Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

Lokales
Kinder leiden unter der Corona-Pandemie. Erzieherinnen und Erziehern kommt gerade in diesen Zeiten eine besondere Rolle zu.
2 Bilder

Daniel Duddek gibt Tipps
Kinder in Krisenzeiten stärken

sz Olpe/Wenden/Drolshagen. Struktur- und Kontrollverlust sowie der Verlust der Eigenverantwortung, das sind nur einige der Probleme, mit denen Kinder in ihrem Alltag seit Beginn der Pandemie zu kämpfen haben. Jedoch haben sie deutliche Spuren bei ihnen hinterlassen, denn die beunruhigenden Veränderungen von außen stellen nicht nur ihre Familien, sondern auch ihre Bezugspersonen in den Kindertagesstätten vor große Herausforderungen, wie die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden mitteilt. Ein innerer...

  • Wenden
  • 31.05.21
  • 49× gelesen
LokalesSZ
Im Medizinischen Versorgungszentrum des Kreisklinikums in Weidenau war alles für die Impfung der Sparkassen-Mitarbeiter vorbereitet.

Sparkasse wollte Piks für die Belegschaft
Landrat stoppt Massenimpfung

ch Siegen. Noch sind Corona-Impfungen im Wesentlichen auf Impfzentren und Hausärzte beschränkt. Doch viele große und kleine Unternehmen würden ihre Mitarbeiter gern so bald wie möglich geschützt sehen - und fühlen sich von der Politik ausgebremst. Aktuelles Beispiel: In dieser Woche wollte die Sparkasse Siegen ihren über 800 Beschäftigten ein Impfangebot unterbreiten. Alles war eingestielt, das Medizinische Versorgungszentrum des Kreisklinikums in Weidenau vorbereitet, die dort niedergelassenen...

  • Siegen
  • 19.05.21
  • 3.882× gelesen
LokalesSZ
SZ-Redakteur Christian Hoffmann.

KOMMENTAR
Vordrängeln gilt nicht!

Je mehr den ersten oder zweiten Piks in den Oberarm erhalten, desto größer wird der Wunsch der übrigen Impfwilligen, auch endlich dran zu sein. Tausende versuchen, auf die Wartelisten der Haus- oder Fachärzte zu kommen. Oder mit Tricks an die Spitze zu gelangen, sie scheuen auch nicht die Anmeldung im Impfzentrum mit Blankoterminen und unter falschen Angaben. Das sind die einen. Und: Viele Firmen wollen ihre Belegschaften durchimpfen, haben die Betriebsärzte parat, warten auf genügend Impfstoff...

  • Siegen
  • 19.05.21
  • 1.329× gelesen
LokalesSZ
Die Girokonten-Modelle bei der Sparkasse haben sich geändert und enthalten jetzt mehr Leistungen. Daher sind auch die Gebühren höher geworden.
2 Bilder

Banken ändern Girokonten-Modelle
Dreh an der Gebührenschraube

sp Siegen. Auch diese Branche steht unter Pandemie-Druck: Im Lockdown gibt es weniger Gelegenheiten, Geld auszugeben, die Sparquote liegt auf Rekordniveau. Immer mehr Banken und Kreditinstitute verlangen daher von Sparern bei größeren Summen Negativzinsen, auch Strafzinsen genannt. Gerade in den ersten Monaten des laufenden Jahres hat sich der Trend noch einmal deutlich beschleunigt und sorgt für Diskussion bei den SZ-Lesern. Ebenso dieses Thema: Einige Geldhäuser erhöhen in diesen Tagen die...

  • Siegen
  • 30.04.21
  • 3.484× gelesen
Lokales
Ortsvorsteherin Charlotte Linde-Reber, Ladenleiterin Christa Wied, Fachbetriebsleiterin „Unser Laden“ Dagmar Dittmar und Sparkassen-Pressesprecher Holger Saßmannshausen (v. r.) freuen sich über die Neuerungen in der Berghäuser Dorfmitte.

"Unser Laden" Berghausen weitet Angebot aus
Defibrillator und Bargeld in der Dorfmitte

sz Berghausen. „Wenn viele Engagierte an einem Strang ziehen, dann kommen meist gute und tragfähige Lösungen dabei raus“, freut sich die Berghäuser Ortsvorsteherin Charlotte Linde-Reber. Ab Montag, 26. April, kann man sich laut Pressemitteilung während der Öffnungszeiten im örtlichen Dorfladen mit Bargeld versorgen – ohne Mindestumsatz und bis maximal 250 Euro pro Tag. „Wir freuen uns, dass wir diese Serviceleistung für die Berghäuser Bürger übernehmen können und sehen uns als Teil der...

  • Bad Laasphe
  • 23.04.21
  • 271× gelesen
LokalesSZ
Es ist sicherlich kein neues Zeitalter, aber durchaus eine veränderte Situation: Die Sparkasse Wittgenstein verzichtet ab Freitag auf sechs SB-Filialen in Girkhausen, Berghausen, Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück. Dennoch stehen weiterhin zahlreiche Alternativen zur Verfügung.

Trotz Schließung von SB-Standorten
Sparkasse setzt weiter auf Beratung

vö Bad Berleburg. Die Meldung selbst ist keine Überraschung mehr, die Sparkasse Wittgenstein hatte die Thematik rechtzeitig und vor allem offensiv in der Öffentlichkeit kommuniziert: Die SB-Standorte in Berghausen und Girkhausen, am Sähling und am Hit-Markt in Bad Berleburg, am Ludwig-Koch-Center in Bad Laasphe sowie im Einkaufszentrum am Mühlenweg in Erndtebrück stehen ab sofort nicht mehr zur Verfügung. Hier hatten Kunden des Geldinstituts bislang die Möglichkeit, Bargeld am Automaten...

  • Bad Berleburg
  • 16.04.21
  • 105× gelesen
Lokales
Klare Forderung der UWG Bad Berleburg: Die vorhandenen Sparkassen-SB-Stellen in Berghausen, Girkhausen, Bad Berleburg, Bad Laasphe und in Erndtebrück sollen nicht geschlossen werden.

SB-Stellen in Wittgenstein
UWG wettert gegen Sparkassen-Filialschließungen

sz Bad Berleburg. Die UWG-Fraktion im Bad Berleburger Stadtrat kritisiert in einer Pressemitteilung die angekündigte Schließung von SB-Stellen und die Kürzung von Öffnungszeiten in den Außenstellen der Sparkasse Wittgenstein ab Mitte April (die Siegener Zeitung berichtete). Die Wählergemeinschaft begründet das mit dem öffentlichen Auftrag des größten Wittgensteiner Kreditinstitutes. Sparkasse Wittgenstein macht SB-Stellen dicht „Sparkassen sind gemeinnützige Kreditinstitute, deren Eigentümer...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.21
  • 442× gelesen
Lokales
Dienstags und mittwochs bleiben die Schalter in den vier Außenstellen der Sparkasse Wittgenstein (hier die in Feudingen) ab dem 19. April geschlossen. Während die Servicezeiten reduziert werden, bleiben die Beratungszeiten unverändert.

Schalter nur noch an drei Tagen geöffnet
Sparkasse kürzt Schalterzeiten in den Außenstellen

bw Bad Berleburg. Mitte April schließt die Sparkasse Wittgenstein ja bekanntlich ihre SB-Stellen. Zum 16. April werden somit die Standorte in Berghausen und Girkhausen, am Sähling und am HIT-Markt in Bad Berleburg, am Ludwig-Koch-Center in Bad Laasphe sowie im Einkaufszentrum am Mühlenweg in Erndtebrück geschlossen. Hier haben Kunden des Geldinstituts bislang die Möglichkeit, Bargeld am Automaten abzuheben, Überweisungen zu tätigen und Kontoauszüge zu erhalten. Es ist aber kein Geheimnis, dass...

  • Bad Berleburg
  • 18.03.21
  • 840× gelesen
Lokales
Dieter Kohlmeier (l.), Vorstand der Sparkasse, und Marco Heinemann, Vorstand der Volksbank, geben den Startschuss für die neue „digitale Börse“.

Neues Portal für Olper Gewerbetreibende
„Digitale Börse“ geht an den Start

sz Olpe. Wie können Werbegemeinschaften, Verbände und Geldinstitute vor Ort schnell und unkompliziert helfen, um die Situation für die durch die Lockdowns stark unter Druck stehenden Gewerbetreibenden zu verbessern? Das war die Aufgabenstellung, die sich aus der Initiative des Bürgermeisters der Stadt Olpe bei einem „runden Tisch“ ergab (die SZ berichtete). „In erster Linie ist unsere Kernkompetenz, unsere Kunden kompetent mit Know-how und Finanzierungs- oder Fördermitteln durch die Krise zu...

  • Stadt Olpe
  • 15.03.21
  • 47× gelesen
LokalesSZ
Das Kundengeschäftsvolumen gibt einen Überblick über die Entwicklung einer Bank. Die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem ist mit dem ihren sehr zufrieden – sowohl im Blick auf das Corona-Jahr 2020 als auch auf die Entwicklung in den vergangenen Jahren insgesamt.
2 Bilder

Sparkasse stellte sich frühzeitig auf
Ein Partner in der Krise

win Attendorn/Lennestadt /Kirchhundem.  Erstmals fand eine Bilanz-Pressekonferenz der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem als Online-Veranstaltung statt. Am Donnerstag nahmen Vorstandsvorsitzender Heinz-Jörg Reichmann und Vorstandsmitglied Bernd Schablowski gemeinsam mit Pressesprecher Daniel Fitzke Stellung zum vergangenen Geschäftsjahr. Anders als sonst standen diesmal aber nicht die reinen Zahlen im Vordergrund, sondern die Pandemie und ihre Folgen für Bank und Kundschaft. Reichmann...

  • Attendorn
  • 05.03.21
  • 55× gelesen
Lokales
Der Rat hat sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder ausgesprochen, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden.

Rat gegen Senkung der Sitzungsgelder
Sparkasse soll Aufwand wie bisher entschädigen

js Siegen. Der Siegener Rat spricht sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder aus, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden. Die Volt-Fraktion scheiterte am Mittwoch mit ihrem Antrag, die Zahlung um 90 Prozent zu kürzen. 300 Euro für eine Sitzung, die gerade einmal anderthalb Stunden gedauert habe – das stieß Volt-Sprecher Samuel Wittenburg bei seiner Premiere in besagtem Gremium sauer auf. Die Summe stehe in keiner Relation zum überschaubaren Aufwand. Daher solle der...

  • Siegen
  • 03.03.21
  • 352× gelesen
LokalesSZ
Trotz Pandemie, Lockdown und Wirtschaftskrise bleibt die Sparkasse Siegen auf Wachstumskurs.
2 Bilder

Heimische Sparkasse bleibt im Corona-Jahr 2020 auf Wachstumskurs
Volle Kraft voraus

ch Siegen. Eine Rekord-Sparquote, ein dickes Plus im Wertpapiergeschäft und dazu die vermehrte Investition in die eigenen vier Wände: Trotz Pandemie, Lockdown und Wirtschaftskrise bleibt die Sparkasse Siegen auf Wachstumskurs. Auch und vor allem im Corona-Jahr 2020, das Vorstandsvorsitzender Wilfried Groos bei der Bilanzpressekonferenz am Freitag als „anspruchsvoll“ bezeichnete. Denn das heimische Kreditinstitut hatte und hat mit den Folgen zweier Probleme zu tun: Da ist zum einen das Virus –...

  • Siegen
  • 13.02.21
  • 317× gelesen
LokalesSZ
Zumindest in dieser Form kann die Immobilien-Messe der Sparkasse Wittgenstein in diesem Jahr nicht stattfinden – Organisatoren und Aussteller feilen an einer virtuellen Variante.

Sparkasse und Volksbank Wittgenstein verzichten auf Veranstaltungen
Messen fallen ins Wasser

vö Bad Berleburg/Schameder. In Zeiten, in denen sich die Sieben-Tage-Inzidenz im dreistelligen Bereich bewegt, ist es vielleicht verfrüht, überhaupt über Veranstaltungen nachzudenken. Dennoch beschäftigen sich Organisatoren natürlich intensiv mit entsprechenden Planspielen: Was könnte im Jahr 2021 gehen und – wenn ja – unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Auflagen? Dabei reicht die Bandbreite natürlich vom Konzert über das Traditions-Schützenfest bis hin zum Markt als...

  • Bad Berleburg
  • 12.01.21
  • 268× gelesen
LokalesSZ
Besonders in Supermärkten hat die Kartenzahlung seit  dem Beginn der Pandemie zugenommen. Dafür hat der Lebensmittel-Einzelhandel teilweise auch die Rahmenbedingungen attraktiver für die Kunden gestaltet.

Verschwindet das Bargeld?
Immer mehr zahlen auch Brötchen mit EC-Karte

juka Siegen/Bad Berleburg/Olpe.  „Wenn möglich, bitte mit Karte zahlen.“ Das ist seit März an vielen Kassen von Supermärkten oder Einzelhandelsunternehmen zu lesen. Kontaktminimierung zwischen Personal und Kunden ist das Stichwort. Und diese Bitte scheint sich in den Köpfen der Menschen festgesetzt zu haben. Denn die heimischen Banken haben im vergangenen Jahr noch mal einen sprunghaften Anstieg der Kartenzahlungen zu verzeichnen. Nach Abschluss des dritten Quartals 2020 gab es bei der...

  • Siegen
  • 10.01.21
  • 876× gelesen
LokalesSZ
Der damalige Bürgermeister Karl Ludwig Völkel dankte im April 2015 Uwe Pickhan sowie Alina Wied von der Firma Bäcker, ebenso wie Norbert Mitterrutzner und Axel Theuer von der Sparkasse (v. l.) für den neuen Defibrillator.
2 Bilder

Verwaiste Wand im Einkaufszentrum Erndtebrück
Defibrillator ist weg

bw Erndtebrück. „Ein kleiner Kasten rettet Leben“ – mit dieser Überschrift berichtete die Siegener Zeitung am 10. April 2015 über die Installation eines neuen Defibrillators im Service-Center der Sparkasse im Erndtebrücker Einkaufszentrum am Mühlenweg. Da die Außenstelle des größten Wittgensteiner Kreditinstituts rund um die Uhr geöffnet ist, sollte auch das im Ernstfall lebensrettende Gerät 24 Stunden zugänglich sein. Dieser Standort sei genial, freute sich Sparkassen-Direktor Axel Theuer...

  • Erndtebrück
  • 04.12.20
  • 1.102× gelesen
LokalesSZ
Da freut sich das Sparschwein: Aufgeschobene Urlaube oder andere größere Investitionen führen seit Beginn der Corona-Pandemie dazu, dass wieder mehr gespart wird. Experten erwarten, dass auch 2021 die Sparquote noch hoch bleiben wird.

Auswirkungen der Corona-Pandemie füttern heimische Sparschweine
Sparen steht hoch im Kurs

juka Siegen. Ausgefallene Urlaube, Schließungen von Geschäften, Restaurants, Freizeitparks, Theatern, Kneipen und Stadien. Der Corona-Lockdown hat nicht nur das tägliche Leben, sondern auch das Geldausgabe-Verhalten verändert. „Bundesweit lässt sich die Tendenz erkennen, dass die Menschen 2020 weniger Geld ausgegeben haben. Schlichtweg auch, weil es weniger Gelegenheiten gab“, heißt es dazu von der Sparkasse Siegen. „Dieses Geld wird meistens nicht in klassische Sparanlagen gesteckt, weil diese...

  • Siegen
  • 08.10.20
  • 474× gelesen
ThemenweltenAnzeige
Eine glänzende Zukunft ist einfach
2 Bilder

Eine glänzende Zukunft ist einfach
Der Weltsparmonat für Groß und Klein

Die erste Erinnerung an die Sparkasse Für viele reicht sie in die Kindheit zurück. Die volle Spardose unterm Arm ging es Jahr für Jahr Ende Oktober zum Weltspartag in die nächste Filiale der Sparkasse. Dabei hat der Weltspartag eine fast hundertjährige Tradition: Zum ersten Mal fand am er 31. Oktober 1925 statt. Das Ziel: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen. Sparen, so hieß es damals „ist eine Tugend und eine Praktik, die...

  • Bad Berleburg
  • 23.09.20
  • 104× gelesen
Lokales
1500 Euro spendet die Sparkasse an den Musikverein Saßmicke.

Spende der Sparkasse
Musikverein Saßmicke erhält 1500 Euro für die Jugendarbeit

sz Saßmicke. Mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro unterstützt die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden den Musikverein Saßmicke – die Mittel wird der Verein für die Jugend- und Nachwuchsarbeit einsetzen. Bei der Spendenübergabe auf dem Schützenplatz in Saßmicke erläuterte Vereinsvorsitzender Rainer Hesse den erheblichen finanziellen und zeitlichen Aufwand für die Jugend- und Nachwuchsarbeit. Es gehe vor allem darum, den jungen Mitgliedern eine qualifizierte musikalische Ausbildung zu ermöglichen...

  • Stadt Olpe
  • 15.09.20
  • 134× gelesen
Lokales
Simone Makarow (Marktleitung Rewe Dreysse), Kai-Christopher Diehl (Verkaufsleitung) und  Annemarie Bender (Vizepräsidentin DRK Siegen-Wittgenstein, von links) am neuen Standort des Defibrillators.

Von der Sparkasse zum Rewe-Markt
Neuer Standort für Defibrillator

sz Obersdorf. Der bisher im Filialraum der Sparkasse befindliche Defibrillator war wegen veränderter Öffnungszeiten nicht mehr 24 Stunden am Tag für eventuelle Notfälle erreichbar. Die Verwaltung des Geldinstituts begründete die Verkürzung der Öffnungszeiten mit der Sorge vor nächtlichen Übergriffen auf die Zweigstelle. Notfälle mit Herzstillstand halten sich indes nicht an Tageszeiten. Die Vorstellung, dass ein Mensch Hilfe benötigt, ohne dass die Retter an den „Defi“ gelangen können,...

  • 03.09.20
  • 162× gelesen
Lokales
 Holger Menzel, Folker Bohne, Bernd Schmitz, Erika Siebel, André Jung, Lutz Heßelmann, Carsten Irle und Stefanie Siebel (von links) während der Übergabe des Defibrillators.

Sparkasse unterstützt TuS Hilchenbach
Defibrillator fürs Freibad

sz Hilchenbach. Dank einer Spende der Sparkasse Siegen verfügt das Hilchenbacher Freibad nun über einen Defibrillator. Vertriebsdirektor Lutz Heßelmann übergab das medizinische Gerät. Folker Bohne als Präsident des örtlichen Turn- und Sportvereins sowie Carsten Irle, André Jung und Bernd Schmitz vom Förderverein des Freibads bedankten sich ebenso wie Bürgermeister Holger Menzel für die Unterstützung. Bis zur nächsten Badesaison soll der Defibrillator seinen Platz in der Hilchenbacher Sporthalle...

  • Hilchenbach
  • 02.09.20
  • 118× gelesen
Lokales
Im Zuge der Sparlotterie-Auslosung der Sparkassen kann sich ein 51-jähriger Angestellter aus Wenden über einen Geldgewinn in Höhe von 5000 Euro freuen.

Sparlotterie-Auslosung
Mann aus Wenden gewinnt 5000 Euro

sz. Wenden. Bei der Sparlotterie-Auslosung der Sparkassen in Westfalen-Lippe im August 2020 nahmen insgesamt 26 298 Lose der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden teil. Dabei entfielen 2934 Gewinne mit einer Gewinnsumme von 15 450 Euro auf die heimischen Sparer. Diesmal kann sich ein 51-jähriger Angestellter aus Wenden über einen Geldgewinn in Höhe von 5000 Euro freuen. Wer an der nächsten Auslosung im September 2020 teilnehmen möchte, kann noch bis Freitag, 11. September 2020, Lose bei der...

  • Wenden
  • 31.08.20
  • 347× gelesen
LokalesSZ
Nicht überall fliegen derzeit die Funken. Viele Unternehmen – auch in der Region – befinden sich in Kurzarbeit und haben KfW-Liquiditätshilfen beantragt.

Stundungen und Schnellkredite
Große Sorgen in der Wirtschaft

cs Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Sinkende Infektionszahlen, spürbare Lockerungen der strengen Auflagen und ein nach und nach normaler werdender Alltag – und doch kann von einem Ende der Corona-Krise noch längst keine Rede sein. Am Freitag vermeldete das statistische Bundesamt einen Rückgang der deutschen Wirtschaftsleistung um 2,2 Prozent von Januar bis März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – ähnlich schlimm hatte es die Wirtschaft lediglich im Zuge der historischen Finanzkrise 2008 getroffen....

  • Siegen
  • 16.05.20
  • 435× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.