Siegtalbrücke

Beiträge zum Thema Siegtalbrücke

LokalesSZ
Eindrucksvoll zeigt das Modell die Dimensionen der Brücke und macht detailreich die Situation im Siegtal unterhalb der Brücke und in der Umgebung deutlich.
9 Bilder

Ausstellung zur Siegtalbrücke
Vom Modell zur Autobahnbrücke

gmz Niederschelden. Vor gut 51 Jahren, am 20. Juli 1970, wurde die Siegtalbrücke, die Autobahnverbindung, die das Tal bei Eiserfeld und Niederschelden überspannt, feierlich eröffnet. Das Siegerland und die angrenzenden Gebiete hatten damit einen Autobahnanschluss, der maßgeblich und messbar den wirtschaftlichen Aufschwung in der Region vorantrieb (die SZ erinnerte auf diesen Seiten an das Ereignis). Ausstellung wegen Corona verschobenDie Heimatgruppe Niederschelden wollte schon 2020 mit einer...

  • Siegen
  • 10.09.21
LokalesSZ
12 Bilder

„Paul Neiner fotografiert den Bau der Siegtalbrücke (1964–69)“
Siegtalbrücke ganz nah

gmz - Der Fotograf Paul Neiner begleitet den Bau der Eiserfelder Brücke und interpretiert sie immer wieder neu. gmz Kaan-Marienborn.  Das ist eine Überraschung! Man steht vor ungewöhnlichen Aufnahmen vom Bau der Siegtalbrücke in Eiserfeld (Einweihung am 20. Juli 1970), die eine Mischung darstellen aus Aufnahmen von technischen und konstruktiven Aspekten inklusive des Baufortschritts, Familienfotos, Architektur-Aufnahmen und Landschaftsszenen. Wirklich sehenswert! Die Schau erinnert daran, wie...

  • Siegen
  • 30.07.21
Lokales
Auf der Siegtalbrücke kann es ab Montag zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Bohrungen an der Siegtalbrücke
Ab Montag Spurverengung auf der A45

sz Siegen. Für den Neubau der Siegtalbrücke wird für die weitere Planung erneut der Baugrund erkundet. In den vergangenen Monaten hatte die Autobahn Westfalen bereits entsprechende Bohrungen, die zur Erstellung eines Baugrundgutachtens notwendig sind, sowie Kampfmittelsondierungen unter der Brücke vorgenommen. Nun wird laut Pressemitteilung der Autobahn GmbH des Bundes der Baugrund für die zukünftigen Widerlager untersucht. Dazu werden Bohrungen auf der A 45 im Bereich der Seitenstreifen und im...

  • Siegen
  • 10.06.21
Lokales
Gisbert Vierbücher erinnert sich genau, wo damals im Zweiten Weltkrieg die Bombe einschlug. Er hat Kontakt zur Autobahn GmbH aufgenommen.
2 Bilder

Hinweis an Autobahn Westfalen
Senior warnt vor Bombe unter Siegtalbrücke

sz Hamm/Siegen. Geschmeidig und fast widerstandslos gleitet die rund 5 Meter lange Bohrschnecke in die Erde. Insgesamt 45-mal wird sie das an diesem Tag noch tun – immer mit dem Ziel, längst vergessene Relikte aufzuspüren. Unter der Siegtalbrücke nimmt die Autobahn Westfalen Kampfmittelsondierungen vor. Angst, dass dabei etwas schiefgeht, haben die Ingenieure vor Ort nicht. „Eine Gefahr, bei den Bohrungen Kampfmittel oder eine Bombe zu beschädigen, besteht nicht“, erläutert Katharina Erbismann,...

  • Siegen
  • 20.05.21
Lokales
Ein Bagger kreuzte heute in der Sieg auf, um erste Bauwerkshauptprüfungen vorzunehmen.

Bagger zwischen Enten und Fischen
Ungewöhnlicher "Gast" in der Sieg

sz Siegen. Wer am Dienstag in den Mittagsstunden durch die Siegener Unterstadt spazierte, der dürfte sich leicht gewundert haben. Denn in der Sieg, wo sich für gewöhnlich Enten und Fische ihres Daseins erfreuen, tauchte plötzlich ein Bagger auf, der mit seinen großen Ketten die Sieg durchquerte. Doch wie kam es dazu, dass dieser außergewöhnliche Gast an diesem für ihn nicht ganz alltäglichen Ort aufkreuzte? Die Lösung ist denkbar einfach: Im Auftrag der Stadt Siegen wurden an der...

  • Siegen
  • 11.05.21
LokalesSZ
Brücken, wie hier die Talbrücke in Eisern, werden ständig überwacht.
4 Bilder

Sensible Bauwerke sind systemrelevant
Brücken ständig unter der Lupe

ch Siegen/Netphen. Schlimme Bilder. Eine eingestürzte Brücke in Mexiko-Stadt. Rettungskräfte holen Verletzte und bergen Tote aus den beiden U-Bahn-Waggons, die in der Luft hängen. Mindestens zwei Dutzend Menschen sterben bei diesem Unglück, weil der Stahlbeton des Brückenbauwerks in der Millionenmetropole nachgegeben hat. Warum? Das weiß keiner, noch nicht. Bürgermeisterin Claudia Sheinbaum kündigt Ermittlungen an. Ein internationales Gutachterbüro wird mit der statischen Untersuchung der...

  • Siegen
  • 06.05.21
Lokales
Ein Helikopter-Einsatz in der Nacht sorgt für Spekulationen in Eiserfeld.

Nächtlicher Polizeieinsatz
Helikopter sorgt für Spekulationen

tile Eiserfeld. Einwohner in Eiserfeld wurden in der Nacht von Getöse aus dem Himmel geweckt oder wach gehalten. Über dem Stadtteil kreiste nach SZ-Informationen zwischen 0.45 und 1.30 Uhr ein Helikopter, der für einige Spekulationen sorgte. Ein Beobachter sprach von einem Militär-Einsatz genau über der Siegtalbrücke, in den sozialen Netzwerke ist sogar von zweien die Rede. Anwohner wollen patroullierende "Männer mit Maschinengewehren" in den Straßen gesehen haben. Tatsächlich handelte es sich...

  • Siegen
  • 21.03.21
LokalesSZ
Im Umfeld der Siegtalbrücke in Eiserfeld starten am 25. Februar Tiefbohrungen und andere Sondierungen, um die Beschaffenheit des Untergrundes zu erkunden und entsprechende Gutachten zu erstellen.

Tiefbohrungen und Kampfmittelsuche für Neubau der Siegtalbrücke
Wie fest ist der Untergrund?

sz/mir Eiserfeld. Die neue Autobahn GmbH des Bundes startet am Donnerstag, 25. Februar, mit den ersten in der Öffentlichkeit sichtbaren Vorarbeiten zum Neubau der Siegtalbrücke in Eiserfeld. An dem Tag werden die ersten Gerätschaften für Tiefbohrungen angeliefert. Weil der Baugrund für die Neukonstruktion umfassend erkundet werden soll und muss. Alle Bohrungen dienen der Erstellung eines Baugrundgutachtens, außerdem finden vorab Kampfmittelsondierungen statt. Alles von Grund auf neu. Gibt es...

  • Siegen
  • 18.02.21
Lokales
Eine neue Schrägseilbrücke mit sechs großen Pfeilern und Spannweiten von bis zu 192 Metern soll die Autobahn 45 über das Siegtal tragen.

Baubeginn 2027
Sechs große Pfeiler tragen neue Siegtalbrücke

ch Eiserfeld. Bund, das Land NRW und der Landesbetrieb Straßenbau sind sich einig: Eine neue Schrägseilbrücke mit sechs großen Pfeilern und Spannweiten von bis zu 192 Metern soll die Autobahn 45 über das Siegtal tragen. Das elegante Stahlbetonbauwerk biete die Möglichkeit, „das Ortsbild durch eine optische Öffnung des Tals für die Zukunft positiv zu prägen“, hieß es am Montag am Rande eines Pressegesprächs im Vorfeld der Sprengung der Brücke über das Eiserntal am kommenden Wochenende. Baubeginn...

  • Siegen
  • 12.10.20
Lokales
An die Massen, die sich bei der Einweihung der Siegtalbrücke über das Bauwerk schoben, erinnert sich Wilfried Lerchstein aus Netphen noch gut: Als Kinder nahm er mit seinen Eltern an dem Fest teil. Das obige Foto vom Juli 1970 wurde übrigens in einer US-amerikanischen Publikation veröffentlicht, mit einem Hinweis auf die neue Brücke und ihre „Stabilität“.
7 Bilder

Persönliche Erinnerungen und Wirtschaftsdaten belegen: An der Eiserfelder Brücke und den Autobahnen kommt „niemand vorbei“
Ein Bauwerk verändert(e) die Region

gmz/sz Siegen. Im Juli wurde in einem Artikel (auch auf dieser Homepage zu finden) an die Einweihung der Siegtalbrücke erinnert. Die A 45 mit ihrem „Prunkstück“ Siegtalbrücke hat das Leben in der Region verändert und positive Auswirkungen nicht nur auf die heimische Wirtschaft gehabt, sondern auch neue Möglichkeiten geschaffen, die Welt zu erkunden (und sei es nur die schnelle und unkomplizierte Fahrt nach Köln, Dortmund oder Frankfurt). Das ist eine allgemein akzeptierte Sicht der Dinge. Sie...

  • Siegen
  • 14.09.20
LokalesSZ
In die Landschaft hineingebaut: die Siegtalbrücke über Eiserfeld.
2 Bilder

Einst größte Autobahnbrücke der Republik
Siegtalbrücke vor 50 Jahren dem Verkehr übergeben

gmz Eiserfeld. 50 Jahre ist sie inzwischen alt, und in die Jahre gekommen: die Siegtalbrücke. Sie überspannt das Siegtal bei Eiserfeld mit fast lässig wirkender Eleganz, die leicht geschwungene Form und die elf, in unterschiedlichem, aber rhythmisiertem Abstand verteilten Pfeiler scheinen durch das Tal zu tanzen (die neuen, notwendigerweise massiven Betonleitwände mindern diesen Eindruck etwas). Von „harmonischer Feldteilung“ ist in der Literatur die Rede. Die leichte Profilierung der Pfeiler...

  • Siegen
  • 18.07.20
Lokales

Siegtalbrücke
Straßen NRW lässt Gehölze fällen

sz Eiserfeld. Ab kommendem Montag, 24. Februar, lässt die Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen NRW unterhalb der Siegtalbrücke an mehreren Stellen Gehölze fällen. Dies sei notwendig, um im Anschluss an den entsprechenden Punkten Probebohrungen zur Baugrund-Erkundung durchführen zu lassen. Die Arbeiten sind mit der unteren Naturschutzbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein und der Stadt Siegen abgestimmt und werden voraussichtlich drei Tage andauern. Zum Hintergrund: Der sechsstreifige...

  • Siegen
  • 20.02.20
Lokales
Eine von vier Varianten einer neuen Siegtalbrücke, die vom Landesbetrieb im Rahmen der Informationsveranstaltung vorgestellt wurden. Bei dieser „Schrägseilbrücke“, die in Details an die berühmte „Golden Gate Bridge“ erinnert, würde das gesamte Bauwerk um 18 Meter in Richtung Siegen rücken. Computersimulation: Dissing+Weitling architecture / IG Siegtalbrücke

Abriss und Neubau der Siegtalbrücke
„Mit großem Abstand die größte Betroffenheit“

dima Siegen. Abriss und Neubau der Siegtalbrücke werfen bereits heute große Schatten voraus. Mindestens ebenso große, wie das im Jahr 1970 fertiggestellte, 1050 Meter lange und rund 100 Meter hohe Bauwerk selbst. Die Brücke sei das Bauwerk an der A 45, das mit „großem Abstand die größte Betroffenheit“ auslöse, sagte der Projektleiter des Landesbetriebs Straßenbau NRW, Karl-Hermann Metz, gleich zu Beginn der Informationsveranstaltung, zu der seine Behörde am Dienstag in die Aula des Gymnasiums...

  • Siegen
  • 19.09.19
Lokales
Obwohl immer noch in gutem Zustand, ist die Siegtalbrücke in die Jahre gekommen. Nach dem Abriss soll sie sechsspurig aufgebaut werden.  Archivfoto: Dirk Manderbach
2 Bilder

A45: Großprojekt vorgestellt
Maximale Herausforderung Siegtalbrücke

dima Eiserfeld. Karl Hermann-Metz braucht nicht lange zu fahren, um ins Schwärmen zu geraten. Weder nach Südfrankreich, zur weltberühmten Brücke von Millau, oder gar nach San Francisco, zur Golden Gate Bridge. Beides respektable und weltbekannte Bauwerke, eine legendärer als die andere. Die Lieblingsbrücke des Projektgruppenleiters für die A 45 des Landesbetriebs Straßen NRW spannt sich aber über das Siegtal, schwebt über Eiserfeld, zwei getrennte Spannbetonüberbauten, zwölf Brückenfelder, elf...

  • Siegen
  • 03.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.