Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

LokalesSZ
2017 radelten die Sportfreunde bei der 49. "Giro Italia"-Tour von Bari nach Rom (Werner Schwarzwälder 5. v.r.).
2 Bilder

Ein besonderer Zwischenstopp
Radsportfreunde Rastatt gedenken Vereinsmitglied im Friedwald

sls Siegen. Auf ihrer seit 1976 stattfindenden Fern-Fahrradtour begehen die Sportradfreunde Rastatt diesen Sommer ihr 50. Jubiläum. Auf dem Weg von Baden-Württemberg nach Hamburg ist Siegen die dritte Zwischenstation. Während Kultur bei der Reise groß geschrieben wird und auch eine Führung durch das Schieferschaubergwerk in Bad Berleburg geplant ist, zieht sie noch ein anderes Anliegen ins Siegerland: Im Friedwald wollen die Radfahrer ihres 2019 dort begrabenen langjährigen Sportfreundes Werner...

  • Siegen
  • 05.07.22
LokalesSZ
Die Gewerkschaft Verdi hat bundesweit die Geldboten zu Warnstreiks aufgerufen – und schon stehen auch bei uns in der Region die Menschen vor leergelaufenen Geldautomaten.

Geldboten-Streiks
Darum gibt es an Geldautomaten kein Geld mehr

ch Siegen. Die Gewerkschaft Verdi hat bundesweit die Geldboten zu Warnstreiks aufgerufen – und schon stehen auch bei uns in der Region die Menschen vor leergelaufenen Geldautomaten. Während die Sparkassen und die Volksbanken z. B. fürs Siegerland Entwarnung geben, weil die Automaten in den Niederlassungen und SB-Filialen während des fünftägigen Streiks in der Regel ausreichend bestückt waren und sind, hatten und haben Kunden anderer Banken das Nachsehen – zumindest dann, wenn kein Schalter für...

  • Siegen
  • 05.07.22
Lokales
Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU, am Tisch 3.v.r) leitete am Dienstag im Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen eine auswärtige Kabinettsitssitzung. Das Landeszentrum berät als fachliche Einrichtung die Landesregierung und Kommunen in gesundheitlichen Fragen.

Erster Fahrplan steht
So rüstet sich NRW für einen dritten Corona-Herbst

dpa Bochum/Siegen. Nordrhein-Westfalen rüstet sich Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) zufolge für einen dritten Corona-Herbst. Man habe sich auf einen ersten Fahrplan geeinigt, sagte er am Dienstag nach der ersten auswärtigen Sitzung seines neuen schwarz-grünen Kabinetts in Bochum. Auf dieser Grundlage würden die Ministerien in den kommenden Wochen genaue Leitlinien erarbeiten. Klar sei: Es werde keine Schließungen von Kitas und Schulen mehr geben. Der Schutz von vulnerablen Gruppen sei...

  • Siegen
  • 05.07.22
Lokales
Arne Brinkmann-Walter und Andreas Brümmer mit der entschärften Bombe.
7 Bilder

Bombenfund in Eiserfeld (Update)
Bombe entschärft - Straße wieder frei

+++ Update, 5. Juli, 14.06 Uhr +++ juka Eiserfeld. Und schon ist wieder alles vorbei! Wie die Stadt Siegen soeben mitteilte, wurde der Blindgänger vor dem ehemaligen Real-Markt in Eiserfeld erfolgreich entschärft. Die Sperrungen werden nun wieder abgebaut, die Eiserfelder Straße ist wieder befahrbar. Auch betroffene Anwohner können wieder in ihre Häuser zurückkehren. +++ Update, 5. Juli, 13.39 Uhr +++ juka Eiserfeld. Schon in wenigen Minuten wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst mit der...

  • Siegen
  • 05.07.22
Lokales
Der Wellersbergtunnel wird in der Nacht zu Mittwoch in Fahrtrichtung Freudenberg gesperrt.

Strecke Richtung Freudenberg gesperrt
Straßen NRW prüft Wellersbergtunnel

sz Siegen. Der Wellersbergtunnel im Verlauf der L562 in Siegen wird in der Nacht zu Mittwoch in Fahrtrichtung Freudenberg gesperrt. Das teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit. Demnach findet in der Nacht eine Bauwerksprüfung statt. Die Sperrung in Fahrtrichtung Freudenberg beginnt am Dienstag um 19.30 Uhr und soll am Mittwoch um 6 Uhr enden. Die Fahrspur in Richtung Siegen Stadtmitte bleibt befahrbar. Umleitungstrecken über Geisweid und die A45 werden ausgeschildert.

  • Siegen
  • 05.07.22
Lokales
Eine 34-Jährige Autofahrerin leistete am Montagabend in Siegen erheblichen Widerstand, verletzte und beleidigte die Polizisten (Symbolbild).

Frau leistet Widerstand
Bissige Fahrerin

sz Weidenau/Siegen. Eine 34-jährige Autofahrerin ist Beamten der Polizeiwache Siegen am Montagabend auf der Bismarckstraße in Weidenau aufgefallen. Die Polizisten wollten sie daraufhin einer Verkehrskontrolle unterziehen. Im Bereich der Hagener Straße stoppte die Frau schließlich ihr Auto. Kurz darauf beschleunigte sie und fuhr davon. Dabei missachtete sie laut Pressemitteilung der Polizei eine rote Ampel, um auf den Hohlen Weg einzubiegen. Entgegenkommende Fahrzeuge mussten abbremsen, um einen...

  • Siegen
  • 05.07.22
LokalesSZ
Die Root Foundation in Kigali unterstützt Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen.
5 Bilder

Sensation am Gymnasium Netphen
Ruanda-AG räumt in Berlin Preis ab

jw Netphen. Knapp 10.000 Kilometer trennen Netphen von Kigali, der Hauptstadt Ruandas. Die große Entfernung war für die Ruanda-AG des Gymnasiums Netphen in den vergangenen beiden Jahren jedoch kein Problem. Gemeinsam mit der afrikanischen Root Foundation hat sie es geschafft, ein einzigartiges Projekt auf die Beine zu stellen. Die Organisation aus Kigali unterstützt seit 2012 benachteiligte Kinder und Jugendliche, um ihnen Zugang zu Bildung und Freizeitaktivitäten zu ermöglichen. Motto der...

  • Siegen
  • 05.07.22
LokalesSZ
Anfang Juli rückten in einer ersten Rupf-Aktion in Burbach-Lippe fast 30 Freiwillige dem Jakobskreuzkraut zu Leibe.
3 Bilder

Rupf-Aktion in Burbach-Lippe
Das Jakobskreuzkraut wird zunehmend zum Problem

nik Burbach. Es sieht nett-harmlos aus mit seinen gelben Blüten – eigentlich Blütenkörbchen –, aber tatsächlich wird das Jakobskreuzkraut für Landwirte zunehmend zum Problem. Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein unterstützt deswegen jetzt Bauern dabei, die Pflanze von ihren Mähwiesen zu verbannen (siehe Kasten). Von einer „deutlichen Zunahme” spricht die Leiterin der Biologischen Station, Prof. Dr. Jasmin Mantilla, auf Nachfrage der SZ: „Es sind jetzt drei Jahre, in denen die Landwirte...

  • Siegen
  • 05.07.22
LokalesSZ
Der RE 9 in Richtung Aachen ist um 14 Uhr noch menschenleer. So kann die Reise losgehen.
8 Bilder

Von Siegen nach Saarbrücken
Eine 9-Euro-Tour mit dem Fahrrad

tin Siegen. SZ-Redakteurin Julia Wildemann reiste vor Kurzem nach Hamburg, um zu testen, ob man mit dem neuen 9-Euro-Ticket auch problemlos ankommt. Nach einer achtstündigen Odyssee erreichte sie endlich ihr Ziel (die SZ berichtete). Doch sind solch lange Reisen auch möglich, wenn man das eigene Fahrrad mit im Gepäck hat? Ich habe nun den Selbstversuch gemacht. So war die Fahrt von Siegen nach Hamburg Am ersten Juli-Wochenende sollte es mit dem Regionalverkehr von Siegen aus ins Saarland gehen....

  • Siegen
  • 04.07.22
LokalesSZ
Immer wieder beobachten Eltern Kleingruppen, die auf dem Siegener Bertramsplatz mit Drogen dealen und diese auch selbst konsumieren.

Probleme am Siegener Bertramsplatz
Drogendeals direkt neben dem Spielplatz

juka Siegen. Vorne auf den Klettergerüsten und der Schaukel spielen kleine Kinder, wenige Meter dahinter dealen Kleingruppen mit Drogen und konsumieren sie selbst. Was wie in einem schlechten Film klingt, ist auf dem Siegener Bertramsplatz zwischen der Friedrich- und Emilienstraße traurige tägliche Realität. "Ich beobachte das schon lange und rege mich darüber auf", berichtet eine aufgebrachte Mutter. Fast täglich besucht sie mit ihrem kleinen Kind den Spielplatz – das gute Gefühl ist jedoch...

  • Siegen
  • 04.07.22
Lokales
Das Stadtarchiv Siegen bleibt wochenlang geschlossen.

Interne Arbeiten
Stadtarchiv Siegen wochenlang geschlossen

sz Siegen. Das Stadtarchiv Siegen bleibt von Montag, 18. Juli, bis einschließlich Freitag, 12. August, für die Öffentlichkeit geschlossen.  Dann führt das Archiv interne Arbeiten zur Magazinverwaltung und Erschließung der Bestände durch. Das Team bittet um Verständnis, dass sich in dieser Zeit die Beantwortung von Anfragen verzögern kann. In dringenden Fällen können sich die Bürger per E-Mail an stadtarchiv@siegen.de oder telefonisch unter (02 71) 404-30 95 melden. Ab Dienstag, 16. August,...

  • Siegen
  • 04.07.22
LokalesSZ
Wenn die hiesige Heuernte wie in diesem Sommer als unspektakulär bezeichnet wird, freut das die Landwirte. Oft ist es ein Wettlauf gegen die Uhr.
3 Bilder

Trockenheit nur für das Gras gut
Heuernte in der Region

nja Siegen/Eichen. Heu zu machen, das ist immer ein Wettlauf mit dem Wetter: Je schneller das Gras trocknet, umso geringer ist das Risiko, dass es wieder vom Regen  eingenässt wird. Drei bis vier Tage Sonne und  Trockenheit sind gewissermaßen das Startsignal für die Landwirte: Dann geht es ab ins "Heu". Genauer formuliert: Dann werden die Wiesen gemäht, damit Heu und Silage als Futtervorrat für das liebe Vieh auch im Winter nicht versiegen. "Es sieht bislang sehr gut aus", kommentiert Barbara...

  • Siegen
  • 04.07.22
LokalesSZ
Auf der diesjährigen IFAT, der Internationalen Fachmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, stellen sich (v.l.) Enrico Skrypzak (Geschäftsführer), Roland Skrypzak (Geschäftsführer der SyWaTeC), Marcel Poth (Buchhaltung, Kostenrechnung), Markus Fick (Geschäftsführer) und Ilona Fick (Marketing & Vetrieb) zum Gruppenbild auf.
7 Bilder

Innovative Sicherheitssysteme
Im Notfall bremst das Müllauto selbst

nik Wilnsdorf. Eine alltägliche Situation, ein vertrauter Anblick: Das „Müllauto” unterwegs in einer Straße. Womöglich parken Autos am Fahrbahnrand, sind Fußgänger unterwegs, ein paar Radler. Fahrerin oder Fahrer müssen hier äußerste Konzentration an den Tag legen. Der zweite Mitarbeiter ist damit beschäftigt, in aller Eile die Tonnen ans Fahrzeug zu bringen, sie zu leeren, wieder zurück zu stellen. Rückwärts fahren, abbiegen, das Leeren der Tonne selbst können zu potenziell gefährlichen...

  • Siegen
  • 04.07.22
Lokales
Die Preise im Lebensmittelhandel scheinen zurzeit nur noch eine Richtung zu kennen: aufwärts. Doch mitten in der Grillsaison gibt es für die Verbraucher zumindest einen Lichtblick: Die Preise für Hackfleisch, Bratwurst und Steaks geraten ins Rutschen.

Überraschung im Kühlregal
Bratwurst und Steak werden plötzlich billiger - das sind die Gründe

dpa Siegen/Essen. Überraschung im Kühlregal: Während die meisten Produkte im Supermarkt und beim Discounter immer teurer werden, geraten die Fleischpreise gerade ins Rutschen. Der Discounter Aldi verbilligte am Montag zahlreiche Frischfleischprodukte vom gemischten Hackfleisch bis zum Rindersteak. Der Händler gebe damit sinkende Einkaufspreise an die Kundinnen und Kunden weiter und leiste einen Beitrag zur Abschwächung der Inflation, sagte ein Unternehmenssprecher im Namen von Aldi Nord und...

  • Siegen
  • 04.07.22
Lokales
Ein jugendlicher Randalierer beschäftigte die Polizei am Wochenende in Geisweid.

Einsatz in Geisweid
Junger Randalierer verletzt Polizisten

sz Geisweid. Mit einem aggressiven Jugendlichen musste sich die Polizei am frühen Samstagmorgen in Geisweid auseinandersetzen. Laut Mitteilung der Ordnungshüter wurden die Beamten gegen 5.20 Uhr aufgrund einer Streitigkeit an die Hüttenstraße gerufen worden. Während der Klärung des Sachverhalts zeigte sich ein Jugendlicher immer aggressiver. Die Polizeibeamten versuchten, den Jungen zu beruhigen. Dies gelang jedoch nicht, da er ununterbrochen Widerstand leistete. Er schlug und trat die Beamten...

  • Siegen
  • 04.07.22
Lokales
Geschäftsführer Carsten Jochum (l.) und Chefarzt Dr. Burkhard Stüve (r.) begrüßen die neue Oberärztin der Abteilung Neuropädiatrie, Dr. Constanze Reutlinger (M.), in Siegen.
2 Bilder

Schwerpunkt Neuropädiatrie
Das ist die neue Oberärztin an der Kinderklinik Siegen

sz Siegen. Dr. Constanze Reutlinger, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit dem Schwerpunkt Neuropädiatrie, verstärkt ab dem 1. Juli das Team der Neuropädiatrie um Chefarzt Dr. Burkhard Stüve an der DRK-Kinderklinik Siegen. Als erfahrene Kinderneurologin hat sie laut Pressemitteilung bisher stationär in dem gesamten Spektrum der Kinderneurologie gearbeitet. Dr. Constanze Reutlinger neue Oberärztin an der Kinderklinik Siegen Ihre besonderen Schwerpunkte liegen im Bereich der...

  • Siegen
  • 04.07.22
Lokales
Nicht nur über Social Media können Vereine ihre Botschaften senden.

Von Social Media bis zur Pressemitteilung
Öffentlichkeitsarbeit-Workshop für Ehrenamtliche

sz Siegen. Ein kostenloser Workshop des Ehrenamtsservices des Kreises Siegen-Wittgenstein soll ehrenamtlich Aktive theoretische Grundlagen und praktische Tipps für ihre Öffentlichkeitsarbeit liefern. Er findet statt am Donnerstag, 14. Juli, 17.15 bis 20.15 Uhr in Raum 1410 (14. Etage) des Kreishauses. „Wer mit seiner Vereinsarbeit erfolgreich sein will, muss die Öffentlichkeit erreichen, etwa um Mitglieder, Teilnehmer oder Unterstützer zu gewinnen. Die Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit sind...

  • Siegen
  • 04.07.22
Lokales
SZ-Redakteur Andreas Goebel.

BIS AUF WEITERES
Gut Kirschen essen

„Wer mit den Herren Kirschen essen will, dem werfen sie die Stiele in die Augen.“ Da ich’s mit dem Adel nie so hatte, esse ich sie gern alleine. Wenn du 5 Kilo Kirschen entsteint hast, sehen deine Hände aus, als hättest du soeben das Paket mit den 50 000 Euro Erpressungsgeld ausgepackt. Da kannst du schrubben wie Lady Macbeth: Geht einfach nicht ab, die Farbe. In der Siegener Altstadt reckt eine Süßkirsche ihr sommerliches Laub über einen verwunschenen Garten, die kann einen Stammbaum in...

  • Siegen
  • 04.07.22
Lokales
25 Jahre nach ihrer aktiven Zeit blickten die Landjugend-Mitglieder gern zurück - in Müsen trafen sie sich wieder.

25 Jahre Gemeinschaft
Landjugend Siegen: Ehemalige treffen sich im Bürgerhaus Müsen

sz Müsen/Siegen. „25 Jahre Gemeinschaft, politisches und soziales Engagement“ – unter diesem Thema stand das Ehemaligentreffen der Landjugendgruppe Siegen im Müsener Bürgerhaus. In der Interessenvertretung der Jugend im ländlichen Raum waren zwischen 1969 und 1994 rund 200 junge Leute engagiert, gut 130 von ihnen – jetzt „nicht mehr ganz so jung“ – waren der Einladung nach Müsen gefolgt. Ehemalige der Landjugendgruppe Siegen treffen sich im Bürgerhaus Müsen Ernst-Otto Ohrndorf ließ das Wirken...

  • Hilchenbach
  • 04.07.22
LokalesSZ
Die älteste Siegenerin ist 106 Jahre alt.

Margarete Preikschat
Älteste Siegenerin ist 106 Jahre alt

jw Siegen. Margarete Preikschat kann auf ein langes Leben zurückblicken. Auf ein sehr langes Leben. Vor wenigen Tagen feierte die betagte Seniorin ihren 106. Geburtstag. Und ist damit alterstechnisch im Siegener Stadtgebiet absolute Spitzenreiterin. Niemand ist älter. Geboren wurde Preikschat 1916 in Heuchelheim bei Gießen. Damals hielt der Erste Weltkrieg Deutschland in Atem. Ihr Vater war Schuhmachermeister, die Mutter starb früh. Kurz nach ihrem Schulabschluss und einer Ausbildung an der...

  • Siegen
  • 04.07.22
KulturSZ
Beim Auftritt mit den Rhythmus Boys im Hof des Oberen Schlosses in Siegen dreht Musiker und Schauspieler Ulrich Tukur den Zuschauern am Flügel schon mal den Rücken zu.
2 Bilder

Ulrich Tukur und Die Rhythmus Boys
Rhythmus in Dosen am Oberen Schloss

jon Siegen. Ulrich Tukur ist bekannt durch viele Film- und Fernsehrollen und aus dem „Tatort“ – aber eigentlich sei er zu allererst Musiker:  Das verrät er der SZ vor dem Konzert im kultursommerlichen Schlosshof bei einem entspannten Gespräch. In Siegen sei er vor 20 Jahren schon mal aufgetreten – und, ja, eigentlich spiele er lieber drinnen, wegen der Klangqualität, aber der Schlosshof eigne sich wunderbar! Der Musiker kam erst später zur SchauspielereiSeit Jugendzeiten ist Tukur fasziniert...

  • Siegen
  • 03.07.22
LokalesSZ
Nur selten steht das Telefon bei den Verantwortlichen der Friedensgruppe Siegen - Hilfe für die Ukraine (v. l.) Dr. Wassilij Tscherleniak, Tetyana Pankovska und Dr. Tetiana Havlin still.
2 Bilder

Immer weniger Spenden für Ukrainer
Friedensgruppe Siegen schlägt Alarm

roh Geisweid. 40 Jahre ist der Berliner Appell der beiden DDR-Oppositionellen Robert Havemann und Rainer Eppelmann her. Die Aufforderung von damals – „Frieden schaffen ohne Waffen“ – sah als Ziel am Horizont eine dauerhafte Friedensordnung. Die Aktualität läuft dem weiter denn je hinterher. Die Grundstimmung geht mehr und mehr in die genau entgegengesetzte Richtung: „Frieden schaffen mit immer mehr Waffen“. Szenenwechsel nach Geisweid ins Gemeindehaus der katholischen Kirche St. Joseph. Die...

  • Siegen
  • 03.07.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.