Sommerferien

Beiträge zum Thema Sommerferien

LokalesSZ
Diese Hexenhütte ist üppig dimensioniert. Sie soll übrigens später von einem Zauberer eingenommen werden.
10 Bilder

Hilchenbacher Bauspielplatz
Zauberhafter Start in die Sommerferien

nja Hilchenbach. Handwerker sind heiß begehrte Zeitgenossen, ihre Auftragsbücher meist pickepackevoll. Leider kann man sie sich nicht flugs herbeihexen. Oder doch? Im alten Rathauspark schwingen, wie von Zauberhand, seit Montag rund 120 talentierte Zimmerleute den Hammer und sägen, bis der Schweiß tropft. Hier entsteht bis Sonntag die Akademie der Zauberkünste: Unter diesem Motto steht der Hilchenbacher Bauspielplatz, der endlich wieder ohne Corona-Auflagen für Spaß und Kreativität sorgt....

  • Hilchenbach
  • 29.06.22
LokalesSZ
In diesem Bereich am Porzhain, soll eine Hol- und Bringzone für Elterntaxis entstehen.
3 Bilder

Jeder 4. Schüler wird gebracht
Wie Neunkirchen mit den vielen Elterntaxis umgehen will

Wenn die Grundschüler auf den Rassberg kommen, muss der Verkehr dort organisiert werden.  tin Neunkirchen. In Neunkirchen fahren zu viele Elterntaxis. Mindestens jedes vierte Kind, egal ob Grund- oder weiterführende Schule, wird von Mama oder Papa kutschiert. Zu diesem Ergebnis kommt das Fachbüro für Forschung, Entwicklung und Evalutation (bueffee), das von der Gemeinde beauftragt wurde, den Verkehr rund um die Schulen im Gemeindegebiet zu analysieren. Das Wuppertaler Büro sollte auch einen...

  • Neunkirchen
  • 26.06.22
LokalesSZ
Ferien voraus: Den Schülerinnen und Schülern gefällt die Poolparty sichtlich.

Poolparty im Rothaarbad
Mit Karacho in die Sommerferien

vc Bad Berleburg. Die Schule ist endlich vorbei – sechs Wochen keine Klassenarbeiten oder Hausaufgaben. Für die Wittgensteiner Schülerschaft ein Grund zu feiern, für die drei Wittgensteiner Kommunen und engagierte Vereine ein guter Grund für eine Einladung nach zwei Jahren Coronapause.   Poolparty heißt das Zauberwort, dass auch diesmal faszinierte. Nachdem das Zeugnis kassiert und den Lehrern ein letztes Mal gewunken wurde, steuerten hunderte Schülerinnen und Schüler aus dem Altkreis das...

  • Bad Berleburg
  • 26.06.22
Lokales
Beste Stimmung herrscht in dieser Woche bei der CVJM-Sommerfreizeit im Abenteuerdorf Wittgenstein. Statt Kroatien oder Dänemark heißt das Reiseziel in diesem Jahr Wemlighausen.

CVJM-Freizeit geht vor die eigene Haustür
Wemlighausen statt Kroatien

vö Wemlighausen. Diese Angebote sind seit Jahren eine Institution: Das Freizeitwerk des CVJM-Kreisverbandes Wittgenstein reist überwiegend in den Sommerferien mit jungen Menschen durch ganz Europa. Es geht um Gemeinschaft, Sehenswürdigkeiten, Erholung und um den gemeinsamen Glauben. Viele Wittgensteiner erzählen noch heute aus ihren Erinnerungen am Mittelmeer-Strand oder in Skandinavien. Das Programm eines Jahres wird schon im Vorjahr erarbeitet, es ist viel Organisation erforderlich. Reisen...

  • Bad Berleburg
  • 16.07.21
Lokales
Die Jungen und Mädchen der Ferienbetreuung aus der Bad Berleburger OGS entdeckten das neue Museum am
Rothaarsteig mit all seinen Ausstellungsstücken.

Kinder lernen Museum am Rothaarsteig kennen
So macht Geschichte Spaß

vö Bad Berleburg. Das dreiwöchige Programm ist der beste Beleg dafür, was diese Region alles zu bieten hat: Wer die Ferien zu Hause verbringt, kann aus tollen Angeboten vor der eigenen Haustür auswählen – trotz Corona-Pandemie. „Unser Bestreben ist es, so viel Zeit wie möglich ohne Maske an der frischen Luft zu verbringen“, betonte Natascha Balzer-Bergen am Mittwoch im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Die Verantwortliche der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Bad Berleburger...

  • Bad Berleburg
  • 15.07.21
Lokales
Auf der „Driving Range“ übten die Kinder unter der Aufsicht eines Trainers saubere Abschläge vom „Tee“ ins „Grün“.

Ferienspiele Wittgenstein
Erste Techniken beim Schnuppergolfen

lh Sassenhausen. „Das Schlimmste, was euch heute hier passieren kann, ist, dass ihr anderthalb Stunden Spaß habt“, begrüßte Sascha Jürgens, Geschäftsstellenleiter und Jugendwart des Golfclubs Wittgensteiner Land, die neun Kinder am Freitagvormittag auf dem Golfplatz oberhalb von Sassenhausen. Seit mehr als sieben Jahren arbeitet der Golfclub mit der Stadtjugendpflege Bad Laasphe zusammen und stellt jedes Jahr ein buntes Schnupperprogramm für die Kinderferienspiele auf die Beine. ,,Perfekt...

  • Bad Berleburg
  • 13.07.21
Lokales
Mit einem deutsch-polnischen Übersetzungsprojekt verabschiedete sich die Lerngruppe „Herkunftssprachlicher Unterricht Polnisch“ der Hanseschule Attendorn in die Sommerferien.

Attendorn auf Polnisch
Schüler der Hanseschule als Touristenführer

sz Attendorn. Mit einem deutsch-polnischen Übersetzungsprojekt verabschiedete sich die Lerngruppe „Herkunftssprachlicher Unterricht Polnisch“ der Hanseschule Attendorn in die Sommerferien. Seit 2010 findet in der Hanseschule Attendorn zweimal wöchentlich der „Herkunftssprachliche Unterricht Polnisch“ statt. Die Schülerinnen und Schüler von Halina Böhm sind zudem seit 2017 sehr intensiv in der Städtepartnerschaft zwischen Attendorn und Rawicz (Polen) engagiert. Aktive Nachwuchs-Touristenführer...

  • Attendorn
  • 12.07.21
LokalesSZ
Der ADAC rechnet zum Ferienstart in NRW mit zahlreichen Staus von denen insbesondere auch die A45 betroffen ist.

ADAC rechnet mit langen Wartezeiten auf der A45
Viele Staus zum Ferienstart

juka Siegen/Olpe/Betzdorf. „Wir müssen uns auf zahlreiche Staus einstellen“, prognostiziert Prof. Dr. Roman Suthold, Verkehrsexperte des ADAC in NRW, mit Blick auf den Ferienstart in Nordrhein-Westfalen klar. „Urlaub in Deutschland oder den Nachbarländern steht gerade bei Familien an erster Stelle. Für die Anreise bevorzugt eine große Mehrheit das Auto“, erklärt der Experte. Ein Chaos wie in den Jahren vor der Corona-Pandemie erwartet der Automobilclub allerdings nicht. Die höchste Staugefahr...

  • Siegen
  • 30.06.21
Lokales
Ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe: Wer in den Sommerferien aktiv sein und dabei etwas fürs Klima tun möchte, kann beim Kolping-Radeln mitmachen.
Jeder gefahrene Kilometer zählt.

Kolping-Radeln in den Sommerferien
Runter vom Sofa – rauf aufs Fahrrad

sz Kreisgebiet. Radfahren ist gut für das Klima und für die Gesundheit. Wer zehn Kilometer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto fährt, spart rund 1,6 Kilogramm CO2 ein und verbraucht dabei 235 kcal. Und Radfahren liegt im Trend. Während der Corona-Pandemie haben viele Menschen ihre Freizeit mit Radtouren verbracht und dabei diese Art der Fortbewegung neu oder wieder entdeckt. Während der NRW-Sommerferien laden das Kolpingwerk und die Kolpingjugend Paderborn zum Kolping-Radeln ein. Alle...

  • 21.06.21
Lokales
Die Gemeinde Wilnsdorf hat für die Ferienspiele ein buntes Programm zusammengestellt.

Trotz Corona ein buntes Programm
Wilnsdorf bietet Ferienspiele an

sz Wilnsdorf. Trotz Corona hat die Gemeinde Wilnsdorf zusammen mit örtlichen Vereinen und anderen Veranstaltern ein buntes Ferienspielprogramm auf die Beine stellen können. Alle Angebote sind laut Mitteilung ab Samstag, 22. Mai, hier aufgelistet. Anmeldeschluss ist Sonntag, 13. Juni. Die Teilnehmerplätze werden am Montag, 14. Juni, im Losverfahren vergeben, das Ergebnis kann anschließend im Online-Portal eingesehen werden. „Da Corona-Schutzmaßnahmen den geplanten Ablauf der Veranstaltungen noch...

  • Wilnsdorf
  • 20.05.21
LokalesSZ
Das kühle Nass als willkommene Erfrischung: Die Zwillinge Emil und Jakob aus Heiligenborn amüsieren sich am Rummelbachplatz prächtig.
3 Bilder

Was hilft an heißen Tagen?
Die Hitze macht vielen zu schaffen

juka Siegen. Nachdem sich die Temperaturen bereits in den vergangenen Tagen auf einem hochsommerlichen Niveau eingependelt haben, wird die Anzeige auf dem Thermometer am Wochenende wohl noch einmal in die Höhe schnellen. Bis zu 35 Grad werden morgen vorhergesagt, auch am Sonntag und zum Wochenstart sollen die 30 Grad überschritten werden. Bis Mitte kommender Woche werden zudem „Tropennächte“ vorhergesagt, die Temperatur fällt dabei auch zwischen 18 und 6 Uhr nicht unter die 20-Grad-Marke. Doch...

  • Siegen
  • 06.08.20
LokalesSZ
Mittels Rampen will die Gemeinde Erndtebrück weitere Barrierefreiheit in der Realschule Erndtebrück herstellen. Dazu soll zudem ein Aufzug für die Einrichtung beitragen.
3 Bilder

Hohe Investitionen in den Sommerferien
Kommunen sanieren die Schulen

tika Bad Berleburg/Bad Laasphe/Erndtebrück. Selbst die Sommerferien muten in diesem Jahr alles andere als gewöhnlich an. Immerhin waren sie langfristig planbar, anders als etwa die Schulzeit – Corona hat die Abläufe auf den Kopf gestellt. Und während vor einigen Wochen der Betrieb in den Schulen stillstand, herrscht derzeit geschäftiges Treiben in den Wittgensteiner Bildungseinrichtungen. Denn die Kommunen lassen ihre Schulen sanieren und erweitern – und nutzen dafür planmäßig die „großen“...

  • Bad Berleburg
  • 15.07.20
LokalesSZ
Hoch mit den Stühlen und endlich Sommerferien - aber verändert sich durch Corona das Feeling?
5 Bilder

Die Gefühlslage von Lehrern, Schülern und Eltern
Endlich Sommerferien?

cs Siegen. Bei dem einen oder anderen mag die eigene Schulzeit bereits viele Jahre oder Jahrzehnte zurückliegen, an dieses ganz besondere Gefühl wird sich aber jeder erinnern. Wenn der Gong der Schulglocke das letzte Mal für das Schuljahr ertönt und man nicht nur das Zeugnis in den Händen hält, sondern auch die freudige Aussicht auf sechs Wochen Unbeschwertheit die ganze Last der vergangenen Wochen abfallen lässt – dann sind sie da, die großen Ferien. Endlich keine Hausaufgaben und kein Lernen...

  • Siegen
  • 27.06.20
Lokales

Programm trotz Corona
Keine Langeweile in den Sommerferien

sz Kreuztal. Auch in diesem besonderen Jahr veranstaltet die Stadt Kreuztal in Zusammenarbeit mit rund 30 Vereinen, Verbänden und Einrichtungen Ferienspiele über die gesamten Sommerferien hinweg. Der Schwerpunkt liegt auf der Altersgruppe der Sechs- bis 14-Jährigen; darüber hinaus werden 15- bis 18-Jährige mit einzelnen Veranstaltungen angesprochen. Die Palette setzt sich aus vier Programmblöcken zusammen: Natur/Funsport/Experimentelles, Kunst/Handwerk/Siegerländer Traditionen, Sport....

  • Kreuztal
  • 10.06.20
LokalesSZ
Ob und wie Kinder auch in den Sommerferien an Schulen betreut werden, steht noch nicht fest. Das NRW-Schulministerium erarbeitet derzeit entsprechende Konzepte.

Notbetreuung und OGS in den Sommerferien
Alle tappen im Dunkeln

tile Düsseldorf/Siegen. Die Stadt Siegen hat ihre ursprüngliche Planung zur Sommerferien-Betreuung für Grundschulkinder im Rahmen des offenen Ganztags (OGS) zunächst zurückgestellt. Geplant waren Ferienangebote an 13 Grundschulen, „die je nach Bedarf von allen Familien in der Stadt in Anspruch genommen werden konnten“. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln im Zuge der Corona-Schutzmaßnahmen wird es nun voraussichtlich nur eine reduzierte Anzahl von Plätzen geben. Hierbei setzt sich die...

  • Siegen
  • 02.06.20
Lokales

Hoffen auf Sommerferien
Naturfreibäder vorerst zu

sz Kreuztal. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen können die Naturfreibäder in Kreuztal nicht pünktlich zum geplanten Saisonbeginn am 1. Juni geöffnet werden. „Die strengen Auflagen, die für eine Öffnung der Freibäder zu erfüllen sind, bedürfen eines deutlich höheren Personaleinsatzes, den wir aktuell nicht gewährleisten können. Mit Blick auf die weiter voranschreitenden Lockerungen der Coronaschutzmaßnahmen ist es aber unser Ziel, die...

  • Siegen
  • 27.05.20
LokalesSZ
Wie lange geht das Homeschooling noch weiter, wann wird wieder komplett auf den Präsenzunterricht umgestellt? In Sachen Schulunterricht sind noch viele Fragen offen.

Was passiert nach den Sommerferien?
Bald wieder richtig Schule?

tile Siegen/Olpe/Betzdorf. Mal wieder ein Stichtag: Ab 26. Mai sollen in NRW alle Jahrgänge an den Schulen mit gymnasialer Oberstufe bis zu den Sommerferien im rollierenden System tageweise wieder Präsenzunterricht erhalten (in Rheinland-Pfalz beginnt die nächste Phase der Öffnung bereits einen Tag früher). Die Q1 (Jahrgangsstufe 11) und „EF“ (Einführungsphase, 10) drücken bereits wieder die Schulbank – unter strengen Coronabedingungen. Abstandsregeln und Hygienevorschriften gelten natürlich...

  • Siegen
  • 23.05.20
Lokales
Für Netphen steht fest: Der Bauspielplatz findet nicht statt. In Hilchenbach laufen die Überlegungen noch. Grundsätzlich steht fest: Die Ferienspiele finden nicht in dem bekannten Umfang statt.

Weniger Ferienspiele
Wegen Corona fallen einige Angebote flach

sos Siegen. Die Schule hat wegen Corona noch gar nicht wieder richtig für alle begonnen, da richten die Kommunen ihren Blick schon auf die Sommerferien. Normalerweise wäre die Werbetrommel für die Ferienspiele längst gerührt worden, doch die Unsicherheit wegen des neuartigen Virus ist vielerorts groß: Weder die Vereine wissen, was erlaubt sein wird, noch die Städte und Gemeinden oder Eltern. Werkstatt-Tüte vom MuseumImmerhin zwei Angebote kündigt die Stadt Siegen online bereits an – allerdings...

  • Siegen
  • 11.05.20
Lokales
130 Kinder, 70 Betreuer, ein Majestix (und ein Troubadix): Das diesjährige SoLa ist vollkommen ausgebucht – und das bereits seit Februar.
10 Bilder

Beim Teutates!
SoLa im Zeichen von Asterix und Obelix

dach Elkhausen. Viel los dieser Tage in dem berühmten Dorf in Gallien: Vom sonst so beschaulichen Leben kann keine Rede mehr sein. 130 unbeugsame Geister, begleitet von 70 ihnen zur Seite gestellten Helfern, haben hier ihr Lager aufgeschlagen, ihr Sommerlager, das SoLa. Diesmal steht es ganz im Zeichen von Asterix und Obelix. Die Wiese oberhalb von Elkhausen ist für die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Kirchen längst zu einem zweiten Zuhause geworden, zumindest im Sommer. Einmal mehr sind...

  • Wissen
  • 24.07.19
Lokales
Die Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in Bad Berleburg präsentiert sich dieser Tage vollständig eingerüstet. Die Stadt Bad Berleburg lässt das Erscheinungsbild aufwerten und die Fassade der Hauptschule sanieren.
3 Bilder

Bau- und Sanierungsmaßnahmen in Wittgensteiner Schulen
Hohe Investitionen in die Bildung

tika Wittgenstein. Die Sommerferien nutzen Kommunen meist, um große Baumaßnahmen und umfassende Sanierungen in Schulen über die Bühne zu bringen. Deshalb investieren auch die Städte Bad Berleburg und Bad Laasphe sowie die Gemeinde Erndtebrück als Schulträger dieser Tage hohe finanzielle Mittel in ihre Einrichtungen. Monetär betrachtet ist dabei die Stadt Bad Berleburg Spitzenreiter. Insgesamt investieren die drei Kommunen aus dem Altkreis Wittgenstein 819 900 Euro – Teile davon fließen...

  • Bad Berleburg
  • 19.07.19
Lokales

Hilchenbacher Ferienspielprogramm
Spaß für die Sommerpause

sz Hilchenbach. Die Ferien stehen vor der Tür – und damit auch die Ferienspiele der Stadt Hilchenbach. Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren haben die Möglichkeit, an vielen Angeboten teilzunehmen. Zur Auswahl stehen 30 Veranstaltungen, die in Kooperation mit 20 regionalen Vereinen und Verbänden realisiert werden. Die Anmeldung läuft bereits über das Online-Anmeldeportal des Kinder- und Jugendbüros unter www.kjb-angebote.de. Die Ferienspiele umfassen in diesem Jahr viele...

  • Hilchenbach
  • 02.07.19
Lokales
Die Veranstalter und Organisatoren der Knax-Pool-Party freuen sich auf das Event. Foto: Veranstalter

Wittgensteiner Schüler sind eingeladen
Pool-Party im Rothaarbad läutet die Sommerferien ein

sz Bad Berleburg. Die Sommerferien werden in Wittgenstein wieder mit der Knax-Pool-Party eingeläutet. Nach der Zeugnisausgabe geht es am Freitag, 12. Juli, um 11 Uhr ins Rothaarbad in Bad Berleburg, um den Start in die großen Ferien zu feiern. Bis 18 Uhr kümmern sich die drei Wittgensteiner Jugendpflegen, der Jugendförderverein, die Sparkasse Wittgenstein, das Jugendrotkreuz und die DLRG-Ortsgruppe um Spaß und Aktionen, denn mit der Poolparty fällt der Startschuss für das Ferienspielprogramm...

  • Bad Berleburg
  • 26.06.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.