Siegen

Beiträge zum Thema Siegen

Lokales
Der unkontrollierbare VW Crafter schleuderte auf der A 4 über die seitliche Schutzplanke und kam im Straßengraben zum Stillstand – hierbei riss der Anhänger des Gespanns ab.
6 Bilder

Wintereinbruch in Siegen-Wittgenstein und Olpe
Straßenverhältnisse sorgen für etliche Unfälle

+++ Update: Ergänzungen in der Erstmeldung (s. u.) +++ +++ Update: A4 - Kontrolle über Hängergespann verloren +++ kay Olpe. Neben den Land- und Kreisstraßen sorgte auch auf den Autobahnen Schneefall für winterliche Straßenverhältnisse. Dies bekam der Fahrer eines VW Crafter mit Anhänger zu spüren. Gegen 22 Uhr war er am Freitag auf der A 4 vom Kreuz Olpe-Süd in Richtung Köln unterwegs. Zwischen dem Autobahnkreuz und der Anschlussstelle Eckenhagen verlor er die Kontrolle über sein Gespann und...

  • Siegen
  • 08.01.21
  • 2.625× gelesen
Lokales
Ein Unfall ereignete sich auf der Austraße.

Opel-Fahrerin im Krankenhaus
Frau rammt parkende Autos

kay Weidenau. Drei Autos waren in einen Unfall verwickelt, der sich am Mittwochmorgen auf der Austraße in Weidenau ereignete. Die Fahrerin eines Opel war von der Engsbachstraße via Austraße in Richtung Stockweg unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte sie mit einem am Straßenrand geparkten Auto, dieses wiederum wurde durch die Wucht des Zusammenpralls auf einen weiteren geparkten Pkw geschoben. Die Opel-Fahrerin wurde nach...

  • Siegen
  • 04.11.20
  • 279× gelesen
LokalesSZ-Plus
Um diesen Unfall im Mai in Siegen ging es am Freitag vor dem Siegener Amtsgericht. Beide Unfallteilnehmerinnen hatten gegen die Bußgeldbescheide Einspruch eingereicht.

Prozess um Kollision in Müsen
Kein Punkt in Flensburg für junge Fahrerin

kalle Siegen. Es war am Freitag im Siegener Amtsgericht eine eher unorthodoxe Verhandlungsführung von Richterin Carolin Florath. Doch die Urteile sprachen im Ergebnis für die Juristin. Beide Parteien nahmen die Urteile an. Der Frieden war damit wieder hergestellt. Zur Verhandlung bzw. den Verhandlungen war es gekommen, weil ein alltäglicher Unfall in Müsen großes mediales Interesse erfahren hatte.  Zur Erinnerung: Bei dem Unfall im Mai dieses Jahres war zuerst eine 55-jährige Frau auf dem...

  • Siegen
  • 23.10.20
  • 1.885× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer, der am frühen Dienstagmorgen auf der HTS einen Unfall verursachte.

Unfallflucht auf der HTS
Polizei sucht unbekannten Pkw-Fahrer

sz Weidenau. Die Polizei sucht einen unbekannten Pkw-Fahrer, der am frühen Dienstagmorgen einen Sprinterfahrer gegen die Leitplanke drängte. Gegen 1.50 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Sprinter die HTS in Richtung Kreuztal. Vor ihm war ein bisher Unbekannter mit seinem Pkw unterwegs. Als sich die beiden ungefähr in Höhe Weidenau befanden, wollte der Sprinterfahrer den Pkw überholen. Da zog der Pkw-Fahrer plötzlich vom rechten auf den linken Fahrstreifen, sodass der Sprinter gegen die...

  • Siegen
  • 13.10.20
  • 250× gelesen
Lokales
Ein etwa zehnjähriger Junge verletzte sich am Montag in Siegen, nun ist die Polizei auf der Suche nach dem jungen Radfahrer.

Junge prallt in Siegen mit Pkw zusammen
Polizei sucht verletzten Radfahrer

sz Siegen. Die Polizei sucht einen jungen Radfahrer, der sich am Montagnachmittag gegen 17.10 Uhr in der Emilienstraße bei einem Unfall Verletzungen zugezogen hat. Ein 25-Jähriger fuhr mit seinem Seat Ibiza von der Friedrichstraße in die Emilienstraße. Plötzlich kreuzte ein Junge mit seinem Fahrrad zwischen den geparkten Pkw die Straße. Es kommt zur Kollision zwischen Pkw und Fahrrad, wobei der etwa zehnjährige Junge auf der Motorhaube aufschlug und dann auf die Straße fiel. Der Pkw-Fahrer...

  • Siegen
  • 13.10.20
  • 311× gelesen
Lokales
Die 49-Jährige und ihre Tochter kamen bei dem Unfall in Weidenau mit dem Schrecken davon.

Hoher Schaden bei Unfall in Weidenau
Auto prallt gegen Baum

kay Weidenau. Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall, der sich am Dienstagabend auf der Tiefenbacher Straße ereignete. Eine 49-Jährige war zusammen mit ihrer Tochter vom Giersberg kommend in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Außer Kontrolle fuhr das Auto gegen einen Telekommunikationskasten, schleuderte weiter und wurde letztendlich...

  • Siegen
  • 30.09.20
  • 739× gelesen
Lokales
Ein 52 Jahre alter Mann setzte sich alkoholisiert ans Steuer und verursachte einen Verkehrsunfall.

Zwischen Oberschelden und Gosenbach
52-Jähriger verursacht alkoholisiert Unfall

sz Gosenbach. Am Freitagmorgen kollidierten zwei Autos auf der L907zwischen Oberschelden und Gosenbach. Dabei wurden die beiden Beteiligten leicht verletzt. Der 52-jährige vermutliche Unfallverursacher, so die Kreispolizeibehörde, war alkoholisiert. Der Mann befuhr gegen 4.45 Uhr mit seinem VW Golf die Oberschelder Straße von Oberschelden in Richtung Gosenbach. In einer Rechtskurve kam er auf der nassen Fahrbahn von seinem Fahrstreifen ab und kollidierte mit dem Renault einer 58-Jährigen. Beide...

  • Siegen
  • 25.09.20
  • 349× gelesen
Lokales
Weil ein Auto Farbe im Kofferraum geladen hatte, wurde es im Innenraum in Folge eines Unfalls "angestrichen".
9 Bilder

Farbe verteilte sich in Auto
Mann bei Unfall schwer verletzt

kay Siegen. Neben drei Verletzten sorgte am Mittwochabend ein Verkehrsunfall auf der Marienborner Straße für einen Schwerverletzten und ein mit Farbe beschmiertes Auto. Eine 62-Jährige war zusammen mit ihrer 22-jährigen Tochter in Richtung Kaan-Marienborn unterwegs. in Höhe einer Tankstelle verlangsamte die Fahrerin ihr Tempo, da sie nach links abbiegen wollte. Der 26-Jährige Fahrer eines dahinter fahrenden Lieferdienstes erkannte die Situation zu spät und fuhr mit voller Wucht auf den Wagen...

  • Siegen
  • 02.09.20
  • 11.657× gelesen
Lokales
Unfall zwischen der Dautenbach-Siedlung und Dreis-Tiefenbach.

Verkehrsunfall
Wagen landet in der Böschung

kalle Weidenau/Dreis-Tiefenbach. Unfall zwischen der Dautenbach-Siedlung und Dreis-Tiefenbach. Nach ersten Erkenntnissen, so die Polizei, touchierten sich zwei Fahrzeuge. Ein von der Dautenbach kommender Wagen drückte einen mit mehreren Personen besetzten Wagen in die Böschung. Zum Glück wurde niemand schwer verletzt. Die Straße war zeitweise gesperrt.

  • Siegen
  • 26.08.20
  • 461× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wer trägt die Schuld an einem Unfall Mitte Mai in Müsen? Die Bewertung schlug hohe Wellen, der Staatsanwalt sieht jedoch keinen Fehler seitens der Beamten.

Kollision in Müsen
Staatsanwalt sieht keinen Fehler bei Unfallbewertung

kalle Siegen/Müsen. Im Rahmen der Berichterstattung der Siegener Zeitung zu einem Verkehrsunfall in Müsen, bei dem die aufnehmenden Beamten vor Ort die Schuldfrage festgestellt hatten und anschließend ein Vorgesetzter diese exakt gegenteilig bewertet hatte, sowie der Aussagen eines Pressesprecher der Polizei, war es zu einer Strafanzeige wegen Rechtsbeugung und Strafvereitelung im Amt bei der Staatsanwaltschaft Siegen gekommen. Polizist ändert Unfallbericht zugunsten einer Kollegin Der den...

  • Siegen
  • 26.08.20
  • 1.446× gelesen
Lokales
Schreck in den frühen Morgenstunden: In einem Waldstück landete der Seat einer 19-Jährigen.  Foto: kay

Fahrerin verletzt
Schleuderpartie endet zwischen Bäumen

kay Weidenau. Feuerwehr und Rettungsdienst rückten am Freitag gegen 5.30 Uhr zu einem Unfall auf der Giersbergstraße aus. Eine 19-Jährige war dort mit ihrem Seat von der Dautenbach kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen. Das Auto schleuderte über die Gegenfahrbahn und den Gehweg und landete letztendlich in einem angrenzenden Waldstück. Ein Rettungswagen brachte die verletzte Frau in ein Krankenhaus. Der Verkehr wurde...

  • Siegen
  • 10.07.20
  • 476× gelesen
Lokales

Auto abgeschleppt
Pkw prallt gegen Baum

sz Siegen/Wilnsdorf. Auf der B 54 zwischen Siegen und Wilnsdorf geriet am Mittwochnachmittag eine 52-jährige Pkw-Fahrerin von der Straße und prallte gegen einen Baum. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Wagen musste abgeschleppt werden. Das Verkehrskommissariat Siegen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

  • Siegen
  • 09.07.20
  • 243× gelesen
Lokales
In Langenholdinghausen kollidierten zwei Pkw; eine 23-Jährige wurde dabei verletzt.

Kollision im Gegenverkehr
23-Jährige verletzt

nja Langenholdinghausen. Eine Verletzte und ein Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro – so lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag kurz nach 17.30 Uhr im Bereich der Einmündung von Olper Straße und Am Kirrberg ereignet hat. Laut Polizei war eine 23-jährige Autofahrerin auf der Olper Straße Richtung Oberholzklau unterwegs, als ihr ein 43-jähriger Fahrzeugführer entgegenkam. Dieser war offenbar abgelenkt und bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Wagen abgebremst wurde. Er wich...

  • Siegen
  • 07.07.20
  • 1.143× gelesen
Lokales
Ein 37-Jähriger aus dem Großraum Siegen starb am Samstagabend, als er in Hessen von einem Zug erfasst wurde.

37-Jähriger von Zug erfasst und getötet
Opfer kommt aus dem Großraum Siegen

sz/cs Rodenbach. Am Samstagabend kam es im Bahnhof Haiger-Rodenbach zu einem tragischen Personenunfall. Wie die Bundespolizeiinspektion Trier mitteilt, wurde ein 37-Jähriger bei der Durchfahrt eines Nahverkehrszugs, trotz Achtungspfiffs und eingeleiteter Schnellbremsung, erfasst und tödlich verletzt. "Der Mann soll einer Gruppe Wanderer angehört haben und aus dem Großraum Siegen stammen", heißt es in der Pressemeldung weiter. Auf SZ-Nachfrage bestätigten die Beamten am Sonntag diese Angaben,...

  • Haiger
  • 28.06.20
  • 5.002× gelesen
Lokales

Auf regennasser Fahrbahn
Auto schleudert gegen Laternenmast

sz Siegen. Glück im Unglück hatte am Mittwochabend ein 66-Jähriger, dessen Pkw auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet. Der Unfall ereignete sich gegen 20.10 Uhr auf der Frankfurter Straße bergauf in Richtung Eremitage. In einer Linkskurve verlor der Senior die Kontrolle über seinen Wagen. Das schlingernde Auto prallte gegen einen Laternenmast. Der Mann verletzt sich leicht. Rettungssanitäter behandelten ihn vor Ort. Den Schaden am Fahrzeug schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro, den an...

  • Siegen
  • 18.06.20
  • 222× gelesen
Lokales
Das Auto geriet auf den Seitenstreifen, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Foto: kay

Fahrer verliert Kontrolle
Pkw überschlägt sich

Zu einem Unfall auf der Siegener Wallhausenstraße wurden am Donnerstagnachmittag Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Ein 20-Jähriger war, vom Heidenberg kommend, bergab in Richtung Autobahnzubringer unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Wagen geriet auf den Seitenstreifen, überschlug sich und blieb schließlich auf der Seite liegen. Der 20-Jährige wurde nach rettungsdienstlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Während des...

  • Siegen
  • 04.06.20
  • 503× gelesen
Lokales

Fahrer alkoholisiert
Nach Schlingerfahrt aus dem Staub gemacht

sz Weidenau. Montagfrüh gegen 3.30 Uhr war ein 38-jähriger Pkw-Fahrer auf der Hüttentalstraße von Eiserfeld kommend in Richtung Norden unterwegs. Im Bereich der Anschlussstelle Rinsenau kam das Auto von seinem Fahrstreifen ab und prallte mehrfach gegen die Leitplanke. Ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern, fuhr der Mann anschließend weiter Richtung Weidenau. Ein Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, meldete das Geschehen der Polizei. Ordnungshüter trafen den 38-Jährigen in der Weidenauer...

  • Siegen
  • 04.05.20
  • 285× gelesen
Lokales
Symbolfoto: SZ-Archiv

55-Jähriger wiederbelebt
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

sz Siegen. Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr waren Beamte der Wache Weidenau gerade dabei, einen Verkehrsunfall an der Heidenbergstraße in Siegen aufzunehmen. Ein Fahrradfahrer war gestürzt und sollte sich dabei verletzt haben. Deshalb waren Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Der Radfahrer war allerdings unverletzt. Der Einsatz war somit schon fast beendet, als die Beamten einen lauten Knall hörten. Ganz in der Nähe war ein Fahrzeug gegen das Baugerüst der eingerüsteten Sparkasse gefahren....

  • Siegen
  • 03.05.20
  • 308× gelesen
Lokales

Nach Sturz ins Krankenhaus
Beim Einfädeln Fußgängerin angefahren

sz Siegen. Von einem Grundstück aus tastete sich am Dienstagnachmittag eine 42-Jährige mit ihrem Pkw über den Gehweg vor, um auf die Frankfurter Straße zu gelangen. Als im fließenden Verkehr eine Lücke erkennbar war, wollte sie sich einreihen, übersah dabei aber laut Polizei eine 41-jährige Fußgängerin, die vor dem Wagen auf dem Bürgersteig in Richtung Schleifmühlchen gehen wollte. Es kam zum Zusammenstoß, die 41-Jährige stürzte auf die Straße. Der Rettungsdienst brachte sie in ein...

  • Siegen
  • 22.04.20
  • 316× gelesen
Lokales
Auf dem Klafelder Markt kollidierten am Samstag zwei Fahrzeuge; ein Fahrer wurde dabei verletzt.

Rotlicht missachtet
Ein Verletzter und 40.000 Euro Schaden

sz Geisweid. Bei einem Unfall  am  Samstagnachmittag wurde  in  Geisweid ein 28-jähriger Autofahrer  verletzt. Am Klafelder  Markt kam es laut Polizei  zum Zusammenstoß eines 34-jährigen Daimlerfahrers und eines 28-jährigen Renaultlenkers. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der 34-Jährige den Klafelder Markt und missachtete das Rotlicht an der Einmündung Rijnsburger  Straße. Der 28-Jährige bog bei Grünlicht von der Rijnsburger Straße ab,  und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei  wurde...

  • Siegen
  • 05.04.20
  • 2.263× gelesen
Lokales

Flucht endet mit Festnahme

sz Geisweid. Ein 21-Jähriger hat am Sonntagnachmittag versucht, sich mit seinem Auto einer Polizeikontrolle zu entziehen. Vergeblich: Er war aus der Vergangenheit bereits als Konsument von Betäubungsmitteln bekannt; als die Polizeibeamten das Fahrzeug in der Geisweider Bergstraße kontrollieren wollten, ignorierte der 21-Jährige die Anhaltezeichen. Er floh mit seinem Mondeo auf die Geisweider Straße und weiter auf die HTS in Richtung Siegen. An der Ausfahrt Freudenberger Straße verlor er die...

  • Siegen
  • 23.03.20
  • 423× gelesen
Lokales
Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme durch die Polizei war die „Untere Dorfstraße“ im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.  Foto: kay

Auto kippt in Bürbach auf die Seite
83-Jährige verursacht schweren Unfall

kay Bürbach. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückten am Dienstagnachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall nach Bürbach aus. Nach Angaben der Polizei wollte eine 83-Jährige mit ihrem Kleinwagen vom Parkplatz eines Bekleidungshauses nach links auf die „Untere Dorfstraße“ in Richtung Siegen abbiegen. Nachdem die Seniorin halb auf der Fahrbahn stand, setzte sie wieder zurück und fuhr dann unverhofft mit Vollgas wieder vorwärts. Der Fahrer (49) eines Kombis, der laut...

  • Siegen
  • 25.02.20
  • 588× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.