SieistSiegen

Beiträge zum Thema SieistSiegen

LokalesSZ
SZ-Redakteurin Sarah Benscheidt.

KOMMENTAR
Her mit dem Gehweg!

Das Aufbegehren um die Erweiterung oder Änderung von Straßennamen, Statuen und Co. hin zu mehr Weiblichkeit mag lächerlich anmuten, ist es aber nicht. Es ist lobenswert. Wer weicht wem aus im Straßenraum? Wer steht als Galionsfigur im Siegener Stadtgebiet, wer auf den Straßenschildern? Die Auflösung der Fragen bei ehrlicher wie faktischer Beantwortung zeigt, wer den öffentlichen Raum einnimmt und wem die Stadt gehört. Männern. Nur ein kleines Beispiel: Weibliche Straßennamen die nach Personen...

  • Siegen
  • 18.03.21
LokalesSZ
Susanne El Hachimi-Schreiber von der Initiative „SieistSiegen“ vermisst die Würdigung verdienter Frauen.

Initiative „SieistSiegen“ vermisst die Würdigung verdienter Frauen
Die Unsichtbaren

goeb Siegen. „Das ist ja kein Randthema, das ist kein Pipifax“, unterstreicht Susanne El Hachimi-Schreiber im Gespräch mit dem Reporter. Die Glocken von St. Michael läuten zum Mittag. In vier Stunden wird sie vielleicht sprechen dürfen im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt. Zu dritt wollen sie dort ihrem Bürgerantrag, den sie als Initiative „SieistSiegen“ ans Rathaus geschickt haben, Rückenwind verleihen. Theoretisch haben die Politiker bereits ihr Wohlwollen dazu signalisiert. „Das Anliegen...

  • Siegen
  • 18.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.