Smartphones

Beiträge zum Thema Smartphones

LokalesSZ
Silke Remy (l.) und Waltraud Müller (M.) wollen sicherer werden im Umgang mit Smartphone und Tablet. Antonie Dell vom „Senec@fé“ in Siegen unterstützt das neue „Lernc@fé“ in Hilchenbach.

Umgang mit dem Smartphone lernen
Neues „Lernc@fé“ in Hilchenbach am Start

ihm Hilchenbach. Silke Remy holt ihr Smartphone aus der Handtasche. Während sie den kurzen Erklärfilm sieht, versucht sie die Hinweise des Experten im Film gleich nachzuvollziehen. Tippen, wischen – das klappt schon mal. Silke Remy ist 80 Jahre alt und schreckt vor der modernen digitalen Welt nicht zurück. „Aber es gibt Sachen, die ich nicht kann. Zum Beispiel möchte ich gerne die Fotos von meinem Smartphone auf mein Notebook übertragen. Das klappt nicht. Und ich kann auch keine neuen Apps...

  • Hilchenbach
  • 06.09.21
LokalesSZ
Bargeld oder Smartphone? Immer häufiger wird auch an den Kassen in der Region das Handy gezückt, um die Rechnung zu begleichen. Bei der Sparkasse Siegen hat sich beispielsweise die Anzahl der Kunden, die mit dem Smartphone zahlen, 2020 mehr als verdreifacht.

Bezahlen mit Handy erfreut sich steigender Beliebtheit
Smartphone statt Scheine

juka Siegen. Es ist ein Trend, den es nicht erst seit der Corona-Pandemie gibt, der aber durch die Krise noch einmal deutlich verstärkt wurde: der Wandel weg vom Bargeld hin zum bargeldlosen bezahlen. Nicht nur, dass Supermärkte darum bitten, möglichst kontaktlos zu zahlen, auch bei den Menschen selbst sind die alternativen Möglichkeiten immer stärker verankert. Neuer Technik gegenüber aufgeschlossenerSo ist die Zahl der Bezahlungen mithilfe der Karte deutschlandweit 2020 stark gestiegen, aber...

  • Siegen
  • 19.02.21
Lokales
Eine neue, verbesserte Version der Corona-Warn-App ist jetzt für iPhone und Android erhältlich (Symbolbild).

Täglich mehrfache Risiko-Überprüfung
Neue Version der Corona-Warn-App

sz Siegen/Berlin. In einer verbesserten Version kann nun die offizielle Corona-Warn-App des Bundes heruntergeladen werden. Sowohl im Google Play Store als auch im App Store von Apple wird seit Mittwochnachmittag die neue Version 1.7  vorgehalten. Die Überprüfung des Risikos kann nunmehr mehrmals täglich stattfinden statt wie bislang einmal pro Tag. Positiv getestete User werden in der Update-Version zudem erinnert, falls sie ihr Testergebnis noch nicht geteilt haben. Mit der App des...

  • Siegen
  • 26.11.20
Lokales

Smartphones in Würzburg gestohlen
Bandendiebstahl: Siegener beteiligt

sz Siegen/Würzburg. Am frühen Freitagmorgen (14. Februar) stahlen Einbrecher in Würzburg aus einem Elektrofachmarkt Smartphones im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige vorläufig fest. Sie stammen aus Siegen bzw. Rumänien und wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg noch am Freitag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete gegen die 24 und 28 Jahre alten Männer die Untersuchungshaft wegen des dringenden Verdachts des schweren Bandendiebstahls...

  • Siegen
  • 17.02.20
Lokales
Britta Scholz von der Kreispolizei Siegen-Wittgenstein hat es geschafft, die Jungen und Mädchen auf lockere Art und Weise vor Medien-Missbrauch zu warnen.

Gefahren von Smartphones
Möglichkeiten des Internets nicht so leichtsinnig nutzen

sz Bad Laasphe. Handy ist out. Schon in der Klasse 7b der Realschule Schloss Wittgenstein haben alle ein Smartphone. Das Telefon mit Internet schafft ungeahnte Möglichkeiten, liefert jede Menge Informationen, ist wahnsinnig interessant – und steckt voller Fallen und Gefahren. Die interessieren erstmal kaum, viel wichtiger ist oft, dass Freunde, Klassenkameraden, interessante Seiten immer leicht verfügbar sind. Das kann verführen. Manche Kinder wissen das. Andere eher nicht. Fotos von sich...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.