Siegener Zeitung

Beiträge zum Thema Siegener Zeitung

Lokales
Auf dem Weg zu „Zeitung in der Grundschule 2020“: Lehrkräfte eines Teils der beteiligten Klassen sowie Vertreterinnen und Vertreter von Siegener Zeitung, den Sparkassen in der Region und dem begleitenden IZOP-Institut.
4 Bilder

"Zeitung in der Grundschule" mit Rekordbeteiligung
Lehrkräfte machten sich fit fürs Projekt

ciu Siegen. Zu hören sind Fragen wie „Ein Kaffee gefällig?“ oder „Wie kann ich weiterhelfen?“ – zu sehen ist eine ausgediente Telefonzelle oder das Schild „Kundentresor gesperrt“ – zu zählen sind binnen eines kurzen Augenblicks rund zwanzig Menschen, die das Sparkassen-Servicecenter passieren und dabei zehn verschiedene Sprachen sprechen. Das sind Beobachtungen bei der Übung, die am Donnerstagmittag Teil des Seminars war, bei dem sich Lehrkräfte fit für den nächsten Durchgang von „Zeitung in...

  • Siegen
  • 14.11.19
  • 123× gelesen
Kultur
Beim Krimi-Dinner heißt’s natürlich auch: „Hände hoch!“

Krimi-Dinner im Dorint-Parkhotel
Freikarten für Abend zu zweit zu gewinnen

sz Siegen. Zum Royal-Navy-Dinner lädt Admiral Lord Reginald Bromstroke seine Freunde und die Familie auf Oakenshore Manor. Der Sieg bei der berühmten Schlacht von Trafalgar jährt sich zum 125. Male und soll gebührend gefeiert werden. Dieses Mal, so Lord Reginald, widme er das Dinner dem Andenken seiner ertrunkenen Frau Beatrix, die nach zehn Jahren nun für tot erklärt würde. Doch kaum kommt das Fest in Fahrt, geschieht ein Mord. Die Aufklärung des Verbrechens hat Priorität, denn bei genauerer...

  • Siegen
  • 08.11.19
  • 1.090× gelesen
Kultur
Prom Queens spielen beim 5. Siegenener "Live Music Hopping" zu späterer Stunde im Meyer auf.
5 Bilder

„Live Music Hopping“ zum fünften Mal in Siegen
Kneipenfestival mit 20 Bands an 19 Orten

sz/ciu Siegen. Zum fünften Mal kommt das Kneipenfestival „Live Music Hopping“ nach Siegen: Am Samstag, 12. Oktober, spielen ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr, für Menschen ab 18 Jahren) 20 Bands in 19 Locations der Krönchenstadt. Vom Solokünstler bis zur Band und von lokalen Musikern bis zu überregionalen Acts sind unterschiedlichste Akteure dabei. Es werde für jedes Alter und jeden Musikgeschmack etwas geboten, heißt es seitens des Veranstalters. „In den vergangenen Jahren war das Event ein voller...

  • Siegen
  • 09.10.19
  • 2.622× gelesen
Kultur
Daniel (Florian Lukas) ist auf dem Weg nach Dawson. Es ist seine einzige Möglichkeit, von dort aus rechtzeitig zu seiner Operation zu kommen.

Florian Lukas spielt in „Yukon – Ruf der Wildnis“
An der Seite von Ulrike Kriener

Der Berliner Schauspieler Florian Lukas sprach im Interview mit der Siegener Zeitung über den ZDF-Film "Yukon - Ruf der Wildnis". la Mainz. Wenn man in Berlin lebt und im Prenzlauer Berg aufgewachsen ist, in der Stadt, die niemals zu schlafen scheint und voller Leben pulst, dann mag man die Stille der Natur am kanadischen Yukon noch intensiver spüren. Florian Lukas ist das so ergangen, bei den Dreharbeiten in der unberührten Natur für den siebten Film der "Herzkino"-Reihe „Fluss des Lebens“...

  • Siegen
  • 21.09.19
  • 3.184× gelesen
Lokales
Den kleinen Homer Simpson hatte er mitgebracht, das Dr. SZettchen trug er am Ende mit nach Hause: Dr. Gerhard Wagner bei seiner Kinderuni-Premiere.
27 Bilder

Die Simpsons an der Kinderuni Siegen
Dr. Gerhard Wagner: ein Marketing-Experte

ciu Weidenau. Sie sind zwar gelb und insgesamt recht schrill, aber im Grunde Menschen wie du und ich: die Simpsons. Durchaus ein bisschen verrückter und vielleicht auch deshalb dann wohl auch insgesamt erfolgreicher. Seit Dienstagnachmittag haben sie ganz sicher einige Fans dazu gewonnen. Denn Dr. Gerhard Wagner wäre nicht Marketing-Experte, würde er nicht in seiner Kinderuni-Vorlesung über die Simpsons und das Marketing auch für seine Lieblingsfiguren werben. Als Fürsprecher, also als eine Art...

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 297× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Holger Schönherr zeigt, was Chemie alles kann.
31 Bilder

Kinderuni Siegen: knalliger Semester-Start
Prof. Dr. Holger Schönherr mit effektvollen Experimenten

ciu Weidenau. Dass die breite Tafel im Audimax rote Luftballons schmücken, ist keinZufall. Sondern, das wird im Verlauf der Vorlesung deutlich, ein Versuchsaufbau. Einer von vielen. Denn Prof. Dr. Holger Schönherr macht an der Kinderuni wahr, was er zuvor versprochen hat: Experimente, Überraschungen und Riesenspaß. Dass er zum Thema „… und da steckt wirklich überall Chemie drin?“ zur Praxis immer auch ein Quäntchen Theorie zugab, war hilfreich und gerade so viel, dass es die Kinder im größten...

  • Siegen
  • 03.09.19
  • 530× gelesen
Lokales
Prof. Dr. Holger Schönherr wird an der Kinderuni über Chemie im Alltag sprechen und einige verblüffende Experimente vorführen. Mit seiner Vorlesung startet die Herbststaffel am 3. September.
2 Bilder

Prof. Holger Schönherr macht Lust auf Chemie
Kinderuni Siegen startet mit vielen Experimenten

sz Weidenau. Kaum dass man morgens mit halbgeöffneten Augen ins Badezimmer tappt, geht es schon los: Zähneputzen, Seife ins Gesicht, Gel in die Haare – alles ohne künstliche Inhaltsstoffe und deren nützliche Eigenschaften undenkbar. Letztlich sind diese Stoffe Produkte chemischer Reaktionen. Und so geht es im täglichen Leben weiter und weiter. Ob Handydisplay oder Brotdose, ob Batterie oder Schuhsohle:Überall steckt, ohne dass man es gleich vermutet, Chemie drin. Für Prof. Dr. Holger Schönherr...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 264× gelesen
Lokales
Alle angemeldeten Teilnehmer der SZ-Radwanderung nahmen an einer Gewinnauslosung teil.

32. SZ-Radwanderung
Zehn Teilnehmer hatten das Losglück

js Dreis-Tiefenbach. Jeder Teilnehmer der 32. SZ-Radwanderung war ein Gewinner. Einige von ihnen dank Glück bei der Verlosung sogar in besonderem Maß.  Bei der Ziehung der Gewinner hatten die Veranstalter Unterstützung aus den Rathäusern der beiden diesjährigen Gastgeberstädte – Netphens Bürgermeister Paul Wagener und Hilchenbachs Stadtrat Udo Hoffmann.   Diese Teilnehmer haben gewonnen:1. Preis (Fahrradgutschein über 600 Euro: Nr. 317; 2. Preis (Fahrradgutschein über 400 Euro): Nr....

  • Siegen
  • 28.08.19
  • 243× gelesen
Lokales
Freuen sich auf einen guten Start in die berufliche Zukunft: die neuen Auszubildenden des Verlags Vorländer.

Start in die Zukunft
Sechs neue Auszubildende bei Vorländer

kalle Siegen. Für sechs junge Frauen und Männer begann am Donnerstag, 1. August, ein neuer Lebensabschnitt. Sie starteten gut gelaunt ihre Ausbildung im Hause Vorländer. Der beinah 200 Jahre alte Verlag mit Sitz am Obergraben in Siegen bietet drei Industriekaufleuten und drei Mediengestaltern (digital und print) eine fundierte Ausbildung. Unser Bild zeigt von links: Ausbilderin Kerstin Hulsmans, Luca Traut, Daniel Trinkner, Susanna Weimer, Jennifer Sabahi, Carolin Fitzon und Luisa Knie.

  • Siegen
  • 01.08.19
  • 607× gelesen
Kultur
Siegen ist eine Stadt am Fluss: Die „neuen Ufer“ haben das hervorgeholt, die „Nacht der 1000 Lichter“ setzt diese Tatsache stimmungsvoll in Szene.
11 Bilder

Beleuchtung machte den Gang durch die Stadt zum Erlebnis
11. „Nacht der 1000 Lichter“ nur am Samstag

hema Siegen.  Nachdem das Wetter den Organisatoren am Freitag einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, zeigte sich der Siegener Wettergott zumindest am Samstag gnädig: Mit Regenschirm und Jacke statt T-Shirt kamen am eigentlich zweiten Veranstaltungstag der „Nacht der 1000 Lichter“ dann doch sehr viele Zuschauer, um die für das Wochenende festlich erleuchtete Siegener Unter- und Oberstadt zu erleben. Zwar sorgten pünktlich zum Programmbeginn um 22 Uhr einige kurze Schauer dafür, dass...

  • Siegen
  • 14.07.19
  • 5.371× gelesen
Lokales
Geschäftsführerin Cornelie Rothmaler-Schön begrüßte die zahlreichen Gäste zur Veranstaltung. Viele Unternehmer und Personalentscheider waren ins SZ-Druckhaus gekommen, um sich Infos und Impulse zu holen und um sich auszutauschen. Fotos: ch
8 Bilder

SZ-Info-Veranstaltung
Generationen „Y“ und „Z“ stark gefragt

ch Dreis-Tiefenbach. Alternde Bevölkerung, sinkende Geburtenrate, Fachkräftemangel – der demografische Wandel wirkt sich natürlich auch bei uns massiv auf den Arbeitsmarkt aus. In Zeiten der Quasi-Vollbeschäftigung zwischen Bad Laasphe, Burbach, Betzdorf und Bamenohl haben die kleinen und großen Mittelständler immer öfter Schwierigkeiten, junge und gut ausgebildete Mitarbeiter zu finden. „Da gilt es für Arbeitgeber, dass sie attraktiv bleiben und diese Attraktivität samt den Faktoren wie...

  • Siegen
  • 05.06.19
  • 997× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.