Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales SZ-Plus
Die Volksbank in Südwestfalen blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück, das heimische Kreditinstitut sieht sich aber auch mit einigen Herausforderungen für die Zukunft konfrontiert.
3 Bilder

Volksbank in Südwestfalen blickt auf erfolgreiches Jahr 2019 zurück
Optimistisch in die Zukunft

cs Siegen. Im Rückblick war das Hauptaugenmerk des vergangenen Geschäftsjahres rasch ausgemacht: Der Schwerpunkt lag 2019 auf der Migration der Volksbanken im Märkischen Kreis und im Siegerland. Im Sommer 2018 hatten die beiden Häuser die Zusammenlegung zur neuen Volksbank in Südwestfalen eG verkündet, „2019 war also das erste gemeinsame volle Jahr“, stellte Karl-Michael Dommes am Freitag im Rahmen der Bilanz-Pressekonferenz fest. Es seien „gute und erfolgreiche“ erste zwölf Monate gewesen,...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 232× gelesen
Lokales
Thomas Carolus, Inhaber des Lehrstuhls für Strömungsmaschinen an der Uni Siegen, erklärte anschaulich, wie innovative Ideen und Methoden seines Forschungsbereichs die Energiewende positiv mitgestaltet haben und weiterhin mitgestalten werden. Foto: Uni

Abschiedsvorlesung von Professor Dr.-Ing. Thomas Carolus
Energiewende positiv mitgestaltet

sz Siegen/Weidenau. 30 Jahre lang hat er an der Universität Siegen geforscht, gelehrt und als Ingenieur die Energiewende aktiv mitgestaltet. Jetzt ist Professor Dr.-Ing. Thomas Carolus mit einer Abschiedsvorlesung in der Aula des Paul-Bonatz-Campus in den Ruhestand gegangen. Vom Siegener Bezirksverein des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) erhielt er die VDI-Ehrenplakette für sein langjähriges Engagement als Arbeitskreisleiter und für sein soziales Engagement. Die Gäste waren teilweise aus...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 94× gelesen
Lokales

Schlafapnoe ernst nehmen

sz Siegen/Freudenberg. Tagsüber körperlich aktiv sein, keinen Alkohol trinken, am Abend Lärm und Licht meiden – das sind einige Möglichkeiten, um etwas gegen Schlafstörungen zu tun. Dass nächtliche Unruhe nicht wenigen Menschen zu schaffen macht, wurde im Diakonie-Klinikum Jung-Stilling deutlich. 200 Gäste lockte es zum Vortrag von Schlafmediziner Dr. Rainer Grübener. Schlafhygiene? Gemeint sind erste Hilfen, die schlaffördernd wirken können. Das heißt, helles Licht vor dem Zubettgehen meiden...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 54× gelesen
Lokales SZ-Plus
Spätestens im Dezember sollte die IC-Linie 34 an den Start gehen und natürlich auch am Siegener Hbf (Bild) halten; ursprünglich sollte das Signal für die Anbindung an den Fernverkehr bereits Ende 2019 auf Grün gesprungen sein. Doch das Projekt hat die Bahn vertagt, intern. Foto: Christian Hoffmann
2 Bilder

IC 34: Anbindung der Krönchenstadt verschoben / Bürgermeister Steffen Mues sauer
Kein Intercity weit und breit

ch Siegen. Gleich zwei Mal schüttelte die stellv. CDU-Landesvorsitzende und zweite Chefin der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft in NRW, kurz CDA, den Kopf: Einmal heftig aus Verwunderung ob der unendlichen Geschichte der Anbindung der Krönchenstadt an das Fernverkehrsnetz, das andere Mal kaum merklich, als beim gemeinsamen Infrastrukturforum von CDA und heimischer CDU-Mittelstandsvereinigung beim Thema zweigleisiger Ausbau der Siegstrecke Skepsis geäußert wurde. Vortrag von A bis...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 129× gelesen
Kultur SZ-Plus
Jünter, Jürgen und Jötz (Uli Winters, Henning Bornemann, Tobias Brodowy, v. l.) im Cowboy-Trucker-Country-Fieber.
4 Bilder

Copa-Boys Jünter, Jötz und Jürgen eskalierten im Lÿz
Verbaler Blödsinn zum Lachen

ba Siegen. Jünter, Jötz und Jürgen waren in der Stadt. Genauer gesagt, am Donnerstagabend im Siegener Kulturhaus Lÿz mit ihrem Programm „Copacabana eskaliert!“. Und wer die drei Copa-Boys mit dem lockeren Mundwerk aus dem Radioprogramm von WDR 2 kennt, weiß, was das zu bedeuten hat: ein Feuerwerk an konzentriertem Verbal-Blödsinn. Denn Uli Winters, Tobias Brodowy und Henning Bornemann haben vor allem ein Talent: Quasseln auf Zuruf, frei nach dem Motto „Klingt interessant, isses aber...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 93× gelesen
Kultur SZ-Plus
Das Marmen Quartett mit (v. l.) Johannes Marmen (Violine), Ricky Gore (Violine), Steffan Morris (Violoncello) und Bryony Gibson-Cornish (Viola) war im Festkonzert zum 25-Jährigen des Studios für Neue Musik eine echte Entdeckung.
Video  3 Bilder

Marmen Quartet erwies sich im Siegener Apollo-Theater als Entdeckung
Studio für Neue Musik feierte Silberjubiläum

Nicht das Kuss Quartett, sondern das Marmen Quartet spielte zum Jubiläum des Studios für Neue Musik im Apollo-Theater Siegen auf. ciu Siegen. Mit „mixed feelings“, gemischten Gefühlen, genössen sie es, an diesem Donnerstagabend im Apollo-Theater auftreten zu können, seien „very happy to be here“ – auch um denen, die eigentlich dieses Festkonzert zum 25-Jährigen des Studios für Neue Musik hätten spielen sollen, im besten Sinne etwas zurückzugeben. Siegen nämlich hatte das Marmen Quartet nicht...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 132× gelesen
Lokales

Inserieren rund um die Uhr

jak Siegen. Rund um die Uhr komfortabel Anzeigen aufgeben – das ist seit dieser Woche mit der neuen Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung unter der Web-Adresse www.siegener-zeitung.de/anzeigeaufgeben möglich. „Egal ob es eine Traueranzeige, eine Stellenanzeige, ein Immobiliengesuch oder ein Kfz-Verkauf sein soll – all das ist jetzt noch einfacher machbar“, freut sich Michael Göttert, Leitung Verkauf und Marketing bei der Vorländer Mediengruppe. Und wenn das Neugeborene nachts schreit?...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 83× gelesen
Lokales SZ-Plus
An der Raststätte Siegerland-Ost gab es gestern mindestens einen Stau. Der Grund: Baumschnitt am Fahrbahnrand.
2 Bilder

Auch zwischen Olpe, Siegen und Haiger-Burbach
Täglich Staus auf der A45

sz/mir Siegen/Olpe. Nordrhein-Westfalen belegt in der aktuellen ADAC-Staubilanz unverändert den Spitzenplatz. Mehr als ein Drittel aller bundesweiten Staus (und stockender Verkehr) entfiel 2019 auf NRW (36 Prozent). Auch bei den Stau-Kilometern (32 Prozent) und Staustunden (33 Prozent) hatte NRW den größten Anteil. Sauerlandlinie auf Platz zehn bundesweitWo sind die dicksten Staus rund um Siegen/Olpe? In den bundesweiten TOP-15-Abschnitten mit den meisten Staukilometern zählten allein elf aus...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 336× gelesen
Lokales SZ-Plus
Große und kleine Lego-Fans können auf der Online-Plattform „Lego ideas“ eigene Ideen und Entwicklungen präsentieren. Für den Nachbau des Siegener Doppeldecker-Busses, Jahrgang 2009, wird man rund 1800 Steine und viel Zeit benötigen.
7 Bilder

Student aus Siegen hat Idee für "Lego ideas"
10.000 Unterstützer für Hübbelbummler gesucht

ch Siegen/Billund. Die Internationale Raumstation (ISS), Kulissen aus dem Musical Mary Poppins oder eine Piratenbucht im eigenen Wohnzimmer – solche Träume können mit Lego in Erfüllung gehen. Der dänische Hersteller der bekannten bunten Bauklötzchen bietet jedem die Gelegenheit, über die Onlineplattform „Lego ideas“, selbst erdachte Modelle in den Handel zu bringen. Dabei ist „erdacht“ das falsche Wort: Immerhin zwei Monate lang tüfftelte der Siegener Medien-Student Adrian Alonso Alvarez mit...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 2.883× gelesen
Lokales
Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rückte am Donnerstagnachmittag zum Siegener Schlehdornweg aus.
8 Bilder

Zimmerbrand am Schlehdornweg in Siegen
Zwei verletzte Kinder

cs Siegen. Ein Großaufgebot von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückte am Donnerstagnachmittag zum Schlehdornweg in Siegen aus. Wie die Kreispolizeibehörde mitteilte, ging gegen 14.30 Uhr ein Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr ein. Vermutlich eine vergessene Kerze löste in einem Wohnhaus einen Zimmerbrand aus. Zwei Kinder, ein zehn Jahre altes Mädchen sowie ein 13-jähriger Junge, wurden mit Rauchgasvergiftungen in die DRK-Kinderklinik eingeliefert. Der Sachschaden bewegt sich im ganz...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 5.619× gelesen
Sport SZ-Plus
Der Siegener Nino Miotke (Bildmitte) bejubelte gemeinsam mit seinen Teamkollegen den Cup-Coup des 1. FC Saarbrücken. Der Viertligist zog durch den 5:3-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den Karlsruher SC ins DFB-Pokal-Viertelfinale ein.

Siegener im DFB-Pokal-Viertelfinale
Miotke: „Jetzt hoffentlich nicht die Bayern . . .“

ubau Völklingen. Am Ende war nur noch Jubel, Glückseligkeit, ja fast schon Ekstase. Als Christopher Schorch am Mittwochabend um 23.22 Uhr „seinen“ Elfmeter versenkt hatte, stand das alt ehrwürdige Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen kopf. Die Freude über den soeben errungenen 5:3-Triumph nach Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Karlsruher SC und den damit verbundenen Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale kannte bei Spielern und Fans des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken keine...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 1.345× gelesen
Lokales

Polizei in Siegen sucht Zeugen
Gestohlenes E-Bike per App in Keller entdeckt

sz Siegen. „Glück im Unglück“ hatte der Eigentümer eines hochwertigen E-Bikes gestern in Siegen. Der 24-Jährige hatte sein E-Bike im Bereich der Sankt-Michael-Straße morgens an seiner Arbeitsstelle unverschlossen abgestellt. Gegen 11.30 Uhr meldete sich auf dem Handy des Mannes eine App, die über GPS die Standortdaten des 7000 Euro teuren E-Mountainbikes ständig abfragt und teilte mit, dass das Fahrrad bewegt werde. Nach einiger Zeit konnte der Standort in einem Gemeinschaftskeller in der...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 283× gelesen
Lokales

Polizei kontrolliert in 30er Zone
Pkw an Schule mit 64 km/h gemessen

sz Siegen/Niederschelden. Die Höllenwaldstraße auf der Morgenröthe im Siegener Stadtteil Niederschelden führt an einer Schule vorbei, außerdem hatten sich Bürger über zu hohe gefahrene Geschwindigkeiten beklagt. Zwei Gründe für den Verkehrsdienst der Polizei, eine Geschwindigkeitsmessung in der Tempo-30-Zone durchzuführen. Zwei Stunde dauerte die Messung, von den kontrollierten 181 Fahrzeugen waren zehn zu schnell. Spitzenreiter war der Fahrer eines Vito. Bei erlaubten 30 km/h war er mit 64...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 141× gelesen
Lokales

Nach der Wahl eines neuen Ministerpräsidenten in Thüringen
AStA-Demo: „Ganz Siegen hasst die AfD“

mir Siegen. Die überraschenden politischen Ereignisse in Thüringen mit der Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten dank der Unterstützung unter anderem durch die AfD haben in Siegen gestern Abend kurz vor 20 Uhr zu einer Demonstration in der Bahnhofstraße geführt. 40 bis 50 überwiegend junge Leute waren dem Aufruf des AStA der Universität Siegen gefolgt, sie artikulierten ihre ablehnende Haltung mit Sprüchen: „Es gibt kein Recht auf Nazi-Unterstützung. Ganz Siegen hasst die AfD.“ Die Polizei hielt...

  • Siegen
  • 05.02.20
  • 216× gelesen
Lokales
Der RE9 kann derzeit nicht zwischen Siegen und Köln bzw. in der Gegenrichtung pendeln.

Signalausfall bei der Bahn (Update)
Züge zwischen Siegen und Köln wieder planmäßig

jak Siegen/Niederschelden. Die Störung eines Signals zwischen Hennef und Eitorf, die zwischenzeitlich Reisende zwischen Köln und Siegen Geduld und Nerven gekostet hatte, ist offenbar behoben. Laut Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn fahren die Züge des RE9 nun wieder pünktlich.  +++ Ursprungsmeldung+++ Wegen einer Signalstörung ist seit dem Morgen, ca. 10.30 Uhr, die Bahnstrecke zwischen Köln und Siegen von Störungen betroffen. Das hat nach derzeitigem Stand Auswirkungen auf Bahnreisende,...

  • Siegerland
  • 05.02.20
  • 937× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Anschlusstelle zur HTS ist noch immer gesperrt. Die Arbeiten, die die Tragfähigkeit betreffen, sollen Mitte April abgeschlossen sein, allerdings sind weitere Maßnahmen zur Sanierung der Brücke vorgesehen. Foto: Sarah Panthel

Die Arbeiten an der HTS-Auffahrt in Siegen dauern an
Talbrücke Eintracht: Freigabe erst im Herbst 2021

sp Siegen. Verkehrsteilnehmer, die die Talbrücke Eintracht nutzen wollen, um in die Siegener Innenstadt zu fahren oder aus ihr hinaus, müssen sich gedulden. Die Arbeiten an der Auf- bzw. Abfahrt dauern an. Für dieses Frühjahr war angedacht, den Verkehr teilweise wieder freizugeben. Wie berichtet, scheiterte dieses Vorhaben, weil sich der Einbau der für die Statik notwendigen Längsspannglieder durch Lieferschwierigkeiten verzögert hatte. Zurzeit wird aber an der HTS-Anschlussstelle neben der...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 7.988× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Botschaft ist deutlich, muss aber entziffert werden …
3 Bilder

Jürgen Stahl regt an Kochs Ecke „leuchtend“ an
Reflexion über Digitalität

pebe Siegen. Die Ampel an Kochs Ecke zeigt Rot. Der Blick wandert wartend zur leuchtenden LED-Tafel an der Hauswand gegenüber. Werbung flackert vorbei, interessiert nicht – dann, plötzlich, ein gelb-schwarzes Bild: ein grafisch verfremdetes Gesicht, in den Augenhöhlen Strichcodes. „Welcome to Slavery“ schiebt sich in großen Lettern über die Silhouette. Etwas rätselhaft zunächst, denn eine Erklärung folgt nicht, aber beim nächsten Durchgang auf dem Bildschirm wird deutlich: Hier geht es um eine...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 110× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im September wurde der Enforcement Trailer an der PUS-Arena in betrieb genommen. Seitdem stand er häufig am Lindenberg.

Stadt testet High-Tech-Blitzer
Schon 5300 Temposünder erwischt

tile Siegen. Rund 5300 Geschwindigkeitsverstöße hat der sogenannte Enforcement Trailer in den vergangenen fünf Monaten registriert, also im Durchschnitt mehr als 1000 monatlich. Das teilte die Stadt Siegen nun auf SZ-Anfrage mit. Die Krönchenstadt testet den robusten High-Tech-Blitzer seit September. Bislang ist das rund 150.000 Euro teure Gerät nur gemietet. Ob er weiter auf Mietbasis betrieben oder eins gekauft werden soll, „darüber wird nach circa einem halben Jahr im Echtbetrieb intern...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 3.745× gelesen
Lokales
Die  Siegener Zeitung hat die Termine der Semesterferien zusammengestellt.

Universität Siegen
Die Vorlesungszeiten und Semesterferien im Überblick

sz Siegen. Vor dem Wintersemester ist nach dem Sommersemester: Die Siegener Zeitung hat die vorlesungsfreien Zeiten und andere wichtige Daten zusammengestellt. Der Überblick. Wintersemester an der Uni Siegen noch bis 31. März 2020Das Wintersemester 2019/2020 an der Uni Siegen läuft noch bis zum 31. März dieses Jahres. Die Vorlesungszeit endete am 31. Januar. Demnach haben die Studenten der Universität Siegen derzeit Semesterferien.  Studenten der Uni Siegen gehen am 17. Juli 2020 in die...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 471× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf diesen 6700 Quadratmetern geht es rund. Hier sollen in den nächsten Monaten das Hauptgebäude mit dem Restaurant samt Veranda, die Chalets für die Übernachtungsgäste und die Parkflächen entstehen. Fotos: kay
10 Bilder

Timberjacks startet Baustelle in Siegen
Bagger gründen Areal in der Numbach für Steakhouse

ch Siegen. In der Numbach geht es rund: Flächen sind gerodet worden, Radlader und Bagger stehen bereit, „wenn der Dauerregen nicht wäre, dann könnten wir mit der Gründung so richtig loslegen“, so Thomas Kemner. Der Chef der Göttinger Timberjacks-Holding bestätigte am Montag der SZ das Offensichtliche: Der Bauantrag ist Ende November genehmigt worden, nun sind die Bauarbeiten zur Errichtung des neuen Steakhouses gestartet. "Rocky-Mountain-Feeling” am Rothaargebirge Zur Erinnerung: Die...

  • Siegen
  • 03.02.20
  • 4.204× gelesen
Lokales SZ-Plus
5083 Kilometer von der Heimat entfernt – das verewigte Ulrich Zwania auf einem Wegweiser in Mali. Die Siegen-Flagge ist immer mit dabei.
2 Bilder

Paketzusteller und Bundeswehr-Soldat Ulrich Zwania
Feldpostler sind eine Verbindung in die Heimat

sp Siegen. Über 5000 Kilometer entfernt von der Heimat – für den Trupbacher Ulrich Zwania ist das keine Ausnahme. Seit zehn Jahren ist er regelmäßig für etwa fünf Monate im Ausland und verbindet dabei zwei seiner Leidenschaften. Er arbeitet als Soldat für die Bundeswehr und als Postzusteller für die Deutsche Post DHL Group. Er ist Feldpostler. Ein Beruf, der im 18. Jahrhundert erstmals in der preußischen Armee in Erscheinung trat. Soldaten sollten fernab von Zuhause mit ihren Angehörigen durch...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 387× gelesen
Kultur SZ-Plus
Zu den rund 110 konzertierenden Musikerinnen und Musikern beim Semesterabschlusskonzert des Orchesters und des Chores der Uni unter der Leitung von Ute Debus gesellten sich Gäste wie der Knabensopran Friedemann Sobanski.

Universitätsensembles und Gäste konzertierten in Siegen
Lustige Musikanten in der Nikolaikirche

ne Siegen. Lustige, junge, tanzbare, einfach launige Musik, fast wie bei einem Neujahrskonzert – bloß mit einer zusätzlichen Portion der dort eher selten wahrnehmbaren Selbstironie –, brachten am Samstagabend Musikensembles der Universität unter der Leitung von Dozentin und Kirchenmusikdirektorin Ute Debus zur Aufführung. Die schöne romanische Kirche war so gut besucht wie sonst vielleicht nur an Heiligabend um fünf, die ganze Kirche glühte vor Erwartung und Vorfreude.  Dann stieg Ute Debus...

  • Siegen
  • 02.02.20
  • 209× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.