Siegener Zeitung

Beiträge zum Thema Siegener Zeitung

Sport
Platz 1 für die Siegener Zeitung! Geschäftsführer Johannes Rothmaler (links) gratulierte SZ-Sportredakteur Pascal Mlyniec (rechts) zum 1. Platz beim Veltins-Lokalsportpreis und überreichte ihm das Siegerfoto“ „in groß“.

Veltins-Lokalsportpreis 2020
Siegerfoto aus Siegen

geo Siegen. Es ist ein schöner Spätsommertag im Siegerland. Über 1200 Zuschauer pilgern am 15. September 2019 ins Käner Breitenbachtal, um Zeuge des Oberliga-Stadtderbys zwischen dem Regionalliga-Absteiger 1. FC Kaan-Marienborn und den einst ruhmreichen Sportfreunden aus Siegen zu werden. Auch für die Siegener Zeitung kein gewöhnliches Spiel. Pascal Mlyniec, gerade mal ein paar Wochen zum SZ-Sportredakteur „befördert“, hat das richtige Gefühl, wo man als Fotograf zu stehen hat. Bis zu einer...

  • Siegen
  • 19.05.20
  • 987× gelesen
Lokales
Das Team der Geschäftsstelle von SZ und SWA freut sich auf die Kunden. Neben Zeitungen, Abos, Büchern und Geschenkartikeln hält die Geschäftsstelle auch wieder einige kulturelle und touristische Angebote bereit.

In eigener Sache
Siegener Zeitung öffnet Geschäftsstelle wieder

goeb Bad Berleburg. Auch die Geschäftsstelle der Siegener Zeitung an der Poststraße 4 in Bad Berleburg hat – wie angekündigt – seit Anfang dieser Woche wieder geöffnet. Wegen der Corona-Epidemie hatte das Ladenlokal am 2. April für den Publikumsverkehr schließen müssen. Lediglich die Wittgensteiner SZ-Redaktion konnte ihre Aufgaben im Redaktions-Bereich und mehr noch im „Home-Office“ wahrnehmen. Im Zuge der landesweiten Lockerungen möchte auch die SZ-Geschäftsstelle wieder den Betrieb...

  • Bad Berleburg
  • 14.05.20
  • 88× gelesen
Lokales SZ-Plus
Seinen Biorhythmus muss er dafür umstellen. Als „Springer“ fängt sein Arbeitstag schon um 1 Uhr in der Frühe an. Zunächst muss er sich mit den ihm zugewiesenen Bezirken vertraut machen.
3 Bilder

"Corona-Gestrandeter" packt bei der SZ mit an
Lockdown-Leerlauf gut genutzt

js Siegen. Auf gepackten Koffern zu sitzen ist für Jan Claudius Völkel seit Jahren Alltag. Immer wieder reist der promovierte Politikwissenschaftler zu internationalen Konferenzen, lebte in Salzburg und Florenz, lange Zeit in Kairo und Brüssel und pendelt nun vorwiegend zwischen der Uni Freiburg, wo er eine Teilzeitstelle hat, und Montréal, dem Wohnort seiner kanadischen Freundin. Auch ihm hat die Corona-Pandemie mit all ihren Auswirkungen nun aber einen gehörigen Strich durch den Kalender...

  • Siegen
  • 10.05.20
  • 695× gelesen
Kultur
Akkordeonist Vincent Peirani (l.) und Sopransaxofonist Émile Parisien stellen ihr neues Album „Abrazo“ am 8. November in der Krombacher Erlebniswelt vor, präsentiert von der Siegener Zeitung.

Vincent Peirani und Émile Parisien in Krombacher Erlebniswelt
Seelenverwandte im Konzert

sz Kreuztal/Krombach. Tiefe Seelenverwandtschaft im Duo: Akkordeonist Vincent Peirani und Sopransaxofonist Émile Parisien stellen ihr neues Album „Abrazo“ live vor – u. a. am Sonntag, 8. November, 18 Uhr, in der Krombacher Erlebniswelt in Krombach, veranstaltet von Kreuztal-Kultur und präsentiert von der Siegener Zeitung. Vorverkaufsstart ist am Montag, 20. April, auch bei der Konzertkasse der Siegener Zeitung am Obergraben. Peirani und Parisien lernten sich 2010 kennenAbrazo. Umarmung. Mal...

  • Kreuztal
  • 17.04.20
  • 108× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die freiberuflich tätige Musikerin Charlotte Schmidt-Berger sorgt sich im SZ-Interview um das wirtschaftliche Überleben ihres Berufsstandes.
2 Bilder

Die Musikerin Charlotte Schmidt-Berger im SZ-Interview
Kein Konzert, kein Verdienst und der Fall ins Leere

pebe Siegen/Würzburg. „Es trifft uns mit voller Wucht. Die Coronakrise ist nicht nur für die Wirtschaft eine Bedrohung, sondern auch für alle Musikerinnen und Musiker.“ Die Stimme von Charlotte Schmidt-Berger klingt am Telefon besorgt. Die 35-Jährige, die mehrere Hochschulabschlüsse im Bereich Alte Musik hat, ist als freiberufliche Musikerin tätig – und damit besonders auf verlässliche Engagements angewiesen. Die aber, berichtet sie im Gespräch mit der Siegener Zeitung , seien für sie und ihre...

  • Siegen
  • 24.03.20
  • 471× gelesen
Lokales
Auf die Türen, fertig los - am Anfang ist der Stempel im Kinderuni-Ausweis gefragt.
71 Bilder

Kinderuni Siegen auf der Spur von "fremden" Wörtern
Prof. Dr. Britta Thörle lud Kinder zum Mitmachen ein

ciu Weidenau. Grün, blau, rot und gelb sind die Klebezettel, die am Dienstagnachmittag im Audimax, dem größten Hörsaal der Universität Siegen, auf den Pulten auf die Kinder warten. Aus gutem Grund, denn in ihrer Vorlesung über die weite Reise der Aprikose, greift Prof. Dr. Britta Thörle immer wieder zurück auf die Methode, mithilfe der quadratischen Papiere eine Antwort von den Kindern zu bekommen. Und die konnten sehr schnell und meist recht sicher einordnen, ob ein Wort aus dem Englischen,...

  • Siegen
  • 10.03.20
  • 270× gelesen
Lokales
Daumen hoch! Tyler (11) aus Liebenscheid ließ sich in der ersten Kinderuni-Vorlesung der 25. Staffel virtuell klonen. So konnte Prof. Dr. Karsten Kluth zeigen, welche Kräfte belastend auf einen menschlichen Körper einwirken und warum sich zum Beispiel mit Exoskeletten gesundheitliche Schäden vermeiden lassen.
46 Bilder

Kinderuni Siegen startet mit Vorlesung von Prof. Dr. Karsten Kluth
Audimax der Universität Siegen in Kinderhand

ciu Weidenau. Zum allerersten Mal bei der Kinderuni Siegen dabei – das waren am späten Dienstagnachmittag nicht nur etliche der vielen Kinder (über 300 hatten sich angemeldet, knapp 50 blieben dann, Stichwort Covid 19, zu Hause), sondern auch Prof. Dr. Karsten Kluth. Es war eine sehr gelungene Premiere für den Professor für Arbeitswissenschaft, der auf dem Podium des Audimax mit einem ständigen Begleiter unterwegs war. Denn während der Vorlesung trug er durchweg ein Exoskelett, ein stützendes,...

  • Siegen
  • 03.03.20
  • 2.253× gelesen
Lokales
Richtig Spaß daran, Gäste aus der SZ-Redaktion in ihrem Klassenzimmer begrüßen zu können, hatten die Mädchen und Jungen der Klasse 4 in Aue-Wingeshausen. Sie waren die ersten „Zigsch“-Kinder, die 2020 mit der Zeitung beliefert wurden.
4 Bilder

"Zeitung in der Grundschule" startet in Aue-Wingeshausen
„Der tollste Beruf der Welt“

ciu Siegen/Aue-Wingeshausen. Wird die Zeitung auf recyceltem Papier gedruckt? Wie kommen die Bilder auf das Papier? Warum sind die Blätter der Zeitung so groß? Wie viele Zeitungen werden an jedem Tag hergestellt? Und wie lange dauert der Druck? – Mit jeder Menge Fragen löcherten die Kinder der Klasse 4 der Grundschule Aue-Wingeshausen am Dienstagvormittag ihre Gäste aus der Redaktion der Siegener Zeitung. Damit sammelten sie sogleich jede Menge Informationen rund um das Zeitungmachen und die...

  • Siegen
  • 25.02.20
  • 54× gelesen
Lokales
Bei der Kinderuni werden nicht nur Papierflieger gebastelt und deren Flugbahnen berechnet, sondern die verschiedensten Themen behandelt. In diesem Frühjahr läuft bereits die 25. Staffel an.

Kinderuni Siegen geht im März in die 25. Staffel
Es geht um Insekten, Roboter, Arbeit und fremde Wörter

sz Weidenau. Bleistift spitzen und Notizblock einpacken: Das nächste Semester der Kinderuni steht an. Es ist bereits das 25. Semester, in dem Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren Uni-Luft schnuppern können. Die Professorinnen und Professoren der heimischen Hochschule haben für ihre Vorlesungen wieder spannende Themen vorbereitet. Sie erklären, wie man schwere Arbeit leichter macht, wie sich Sprache verändert, wer der Roboter Pepper ist und wie wichtig Insekten für uns sind. Die Teilnahme an...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 149× gelesen
Lokales

Inserieren rund um die Uhr

jak Siegen. Rund um die Uhr komfortabel Anzeigen aufgeben – das ist seit dieser Woche mit der neuen Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung unter der Web-Adresse www.siegener-zeitung.de/anzeigeaufgeben möglich. „Egal ob es eine Traueranzeige, eine Stellenanzeige, ein Immobiliengesuch oder ein Kfz-Verkauf sein soll – all das ist jetzt noch einfacher machbar“, freut sich Michael Göttert, Leitung Verkauf und Marketing bei der Vorländer Mediengruppe. Und wenn das Neugeborene nachts schreit?...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 345× gelesen
Lokales
Das E-Paper der Siegener Zeitung steht wieder wie gewohnt zur Verfügung, nachdem es am Morgen ein technisches Problem gab.

Siegener Zeitung
E-Paper wieder erreichbar

sz Siegen. Auf Grund einer Systemumstellung gab es heute Morgen Probleme beim E-Paper-Login. Diese sind mittlerweile behoben. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. Der Login ist jetzt wieder mit den gewohnten Zugangsdaten über die Apps für Android und iOS bzw. über epaper.siegener-zeitung.de möglich.  Bei Problemen ist der SZ-Vertrieb unter vertrieb@siegener-zeitung.de

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 199× gelesen
Lokales
Zum 1. Februar hat die Verlagsleitung der Siegener Zeitung Markus Vogt (l.) zum Chefredakteur berufen. Vogt war auch Wunschkandidat seines Vorgängers Dieter Sobotka (r.), der mit Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand tritt.

Markus Vogt folgt Dieter Sobotka als Chefredakteur
Stabwechsel bei der Siegener Zeitung

sz Siegen. Nach 14 Jahren als Lokalchef der Siegener Zeitung und über zwölf Jahren als deren Chefredakteur wird Dieter Sobotka mit Erreichen der Altersgrenze am 1. Februar aus dem Amt scheiden. Mit seiner Nachfolge hat die Geschäftsleitung Markus Vogt (45) aus Würdinghausen (Kreis Olpe) betraut. Vogt war der Siegener Zeitung bereits von 2000 bis 2004 als Redakteur verbunden und auch Wunschkandidat des bisherigen Chefredakteurs. „Der Abschied fällt mir nicht leicht“, erklärte Sobotka, der...

  • Siegen
  • 10.01.20
  • 2.099× gelesen
Lokales
Mit einer Spende in Höhe von 15 000 Euro unterstützt die Peter & Schmidt GmbH als Betreiber des Siegener Krematoriums die von der Siegener Zeitung in Zusammenarbeit mit dem DRK betriebene Aktion „Nachbar in Not“. Das Geld ist bestimmt für den behindertengerechten Umbau eines Fahrzeugs, um einer jungen Frau wieder Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Das Foto zeigt Krematoriums-Geschäftsführer Peter Schmidt und SZ-Chefredakteur Dieter Sobotka (v. l.).

"Nachbar in Not" zieht Bilanz
Spende für den Lebensmut

sob Siegen. Die größte Einzelspende des Jahres für das kleine Hilfswerk gab es kurz vor Heiligabend: Mit 15 000 Euro unterstützt die Peter & Schmidt GmbH „Nachbar in Not“ und damit hilfsbedürftige Menschen in der heimischen Region. Die Summe des Siegener Krematoriums-Betreibers wird dazu beitragen, einer nach einem Schwimmunfall querschnittsgelähmten jungen Frau wieder zu neuem Lebensmut und zur Teilhabe am öffentlichen Leben zu verhelfen. In ihrem Wohnort ist die Anbindung an öffentliche...

  • Siegen
  • 24.12.19
  • 445× gelesen
Kultur
Dicke Papierrollen schufen im SZ-Druckhaus eine kleine Arena. Hier las Chefredakteur Dieter Sobotka aus Silke Lambecks Buch „Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich“ vor und stellte sich dann auch den Fragen der Kinder.
Video
6 Bilder

"Eine Stadt liest ein Buch" auch bei der Siegener Zeitung (Videos)
SZ-Chefredakteur las Kindern der Montessori-Schule vor

ciu Dreis-Tiefenbach/Siegen. Pudelwohl fühlten sie sich, die Kinder des vierten Jahrgangs der Siegener Montessorischule, die ihren Donnerstag-Schulvormittag im Druckhaus der Siegener Zeitung verbrachten. Mit dem Bus angereist, staunten sie zunächst über die Größe des Gebäudes, über die hohen Regale und die Papierrollen-Türme im Lager, begutachteten die alte und die neue Druckmaschine und durften sich auch in der Versandhalle ausgiebig umschauen. Anlass für den Besuch der rund 40 Kinder war...

  • Netphen
  • 28.11.19
  • 196× gelesen
Lokales
Auf dem Weg zu „Zeitung in der Grundschule 2020“: Lehrkräfte eines Teils der beteiligten Klassen sowie Vertreterinnen und Vertreter von Siegener Zeitung, den Sparkassen in der Region und dem begleitenden IZOP-Institut.
4 Bilder

"Zeitung in der Grundschule" mit Rekordbeteiligung
Lehrkräfte machten sich fit fürs Projekt

ciu Siegen. Zu hören sind Fragen wie „Ein Kaffee gefällig?“ oder „Wie kann ich weiterhelfen?“ – zu sehen ist eine ausgediente Telefonzelle oder das Schild „Kundentresor gesperrt“ – zu zählen sind binnen eines kurzen Augenblicks rund zwanzig Menschen, die das Sparkassen-Servicecenter passieren und dabei zehn verschiedene Sprachen sprechen. Das sind Beobachtungen bei der Übung, die am Donnerstagmittag Teil des Seminars war, bei dem sich Lehrkräfte fit für den nächsten Durchgang von „Zeitung in...

  • Siegen
  • 14.11.19
  • 267× gelesen
Kultur
Daniel (Florian Lukas) ist auf dem Weg nach Dawson. Es ist seine einzige Möglichkeit, von dort aus rechtzeitig zu seiner Operation zu kommen.

Florian Lukas spielt in „Yukon – Ruf der Wildnis“
An der Seite von Ulrike Kriener

Der Berliner Schauspieler Florian Lukas sprach im Interview mit der Siegener Zeitung über den ZDF-Film "Yukon - Ruf der Wildnis". la Mainz. Wenn man in Berlin lebt und im Prenzlauer Berg aufgewachsen ist, in der Stadt, die niemals zu schlafen scheint und voller Leben pulst, dann mag man die Stille der Natur am kanadischen Yukon noch intensiver spüren. Florian Lukas ist das so ergangen, bei den Dreharbeiten in der unberührten Natur für den siebten Film der "Herzkino"-Reihe „Fluss des Lebens“...

  • Siegen
  • 21.09.19
  • 3.478× gelesen
Lokales
Den kleinen Homer Simpson hatte er mitgebracht, das Dr. SZettchen trug er am Ende mit nach Hause: Dr. Gerhard Wagner bei seiner Kinderuni-Premiere.
27 Bilder

Die Simpsons an der Kinderuni Siegen
Dr. Gerhard Wagner: ein Marketing-Experte

ciu Weidenau. Sie sind zwar gelb und insgesamt recht schrill, aber im Grunde Menschen wie du und ich: die Simpsons. Durchaus ein bisschen verrückter und vielleicht auch deshalb dann wohl auch insgesamt erfolgreicher. Seit Dienstagnachmittag haben sie ganz sicher einige Fans dazu gewonnen. Denn Dr. Gerhard Wagner wäre nicht Marketing-Experte, würde er nicht in seiner Kinderuni-Vorlesung über die Simpsons und das Marketing auch für seine Lieblingsfiguren werben. Als Fürsprecher, also als eine Art...

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 367× gelesen
Kultur
Walter Sittler war häufig schon zu Gast in der Region. In Kreuztal liest er nun an der Seite von Mariele Millowitsch.

Tickets für Sittler und Millowitsch gewinnen
SZ verlost Freikarten für "Alte Liebe"

sz Kreuztal. Die Siegener Zeitung verlost 3 x 2 Freikarten für das Programm "Alte Liebe" mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler. Mit klugem Witz und heiterem Ernst haben Elke Heidenreich und Bernd Schröder die Geschichte von Lore und Harry erzählt und damit von einer in die Jahre gekommenen Liebe. Was ist geblieben nach 40 Jahren Ehe? Sind wir die, die wir gern wären? Und, was soll das eigentlich alles? Fragen über Fragen, denen Lore und Harry nicht länger ausweichen können. Mariele...

  • Kreuztal
  • 06.09.19
  • 571× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Holger Schönherr zeigt, was Chemie alles kann.
31 Bilder

Kinderuni Siegen: knalliger Semester-Start
Prof. Dr. Holger Schönherr mit effektvollen Experimenten

ciu Weidenau. Dass die breite Tafel im Audimax rote Luftballons schmücken, ist keinZufall. Sondern, das wird im Verlauf der Vorlesung deutlich, ein Versuchsaufbau. Einer von vielen. Denn Prof. Dr. Holger Schönherr macht an der Kinderuni wahr, was er zuvor versprochen hat: Experimente, Überraschungen und Riesenspaß. Dass er zum Thema „… und da steckt wirklich überall Chemie drin?“ zur Praxis immer auch ein Quäntchen Theorie zugab, war hilfreich und gerade so viel, dass es die Kinder im größten...

  • Siegen
  • 03.09.19
  • 678× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Holger Schönherr wird an der Kinderuni über Chemie im Alltag sprechen und einige verblüffende Experimente vorführen. Mit seiner Vorlesung startet die Herbststaffel am 3. September.
2 Bilder

Prof. Holger Schönherr macht Lust auf Chemie
Kinderuni Siegen startet mit vielen Experimenten

sz Weidenau. Kaum dass man morgens mit halbgeöffneten Augen ins Badezimmer tappt, geht es schon los: Zähneputzen, Seife ins Gesicht, Gel in die Haare – alles ohne künstliche Inhaltsstoffe und deren nützliche Eigenschaften undenkbar. Letztlich sind diese Stoffe Produkte chemischer Reaktionen. Und so geht es im täglichen Leben weiter und weiter. Ob Handydisplay oder Brotdose, ob Batterie oder Schuhsohle:Überall steckt, ohne dass man es gleich vermutet, Chemie drin. Für Prof. Dr. Holger Schönherr...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 310× gelesen
Lokales
Alle angemeldeten Teilnehmer der SZ-Radwanderung nahmen an einer Gewinnauslosung teil.

32. SZ-Radwanderung
Zehn Teilnehmer hatten das Losglück

js Dreis-Tiefenbach. Jeder Teilnehmer der 32. SZ-Radwanderung war ein Gewinner. Einige von ihnen dank Glück bei der Verlosung sogar in besonderem Maß.  Bei der Ziehung der Gewinner hatten die Veranstalter Unterstützung aus den Rathäusern der beiden diesjährigen Gastgeberstädte – Netphens Bürgermeister Paul Wagener und Hilchenbachs Stadtrat Udo Hoffmann.   Diese Teilnehmer haben gewonnen:1. Preis (Fahrradgutschein über 600 Euro: Nr. 317; 2. Preis (Fahrradgutschein über 400 Euro): Nr....

  • Siegen
  • 28.08.19
  • 251× gelesen
Lokales
122 Bilder

32. SZ-Radwanderung mit 2000 Teilnehmern (Fotogalerie und Video)
Stramme Leistung

js Dreis-Tiefenbach/Allenbach. Die 32. Ausgabe der SZ-Radwanderung brachte ihre knapp 2000 Teilnehmer am Sonntag mächtig ins Schwitzen. Die Rückkehr der Sommerhitze mag ihren Teil dazu beigetragen haben, aber auch die durchaus anspruchsvolle Streckenführung dürfte so manchen Radler mit Muskelkater in die neue Woche geschickt haben. Anpruchsvolle StreckeEtwa 37 Kilometer lang war der landschaftlich reizvolle Rundkurs, der am Druckzentrum des Medienhauses Vorländer in Dreis-Tiefenbach seinen...

  • Netphen
  • 25.08.19
  • 4.685× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.