Sozialstation

Beiträge zum Thema Sozialstation

Lokales
Die neu eröffnete Ökumenische Sozialstation in Gebhardshain wird von Michael Schweitzer (2. von links) geleitet. Gute Wünsche mit auf den Weg gaben (v. l) Pfarrer Jörn Contag, Heike Bauer, Kerstin Steiger, Karl Fleschenberg, Harry Feige, Dr. Michael Fink, Rudolf Starosta und Joachim Brenner.

Kürzere Wege zu den Klienten
Ökumenische Sozialstation in Gebhardshain eröffnet

sz Gebhardshain. „Hilfe, die ankommt“: Das ist das Motto der Ökumenischen Sozialstation Betzdorf-Kirchen. Damit die Wege zu den Klienten kürzer werden, wurde nun ein neuer Standort im Herzen von Gebhardshain eröffnet. Die Leitung der Station, die sich unter der Trägerschaft der Diakonie in Südwestfalen sowie des Fördervereins der Ökumenischen Sozialstation befindet, übernimmt Michael Schweitzer. Viele Gratulanten waren laut Pressemitteilung bei der offiziellen Eröffnung dabei, unter anderem...

  • Betzdorf
  • 09.09.19
  • 213× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.