Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales

Unfallopfer flüchtete

Siegen. Am Freitagabend kam es auf der Eiserntalstraße in Eiserfeld zu einer ungewöhnlichen Unfallflucht. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer wollte mit seinem Wagen von der Eiserntalstraße nach links in die Straße „In der Enke” abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Normalerweise flüchten bei den alltäglichen Unfällen eher die Verursacher, in diesem Fall verringerte der Fahrer des unschuldig in den Unfall verwickelten Fahrzeugs nur...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 13× gelesen
Lokales

In Pkw gestiegen und Geld gefordert

Heroinschulden mit Gewalt eingetrieben – Zwei 19 und 21 Jahre alte Männer vor Gericht Siegen. „Schulden” belasteten das Verhältnis zwischen dem 21-jährigen Metallarbeiter und seinen beiden Bekannten, „Soreschulden” sozusagen. Denn das Geld, das nicht geflossen war, sollte die Gegenleistung für etliche Tütchen Heroin sein, die der Arbeiter meist von dem älteren der beiden im Beisein des Jüngeren erhalten hatte. So jedenfalls erzählte er es gestern vor der Jugendkammer I des Landgerichts Siegen....

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 7× gelesen
Lokales

SPD-Kreistagsfraktion: Klare Mehrheit für Apollo

Einsatz von Mernizka und Moritz gewürdigt sz Siegen. Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich in der letzten Sitzung für einen Kreis-Zuschuss entschieden, damit die Apollo-Theater-Pläne verwirklicht werden können. In einer Stellungnahme erklärte Beatrix Schwarz, kulturpolitische Sprecherin und stellv. Landrätin, das Ergebnis intensiver Beratungen:„Kultur ist für ein Oberzentrum wie Siegen, das zugleich Universitätsstadt ist, ein zentraler Standortfaktor, der Arbeitsplätze sichert und neue schafft....

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 9× gelesen
Lokales

Apollo-Entscheidung steht heute im Kreistag an

sz Siegen. Der Kreistag des Kreises Siegen-Wittgenstein stimmt heute endgültig über seine Beteiligung an der Zukunft des Apollo-Projektes ab. Zu entscheiden ist über die Summe von 4 Mill. DM – 3 Mill. als Zuschuss zu den Baukosten, 1 Mill. zur Sicherung der Folgekosten (die SZ berichtete). Die Verwaltung schlägt in einer Vorlage vor, angesichts der Bereitschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, den Theaterbau für Siegen und die Region mit 26,5 Mill. DM zu fördern, für die Verwirklichung des...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 13× gelesen
Lokales

Geballte Macht großer Gefühle

Oboist Jörg Klüser als Solist bei der Sinfonischen Matinee des Collegium Musicum sz Siegen. Einen Oboisten hatte sich das Collegium Musicum der Siegener Musikschule eingeladen: Jörg Klüser, einen Musiker aus Siegen, der immer wieder mit den unterschiedlichsten Formationen (auch) der Region brilliert. Am Sonntag also war er besonderer Gast der Sinfonischen Matinee im Festsaal der Rudolf-Steiner-Schule, und er prägte das Concert C-Dur für Oboe und Orchester von Johann Christian Fischer...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 6× gelesen
Lokales

Wunderschön und sehr wirkungsvoll

David Stern leitete Konzert mit Philharmonischem Orchester und Solist Alexander Ivashkin sz Siegen. Auf ein Wiedersehen mit David Stern, ehemals Chefdirigent der Südwestfälischen Philharmonie, konnten sich zahlreiche heimische Klassik-Fans am Freitagabend freuen. Bei dem Sinfoniekonzert mit dem Philharmonischen Orchester Südwestfalen, zu dem annähernd 600 Besucher in den Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle gekommen waren, zeichnete der Amerikaner für die musikalische Leitung...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 7× gelesen
Lokales

Das Grün musste einige Blätter lassen

BUND stellte Verwaltung Studie zur weiteren Begrünung von Siegener Plätzen vor Siegen. „Unsere Stadt soll grüner werden”, hätte das Motto der Präsentation einer Studie des Bunds für Umwelt- und Naturschutz (BUND) zur weiteren Begrünung von Siegener Plätzen im Rathaus lauten können. Vorgestellt wurde die Studie jetzt der Siegener Stadtverwaltung. „Bei der Studie handelt es sich um gemeinsame Überlegungen”, betonte Stadtbaurat Joachim Brune. So „gemeinsam” können diese jedoch nicht (gewesen)...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 14× gelesen
Lokales

Abitur nach zwölf Jahren Schritt in richtige Richtung

Vertrauenslehrer der gymnasialen Einrichtungen trafen sich Siegen. Die Vertrauenslehrer der 16 gymnasialen Einrichtungen im Kreis Siegen-Wittgenstein trafen sich jetzt im Evangelischen Gymnasium in Weidenau, um einen neuen Vorstand zu wählen und über aktuelle bildungs- und berufspolitische Themen auf Landes- und Bezirksebene zu diskutieren.Für zwei weitere Jahre wurde der bisherige Vorsitzende Georg Sallen (Jung-Stilling-Gymnasium Hilchenbach) in seinem Amt bestätigt. Sein Stellvertreter bleibt...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 95× gelesen
Lokales

Ein Quintett soll’s zunächst richten

Siegen will Trainersuche nicht übers Knie brechen – Noch kein Favorit für Peter-Nachfolge – SZ-Tipp: Scholtysik Siegen. „Verdamp’ lang her” – so würde es die Kölsch-Rock-Band „BAP” vermutlich ausdrücken – dass die Sportfr. Siegen auf Trainersuche gehen mussten. Seit 1. Juli 1994 fungierte Ingo Peter als Chefcoach der 1. Männer-Mannschaft der „Sportfreunde”, und dank der Rückendeckung von Präsident Manfred Utsch stand der Dortmunder auch so gut wie nie zur Debatte. Wie schnelllebig das...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 9× gelesen
Lokales

Einbruch in Bäckerei

Siegen. Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 13. zum 14. November in die Filiale einer Bäckerei in der Eiserfelder Straße ein und stahlen Wechselgeld, 30 Päckchen Kaffee und Süßigkeiten. Laut Polizeibericht gelangten sie über den Aufenthaltsraum in den Verkaufsraum und hebelten dort die Kasse aus. Anschließend drangen sie auch in die übrigen Räumlichkeiten ein und öffneten alle Behältnisse. Die Schadenshöhe beträgt ungefähr 500 DM.Siegen. Ungewöhnlicher Unfall am Siegener Obergraben: Der...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 7× gelesen
Lokales

Spielpunkte und Sitzflächen geplant

Siegen. Bei der Vorstellung der Studie zur weiteren Begrünung von Siegener Plätzen im Rathaus (siehe Bericht auf dieser Seite) unterbreitete Stadtbaurat Joachim Brune in der Diskussion mit dem BUND einige Verbesserungsvorschläge der Verwaltung. So plant die Stadt, auf dem Bahnhofsvorplatz, dem Unteren Schlossplatz, auf dem Kornmarkt und auf dem Scheinerplatz den Aufbau von pfiffigen Spielgeräten. So sollen auf jedem der vier Plätze weitere Spielpunkte entstehen. Auf dem Bahnhofsvorplatz ist an...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 9× gelesen
Lokales

Telegrafenamt: Stadt will sich nicht mit dem Land anlegen

Düsseldorf soll freiwillig Teil der Mehrkosten übernehmen Siegen. Nicht auf Konfrontations-, sondern auf Schmusekurs will die Stadt Siegen gehen, um das Land dazu zu bewegen, zumindest für einen Teil der Mehrkosten aufzukommen, mit denen das Alte Telegrafenamt schon vor der Eröffnung des geplanten Museums für Gegenwartskunst in die Schlagzeilen gerutscht ist. Wie berichtet, hatten bei dem Umbau viele „Köche” mitgewirkt: das Staatliche Hochbauamt als Bauträger, die Stadt Siegen als Bauherrin,...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 8× gelesen
Lokales

Menschenwürde hätte zu leiden

Notunterkünfte der Stadt in erbärmlichem Zustand – Verkauf soll Standard verbessern Siegen. Notunterkünfte sind keine Wohnungen. Sie sind nur für den vorübergehenden Aufenthalt gedacht. Es wird keine Miete erhoben, sondern eine Nutzungsgebühr ist fällig. All das ist eine Umschreibung dafür, dass die Standards in Notunterkünften wesentlich niedriger angesiedelt sind als in Wohnungen. Und genau um diese Standards ging es in der gestrigen Sitzung des Sozialausschusses. Die Notunterkünfte der Stadt...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 13× gelesen
Lokales

Säcke und Broschüren

Siegen. Auch in diesem Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr wieder die Abfallwirtschaftsbroschüre und die gelben Säcke an die Haushalte im Stadtgebiet verteilt. Wer bis zum 15. Dezember nicht beliefert wird, kann sich bei der Stadtreinigung Broschüre und gelbe Säcke unter Tel. (0271) 404-4855 in der Zeit von 9 bis 13 Uhr nachordern.

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 6× gelesen
Lokales

Sternenmarsch für Jung und Alt

Ev. Kindergärten luden zu stimmungsvollem Martinszug ein Siegen. Wieder einmal hatten sich in Siegen zahlreiche Kinder, Erzieherinnen und Großeltern sowie andere Freunde des Laternenumzugs auf den Weg gemacht: Die fünf Kindergärten der ev. Nikolaikirchengemeinde hatten eingeladen, mit bunten Laternen und fröhlich singend durch die Stadt zu ziehen.Allgemeiner Treffpunkt der ev. Kindergärten Altstadt, Bleichweg, Sieghütte, Giersberg und Bürbach war laut Pressemitteilung die Kampenstraße. Von dort...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 8× gelesen
Lokales

Schlichthäuser: Aktivität kam spät

Ratsherrin Anny Daus engagiert sich seit Jahren – Am Schachtweg sind Handwerker tätig Siegen. Anny Daus, Ratsherrin mit christdemokratischem Parteibuch, ist empört. Grund ihres Unmuts ist der Zustand der Notunterkünfte für Obdachlose in der Krönchenstadt. Drei der noch vier vorhandenen Gebäude stehen in der Südstadt, in Gosenbach, Niederschelden und Eiserfeld. Mit dem Geschick der Menschen, den Beschwerden aus dem Umfeld der „Schlichthäuser” und mit deren zunehmendem Verfall beschäftigt sich...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 15× gelesen
Lokales

0190-Nummer clever versteckt

Siegerländer fiel auf Internet-Kontakt rein – Kripo prüft Frage des Betrugs Siegen. Ein ungewöhnlicher Fall, bei dem das Internet zunächst eine entscheidende Rolle spielte, beschäftigt zur Zeit die Siegener Kripo. Ein 29-jähriger Mann begab sich auf der Datenautobahn in eines der zahlreichen „Plauderstübchen”, einen so genannten „Chatroom”. Dort kann man mit anderen Menschen online – aber für jedermann erkennbar – in Kontakt treten. So nahm der junge Mann mit einer jungen Frau, die sich Nicole...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 10× gelesen
Lokales

Volksbund lädt zu Gedenkstunden ein

Zahlreiche Feiern zum Volkstrauertag am Wochenende im Altkreis Siegen Siegen. Zum Volkstrauertag am kommenden Wochenende finden in den Städten und Gemeinden im Altkreis Siegen folgende Gedenkstunden statt:Stadt Siegen: 11 Uhr Hermelsbacher Friedhof, Stadtteil Achenbach: 11 Uhr Friedhofshalle/Ehrenmal, Stadtteil Eiserfeld: 14 Uhr Ehrenmal/Gilbergfriedhof, Stadtteil Eisern: 11.30 Uhr Kranzniederlegung am Burg-Denkmal, 14.30 Uhr Bürgerhaus, Stadtteil Feuersbach: 11.15 Uhr Ehrenmal, Stadtteil...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 9× gelesen
Lokales

„Tante Emma” heißt heute „CRM”

Kundenpflege ein Hauptthema in der Betriebswirtschaft – Referat eines SAP-Mitarbeiters Siegen. Customer Relationship – zu deutsch Kundenpflege – ist ein brandaktuelles Schlagwort in der Betriebswirtschaft. Die Erkenntnis, dass sich Unternehmen immer mehr und immer gezielter um die Belange ihrer Kunden kümmern sollten und müssen, verbreitet sich rasch. Die Anbieterorientierung weicht langsam aber stetig der Kundenorientierung. Eine Tendenz, mit der sich auch der Nachwuchs für die Wirtschaft...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 75× gelesen
Lokales

Immer mehr Ausländer wollen Siegener werden

Zahl der Einbürgerungsanträge in diesem Jahr gestiegen Siegen. Mit dem letzten Tag des Jahres verstreicht auch die Frist für ausländische Kinder, die im Zeitraum vom 2. Januar 1990 bis zum 31. Dezember 1999 in Deutschland geboren wurden, einen Antrag auf Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft zu stellen. Die Eltern, die zum Zeitpunkt der Geburt ihres Kindes seit acht Jahren ihren rechtsmäßigen Aufenthalt im Bundesgebiet hatten, eine Aufenthaltsberechtigung hatten oder seit drei Jahren eine...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 58× gelesen
Lokales

Brötchen hat kurze Jugend

Jury bescheinigte Backwerk aus Region Rasse und Klasse Siegen. Die Jugend eines Brötchens ist verflixt kurz: Nach fünf, sechs Stunden ist es vorbei. Vor allen Dingen bei hoher Luftfeuchtigkeit altern die „Frühstücksburger” schneller als Eintagsfliegen. Da schwindet die Knackigkeit in Richtung Gummibärchen. Rasch kann man den Vergänglichkeitsgrad eines Brötchens testen. Mit simpler Druckprüfung: Hand auflegen und sacht stauchen - nicht aufstützen (Stichwort Totalschaden). Knackt oder knirscht...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 16× gelesen
Lokales

„Der graue Markt des Religiösen”

Thema „Sekten” beim „Bunten Sofa” in der Christusgemeinde Siegen. Freunde lebhafter Diskussionen und brandheißer Themen kamen kürzlich im Gemeindehaus der Christusgemeinde wieder auf ihre Kosten. Zum „Bunten Sofa” hatte Pfarrer Ulrich Weiß dieses Mal den Sektenbeauftragten des Kirchenkreises Siegen, Pfarrer Berthold Heiermann, eingeladen, um zum Thema „Der graue Markt des Religiösen im Siegerland” zu berichten. Das „Bunte Sofa” ist eine Veranstaltungsreihe des evangelischen Pfarrers Ulrich...

  • Siegen
  • 22.11.00
  • 146× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Oktober 2021 um 20:00
  • Siegerlandhalle
  • Siegen

DIE TEDDY SHOW

"Teddy" Teclebrhan ist wieder auf große Tour mit einem neuen Programm. Nach seiner kleinen intimen Clubtour geht es weiter auf den größeren Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was Teddy sich dafür alles überlegt wird noch nicht verraten, aber es wird garantiert wieder eine große Show werden mit der ein oder anderen Überraschung. Keiner vereint wie Teddy Comedy, Musik, Tanz und Schauspielerei zu einem einzigartigen und manchmal auch sehr verrücktem Erlebnis. Die Veranstaltung in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.