Alles zum Thema Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales
Dorfkinder spielen zusammen, leben zusammen, wachsen zusammen auf. Dazu gehört die Kita um die Ecke, in der man sich jeden Tag trifft.

Kleine Kindergärten fördern
Chancen für Dorf-Kitas

ihm Siegen. „Sehr überrascht“ zeigte sich Michael Plügge (SPD), der Vorsitzende des Kreisjugendhilfeausschusses, am Dienstagnachmittag, als Sozialdezernentin Helge Klinkert und Jugendamtsleiterin Pia Cimolino eine neue Marschroute in der Kita-Planung vorstellten. Was in den vergangenen Jahren auf den Dörfern in Siegerland und Wittgenstein immer wieder beklagt worden war, soll sich ändern: Der Kindergarten im Dorf bekommt wieder eine Chance. Dörfer sterben nicht ausAuch wenn die meisten Träger...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 163× gelesen
Lokales
Die neue Generalkonsulin der USA, Fiona Evans, begrüßte die US-amerikanischen Gäste der Germanna-Foundation zu Kaffee und Kuchen.  Foto: Dirk Manderbach

Starke Beziehungen

dima Siegen. Ohne Trupbach hätte die Mondlandung einen anderen Verlauf genommen, erklärte Volker Schüttenhelm, als Gastgeber und Präsident der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Siegerland-Wittgenstein am Dienstag zur Begrüßung einer ganz besonderen Reisegruppe. Schließlich seien die Vorfahren Buzz Aldrins, der als Astronaut der Apollo-11-Mission nach Neil Armstrong als zweiter Mensch den Mond betrat, aus dem kleinen Siegener Stadtteil nach Amerika ausgewandert. 17 US-amerikanische Mitglieder...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 50× gelesen
Lokales
Der Pflegenotstand ist ein Dauerthema. Unter anderem bei Pflegedemos in der Siegener City (Bild) oder bei Veranstaltungen der Martini-Kirchengemeinde.

Pflegenotstand?
Seniorenbeirat funkt SOS

ch Siegen. Die Schlagzeilen ähneln sich landauf und landab, prangern zumeist den sogenannten Pflegenotstand in fetten Lettern an: „Alarm im Altenheim”. „Pflege-TÜV versagt”. „Personalmangel, schlechte Gehälter und Überforderung: In vielen Einrichtungen brennen die Mitarbeiter aus, während die Patienten unter menschenunwürdigen Bedingungen leiden”. Auch der Siegener Seniorenbeirat funkt SOS. Nicht etwa, weil die Pflegeeinrichtungen in der Krönchenstadt eine unzureichende Patientenversorgung...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 31× gelesen
Lokales
Fiona Evans kam zum Gespräch mit Vertretern der heimischen Wirtschaft in der IHK Siegen.  Foto: IHK

US-Generalkonsulin bei IHK Siegen
Gesprächsfaden festigen

sz Siegen. Fiona Evans, die neue Generalkonsulin der USA aus Düsseldorf, kam am Dienstag auf Einladung der IHK Siegen mit heimischen Unternehmern zu einem Gedankenaustausch zusammen. In dem zweistündigen Gespräch standen laut Pressemitteilung die derzeitigen Handelsbeziehungen beider Länder im Mittelpunkt. Nach den Niederlanden und Frankreich sind die Vereinigten Staaten der drittgrößte Exportmarkt, den Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen bedienen. Das Exportvolumen der heimischen Industrie in...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 38× gelesen
Kultur
Chris de Burgh gastiert mit Band erneut in Siegen - am Dienstag, 5. November 2019, 20 Uhr, in der Siegerlandhalle.

Weltstar erneut in der Siegerlandhalle
Chris de Burgh kommt wieder nach Siegen

sz Siegen. Chris de Burgh ist ein echter Dauerbrenner der Musikszene. Der irische Sänger und Songschreiber ist seit vielen Jahrzehnten nahezu nonstop weltweit unterwegs. Da seine Popularität und Beliebtheit bis in alle Erdteile reicht, fällt es in Europa nicht weiter auf, wenn er durch Kanada, die USA, Südamerika, Australien, Asien oder Südafrika tourt. Nach einer ausgedehnten Tour durch England, Schottland und Wales kommt er im Spätherbst für einige Termine auch wieder nach Deutschland, wie...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 336× gelesen
Sport
Der Burbacher Til Mühlhahn (Bildmitte) freut sich über seinen 1. Platz beim Mountainbike-Enduro in Rossbach (Biebergemünd).  Foto: privat

Burbacher gewinnt Mountainbike-Rennen
Til Mühlhahn trumpft auf

sz Rossbach. Was für Eltern oftmals mit schweißnassen Händen verbunden ist, bietet für einige junge Sportler eine große Leidenschaft. So auch beim Siegerländer Til Mühlhahn. Die „Kenda Enduro One“, die größte Mountainbike Enduro Serie im deutschsprachigen Raum, war jetzt wieder zu Gast in Roßbach. Nach dem Paradeevent im Vorjahr waren die Erwartungen an den RFC Roßbach/Spessart gewiss hoch, doch diese wurden mehr als erfüllt. Sieben Topstages sorgten erneut für große Begeisterung und viel...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 87× gelesen
Sport
Sebastian Bock (links) durfte sich bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften über gleich drei Goldmedaillen freuen, Jonas Rohleder (Bildmitte) gewann mit dem Team der Sporthochschule Köln den Mannschaftstitel und Nico Ermert (rechts) erreichte den 6. Platz im Mehrkampf und zog zudem ins Reckfinale ein.  Foto: Verein

Hochschulmeisterschaften im Turnen
Drei Goldmedaillen für Bock

sz München. Ein erfolgreiches Wochenende bestritten die drei Bundesligaturner Sebastian Bock, Nico Ermert und Jonas Rohleder (alle Siegerländer Kunstturn-Vereinigung/SKV) bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Kunstturnen, die in München ausgetragen wurden. Seinen im Vorjahr errungen Titel im Mehrkampf konnte Sebastian Bock verteidigen, und das trotz starker Konkurrenz aus Erst- und Zweitligamannschaften der Bundesliga. Trotz eines Fehlers beim Bodenturnen und Unsicherheiten am...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 29× gelesen
Kultur
Auch UnArt wird wieder den Siegener Schlossplatz bei "MittwochSIn" rocken, und zwar am Mittwoch, 26. Juni.

"MittwochSIn" startet am Mittwoch, 19. Juni
Musik und Stimmung auf dem Platz am Unteren Schloss

sz Siegen. Vom 19. Juni bis 21. August 2019 findet die beliebte Konzertreihe "MittwochSIn" jeden Mittwoch  jeweils ab 18 Uhr auf dem Unteren Schlossplatz in Siegen statt (Veranstaltungsende: 22 Uhr). Wie in jedem Jahr handelt es sich um eine Veranstaltung unter freiem Himmel und ohne Eintrittspreise, was unter anderem durch regionale Sponsoren ermöglicht wird, wie es in der Pressemitteilung des Veranstalters heißt. Ein Großteil der Kosten wird durch den einmaligen Becherverkauf finanziert. Die...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 343× gelesen
Sport
Ina Kaplan (l.) zeigte sich nach ihrer Babypause schon wieder in starker Form und sicherte sich den Sieg beim stark besetzten Ardennen-Cup in Luxemburg. Foto: privat

Billard
Ina Kaplan triumphiert

sz Erpeldange. Die Billardspieler des BC Siegtal waren am vergangenen Wochenende traditionell beim größten europäischen Billard-Turnier, dem Ardennen-Cup im luxemburgischen Erpeldange, vertreten. Dabei verzeichneten die BCS-Asse einige schöne Erfolge. Allen voran die nun zweifache Mutter Ina Kaplan, die den Frauen-Wettbewerb mit über 60 Teilnehmerinnen dominierte und mit dem 1. Platz einen perfekten Wiedereinstieg nach der Babypause feierte. Außerdem trat sie auch im mit 400 Aktiven besetzten...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 35× gelesen
Sport

Vor dem Volksbank-Schülerlauf
57wasser für über 5000 Schülerinnen und Schüler

Der 7. Siegerländer Volksbank-Schülerlauf findet erst in vier Wochen statt, aber bereits jetzt gibt es die ersten Gewinner. Das heimische Sozialunternehmen 57wasser, das mittlerweile in allen Getränkemärkten der Region erhältlich ist, unterstützt auch in diesem Jahr die Schulen mit kostenlosem Wasser. 15 Paletten mit über 5000 Flaschen wurden in den letzten Tagen an die Schulen ausgeliefert. Die Schülerinnen und Schüler erhalten aber nicht nur Gratiswasser als Motivation für den...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 66× gelesen
Sport
Heike Schürbusch (links) freut sich über ihren 2. Platz in der Senior Master Women Klasse beim 9. Zugspitz-Ultratrail.  Foto: privat

Auch Biathlon-Ass Laura Dahlmeier am Start
Heike Schürbusch Zweite

sz Garmisch. Die „Anläuferin“ Heike Schürbusch und weitere Teamkollegen standen jetzt in Mittenwald-Grainau bei der 9. Auflage des legendären Zugspitz-Ultratrail, Deutschlands schwerstem Trail-Lauf, zusammen mit der Ex-Biathletin Laura Dahlmeier an der Startlinie. Ein Erlebnis der besonderen Art. Die 25-jährige Doppel-Olympiasiegerin Dahlmeier gewann das Frauenrennen über die kürzere Distanz von 38,7 Kilometer und benötigte für die Strecke mit rund 2000 Höhenmetern von Mittenwald nach Grainau...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 160× gelesen
Sport
Die SpVg Neunkirchen stieg als aktueller Meister der Kreisliga Siegen/Wittgenstein in die Bezirksliga auf. Der 1. FC Türk Geisweid schaffte dies später über die Relegation.

Fußballkreis stellt weiter 1,5 Aufsteiger
Chance für A-Liga-Vizemeister

sz Siegen. Auch in der Saison 2019/20 wird der Vizemeister der Fußball-A-Kreisliga des Kreises Siegen-Wittgenstein eine Aufstiegschance in die Bezirksliga erhalten. Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat jetzt die Anzahl der Aufsteiger zur Bezirksliga festgelegt. Aus den noch 29 Kreisen im Verbandsgebiet werden nach dem „Hare-Niemeyer-System“ insgesamt 38 Mannschaften in die zwölf Bezirksligen aufsteigen. Mit 120 Mannschaften auf...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 97× gelesen
Kultur
Martin Luther (Oliver Schnelker) kritisiert, interpretiert und reformiert. Am Samstagabend bei der Eröffnung des 31. Siegener Sommerfestivals amüsierte er auch das Publikum, denn das N.N. Theater Köln präsentierte mit
„Ich fürchte nichts“ ein gleichermaßen nachdenklich stimmendes wie unterhaltendes Theaterstück. Unser Bild zeigt von links: Irene Schwarz, Christine Per, Oliver Schnelker und Michl Thorbecke.

N.N. Theater zu Gast am Oberen Schloss
Sommerfestival eröffnet mit "Luther! - Ich fürchte nichts"

ba Siegen. Was haben Giovanni Trapattoni, Donald Trump und Heidi Klums „Germany’s Next Topmodel“ mit Martin Luther zu tun? Auf den ersten Blick rein gar nichts, aber wer am Samstagabend bei der Eröffnung des diesjährigen Siegener Sommerfestivals in den Park am Oberen Schloss gekommen war, um sich mit Luther nach Worms, Wittenberg, Eisleben und Rom entführen zu lassen, wurde eines Besseren belehrt. Denn das N.N. Theater Köln präsentierte mit dem Theaterstück „Ich fürchte nichts“ von George...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 94× gelesen
Kultur
Das Gastspiel von  Schauspieler und Sänger Burghart Klaußner beim Sommerfestival in Siegen am Freitag, 21. Juni, wurde abgesagt.

Absage beim Siegener Sommerfestival
Burghart Klaußner kommt vorerst nicht

sz Siegen. Der für kommenden Freitag geplante Auftritt von Schauspieler und Sänger Burghart Klaußner beim Siegener Sommerfestival muss krankheitsbedingt abgesagt werden. Da noch kein Ersatztermin feststeht, können bereits gekaufte Karten an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, wie Organisator Stephan Schliebs am Sonntag mitteilte.

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 40× gelesen
Sport

Rhönradturnen
Emma Fleischhacker auf dem 7. Platz

sz Leverkusen. Bei den Deutschen Meisterschaften im Rhönradturnen in Leverkusen war mit Emma Fleischhacker jetzt auch eine Turnerin der TG Friesen Klafeld-Geisweid am Start. Die von Cornelius Magin und Verena Affholderbach trainierte Sportlerin erreichte unter harter Konkurrenz und bei strengen Wertungen den 7. Platz. Im Geradeturnen erzielte die Siegerländerin 8,85 Punkte, im Spiraleturnen 5,3 Zähler und beim Sprung 5,9 Punkte. Mit diesem Wettkampf in Leverkusen ist die Saison in der...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 64× gelesen
Lokales
Der Tatort in Dillenburg.

48-Jähriger tot aufgefunden (Update)
Ehefrau auf freiem Fuß

sz Dillenburg. Am Sonntag wurde ein 48-Jähriger aus einem Dillenburger Stadtteil als vermisst gemeldet. An der Wohnanschrift ergaben sich bei den Ermittlungen der Polizei erste Hinweise, dass der Mann möglicherweise Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. Befragungen bei der Ehefrau führten die Beamten zum Ort des Leichnams. Ehefrau wieder auf freiem FußNähere Umstände zur Todesursache sind derzeit noch nicht bekannt, so die Staatsanwaltschaft Wetzlar und die Polizeidirektion Lahn-Dill in...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 6.120× gelesen
Lokales
Das Fahrzeug-Festival auf dem Heidenberg ließ die Herzen von Tuning-Fans höher schlagen. Aber auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen und hören lassen. Foto: kay
51 Bilder

7. Siegener Tuning-Treffen (Video)
Eldorado für Tuning-Fans

kay Siegen. Das 7. Siegener Tuning-Treffen lockte am Sonntag Tausende Besucher auf den Ikea-Parkplatz am Heidenberg. Das Team von „Rolling Deep“, unter dessen Regie bereits die Vorjahres-Veranstaltung gelaufen war, hatte seit Monaten viel Zeit und Energie in die Planung und Organisation der Großveranstaltung gesteckt. Aktion "Lichtblicke" unterstütztZiel war erneut, möglichst viel Geld einzunehmen, um die Aktion „Lichtblicke“ zu unterstützen. „Es musste an vieles gedacht werden – Sponsoren,...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 3.036× gelesen
Sport
Meisterjubel der Siegener A-Junioren bei der Pokalübergabe 1969: Das Bild zeigt (von links) Heinz Ax, Helmut Volke, Wolfgang Schöler (verdeckt), Klaus Schmidt, Rolf Bleck, Alfred Seiler, Ernst Bamberger, Dietmar Schwarzer, Peter Heupel.  Foto: privat
2 Bilder

SFS-Junioren 1969 Westfalenmeister
Großer Triumph lebte neu auf

krup Siegen. Ein großer Tag der Siegener Sportfreunde jährte sich in diesen Tagen zum 50. Male: Am 9. Juni 1969 gewannen die A-Junioren der Sportfreunde durch einen 2:0 (1:0)-Triumph beim hoch favorisierten VfL 48 Bochum die Fußball-Westfalenmeisterschaft – und das nur vier Tage nach einem schweren Spiel bei Vorwärts Gronau, in dem die „Freunde“ durch einen Treffer in der vorletzten Minute ein 3:3 erkämpft hatten. Vor 3000 (!) Zuschauern im Stadion an der Castroper Straße „hatten die...

  • Siegen
  • 16.06.19
  • 267× gelesen
Lokales
Die Siegener Künstlerin Dr. Marlies Obier erläuterte die Ausstellung im Foyer des Siegener Apollo-Theaters.  Foto: Thomas Grab

100 Jahre Arbeiterwohlfahrt
Stets auf der Höhe der Zeit

tom ■ Es war ein großes Ereignis, als der AWo-Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe am Samstagabend Mitglieder, Mitarbeiter, Unterstützer und geladene Ehrengäste ins Siegener Apollo-Theater lud. Unter dem Motto „100 Jahre AWo – 100 Jahre Menschlichkeit“ zelebrierten sie gemeinsam den Jubiläumsauftakt. Als Schirmherr fungierte der ehemalige Vizekanzler Franz Müntefering. Bevor das Theater jedoch seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnete, boten AWo-Kreisverbandsvorsitzender Karl Ludwig...

  • Siegen
  • 16.06.19
  • 228× gelesen
Lokales
Stets ein Anziehungspunkt ist die Hüpfburg. Foto: tom

Spiel und Spaß beim Stadtteilfest

tom Siegen. Der Einladung zum 21. Stadtteilfest am Heidenberg folgten am  Freitag rund 400 Menschen. Organisiert hatten die Veranstaltung das Stadtteilbüro sowie die „runden Tische“ Heidenberg und Fischbacherberg. Rund ums Dr.-Ernst-Schuppener-Haus gab es für Kinder und Jugendliche ein breites Angebot an kreativen und spielerischen Möglichkeiten. Im Garten lockten zudem Bastelangebote und Kinderschminken. Auf der im oberen Teil für den Verkehr gesperrten Heidenbergerstraße befanden sich u. a....

  • Siegen
  • 15.06.19
  • 87× gelesen
Lokales

Projektvorschläge einreichen
Fördergelder für Sportstätten

sz Siegen/Bad Berleburg. Die NRW-Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. „So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen bislang n och nicht gegeben“, teilen die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Jens Kamieth und Anke Fuchs-Dreisbach mit. Für Siegen-Wittgenstein stehen den beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Jens Kamieth und Anke Fuchs-Dreisbach zufolge insgesamt knapp 4,516 Mill. Euro für...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 58× gelesen
Kultur
Kira van der Giet, Sarah Bäumer und Luisa Schmidt präsentieren ihre Entwürfe für ein junges Theater über den Dächern der Stadt. Die Modelle sind augenblicklich im Sieg-Foyer des Siegener Apollos ausgestellt.

Architektur-Studentinnen zeigen Arbeiten
Entwürfe für Apollo-Aufbau

sz Siegen. Zur letzten Vorstellung der Operettenproduktion „Im weißen Rössl“, die in Zusammenarbeit des Apollo-Theaters mit der Universität Siegen entstanden ist und mit 135 Mitwirkenden zu der personalintensivsten Aufführungsserie des Siegener Theaters wurde, präsentierten die zwei Masterstudentinnen Luisa Schmidt und Sarah Bäumer sowie die wissenschaftliche Assistentin Kira van der Giet Projektentwürfe für einen Probenraum und eine Studiobühne auf den Dächern des Apollo-Theaters. Bezug zum...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 256× gelesen