Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Der gigantische Aderlass 2000

17 Spieler mussten gehen, weitere vier sind geduldet: Vom Sommer-Teamfoto noch 15 Kicker aktuell – Grau zur »Zweiten« sz Siegen. Die guten Nachrichten vorneweg: mit sofortiger Wirkung verpflichteten die Siegener »Sportfreunde« den 23-jährigen Alexander Grau vom Bezirksligisten TuS Wilnsdorf als Stürmer für die in der Verbandsliga Westfalen spielende 2. Mannschaft. Der vom RSV 06 Eiserfeld stammende Alexander Grau erwies sich in der Hinrunde mit sieben Toren als treffsicherster Spieler der...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 18× gelesen
Lokales

Ab 2001 gibt es mehr vom Staat

Wohngeld: Siegen. Die Abteilung Wohnen der Stadtverwaltung als örtliche Wohngeldbewilligungsstelle hat auf die Änderungen des Wohngeldgesetzes ab 1. Januar 2001 hingewiesen, die wesentliche Leistungsverbesserungen für die anspruchsberechtigten Haushalte vorsehen.Die anrechenbaren Mietobergrenzen und die Einkommensgrenzen sind deutlich angehoben worden. Strukturelle Verbesserungen, z.B. für schwerbehinderte Antragstellerinnen und Antragsteller, sind neu definiert.Entgegen der teilweise...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 61× gelesen
Lokales

Grünabfälle: alles im grünen Bereich

Siegen. Für kleineren Baumschnitt sowie für Laub und sonstige Gartenabfälle waren auch in diesem Jahr von Anfang März bis Mitte Mai und Anfang September bis Mitte November wieder Grünabfallcontainer im Stadtgebiet an acht Standorten aufgestellt. Außerdem wurde größerer Baumschnitt im April und November auf Anforderung direkt vom Grundstück gegen Zahlung einer Gebühr abgefahren. Der Baumschnitt wurde dabei aus Kostengründen nicht wie in den Vorjahren vor Ort gehäckselt, sondern zentral auf dem...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 15× gelesen
Lokales

Schüler machenmassenhaft mobil

Schüler der Region haben sich mit 2900 Unterschriften gegen die VWS-Pläne zur Abschaffung der »Travel-Card« und der Einführung der »Fun-Card« ausgesprochen. Seite 4Siegen. Das Weihnachtsfest ist vorüber, die Geschenke wurden bestaunt. Auch so manches Kind hatte Päckchen erstanden und verpackt. Um über das nötige Kleingeld zu verfügen, setzten einige Mädchen und Jungen auf ihr Glück. Sie zog und zieht es zu den Rubbellosen. Vor allem vor dem Fest, war in Annahmestellen in der Krönchenstadt zu...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 9× gelesen
Lokales

Weiteres Wissen erwerben

Am Ende winkt ein Zertifikat SISIB bietet verschiedene Angebote nicht nur für Studenten Siegen. 23 Jahre alt, abgeschlossenes Hochschulstudium, zwei Jahre Berufserfahrung und ein Jahr Auslandsaufenthalt. So sollte er sein, der perfekte Arbeitnehmer. Zugegeben, dieser alte Uniwitz ist überspitzt, aber hohe Anforderungen lassen sich heutzutage nicht mehr wegdiskutieren. Teamfähigkeit, fachübergreifendes Wissen und natürlich Fremdsprachenkenntnisse gehören mittlerweile genauso dazu wie eine...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 9× gelesen
Lokales

»Schöne« Bescherung: Regen, Glatteis und Schnee

Rettungsdienst verzeichnete viele Einsätze – Knochenbrüche und Blechschäden auf winterlichem Asphalt – Ansonsten relativ ruhige Festtage Siegen. »Schöne« Bescherung: Einen vorgezogenen »guten Rutsch« erlebte das Siegerland an Heiligabend. Regen verwandelte viele Straßen im Nu in spiegelglatte Pisten. Die Streudienste hatten alle Hände voll zu tun. Zu guter Letzt gab es dann aber sogar noch einen Hauch von weißer Weihnacht. Wer sagt’s denn. Alles in allem einen relativ ruhigen Heiligen Abend...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 14× gelesen
Lokales

Gute Geschäfte – Besorgnis erregende Gesetzesvorhaben

Verband der Siegerländer Metallindustriellen zog Jahresbilanz / Geplante Reform der Betriebsverfassung macht Sorgen size="94 %">sz Siegen. »Die Konjunktur im zu Ende gehenden Jahr war gemessen an Ertragslage und Auslastungsgrad befriedigend bzw. sogar gut (vgl. gesonderten Bericht unten). Für den Bereich unseres Arbeitsamtsbezirks können wir von Vollbeschäftigung sprechen«, so fasste Adolf Kretzer als Vorsitzender des Verbandes der Siegerländer Metallindustriellen e.V. gestern im Haus der...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 3× gelesen
Lokales

Auch Kinder dürfen rubbeln

SZ-Gespräch mit Verbraucherberatung: Taschengeldparagraph gilt für Minderjährige ab sieben Jahre Siegen. Das Weihnachtsfest ist vorüber, die Geschenke wurden bestaunt. Auch so manches Kind hatte Päckchen erstanden und verpackt. Um über das nötige Kleingeld zu verfügen, setzten einige Mädchen und Jungen auf ihr Glück. Sie zog und zieht es zu den Rubbellosen. Vor allem vor dem Fest, war in Annahmestellen in der Krönchenstadt zu erfahren, rubbelten auch junge Kunden drauf los.Bei der rechtlichen...

  • Siegen
  • 27.12.00
  • 135× gelesen
Lokales

Von der Bank noch einmal auf die Schulbank

Deutsche Bank entwickelte zusammen mit der Ruhr-Universität eigene Form der Weiterbildung Siegen. Das Sparbuch zur Konfirmation oder zur Kommunion mit einem dicken Startbetrag von Oma und Opa; beim Eintritt ins Berufsleben den Bausparvertrag, und wenn es dann gut lief – Festverzinsliches und eine Lebensversicherung. So sahen bis vor gar nicht allzu langer Zeit »Anlegerkarrieren« aus. Die Telekom hat mit ihrem Börsengang dann einiges auf diesem Gebiet in Bewegung gesetzt. Der Neue Markt tat ein...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 117× gelesen
Lokales

K52-Projekt wird Realität

Rat gibt Mittel für Kinder- und Jugendzentrum frei Siegen. Schokoladennikoläuse gab es gestern vor Beginn der Siegener Ratssitzung. Ein kleines Präsent der Hauptschule Achenbach für all diejenigen, die mit zum Gelingen des Projektes »K52« beigetragen haben. Und in der Tat: Ohne die Mithilfe vieler, insbesondere aus der Hauptschule und aus der Bürgerschaft, hätte aus dem »Traum« sicher nie Wirklichkeit werden können.Nach dem gestrigen Ratsbeschluss kann nun die Umsetzung des so lange...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 10× gelesen
Lokales

Gifte bleiben »von der Pelle«

Projekt »Hautschutz« war bei Reinigungskräften erfolgreich Siegen. Die Haut: zwei Quadratmeter »Tuchfühlung« mit der Außenwelt, zwei Quadratmeter schutzloses Organ. Besonders an den Händen, mit denen wir »begreifen«, quälen wir unsere »Pelle«. Aber aufmerksam werden wir meist erst, wenn wir uns verletzen. Oder die Haut auf Dauer schädigen. Aber wenn es erst juckt oder brennt, wenn sich Rötungen oder Ekzeme bilden, dann haben Abnutzungsdermatose oder Allergie schon begonnen. Besonders...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 19× gelesen
Lokales

Zeugen gesucht

Siegen. Am 17. Dezember, gegen 19.25 Uhr, ereignete sich auf der Hindenburgstraße ein Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher, der laut Polizei einen silbergrauen Audi fuhr, entfernte sich, nachdem er beim Ausparken einen roten VW Golf beschädigt hatte, unerlaubt von der Unfallstelle. Angaben zu den Schadenshöhen können zurzeit noch nicht gemacht werden. Der Unfall ist von einem Zeugen beobachtet worden, der allerdings von den unfallaufnehmenden Polizeibeamten nicht mehr angetroffen wurde. Der...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 11× gelesen
Lokales

Duales System wird im Januar genehmigt

Siegen. Ein Bonbon – wenn auch ein kostenneutrales für die Landesregierung – hatte Staatssekretär Hartmut Krebs dabei: die neuen dualen Studiengänge im Bereich der Maschinentechnik und der Elektrotechnik/Informatik werden bis zum 15. Januar 2001 genehmigt werden, damit der Studienbetrieb bis zum 1. August 2001 anlaufen kann.»Dual« steht dabei für eine Ausbildung junger Leute sowohl im Betrieb als auch an der Universität Siegen. Das Studium umfasst sieben Semester. In den Semesterferien wird in...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 10× gelesen
Lokales

Keine »Graduate school« für Siegen

Siegen. Die Krönchenstadt wird erst einmal keine »Graduate school« erhalten. Das stellte Staatssekretär Hartmut Krebs bei seinem Besuch an der Uni klar. Eine Bewerbung aus Siegen für eine solche Eliteförderung im Bereich der Optoelektronik/Sensorik lag vor. Siegen habe aber bei der Vergabe der ersten fünf Standorte in NRW nicht berücksichtigt werden können, da die Bereiche noch nicht breit genug angelegt seien.

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 4× gelesen
Lokales

Stiftungsprofessur »Direktmarketing«

Siegen. Die Universität Siegen erhält eine Stiftungsprofessur. Wie am Rande des gestrigen Regionalgesprächs an der Hochschule zur Sprache kam, finanziert das Deutsche Institut für Marketing eine Professur für Direktmarketing im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Ein geeigneter Kandidat oder eine Kandidatin werden gesucht.

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 4× gelesen
Lokales

Uni muss Stärken weiter entwickeln

NRW-Staatssekretär Hartmut Krebs kam zum Regionalgespräch an die Universität Siegen Siegen. Die Sorge, das südliche Westfalen könne unter der neuen Landesregierung zu kurz kommen, war der Anlass, einen hochkarätigen Gast aus Düsseldorf zum Regionalgespräch an die Universität Siegen einzuladen. Gestern reiste Hartmut Krebs, Staatssekretär im NRW-Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung, an. Vertreter der Hochschule, aus Politik und Wirtschaft diskutierten mit ihm über...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 6× gelesen
Lokales

»Eine Schweinerei erster Ordnung«

Im Prozess um Eifersucht und Prügeleien: Zwei blieben übrig – Freispruch und Bewährung Siegen. Übel war dem 24-jährigen Soldaten mitgespielt worden, nachdem er einen vermeintlichen Nebenbuhler aus dem Wagen seiner Freundin gezerrt und mit seinen Fäusten bearbeitet hatte. Denn als der Verdroschene im Bekanntenkreis auftauchte und einen mitgenommenen Eindruck machte, entschloss sich ein 28-Jähriger, der Sache mit dem Missverständnis nachzugehen. Er aktivierte drei andere Bekannte, und die vier...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 8× gelesen
Lokales

»Dresdner« wissen sich auf klarem Kurs

Die »Beraterbank« baut ihre Kapazitäten aus / Gespräch mit den Siegener Direktoren Siegen. Nach unruhigen Monaten, die sich bis in die zweite Hälfte des zu Ende gehenden Jahres hineingezogen haben, steuert die Dresdner Bank wieder auf klarem Kurs – auch aus Sicht der Beschäftigten am Standort Siegen. In einem Gespräch der SZ mit den Direktoren Jürgen F. Westrup, Hans-Hermann Rump und Helmut Langner in Siegen wurde jetzt deutlich, dass der Bankkonzern weiterhin alle Chancen der Rationalisierung...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 5× gelesen
Lokales

2000 DM für ev. Hospiz

Siegen. Die Mitarbeiter des Randstad Deutschland aus den Niederlassungen Siegen, Attendorn und Olpe verzichten in diesem Jahr auf die firmeninterne Weihnachtsfeier. Stattdessen spendeten die Mitarbeiter des Personaldienstleistungsunternehmen den Erlös in Höhe von 2000 DM für einen wohltätigen Zweck. Niederlassungsleiter Jens Stappenbeck übergab jetzt den Scheck an Hartmut Uebach vom evangelischen Hospiz Siegerland im Jung-Stilling-Krankenhaus.

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 6× gelesen
Lokales

Fünf verkaufsoffene Sonntage in Siegen

Rat beschließt: Siegen. Eine Delegation der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) hatte sich gestern im Siegener Ratssaal eingefunden, um – lautlos – gegen eine Sonntagsöffnung der Geschäfte zu demonstrieren, ändern konnte das aber nichts am Beschluss des Rates: Er votierte dafür, auch im kommenden Jahr die (diesmal) koordiniert beantragten verkaufsoffenen Sonntage in Verbindung mit ausgewählten Festivitäten zu genehmigen. Dazu zählen: der Neujahrsempfang in Siegen, das Frühjahrsfest in...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 13× gelesen
Lokales

Renommierten Informatiker berufen

Siegen. Die Informatik in Siegen soll personell aufgerüstet werden. Das unterstrich Staatssekretär Krebs aus dem NRW-Wissenschaftsministerium. In die Krönchenstadt berufen wurde der Präsident der Gesellschaft für Wirtschaftsinformatik, Prof. Dr. Heinrich Mayr. Wann der Neuzugang seine Stelle genau antritt, steht allerdings noch nicht fest. Wie Krebs gegenüber der SZ erläuterte, liefen Verhandlungen. Mayr kommt aus Österreich, Dotierung und Status seien noch zu klären. Allerdings sei das...

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 2× gelesen
Lokales

Anti-Gewalt-Initiative macht Weihnachtsferien

Siegen. Die Geschäftstelle der Initiative gegen Gewalt im Alter »Handeln statt Misshandeln« in Siegen, Hauptstraße 56, bleibt in der Zeit von 27. Dezember bis zum 5. Januar geschlossen. Der Anrufbeantworter ist allerdings für Notfälle eingeschaltet, Mitarbeiterinnen des Vereins werden dann gegebenenfalls tätig werden, teilte die Initiative mit.

  • Siegen
  • 21.12.00
  • 4× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Oktober 2021 um 20:00
  • Siegerlandhalle
  • Siegen

DIE TEDDY SHOW

"Teddy" Teclebrhan ist wieder auf große Tour mit einem neuen Programm. Nach seiner kleinen intimen Clubtour geht es weiter auf den größeren Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was Teddy sich dafür alles überlegt wird noch nicht verraten, aber es wird garantiert wieder eine große Show werden mit der ein oder anderen Überraschung. Keiner vereint wie Teddy Comedy, Musik, Tanz und Schauspielerei zu einem einzigartigen und manchmal auch sehr verrücktem Erlebnis. Die Veranstaltung in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.