokales

„Herrendiener” und neue „Rahmen”

ASK lädt zur traditionellen Winterausstellung ins Haus Seel – Zehn Mitglieder mit Gast sz Siegen. Da marschieren sie auf, die Drahtsoldaten. In Reih und Glied stehen sie da, abrufbereit. Auf dem roten Teppich, der ein brauner „Dreckläufer” ist. Der Kleinste, ganz vorne, steht auf der transportablen Seekiste. Doch nach Experimentierfreude sehen sie wirklich nicht aus, diese „Herrendiener” von Helga Seekamp. Auch der mit der Reisekiste unter den Füßen. Leichtgewichte sind es. Man könnte sie...

  • Siegen
  • 08.12.00
  • 2× gelesen
Lokales

Worship at Calvary Chapel

sz Siegen. Sanften und sehr eingängigen Pop bietet die Scheibe „Worship at Calvary Chapel Siegen. Set me free”, die jedem wärmstens zu empfehlen ist, der sich auf der Suche nach melodiöser, zeitgemäßer Musik mit christlichen Inhalten befindet. Schöne Harmony-Vocals und eine unaufdringliche und differenzierte Instrumentation zeichnen den sauber produzierten und eingespielten Silberling aus. Sehr ruhige Stücke wie das beeindruckende „Set me free” sind dabei ebenso vertreten wie moderne Grooves...

  • Siegen
  • 08.12.00
  • 6× gelesen
Lokales

„Die besten Furys, die es je gab”

SZ präsentiert Fury in the Slaughterhouse – Interview mit Christof Stein-Schneider sz Siegen. Ein großes Rock-Happening steht dem Siegerländer Publikum in der Vorweihnachtszeit ins Haus. Am Mittwoch, 13. Dezember, 20 Uhr, bringt eine der erfolgreichsten deutschen Rockcombos die Siegerlandhalle zum Kochen: Fury in the Slaughterhouse. Die Siegener Zeitung präsentiert das Highlight, bei dem neben dem Hannoveraner Top Act auch die Band Anger 77 als Very Special Guest sowie Hanno Daniels alias Der...

  • Siegen
  • 08.12.00
  • 4× gelesen
Lokales

Die Nacht des Blues in Siegen

„Blue Tribe” und „Cadillac Blues Band” gestern in der „Oase” sz Siegen. Big-City-Blues. Elektrifiziert. Die Besetzung ist klassisch einfach. Oder umgekehrt. Gitarre, Bass, Schlagzeug, Harp. Auch die Themen sind klassisch. Liebe (Somebody to love), Straßenkreuzungen an denen man sich entscheiden muss (Crossroads) oder die Einsamkeit, wenn der oder die Liebste die Platte geputzt hat (Cold, cold feeling). Um es auf einen Nenner zu bringen: Feiner Sound aus Solingen. Da kommen also nicht nur die...

  • Siegen
  • 08.12.00
  • 2× gelesen
Lokales

Alles andere als bequem

Kritische Ausstellung über die Rolle der Wehrmacht Siegen. „Die Wehrmacht – das Schwert der Nazis”. Diesen Titel trägt eine kritische Ausstellung, die die „Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Friedensbewegung” (AGSF) bis zum 16. Dezember im Rathaus in der Siegener Oberstadt zeigt. Konzipiert und realisiert hat sie der Verein „Hagener Friedenszeichen”.Die Intention: Großformatige Fotos und zahlreiche Dokumente sollen verdeutlichen, „wie die Wehrmacht als Institution fest in das Nazi-Regime und...

  • Siegen
  • 08.12.00
  • 8× gelesen
Lokales

Slowenien-Informationen aus erster Hand

sz Siegen. Die Industrie- und Handelskammer Siegen veranstaltet am 30. November den zweiten Siegener Wirtschaftsinformationstag zur Republik Slowenien. Nützliche Infos und die Möglichkeit zur Kontaktanbahnung bietet der Tag in der IHK. So stellt sich z.B. die slowenische Steiermark mit der zweitgrößten Stadt des Landes, Maribor, vor. Anmeldungen unter Tel. (0271)3302251.

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 5× gelesen
Lokales

Bunter Seelenbummel

sz Siegen. Seit 2000 Jahren wird die christliche Botschaft durch Musik singend verbreitet. Anfang des Jahres trat der Verlag Gerth Medien an den Siegener Bach-Chor mit der Idee heran, zur Jahrtausendwende und dem „Jahr des Herrn” eine CD herauszugeben, die einen musikalischen Querschnitt durch die gesamte Geschichte der Kirchenmusik bietet. Der Tonträger „Anno Domini” ist jetzt fertig geworden und ist in Siegen bei der „Rille” sowie beim Chor direkt erhältlich.Die Vielfalt der Lieder ist...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

Für Visionsamputierte

Deutschmann gibt mit „Finalissimo” Jahrhundert-Rückblick sz Siegen. „Wir wollen das Jahrhundert in den Griff bekommen”, kündigt der Alt-Betzdorfer Matthias Deutschmann ganz optimistisch an, natürlich das vergangene Jahrhundert, denn er weiß, dass man als „Kabarettist nur zurückschauen darf” und gelegentlich etwas „aufgewühlten Schlamm” in die Gegenwart mitbringen. Dabei kommt er an Udo Jürgens („immer derselbe, ob mit „17 oder 70 Jahr’”) nicht vorbei, am Wandel des Kriegesgeschehens – von...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 4× gelesen
Lokales

„Kunst im Dreierpack”

Kalleicher, Paetsch und Seekamp im „Offenen Atelier” sz Siegen. Drei kreative Köpfe zeigen Kunst. Doch die Künstlerinnen Ursula Kalleicher, Irmgard Paetsch und Helga Seekamp stellen ihre Werke diesmal nicht ins helle Rampenlicht, in die Weitläufigkeit der Säle, sie laden zur Atelierbesichtigung ein, ins offene Atelier von Ursula Kalleicher. An den Wänden ihres Wohnhauses, auf dem Balkon, auf dem Fußboden und natürlich im Atelier findet der Betrachter faszinierende Kunstobjekte, Collagen und...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 5× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Lokales

20 Jahre Studiobühne Siegen

Uni-Schauspieler seit 30 Produktionen mit Kühnel als Leiter sz Siegen. „Ich muss es machen”, sagt PD Dr. Jürgen Kühnel auf die Frage, warum er seit 20 Jahren „Theater macht”. Seit 20 Jahren und 30 Produktionen, von denen er 23 (mit)inszeniert hat – für die Studiobühne Siegen. Studierende, vor allem aus Literatur- und Medienwissenschaften, und gelegentlich auch Dozenten finden sich Semester für Semester zum Theatermachen zusammen: Begeisterung für das Schauspielen bindet sie zusammen. Manche...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 7× gelesen
Lokales

Reichtum an musikalischen Kunstgriffen

capella cantabilis und Johannes Monno konzertierten – Musik von Leipziger Thomaskantoren sz Siegen. „Thomaskantor” – eine Bezeichnung, die in allererster Linie mit einem Namen in Verbindung gebracht wird: Johann Sebastian Bach. Der große Barockkomponist, der dieses Amt von 1723 bis 1750 bekleidete, gilt zweifellos als Inbegriff der Leipziger Thomaskantoren, ja er steht quasi schon synonym dafür. Freilich gab und gibt es auch vor und nach Bach eine Reihe von „Kollegen” des Meisters, die...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 6× gelesen
Lokales

Helikopter aus dem Nichts

Magier Hans Klok begeisterte auf Magic Impossible Tour sz Siegen. Wer war schnuckeliger? Der blonde Hans Klok aus den Niederlanden mit dem klingenden Titel „Schnellster Magier der Welt”, oder die acht Tänzerinnen, die ihn umschwirrten wie Motten das Licht. Die Entscheidung dürfte nach Geschlecht verschieden ausfallen. Eine optische Augenweide waren sie auf jeden Fall beide. Eine Show fürs Auge, fürs Ohr und für die Sinne ist die „Magic Impossible Tour 2000”, präsentiert von der Siegener...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

„Das ist eine Traumgeschichte”

Zehnjährige Erfolgsstory des Kultur!Büros – „Weichen” Standortfaktor ausgebaut sz Siegen. „Was wir brauchen, ist Erfolg.” Mit derart knapp gefasster Arbeitsaufforderung schickte Oberkreisdirektor Karlheinz Forster „seinen” Kulturreferenten ins Rennen. Man schrieb den 1. August 1990, den Tag, an dem Wolfgang Suttner sein Amt als Leiter des Kultur!Büros des Kreises Siegen-Wittgenstein antrat. Damit begann die mittlerweile zehnjährige Erfolgsstory des Kultur!Büros, dessen Gründung auf die so...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 5× gelesen
Lokales

Nur ein Stückchen Spiegel

Studiobühne Siegen zeigt drei Versionen von Büchners „Woyzeck” sz Siegen. Der Wind, der kommt „so aus Nord-Süd”. Der Hauptmann, der Woyzeck beim morgendlichen Rasieren mit philosophischen Versuchen traktiert (ein Prachtexemplar von einem dummen Aufsteiger, der froh ist über „Untergebene”: Christoph Diel), amüsiert sich über den dummen Soldaten, der doch tatsächlich glaubt, der Wind könne aus Nord-Süd kommen. Dass das nicht stimmen kann, hat ja sogar er, der Hauptmann, verstanden, auch wenn er...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 9× gelesen
Lokales

Studenten vermittelten Studenten ein Stück Berufswelt

3. Siegener Wirtschafts- und Ingenieur-Tag: 24 renommierte Unternehmen an der Uni Siegen präsent / 1500 Besucher Siegen. „Professionell. Zielgerichtet. Optimal.” Viel Lob gab es vor kurzem für die Organisatoren des 3. Siegener Wirtschafts- und Ingenieur-Tages. Und zwar aus dem Munde von Unternehmen, Wissenschaftlern und Besuchern – sprich Studenten. Sie attestierten der Informations- und Rekruitingveranstaltung im Audimax der Universität Siegen einen tollen Erfolg. Und rund 1500 Teilnehmer...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 3× gelesen
Lokales

„Kleine AG” Lösung für Mittelstand

Kluge Wahl der Rechtsform schafft Entscheidungs-Effizienz Siegen. Wer von Aktiengesellschaften spricht, denkt heute meistens an die großen börsennotierten Konzerne mit Milliardenumsätzen. Das könnte sich bald ändern, wie ein Workshop der Industrie- und Handelskammer Siegen, an dem neben Unternehmen auch Vertreter der wirtschafts-, steuer- und rechtsberatenden Berufe teilnahmen, zeigte. Denn für einige mittelständische Unternehmen ist die AG eine ernst zu nehmende Alternative zur GmbH oder...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 4× gelesen
Lokales

Spielerrat geplatztJetzt nur noch zwei

sz Siegen. Von Beruhigung an der Siegener „Sportfreunde”-Front kann auch drei Tage nach der eingeleiteten Trainer-Beurlaubung Ingo Peters nicht die Rede sein. Nicht einmal 24 Stunden nach seiner Installierung ist der zunächst fünfköpfige Spielerrat schon geplatzt, der die sportliche Verantwortung beim Süd-Regionalligisten Sportfr. Siegen übernehmen sollte. Vor dem ersten Training gestern Vormittag (siehe Extra-Bild auf dieser Seite) erklärten Frank Germann, Ralf Kellermann und John van Buskirk...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 6× gelesen
Lokales

Salto totale in Siegen - Peter wieder Trainer

Sensation bei den „Sportfreunden”: Vorstand entschuldigt sich bei Familie Peter - Heute Zusammenkunft mit den Spielern sz Siegen. Um 20.29 Uhr gestern Abend war die Sensation perfekt, die in ganz Fußball-Deutschland nach einer Parallele suchen dürfte: 57 Stunden und 29 Minuten nach der Bekanntgabe der Beurlaubung von Trainer Ingo Peter gab Sportfr. Siegens Präsident Manfred Utsch gestern Abend auf einer erst um 19.50 Uhr einberufenen Pressekonferenz in seinem Privathaus in Eiserfeld bekannt,...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 6× gelesen
Lokales

Spieler müssen Charakter zeigen

Fragen über Fragen vor Spiel gegen den KSC Egler und Nauroth sollten eigentlich nicht zur Anfangsformation gehören sz Siegen. Nach einer der turbulentesten Wochen in der inzwischen über 100-jährigen Vereinsgeschichte der Sportfr. Siegen steht den Spielern die schwierigste Aufgabe noch bevor: Sie müssen sich wieder voll auf den Fußball konzentrieren - und sie müssen sich wieder auf ihren alten und neuen Trainer konzentrieren! Wie haben Koch & Co. die chaotischen Tage mental verarbeitet?...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 7× gelesen
Lokales

Ein Team - „auferstanden aus Ruinen”

Karlsruher Schützenhilfe bei Siegener Neuanfang: Verdientes 1:1 gegen Tabellenführer KSC - Koch hielt Elfmeter - Neues Motto: Janecko statt Jonjic sz Siegen. Nach den Turbulenzen der letzten Woche stand am Samstagmittag für die Experten eigentlich nur noch die Höhe der Siegener Niederlage in Frage - zu stark erschien der angereiste „Herbstmeister” Karlsruher SC, zu durcheinander und zu „blockiert” die Siegener Spieler, an denen das Trainer-Theater einfach nicht spurlos vorbeigegangen sein...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 5× gelesen
Lokales

Siegens Trainer Ingo Peter: „Nur ein Ziel ist wichtig”

Nur profihafte Einstellung aller zum Fußball und Verein kann die Klasse retten – Vorstand ergriff Initiative zur Wiedereinstellung sz Siegen. Längst nicht alle Fragen sind beantwortet, vieles bleibt immer noch im Argen und wird es vielleicht auch bleiben, doch ausgerechnet der Mann, um den sich in der letzten Woche - zumindest aus Siegerländer Sicht - die halbe Welt drehte, weist als erster den Weg zurück in die Normalität und lenkt den Blick von sich zum wirklich Wichtigen. Ingo Peter,...

  • Siegen
  • 30.11.00
  • 5× gelesen
  • 31. Mai 2020 um 16:00
  • Schloßpark
  • Siegen

Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten - RHYTHM - TALK ..... Brazilified !

SAMBA , BOSSA-NOVA und klass. brasilianische Kompositionen von JOBIM, BONFA , MACHADO u.a. bilden die musikalische Grundlage für den RHYTHM-TALK des Quartetts mit Johannes Koch Gitarre Klaus Panten Flöte ,Sax Matthias Siembab Bass Christian Schneider Percussion ... von der brasilianischen Musik inspirierte Stücke aus dem Jazz-Fusion Bereich von Spyro-Gyra oder Pat Metheny stehen für den spannenden musikalischen Dialog der Kulturen, mal feurig,...

  • 7. Juni 2020 um 16:00
  • Schloßpark
  • Siegen

Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten - Uni Big Band Siegen

Die Uni Big Band Siegen - das Jazzorchester der Universität - feiert 2019/20 ihr vierzigjähriges Bestehen. Die meisten großen Jubiläumsveranstaltungen mußten aus aktuellen Gründen ins Jahr 2021 verschoben werden. Umso mehr freut sich die Band darauf, kurz vor den Sommerferien wieder live auftreten zu können und läßt es zum Abschluß der leider verkürzten Saison noch einmal richtig krachen. Bandleader Martin Reuthner, seit zehn Jahren an der Spitze dieser erstklassigen Formation aus Studierenden,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.