Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

LokalesSZ-Plus
Der damalige Bürgermeister Karl Ludwig Völkel dankte im April 2015 Uwe Pickhan sowie Alina Wied von der Firma Bäcker, ebenso wie Norbert Mitterrutzner und Axel Theuer von der Sparkasse (v. l.) für den neuen Defibrillator.
2 Bilder

Verwaiste Wand im Einkaufszentrum Erndtebrück
Defibrillator ist weg

bw Erndtebrück. „Ein kleiner Kasten rettet Leben“ – mit dieser Überschrift berichtete die Siegener Zeitung am 10. April 2015 über die Installation eines neuen Defibrillators im Service-Center der Sparkasse im Erndtebrücker Einkaufszentrum am Mühlenweg. Da die Außenstelle des größten Wittgensteiner Kreditinstituts rund um die Uhr geöffnet ist, sollte auch das im Ernstfall lebensrettende Gerät 24 Stunden zugänglich sein. Dieser Standort sei genial, freute sich Sparkassen-Direktor Axel Theuer...

  • Erndtebrück
  • 04.12.20
  • 1.076× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.