Siegerlandflughafen

Beiträge zum Thema Siegerlandflughafen

LokalesSZ
Aufatmen ist angesagt: Das bei der insolventen Greensill Bank angelegte Geld des Zweckverbands Siegerland-Flughafen ist wieder zurück auf dem Konto.

Geld von Greensill Bank wieder da
Aufatmen bei Zweckverband Siegerland-Flughafen

ihm Siegen/Lippe. Kämmerer Thomas Damm hatte es immer gesagt: Das Geld ist sicher. Und er hat Recht behalten. Am Dienstag verbuchte er einen Zahlungseingang von 5,5 Millionen Euro auf dem Kreiskonto – zuzüglich Zinsen. Der Einlagensicherungsfonds hat die Anlage bei der insolventen Greensill-Bank gerettet. Damit geht auch ein Aufatmen durch die Förderer des Siegerland-Flughafens. Nach der harschen Kritik von Kreuztals Bürgermeister Walter Kiß als Sprecher der Bürgermeisterkonferenz am...

  • Siegen
  • 30.03.21
LokalesSZ
Mit einer Geldanlage von 5.5 Millionen Euro hat sich der
Zweckverband Siegerland-Flughafen vermutlich verkalkuliert  – das Geld dürfte weg sein.

Politisches Reizthema
Siegerland-Flughafen legt 5 Millionen Euro bei "exotischer" Bank an

ihm Siegen/Lippe. Der Siegerland-Flughafen ist auch im Jahr 2021 ein politisches Reizthema. Mehrfach spielte er in den aus Corona-Gründen stark dezimierten Redebeiträgen beim Kreistag am vergangenen Freitag eine Rolle. Die gewichtigste Kritik kam von Sprecher der Bürgermeisterkonferenz, dem Kreuztaler Walter Kiß. Kiß erinnerte daran, wie man sich früher am Flughafen gerieben habe: „Inzwischen ist es ruhig geworden in dieser Frage, weil ein Finanzierungsmodell gefunden wurde, das den angeblich...

  • Burbach
  • 22.03.21
LokalesSZ
Bietet reichlich Platz zum Landen: der Siegerlandflughafen auf der Lipper Höhe.

Katastrophenschutzprogramm „rescEU“
Löschflugzeuge zukünftig auf dem Siegerlandflughafen?

ap Burbach. Der Siegerlandflughafen auf der Lipper Höhe könnte nach SZ-Informationen künftig im Rahmen des EU-weiten Katastrophenschutzprogramms „rescEU“ als Start- und Landeplatz für Löschflugzeuge dienen. Inwieweit der Burbacher Flughafen bei dem umfassenden Programm eine Rolle spielen wird, vermochte Geschäftsführer Henning Schneider auf Nachfrage der SZ allerdings zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu sagen.Verabschiedet hat die Europäische Union den Beschluss zur Stärkung des europäischen...

  • Burbach
  • 11.10.20
LokalesSZ
Elektroflieger auf Rekordkurs: Auf dem Siegerlandflughafen landete am Montag das erste zugelassene Elektro-Flugzeug zum „tanken“.
Video 8 Bilder

Weltrekord-Versuche (Video)
Elektroflugzeug "tankt" auf dem Siegerlandflughafen

kay Lippe. Ein Passagierflug mit einem batterie-elektrisch betriebenen Kleinflugzeug ist für die meisten reine Zukunftsmusik – nicht aber für fünf tollkühne Elektro-Enthusiasten, die das Gegenteil beweisen möchten. Mit dem ersten zertifizierten elektrischen Leichtflugzeug machten sie sich am Montag auf den Weg – ein Weltrekordflug vom Schweizer Flugplatz Schänis, über Zürich, nach Norderney. Ganz nebenbei sollen bei dem Flug sieben Weltrekorde aus der Welt der Verbrennerflugzeuge geknackt...

  • Burbach
  • 01.09.20
LokalesSZ
Geschäftsführer Henning Schneider und sein Team halten den Betrieb des Siegerland-Flughafens aufrecht – zu normalen wie in Krisenzeiten. Corona sorgt für ein geringeres Flugaufkommen auf der Lipper Höhe, nicht aber für Stillstand.

Siegerlandflughafen spürt Corona-Krise
Störfunk für den Tower

js Lippe. Die Motoren heulen auf, die drehenden Rotoren dröhnen über die Lipper Höhe – die Cessna aber hebt jedoch nicht ab, wird nach kurzem Testlauf wieder zurückgefahren in die Werft. Ruhe kehrt zurück auf den Siegerland-Flughafen. Am blauen, von weißen Wolken betupften Himmel ist kein Flugzeug in Sicht. Es ist spürbar leer geworden da oben am normalerweise so kondensgestreiften Firmament. Corona hat den Luftverkehr deutlich reduziert. Das bemerken nicht nur die Fluggesellschaften und die...

  • Burbach
  • 03.04.20
Lokales
Dieser rote Ford Capri begeisterte die Zuschauer.
7 Bilder

Samstag Auto-Show, Sonntag Ausfahrt durch AK-Kreis
150 flotte Oldtimer am Flughafen

mir Burbach. Der Regen am Samstag Nachmittag machte keinen Unterschied, das 8. Oldtimer-Treffen für klassische Automobile und US-Cars auf dem Siegerlandflughafen hat sein großes, festes Publikum. Den ganzen Nachmittag streunten die Fans zwischen den Karossen, tauschten sich aus, plauderten mit den Fahrern oder waren einfach nur fasziniert von den chromblitzenden Fahrzeugen mit so vielen Jahren auf der Motorhaube. Hinter dem alljährlichen Auto-Spektakel stecken zwei begeisterte Oldtimer-Freunde:...

  • Burbach
  • 07.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.