Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Polizei in Siegen sucht Zeugen
Gestohlenes E-Bike per App in Keller entdeckt

sz Siegen. „Glück im Unglück“ hatte der Eigentümer eines hochwertigen E-Bikes gestern in Siegen. Der 24-Jährige hatte sein E-Bike im Bereich der Sankt-Michael-Straße morgens an seiner Arbeitsstelle unverschlossen abgestellt. Gegen 11.30 Uhr meldete sich auf dem Handy des Mannes eine App, die über GPS die Standortdaten des 7000 Euro teuren E-Mountainbikes ständig abfragt und teilte mit, dass das Fahrrad bewegt werde. Nach einiger Zeit konnte der Standort in einem Gemeinschaftskeller in der...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 274× gelesen
Lokales

Polizei kontrolliert in 30er Zone
Pkw an Schule mit 64 km/h gemessen

sz Siegen/Niederschelden. Die Höllenwaldstraße auf der Morgenröthe im Siegener Stadtteil Niederschelden führt an einer Schule vorbei, außerdem hatten sich Bürger über zu hohe gefahrene Geschwindigkeiten beklagt. Zwei Gründe für den Verkehrsdienst der Polizei, eine Geschwindigkeitsmessung in der Tempo-30-Zone durchzuführen. Zwei Stunde dauerte die Messung, von den kontrollierten 181 Fahrzeugen waren zehn zu schnell. Spitzenreiter war der Fahrer eines Vito. Bei erlaubten 30 km/h war er mit 64...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 136× gelesen
Lokales

Nach der Wahl eines neuen Ministerpräsidenten in Thüringen
AStA-Demo: „Ganz Siegen hasst die AfD“

mir Siegen. Die überraschenden politischen Ereignisse in Thüringen mit der Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten dank der Unterstützung unter anderem durch die AfD haben in Siegen gestern Abend kurz vor 20 Uhr zu einer Demonstration in der Bahnhofstraße geführt. 40 bis 50 überwiegend junge Leute waren dem Aufruf des AStA der Universität Siegen gefolgt, sie artikulierten ihre ablehnende Haltung mit Sprüchen: „Es gibt kein Recht auf Nazi-Unterstützung. Ganz Siegen hasst die AfD.“ Die Polizei hielt...

  • Siegen
  • 05.02.20
  • 215× gelesen
Lokales
Der RE9 kann derzeit nicht zwischen Siegen und Köln bzw. in der Gegenrichtung pendeln.

Signalausfall bei der Bahn (Update)
Züge zwischen Siegen und Köln wieder planmäßig

jak Siegen/Niederschelden. Die Störung eines Signals zwischen Hennef und Eitorf, die zwischenzeitlich Reisende zwischen Köln und Siegen Geduld und Nerven gekostet hatte, ist offenbar behoben. Laut Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn fahren die Züge des RE9 nun wieder pünktlich.  +++ Ursprungsmeldung+++ Wegen einer Signalstörung ist seit dem Morgen, ca. 10.30 Uhr, die Bahnstrecke zwischen Köln und Siegen von Störungen betroffen. Das hat nach derzeitigem Stand Auswirkungen auf Bahnreisende,...

  • Siegerland
  • 05.02.20
  • 892× gelesen
Lokales SZ-Plus
125 Jahre Motor-Omnibus: Netphen möchte seine Geschäfte am Sonntag des Jubiläumswochenendes öffnen.

Sonntagsöffnung beim Omnibus-Jubiläum
Busse stehen an diesem Tag in Weidenau

sos Netphen. Wenn am vorletzten Wochenende im März der erste motorisierte Omnibus seinen 125. Geburtstag feiert, dann sollen die Netphener Geschäfte am Sonntag öffnen dürfen. Dafür votierte der Hauptausschuss der Stadt gestern bei einer Gegenstimme (UWG). Das letzte Wort spricht der Rat nächste Woche Donnerstag. Deuz hätte mehr bespielt werden könnenReiner Brix, Ortsbürgermeister von Deuz, hätte sich gewünscht, dass „sein“ Ortsteil noch mehr einbezogen worden wäre. Seiner Meinung nach hätten...

  • Netphen
  • 04.02.20
  • 274× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Anschlusstelle zur HTS ist noch immer gesperrt. Die Arbeiten, die die Tragfähigkeit betreffen, sollen Mitte April abgeschlossen sein, allerdings sind weitere Maßnahmen zur Sanierung der Brücke vorgesehen. Foto: Sarah Panthel

Die Arbeiten an der HTS-Auffahrt in Siegen dauern an
Talbrücke Eintracht: Freigabe erst im Herbst 2021

sp Siegen. Verkehrsteilnehmer, die die Talbrücke Eintracht nutzen wollen, um in die Siegener Innenstadt zu fahren oder aus ihr hinaus, müssen sich gedulden. Die Arbeiten an der Auf- bzw. Abfahrt dauern an. Für dieses Frühjahr war angedacht, den Verkehr teilweise wieder freizugeben. Wie berichtet, scheiterte dieses Vorhaben, weil sich der Einbau der für die Statik notwendigen Längsspannglieder durch Lieferschwierigkeiten verzögert hatte. Zurzeit wird aber an der HTS-Anschlussstelle neben der...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 7.945× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Botschaft ist deutlich, muss aber entziffert werden …
3 Bilder

Jürgen Stahl regt an Kochs Ecke „leuchtend“ an
Reflexion über Digitalität

pebe Siegen. Die Ampel an Kochs Ecke zeigt Rot. Der Blick wandert wartend zur leuchtenden LED-Tafel an der Hauswand gegenüber. Werbung flackert vorbei, interessiert nicht – dann, plötzlich, ein gelb-schwarzes Bild: ein grafisch verfremdetes Gesicht, in den Augenhöhlen Strichcodes. „Welcome to Slavery“ schiebt sich in großen Lettern über die Silhouette. Etwas rätselhaft zunächst, denn eine Erklärung folgt nicht, aber beim nächsten Durchgang auf dem Bildschirm wird deutlich: Hier geht es um eine...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 93× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im September wurde der Enforcement Trailer an der PUS-Arena in betrieb genommen. Seitdem stand er häufig am Lindenberg.

Stadt testet High-Tech-Blitzer
Schon 5300 Temposünder erwischt

tile Siegen. Rund 5300 Geschwindigkeitsverstöße hat der sogenannte Enforcement Trailer in den vergangenen fünf Monaten registriert, also im Durchschnitt mehr als 1000 monatlich. Das teilte die Stadt Siegen nun auf SZ-Anfrage mit. Die Krönchenstadt testet den robusten High-Tech-Blitzer seit September. Bislang ist das rund 150.000 Euro teure Gerät nur gemietet. Ob er weiter auf Mietbasis betrieben oder eins gekauft werden soll, „darüber wird nach circa einem halben Jahr im Echtbetrieb intern...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 3.728× gelesen
Lokales
Die  Siegener Zeitung hat die Termine der Semesterferien zusammengestellt.

Universität Siegen
Die Vorlesungszeiten und Semesterferien im Überblick

sz Siegen. Vor dem Wintersemester ist nach dem Sommersemester: Die Siegener Zeitung hat die vorlesungsfreien Zeiten und andere wichtige Daten zusammengestellt. Der Überblick. Wintersemester an der Uni Siegen noch bis 31. März 2020Das Wintersemester 2019/2020 an der Uni Siegen läuft noch bis zum 31. März dieses Jahres. Die Vorlesungszeit endete am 31. Januar. Demnach haben die Studenten der Universität Siegen derzeit Semesterferien.  Studenten der Uni Siegen gehen am 17. Juli 2020 in die...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 411× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf diesen 6700 Quadratmetern geht es rund. Hier sollen in den nächsten Monaten das Hauptgebäude mit dem Restaurant samt Veranda, die Chalets für die Übernachtungsgäste und die Parkflächen entstehen. Fotos: kay
10 Bilder

Timberjacks startet Baustelle in Siegen
Bagger gründen Areal in der Numbach für Steakhouse

ch Siegen. In der Numbach geht es rund: Flächen sind gerodet worden, Radlader und Bagger stehen bereit, „wenn der Dauerregen nicht wäre, dann könnten wir mit der Gründung so richtig loslegen“, so Thomas Kemner. Der Chef der Göttinger Timberjacks-Holding bestätigte am Montag der SZ das Offensichtliche: Der Bauantrag ist Ende November genehmigt worden, nun sind die Bauarbeiten zur Errichtung des neuen Steakhouses gestartet. "Rocky-Mountain-Feeling” am Rothaargebirge Zur Erinnerung: Die...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 4.143× gelesen
Lokales SZ-Plus
5083 Kilometer von der Heimat entfernt – das verewigte Ulrich Zwania auf einem Wegweiser in Mali. Die Siegen-Flagge ist immer mit dabei.
2 Bilder

Paketzusteller und Bundeswehr-Soldat Ulrich Zwania
Feldpostler sind eine Verbindung in die Heimat

sp Siegen. Über 5000 Kilometer entfernt von der Heimat – für den Trupbacher Ulrich Zwania ist das keine Ausnahme. Seit zehn Jahren ist er regelmäßig für etwa fünf Monate im Ausland und verbindet dabei zwei seiner Leidenschaften. Er arbeitet als Soldat für die Bundeswehr und als Postzusteller für die Deutsche Post DHL Group. Er ist Feldpostler. Ein Beruf, der im 18. Jahrhundert erstmals in der preußischen Armee in Erscheinung trat. Soldaten sollten fernab von Zuhause mit ihren Angehörigen durch...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 372× gelesen
Kultur SZ-Plus
Zu den rund 110 konzertierenden Musikerinnen und Musikern beim Semesterabschlusskonzert des Orchesters und des Chores der Uni unter der Leitung von Ute Debus gesellten sich Gäste wie der Knabensopran Friedemann Sobanski.

Universitätsensembles und Gäste konzertierten in Siegen
Lustige Musikanten in der Nikolaikirche

ne Siegen. Lustige, junge, tanzbare, einfach launige Musik, fast wie bei einem Neujahrskonzert – bloß mit einer zusätzlichen Portion der dort eher selten wahrnehmbaren Selbstironie –, brachten am Samstagabend Musikensembles der Universität unter der Leitung von Dozentin und Kirchenmusikdirektorin Ute Debus zur Aufführung. Die schöne romanische Kirche war so gut besucht wie sonst vielleicht nur an Heiligabend um fünf, die ganze Kirche glühte vor Erwartung und Vorfreude.  Dann stieg Ute Debus...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 195× gelesen
Lokales
Dirk Hartmann von Walzen Irle wird mit dem Nachbau des ersten motorisierten Omnibusses der Welt den Korso anführen. Vor 25 Jahren saß sein Vater auf diesem Platz.
2 Bilder

125 Jahre motorisierter Omnibus
Historisches und Modernes

sos Deuz/Weidenau. Derzeit seien etwa 80.500 Motor-Omnibusse in Deutschland unterwegs, so Landrat Andreas Müller. Vor 125 Jahren aber sei es genau einer gewesen, „und der fuhr hier“. Entsprechend stolz könne man auf die Menschen der Region sein, die schon damals an den ÖPNV gedacht und einer Vorreiterrolle übernommen hätten. „Diesen Pioniergeist wollen wir aufnehmen.“ Im Rahmen einer Pressekonferenz stellten die Veranstalter, der Kreis Siegen-Wittgenstein und die Städte Netphen und Siegen, das...

  • Netphen
  • 02.02.20
  • 400× gelesen
Kultur SZ-Plus
Mit beeindruckender Laser- und Pyrotechnik-Show sorgte die Rammstein-Tribute-Band Stahlzeit am Samstagabend einmal mehr in der Siegerlandhalle für Furore.
24 Bilder

Brachialer Sound und ausgefeilte Pyrotechnik begeisterten in der Siegerlandhalle
Stahlzeit kann Rammstein

kay Siegen. Vor 2400 Besuchern sorgte am Samstagabend die Band Stahlzeit für Furore in der Siegerlandhalle. Im Rahmen ihrer „Schutt-und-Asche“-Tour machte die Combo, nach eigenem Bekunden die spektakulärste Rammstein-Tribute-Band, zum wiederholten Male Station in Siegen. In ihrem zweieinhalbstündigen Programm bekamen die Fans alles geboten, was das Rammstein-Herz begehrt. Mit brachialem Sound, spektakulären Pyroeffekten und Showeinlagen standen die Stahlzeit-Mannen dem großen Vorbild Rammstein...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 1.606× gelesen
Kultur SZ-Plus
Martin Sonnleitners „Mona Lisa“: Diese Arbeit ist einer der Hingucker in der Ausstellung in der Art Galerie Siegen.

Österreichischer Künstler Martin Sonnleitner stellt in der Art Galerie Siegen aus
Pop-Größen und mehr

Der Künstler Martin Sonnleitner lädt uns ein, hintergründiger „Rockin‘ Pop Art“  zu begegnen. gmz Siegen.  Bunt, laut, pop-artig. Die Ausstellung von Martin Sonnleitner in der Siegener Art Galerie Siegen ist so. Aber die pop-art-ige Schublade, in die man ihn damit steckt, passt nur halb, denn die Ausstellung ist viel mehr. Die Arbeiten des Shooting-Stars der Szene, Originale, Siebdrucke und Pigmentdrucke, die ab Sonntag, 11 Uhr, unter dem Motto „Rockin‘ Pop Art“ gezeigt werden, sind...

  • Siegen
  • 01.02.20
  • 114× gelesen
Lokales
Prof. Peter Burggräf nahm den Preis im Rahmen einer kleinen Feierstunde entgegen.

Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf ist "Professor des Jahres"
Brückenbauer zwischen Studium und Praxis

sz Siegen. Im Rahmen eines kleinen Festaktes ist Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf (Universität Siegen) als „Professor des Jahres“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird jährlich von der Unicum-Stiftung vergeben. Prof. Peter Burggräf wurde in der Kategorie Ingenieurwissenschaften/Informatik zum Professor des Jahres 2019 gekürt. Aus über 2100 Nominierten hatte die Jury in vier verschiedenen Kategorien jeweils eine Professorin oder einen Professor des Jahres ausgewählt. Die Auszeichnung würdigt...

  • Siegen
  • 31.01.20
  • 181× gelesen
Lokales

38 µg/m³ Jahresmittelwert erstmals seit fünf Jahren unter Limit von 40 µg/m³
Kein Dieselfahrverbot: Siegen unter Grenzwert

sz Siegen. Der Siegener Stadtverwaltung liegen die vorläufigen NO2-Messwerte für das Jahr 2019 vor, die vom Landesamt für Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) für den Bereich der Sandstraße in der Siegener Innenstadt ermittelt wurden. Danach hat sich der bereits vor Monaten erkennbare positive Trend bestätigt. Mit 38 µg/m³ liegt der vorläufige Jahresmittelwert erstmals seit fünf Jahren wieder unter dem Grenzwert von 40 µg/m³. Die Stadtverwaltung führt dies...

  • Siegen
  • 31.01.20
  • 197× gelesen
Lokales
Die beiden Patienten, die mit Verdacht den Coronavirus zu haben auf der Isolierstation des Kreisklinikums lagen, können das Krankenhaus verlassen.

Ergebnisse aus Robert-Koch-Institut in Siegen eingetroffen
Beide Patienten im Kreisklinikum nicht mit Coronavirus infiziert

sz Siegen/Weidenau. Gute Nachrichten aus dem Siegener Kreishaus. Die beiden männlichen Patienten, die im Kreisklinikum in Weidenau auf der Isoliersstation liegen, sind nicht mit Coronavirus infiziert. Das haben die Untersuchungen der Proben ergeben, die das Kreisklinikum an das Institut für Virologie der Charité-Kliniken in Berlin, dem vom Robert-Koch-Institut benannten offiziellen Konsiliarlabor, übersandt hatte.  Demnach hat sich der Verdacht nicht bestätigt. Damit können die Männer jetzt die...

  • Siegen
  • 31.01.20
  • 7.543× gelesen
Lokales
Das Tier war auf unerklärliche Weise in eine Futtergrube gestürzt. Foto: kay

Ungewöhnlicher Einsatz für Deuzer Retter
Pferd in Futtergrube und in Not

kay Deuz. Ein in Not geratenes Pferd rief am Donnerstagnachmittag die Feuerwehren aus Netphen und Deuz auf den Plan. Auf einer Koppel mit zugehörigem Pferdeunterstand, parallel zur oberhalb entlang führenden Herborner Straße gelegen, war das Tier auf unerklärliche Weise in eine Futtergrube gestürzt. Nur noch die Beine waren zu sehen, die in die Höhe ragten. Die von der sichtlich mitgenommenen Pferdebesitzerin alarmierten Feuerwehrkräfte waren schnell zur Stelle, ebenso ein hinzugezogener...

  • Siegen
  • 30.01.20
  • 2.296× gelesen
Kultur SZ-Plus
Viele Besucher fanden den Weg zur Eröffnung der Ausstellung „Rundgang“ 2020 des Fachs Kunst der Universität Siegen, die am Mittwochabend in der ehemaligen Boutique am Herrengarten in Siegen eröffnet wurde.
7 Bilder

Ausstellung "Rundgang" des Fachs Kunst der Universität Siegen
"Off-Raum" am Herrengarten als Kunst-Hotspot

pebe Siegen. Was entsteht im Kopf der Betrachter, wenn aus einem Staubsauger Hefeteig quillt? Wenn dünn ausgerollter Ton, gefaltet und gebrannt, wie ein Konvolut aus Papier erscheint? Was ist das Irritierende, wenn sich auf einer grünen Fläche eine noch grüne Banane erhebt, gestützt und durchstochen von einem hölzernen Stab? Warum macht eine Fotografin den Blick frei für ihre eigene, fast intime Privatheit? Kunst kann Fragen aufwerfen, grundsätzliche, substanzielle Anfragen an unsere Sinne,...

  • Siegen
  • 30.01.20
  • 178× gelesen
Kultur SZ-Plus

Theater-AG des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums setzt sich mit Verrücktsein auseinander
Von der Vergangenheit eingeholt

pav Siegen. Was bedeutet es, verrückt zu sein? Bedeutet es, den Verstand zu verlieren, alleine mit sich selbst zu sein, einen Vorgarten voller Gartenzwerge zu haben oder Individualität auf eine andere Weise auszuleben? Mit dieser Frage setzt sich die Theater-AG des Siegener Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums in ihrem Stück „Kopflos“ auseinander, das sie am Mittwochabend im Pädagogischen Zentrum der Schule präsentierte. Es beginnt mit einer Aufnahme der letzten „Tagesschau“ aus dem Jahr 2019....

  • Siegen
  • 30.01.20
  • 84× gelesen
Lokales

Agentur für Arbeit: "Das ist saisontypisch"
Im Januar mehr Arbeitslose

sz Siegen/Olpe. Erstmals seit langer Zeit ist die Zahl der Arbeitslosen im Januar gestiegen. „Das ist saisontypisch. Der Anstieg ist auf das Auslaufen des Weihnachtsgeschäftes zurückzuführen, auf den Kündigungstermin zum Jahresende und das Ausbildungsende bei bestimmten. In den nächsten Monaten rechnen wir mit einem weiteren Anstieg der Arbeitslosenzahlen“, kommentierte Daniela Tomczak, Leiterin der Siegener Agentur für Arbeit, die Zahlen. Gesamtzahl auf 10634 Personen gestiegenIm Januar...

  • Siegen
  • 30.01.20
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.